Fettfasten

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Alexis, 31. Januar 2006.

  1. Truthbringer

    Truthbringer Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Berlin
    Ok, danke für eure Antworten ! Werde Fettfasten wie gesagt auch nur 4 Tage machen. Nach Solanums Aussage müsste dann wohl der Muskelverlust nicht so stark sein wie bei herkömmlichem Fasten.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dancer

    Dancer Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Zetel


    Kann man noch was anderes essen als Frischkäse? Mag ihn nicht. Macadamias sind ja gut, aber den ganzen Tag? Ich wollte da schon lange mal ran, aber ich weiß nicht so recht, was ich essen kann. Auch Sahne mag ich nicht.
    Annamagda, was hast du denn so gemampft?
    Gruß
    Ulla
     
  4. Annamagda

    Annamagda Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    206
    Medien:
    3
    Ort:
    Hessen
    Hi,

    na ja, erst einmal morgens Kaffee mit Sahne, Macadamias habe ich weggelassen weil die süchtig machen und ich konnte nicht aufhören die zu essen, also habe ich auf Pekannüsse umgestellt, die sind lecker, schmecken fast schon wie gesalzene Kekse. Dann habe ich öfters Doppelrahmfrischkäse einfach mal auf eine Schinkenscheibe geschmiert, gerollt und gegessen, lecker! Oder mal ein Spiegelei mit kross gebratenem Speck oder Ei mit Mayo, oder Avokado, oder man kann auch Mascarpone essen, oder Butterwaffeln.
    Also, gibt schon einiges... ;)

    Viel Erfolg :cool:

    Grüße

    Anna
     
  5. skottli

    skottli Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Im hohen Norden
    Neu, unerfahren, frustriert

    hallo, ich mache seit einer Woche verzweifelt Atkins. Bin gut Lila in der Ketose, habe aber eher zu- als abgenommen. Muß in 4 Wochen dringend 4 Kilo runter haben, dann heiratet meine Tochter und mein Kleid kneift.
    Aber das ist nur der Anlaß: Ich bins leid ein Pummelchen zu sein. Eigentlich kommt mir Atkins Ernährungsweise ganz gut entgegen, ich esse gerne Fleisch und Süßigkeiten sind mir keine große Versuchung. Da schon eher der Rotwein.
    Aber wie kann es sein, dass ich Lila pinkele und trotzdem kein Gramm abnehme???? Helft mir bitte!
    Und das Fettfasten, kann man das auch mit Fleisch und Nüssen machen?. Wenn ich an Frischkäse pur denke wird mir schlecht.:cry:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse
    Es gibt viele Gründe, nicht abnehmen zu können.

    a. Du schlägst Dich mit Kalorien auf und liegst über deinen Gesamtumsatz. b. Du trinkst sehr wenig (Faustregel - ein Liter pro 20 kg Gewicht) c. Du hast Eisprung oder Periode. d. Du ißt zu wenig und liegst unter deinem Grundumsatz.
     
  8. swissboy90

    swissboy90 Guest

    Also 1000kcal pro Tag, wieviel trinken?
     
  9. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW


    Wer hält denn so was aus?
    ich habe gerade bei fddb die Aldi Macadamias und Aldi Mascarpone eingegeben.
    Eine Packung zu 125 Gramm
    Kal. 952
    Kh. 6 Gramm
    Fett 97 Gramm

    das bedeutet das wars dann für den Tag, aufgeteilt auf idealerweise 3 - 5 Einheiten. :confused:

    Alternativ dazu einen 250 Gramm Becher Mascarpone - die Werte sind fast gleich.

    Na Prost Mahlzeit, da muss die Verzweiflung aber schon Groß sein.:(

    So, muss zu Aldi...............
     
  10. swissboy90

    swissboy90 Guest

    Hat keiner Erfahrungen damit gemacht?
     
  11. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    @swissboy: Vielleicht versuchst Du Dich lieber an der :
    geflügel-ei-mayo-woche?

    http://www.ketoforum.de/clubraeume/37756-gefl-gel-ei-mayo-woche-schnelle.html

    da ist die Nahrung nicht so übersichtlich - winzig
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. swissboy90

    swissboy90 Guest

    Ab Morgen wird Fett gefastet. min 5 Tage lang mal gucken. :D
     
  14. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Ich habs ne Woche gemacht, aber es ist Käse, das macht man nur, wenn man nicht in Ketose kommt. Aber zum Abnehmen bringts nichts, der Stoffwechsel erlahmt noch mehr.
    Danach, also eine Woche später, wenn du wieder Phase 1 machst, dann ist die Abnahme futsch und du bist frustriert.
    Ich würde auch zur Miriwoche raten, da ordentlich reinhauen (im Vergl. zum Fettfasten) und abnehmen!
     
  15. swissboy90

    swissboy90 Guest

    Ich habe eben das Gefühl, dass ich auch nicht mehr ins Ketos komme...
     
  16. Po--et

    Po--et Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    46
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-city
    Größe:
    1,77m.
    Gewicht:
    über 145...
    Zielgewicht:
    68
    Diätart:
    Atkins Phase 1
    AW: Fettfasten

    Bei mir gehts seit 10 Wochen nicht mehr weiter runter. Ich werde jetzt fünf Tage Fettfasten und dann sehen wir mal, was es mit mir gemacht hat.

    GO!
     
  17. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: Fettfasten

    Wie lange hatte es gedauert, bis du dir die fetten Kilos angefressen hast?
    Vielleicht mal genauer uebers Futter sehn, statt den Holzhammer rausholen?
     
  18. Schnecke2301

    Schnecke2301 Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2014
    Beiträge:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Größe:
    160
    Gewicht:
    113,2
    Zielgewicht:
    80
    Diätart:
    Dukan
    AW: Fettfasten

    Ich will mich ja nicht zu weit aus dem Fenster lehnen...aber da würde ich wirklich lieber ne Woche Ei,Gefl.,Mayo machen. 1. kann man da genug essen bis man satt ist, man kann Geflügel gegen Schwein,Rind oder Fisch tauschen, 2. es ist also recht abwechslungsreich und auf die Kalorien muss man nicht achten.
    Ich hatte eine ganze Weile Stillstand, genausten im Fddb notiert was ich gegessen habe, auf die Menge geachtet und bin fast verzweifelt weil nichts passierte. Sonntag hab ich dann angefangen mit Ei,Mayo,Geflügel bzw,. Fleisch und habe bis heute 3 Kilo runter. Ich habe dabei sogar an einem Tag meinen Tagesbedarf überschritten.
    Ab heute esse ich wieder ganz normal nach Phase 1.
    Fazit...meinen Stoffwechsel haben diese 4 Tage auf die Sprünge geholfen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Extreme Kreislaufprobleme beim Fettfasten Atkins-Diät-Gruppe 24. August 2014
Selbstversuch 3 Tage Fettfasten Erfahrungen 10. Juni 2014
Ketostix? und was bitte ist Fettfasten? Bin neu hier und habe schon Fragen 28. April 2013
dauer ketose + fettfasten + sport : und trotzdem ZUGENOMMEN, wozu der ganze scheiss.. Frust Ecke 27. März 2013
Fettfasten oder Hasenwoche? Atkins-Diät-Gruppe 25. Januar 2010