finger weg von atkins, leute

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von heat, 8. September 2005.

  1. pepelinchen

    pepelinchen Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    59
    Hatte ich vor lauter "aufregen über so dummes Gerede" echt übersehen :)

    Haben ADHSler ab und zu so an sich, dass sie erst reden bzw. schreiben und dann denken - grins!

    Kenne aber aus meinem Bekanntenkreis viele, die ebenso denken. Keine Ahnung, aber erst mal "runter machen"! Und meist genau die, die Abnehmen und gesunde Ernährung dringend nötig hätten... Versuche, mich nicht mehr drüber aufzuregen - macht nur Falten und ist nicht gut für's Herz :)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Azra81

    Azra81 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Mostar, Bosnien


    Mein Gott, warum seid ihr so gemein und angriffslustig ??? Ich finde Atkins auch super, aber man wird doch noch seine Meinung äussern dürfen! Ihr benimmt euch wie Raubtiere! Wenn ich das so sehe, habe ich gar keine Lust mehr, irgendwas zu schreiben. Man wird hier angegriffen wie sonst noch was....
     
  4. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.925
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Angriffslustig ja, das passiert wenn man sich für eine neue Sache begeistert und wir sind schließlich alle erwachsen, gemein o.ä. wird nicht geduldet.
     
  5. torsp

    torsp Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Rh-P
    Hallo Leute,
    ich habe jetzt vor 3 Wochen wieder mit Atkins angefangen und es läuft echt gut. Die Pfunde purzeln und habe absolut kein Hungergefühl. Jetzt bin ich beim googlen über folgenden Bericht der Zeitschrift Focus gestolpert, der mich etwas irritiert:

    h**p://w*w.focus.de/gesundheit/ernaehrung/abnehmen-low-carb-diaet-verstopft-gefaesse_aid_429437.html

    Angeblich würde Low-Carb die Gefäße verstopfen und herz-Kreislauf-Erkrankungen hervorrufen.

    Wie seht ihr das?

    Danke und Grüße
    Torsp

    PS: ich musste h**p://w*w schreiben, da ich noch keine Links posten darf.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. TequilaBabe

    TequilaBabe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.357
    Medien:
    4
    Ort:
    München (Bayern)
    Wurde schon ein paarmal wiederlegt. Erst in Verbindung von Fett und KH kann es zu Problemen kommen. ;)
     
  8. Strutter

    Strutter Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    882
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    180
    Gewicht:
    74
    Zielgewicht:
    Erreicht
    Diätart:
    Atkins - Phase 4
    Die Studie ist für die Tonne.

    1. Arteriosklerose-Studien bezüglich der Ernährung von Mäusen sind schlecht auf Menschen zu übertragen.

    2. 45% der aufgenommen Energiemenge stammte aus Protein. Ich kenne weder eine Low-Carb Diät, die dem entspricht, noch jemanden, der so ißt.

    3. Das Protein bestand anders als beim Menschen zu 100% aus Milchprotein (Casein).

    Die Studie zeigt nur, dass man Mäuse nicht überwiegend mit Milchprotein ernähren sollte. Aber wer macht das schon? :cool:

    http://livinlavidalowcarb.com/blog/mouse-study-claims-low-carb-diet-leads-to-atherosclerosis-in-humans-do-they-really-think-were-that-stupid/5756
     
  9. torsp

    torsp Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Rh-P


    Da bin ich ja beruhigt. Vielen Dank für eure Antworten!
     
  10. cathy85

    cathy85 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Altdorf
    Die Verstopfung der Gefäße kommt ehrer vor zu fettigen Essen (ungesunde Fette mit KH wie bei Fast Food), außerdem auch Alkohol, Nikotin usw. :)

    Aber zu "finger weg von Atkins" mag sein dass ein Sportstudent es so lernt aber dann hat er sicherlich bei der Stunde gefehlt als es um glutenunverträglichkeiten ging, denn denen bleibt meist nur eine ähnliche Ernährung übrig und die sind trotzdem gesund.

    Brot wurde "erst vor 12.000 " jahren erfunden, Nudeln gab es seit 5000 Jahren (aber aus Hirse), erst seit ca. 2000 jahren aus Getreide, Kartoffeln entdeckte man erst vor ca. 400 Jahren - also warum sollte eine Ernährung wie es unsere vorfahren machten ungesund sein?

    Außerdem denke ich kann jeder mit seinem Körper machen was man will und wer Atkins macht hat sich sicherlich vorher ausgiebig belesen und nicht mal eben ne "Brigitte" aufgeschlagen.
     
  11. I_Keto_F

    I_Keto_F Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ba-Wü
    Hallo,
    da zur Zeit wieder einige Journalisten vorschnell Urteile fällen, lest bitte die Studien selber durch.
    Ich kenne bisher keine einzige Studie, die beweist oder nahe legt, das ketogene Ernährung schädlich ist.
    Gruß
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Habe letzte Woche meine Blutwerte bekommen, waren so gut wie lange nicht mehr ! Außerdem bin ich durch Atkins meine Migräne fast quitt. Was will ich mehr?
    Die Lieben Ernährungswissenchaftler und andere Fachleute müssen der Menschheit solchen Quatsch verzapfen. Stellt euch doch mal vor, wenn sie zugeben müssten, dass Atkins und LC gesund sind was wäre dann los? Die Weltbevölkerung müsste verhungern !! Woher das ganze Fleisch nehmen? Kein Reis, keine Nudeln, Getreide, Brot, Kartoffeln, wenig Obst. Unsere Lebensmittelindustrie würde komplett zusammenbrechen ! Jetzt wisst ihr, warum die solchen Quatsch verzapfen.
    Dann noch die ganzen pupsenden Rinder auf der Weide, die ein rießen Loch in unsere Ozonschicht reißen.
    Aber unsere Politiker könnten ja mal damit beginnen, der Zuckerindustrie einen Riegel vorzuschieben. Das wär ja mal nen Anfang.
     
  14. weio13

    weio13 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    73
    Medien:
    2
    Ort:
    duisburg
    guten abend,
    migräne weg,gichtanfälle weg,fett weg,kraft/ausdauer(beim sport)ohne ende,kein vollen bauch mehr,essen immer genug und lecker,wohlgefühl,guter schlaf.... äääh was vergessen?
    ach ja:schit atkins.....:rotfl:

    einen angenehmen""fetten""abend allerseits.

    werner

    noch etwas vergessen:mein kardiologe,bei dem ich wegen herzprobleme war,""der""hat mich hierher verwiesen!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Finger weg von xxx Plauderstübchen 11. Januar 2017
bestimmte Kindernahrung.... Finger weg Plauderstübchen 18. Februar 2014
Fingerfood Lebensmittel 29. März 2013
Finger weg - nicht lesen! Lebensmittel 4. August 2012
geschwollene Finger Atkins Diät 6. Februar 2010