Finger weg vom Alkohol

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Benny, 21. März 2006.

  1. Benny

    Benny Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bremen
    Hallo Leute,

    also ich hab nach 6 Wochen strikter Abstinenz nun letzten Freitag mal wieder Alkohol getrunken. Hatte mir extra das D-Pils gekauft (2KH pro Flasche). Habe dann an einem geselligen Abend ca. 10 Stück davon getrunken dazu ein paar klare Kurze. HAtte den Tag über extra wenig gegessen, damit ich vielleicht in der Ketose bleibe. So weit so gut, ich war gut angeschäkert, man verträgt schliesslich nix mehr. Aber am nächsten Morgen war mir so schlecht (ich hatte auch einen Gewichtssprung von 91,0 kg auf 89,2 kg (!!) innerhalb von 24 Stunden), dass ich einfach keine Motivation aufbringen konnte, ein Steak zu braten oder mir Eier mit Speck zu machen :-(
    Also Ketose hin - Ketose her, Mohnbrötchen waren angesagt. Naja, Samstag und Sonntag also normal gegessen (Brot, Obst, Nudeln usw.)
    Am Montag hatte ich dann sage und schreibe 92,7 kg auf der Waage stehen.
    Das sind 3,5 Kg in 2 Tagen.
    Das habe ich schon öfter in Zusammenhang mit Alkoholkonsum erlebt.
    Was passiert da im Körper ? Das muss doch mit dem Wasserhaushalt zu tun haben, oder ?

    Auf jeden Fall bin ich natürlich gefrustet, 4 Wochen abnehmen mal eben durch einen geselligen Abend zunichte gemacht.

    Die Frage ist, ob ich durch direktes Fortsetzen der Diät trotz Alkoholkonsum auch so einen Jojo-Effekt hätte oder nicht.


    Und nun dauert es wieder eine Woche, bis ich in der Ketose bin und ich muss wieder in Phase 1 anfangen *seufz*

    Dabei soll der nächste Samstag wieder gesellig werden ... Ich glaub, da spiele ich krank ;-)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55


    Benny nun mal Kopf hoch, soooo dramatisch ist die Situation nicht.
    1.) Der Gewichtsverlust nach dem Suff kommt vom Wasserentzug durch Alkohol. Du warst halt ausgetrocknet.
    2.) Der rasche Gewichtsanstieg ist kein Fett sondern auch wieder Wasser.
    3.) Nein es dauert im Normalfall keine ganze Woche bis Du wieder in Ketose bist. Wenn Du jetzt sofort wieder mit Phase I begonnen hast, sollte das Wasser innerhalb von 3 Tagen futsch und die Ketose spätestens dann wieder da sein.

    Das ist kein Jojo-Effekt, die Gelüste am anderen Tag aber vielleicht schon, weil Dir der Alkohl ja einiges an Mineralien und was weiß ich entzogen hat. Dann könnte es zu einer Art Heißhunger kommen.

    Nächste Woche Flasche Cola light mit schleppen, brauchst doch nicht gleich krank spielen... Oder???
     
  4. Benny

    Benny Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bremen
    Danke für die Antwort. Ich habe schon wieder neuen Mut gefasst, weiter dran zu glauben. Wenn ich am Freitag wieder auf dem Stand von vergangener Woche bin, ist adoch alles in Butter :cool:

    Trotzdem ist es spannend, dass es einem an einem Ladetag nicht wirklich besser geht. Man plagt sich nur mit schlechtem Gewissen rum und kann die Leckereieen, die man sich sonst verkneift eh nicht genießen. Jetzt geht es mir wieder viel besser, bin ausgeglichener ;)
     
  5. Clint

    Clint Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    127
    Hey Benny, habe ähnliche Erfahrungen gemacht, nur nicht so extrem vom Gewicht her, vom Alkohol macht mir keiner was vor. Da trinke ich in der Disko auch schon mal ein Bier, wenn ein Longdrink im Vergleich dazu total überteuert ist, und wenn man dann besoffen ist, und sich alle auf dem Nachhauseweg noch einen Döner holen, will man ja auch nicht nur beim Essen zuschauen.
    Das Fazit ist, dass wenn ich Alkohol trinke ich eigentlich eine Woche so gut wie einen Stillstand bei der Gewichtsabnahme habe.
    Andererseits habe ich mich inzwischen auch so sehr an dioe Atkinsernährungsweise gewöhnt, dass die alltägliche Ernährung mir nicht ausmacht, damit meine ich, dass ich sonst eigentlich keine Entbehrung spüre.
    Gruß Clint
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Benny

    Benny Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bremen
    Jo, das klingt genau wie bei mir !
    Das mit dem Döner kommt mir auch bekannt vor.
    Ich kann halt nicht Abends weggehen und dann nur
    Wasser trinken. Bestell Dir im Stadion oder
    in der Cocktailbar mal die ganze Zeit nur Wasser,
    da erntest Du vielleicht komische Blicke :rotfl:
    Und für Longdrinks mit Cola-Light gibt man ja locker
    mal 5-6 Euro aus. Denen ist doch egal, ob Du nun Cola
    oder Cola-Light in Deinen Bacardi willst. Da kriegst Du keinen Diät-Rabatt :lol:

    Ich weiss, ich weiss, was andere machen oder denken soll einem egal sein,
    aber das kann man nicht über mehrere Monate durchziehen, damit macht man sich nämlich keine Freunde.

    Nene, und in eine Disco brauch ich auch nicht,um meinen Leuten
    beim Biertrinken nur zuzusehen. Dann bleib ich halt ganz zu Hause.
    Ich glaube nämlich, dass es nicht gut ist, den Körper immer vom einen
    ins andere Extrem zu bringen. Wenn es bei Dir klappt, dann ist es doch super!

    Ich hingegen versuche in "Nicht-Atkins"-Zeiten, also wenn ich nicht in der Ketose bin,so wenig
    Fett wie möglich zu mir zu nehmen (was meistens nicht klappt, weil der Heißhunger auf Ungesundes ja wieder da ist :rolleyes: ) . Denn ich fürchte, dass es sonst ganz schnell wieder nach oben geht.
     
  8. Mitogli

    Mitogli Guest

    man macht sich keine freunde wenn man auf alkohol verzichtet?? man wird doof angeschaut wenn man wasser trinkt???

    also das wäre mir ja ganz neu, und ich weiss nicht ob ich auf die gegenwart von leuten wert legen würde denen es wichtig ist das ich mir einen hinter die binde giesse. ich würde mir wohl eher gedanken machen ob ich für die leute erträglicher bin wenn ich einem im tee habe.
    also dafür fehlt mir jegliches verständnis. kannst du nur spass haben wenn du was trinkst???

    also meinen freunden ist es egal ob ich wasser oder alk trinke sie freuen sich wenn ich mit ihnen weggehe. und glaube mir ich weiss wovon ich rede ich habe seit ende 2004 höchstens mal ein alster getrunken egal ob party oder nicht.
     
  9. kruemelmonster

    kruemelmonster Mädchen für alles Moderator

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    13.881
    Medien:
    139
    Alben:
    3
    Ort:
    BS


    Tina das verstehst du nicht *Ironie an*:
    Ein "richtiger" Mann muss eine meterlange Fahne haben am Wochenende!!!
    Ein gelungenes Wochenende misst sich am vertilgten Alkohol -
    je mehr Alk um so erfolgreicher war es.
    Vor allem Frauen finden so eine Bierfahne so richtig sexy;-)
    *Ironie aus*
     
  10. Mitogli

    Mitogli Guest

    achja ich vergass, wenn meiner mal mit ner fahne nach hause kommt reiss ich ihm immer gleich die klamotten vom leib natürlich hab ich vorher sexy unterwäsche angezogen, quatsch unterwäsche ich warte schon nackig, damit es besser aussieht wenn man ihn ins bett buxiert:rotfl:
     
  11. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    :rotfl: Klar, das machen doch alles Frauen so!!
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    :lachtot:

    Also ich hätt die Fahne lieber noch in der Flasche (eine aus Glas :shock:) verpackt und dann gemeinsam austrinken und dann das mit den Klamotten.......... [​IMG]
     
  14. blondi1971

    blondi1971 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    2.326
    Medien:
    1
    seid ihr gemein:rotfl:

    Ich kann schon verstehen was er meint.
    Es ist einfach ziemlich doof wenn man selber nüchtern bleibt und alle anderen sind hackedicht.
    -weil DIE sind dann nicht auszuhalten-

    Die Frage ist eben ob man sowas immer braucht

    Grüße
    Anja-Rosanna
     
  15. kritzel

    kritzel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    11.346
    Medien:
    91
    Alben:
    6
    Ort:
    Niedersachsen/Wiehengebirge
    Ich sag da mal nix zu, könnte sein, dass ich sonst jemandem gehörig auf den Schlips trete.
    Starkes Geschlecht! HA!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2006
  16. Clint

    Clint Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    127
    Auch wenn ich auf Unverständniss stoße.
    Sage ich doch, dass ich ab und zu mal gerne einen Trinke. Und wenn es etwas zu feiern gibt, gehört es sogar dazu.
    Ich denke es muss jeder selber wissen, wie er damit klar kommt.
    Und die Meinung des Anderen kann auch aktzeptiert werden, wenn man sie nicht teilt.
     
  17. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.802
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Ach ja der liebe Alkohol.

    Fragt der Arzt seinen Patienten: Haben Sie ein Problem mit Alkohol?
    Nein antwortet der Patient aber ohne!

    Seit der AD habe ich kein Bier mehr angefaß, obwohl ich es vorher leidenschaftlich gern getrunken habe.

    Wenn ich jetzt mal was trinke ist es Wodka und dazu ein großes Glas Wasser. Und bevor das G R O ß E Gals Wasser nicht ausgetrunken ist gibt es auch keinen zweiten Wodka.
    Wenn die Feier zu Hause stattfindet ist es leichter, dann gibt es den Abend nur Harzer Käse (schön weich und durch), Götterspeise mit Süßstoff = 0 KH und 0 Fett, grüne Gurke oder grüner Salat pur.
    So ist man nächsten Tag wieder fitt und in Ketose. :lol:
     
  18. watzen

    watzen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    bei München
    Habe gestern ne Flasche extra trockenen Sekt getrunken.Ketose ist noch da und Hunger hatte ich auch nicht.
    Habe neulich in einem Trennkostbuch gelesen,wenn Alohol dann unbedingt und nur nach eiweißhaltigem Essen,das verhindert angeblich die Insulinausschüttung.Deswegen hab ich vorher noch ne Packung Minibabybells verdrückt,hat anscheinend geholfen.
     
  19. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.802
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Hi Barbara, ich versuche bei Alkohol auch das Fett wegzulassen.

    Du hast ja noch viel vor Dir. Ich wünsche Dir Erfolg :wink:
     
  20. Benny

    Benny Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Bremen
    Klarstellung

    Ich glaube Ihr versteht mich wirklich nicht. Mit meinem Problem habe ich auch nicht Euch Damen angesprochen, die am Wochenende gerne grünen Tee oder Wasser oder was auch immer trinken, wenn sie weggehen, sondern ich richte mich an Leute (meinetwegen Männer, obwohl es wohl auch Frauen geben muss, die gerne mal was trinken, hab schon einige gesehen :wow: ), die wie ich Lust haben, sich alle paar Wochen mal einen zu genehmigen.

    Das diese Meinung in einem Diät-Forum, dass zu 70% von weiblichen Usern genutzt wird, nicht auf Begeisterung stößt, ist mir klar, aber ich denke, man kann hier ehrlich über seine Probleme oder Bedenken reden, ohne sich gleich irgendwelche Standpredigten anhören zu müssen. :nurse:

    Und wieso denkt Ihr alle, dass man sich mit Hilfe von Alkohol an irgendwelche Frauen ranmachen will ? Wenn ich weggehe und Bier trinke, dann tue ich das mit meiner Verlobten, meinen Freunden und ihren Freunden. Das Ganze hat nix mit Frauen anbaggern zu tun.

    Wenn ich auf einen 30. Geburtstag, eine Hochzeit o.Ä. gehe, gehört Biertrinken für mich einfach dazu, eh Basta !
     
  21. Mitogli

    Mitogli Guest

    also um das mal klar zu stellen: wenn du in einem forum schreibst ist es ziemlich egal ob du frauen ansprechen willst oder nicht, sie lesen es, und werden wie du ja siehst auch antworten. ausserdem ist ein forum da um meinungen und erfahrungen auszutauschen und genau die hast du bekommen.

    auch frauen trinken mal gerne, sagt niemand was gegen ausserdem hat hier niemand "BÖSER ALKOHOL" geschrien.

    meine meinung bleibt: jemand der der meinung ist das man sich durch kein alkohol trinken keine freunde macht, und meint das man blöde angeschaut wird wenn man was ohne alkohol trinkt, hat da wohl ein kleines problem.

    das du dich so an frauen ranmachen willst, habe ich nirgentwo gelesen, auch nicht das jemand das behauptet hat!!

    und nur zur info: wenn man deinen einen beitrag liest kommt es halt nicht so rüber das du mal etwas trinken möchtest, sondern so das du ohne einfach keinen spass unterwegs haben kannst.

    desweiteren hätte meine antwort bei einer frau genauso ausgesehen.
    ich wusste auch nicht das ich überlegen muss bevor ich antworte, an wen der beitrag gerichtet ist!!! und das werde ich auch in zukunft nicht tun

    EDIT: ich sage nicht ich trinke keinen alkohol weil ich gegen alkohol eingestellt bin, sondern weil ich es einfach nicht mag. allerdings finde ich es affig ( egal ob mann oder frau) sich am nächsten tag darüber zu freuen wie voll man war oder wie schlecht es einem geht. und damit meine ich nicht wenn man sich darüber unterhält wie lustig alles war.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. März 2006
  22. meggi

    meggi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    16.802
    Medien:
    446
    Alben:
    24
    Ort:
    Südwestmecklenburg
    Hallo Benny,

    nimms, nicht so schwer. Das ist ja das schöne am Forum, daß jeder seine Meinung sagen kann und über Erfahrungen berichtet. Du mußt nicht alles auf Dich beziehen.

    Im Übrigen trinken doch die meisten Menschen gern etwas bei Feiern. Nur Bier ist bei der AD nicht so vorteilhaft.

    Für mich ist nur wichtig, daß man sich selbst so nimmt, wie man ist, mit allen Stärken und Schwächen. :winke:
     
  23. Bea60

    Bea60 Restauratorin Moderator

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.793
    Medien:
    184
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Hallo Benny,

    ich trinke auch gerne mal was, zwar nicht viel aber dafür öfter..:cool:
    Das deswegen weil ich Abends einfach kein Wasser oder Tee mehr mag.
    Ich vermute mal Dir als Biertrinker brauche ich nichts von trockenem Wein erzählen..>:)
    Magst Du vielleicht Wodka mit Cola light?? Das hat mich (auch mehr davon bei einer Feier ) noch nie aus der Ketose geworfen. Aber es stimmt, wenn man rausgeht ist das einfach zu teuer!!

    Viel Erfolg weiterhin, Bea
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Finger weg von xxx Plauderstübchen 11. Januar 2017
bestimmte Kindernahrung.... Finger weg Plauderstübchen 18. Februar 2014
Fingerfood Lebensmittel 29. März 2013
Finger weg - nicht lesen! Lebensmittel 4. August 2012
geschwollene Finger Atkins Diät 6. Februar 2010