Fressanfall ... brauche aufmunternde Worte

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von LaChey, 20. Februar 2012.

  1. Huwolek

    Huwolek Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Augsburg
    Ja... Auch ich habe am Freitag einen Fressanfall bekommen. Binge-Eating-like... Alles in mich reingestopft was ging.... So gings das ganze WE weiter und ruuuuuuums... 2,5 kilo mehr....
    Ab morgen wieder Atkins!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. mone678

    mone678 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    23


    hallo miri.....
    danke für deine/eure aufmunternden worte!
    also..ich werde morgen nochmals einen versuch starten. ich habe ja auch das buch und da ist für jede phase ja ein essplan drin. ich versuche mal phase 1 nach diesem plan umzusetzen. vielleicht wird das ja noch was mit meiner bikinifigur bis zum sommer:rotfl: und es ist keine schlechte idee mit dem schokoquark ...wenn mal wieder so´n anfall kommt. quark stopft eh´ ganz gut. (ich weiß ich weiß...nicht phase 1 tauglich......:rolleyes:
    also...morgen ist montag...neue woche neues glück......
    ich werde berichten......schönen abend noch an alle....:wink1:
     
  4. Perfektionistin

    Perfektionistin Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    125
    Fressanfälle hatte ich früher seeeehr oft. Fast schon eine Essstörung entwickelt, aber mittlerweile gehts mir wieder besser.

    Und ich merke, dass ich durch die wenigeren KHs auch weniger Heißhunger habe. Natürlich habe ich noch ab und zu Fressanfälle, aber die krieg ich dann meistens Low Carb hin (> 85 % Schokolade, Quark / Mascarpone mit Nüssen, Avocado, Low Carb Pfannkuchen, Selbstgebackene Küchlein, Beeren oder sonst mal ein Stück Obst)

    Ich hoffe mal, dass ich dadurch nicht wieder zunehme :/ Aber naja, soo viele KHs sind das dann meistens nicht, ich versuche täglich so bei 40g zu bleiben. Hab etwas Angst, dass das dann nach hinten losgeht und mein Körper das viele Fett doch speichert?! :(

    Ansonsten muss mal wieder ne Runde Phase 1 durchziehen, das hat super funktioniert.
     
  5. Matthias91

    Matthias91 Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Kaiserslautern
    Wie gesagt, das meiste wird Wasser sein. Das was man bei Atkins so schnell abnimmt, hat man auch sofort wieder drauf wenn man mit Akins bricht.

    Man sagt ein Kilogramm Fett entspricht 7000kcal, und ich bezweifle, dass du an die 20.000 kcal über deinen Verbrauch gegessen hast an diesem WE? :rotfl:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Schmitterling

    Schmitterling Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberfranken
    Mein Tipp:
    5-6 Mahlzeiten.
    Ich hatte auch oft Fressanfälle. Bei mir war dieses 3x am Tag von Metabolic Balance noch voll im Kopf. Ich dachte, ich würde nicht abnehmen, wenn ich zwischrein esse. Aber es geht auch so.
    Ich führe jetzt bei FDDB ein Tagebuch, um den Überblick über KH's und Kcal nicht zu verlieren und ein Gefühl zu bekommen, was in welcher Menge Lebensmittel steckt.
    So ungeführ schaut meine Tagesplan aus:
    Ich frühstücke um 6.30h (LC-Brot,Käse, Wurst, Rührei,...), um 9.30h einen kleinen Snack (Soyajoghurt/ LC-Kuchen/ gekochtes Ei,..)
    12h/12.30h einen Salat mit Pute/Schinke/Feta..., LC-Brot mit Wurst oder LC-Fastfood ;-)
    ca. 15h: LC-Kuchen
    3x Woche Sport
    Abends: Fleisch mit Gemüse..
    Ich kann keinen Heißhunger durch Süßstoff, Kaugummi, Kaffee etc. feststellen. Ich verwende für meine LC-Kuchen Stevia, Xucker (hauptsächlich light) und Flüssigsüßstoff (Das gesunde Plus) für Desserts.
    Ich bilde mir, dass mich Milchprodukte bei der Abnahme bremsen (Joghurt, Milch. Heißhunger bekomme ich z. B. wenn ich einen Proteinshake mit Milch trinke..kann aber auch an den KH's liegen (trotz hochwertig Protein zusammen mit Mílch (300ml) 16-20g KH's!)
     
  8. mone678

    mone678 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    23
    hi,
    danke für deinen tip>:) ich habe bei mir auch schon mal festgestellt,dass
    es besser ist wenn ich mehrere mahlzeiten über den tag verteilt esse.
    dann habe ich auch wesentlich weniger heißhunger. ich habe an sich nur nachmittags (ungefähr 1stunde nach dem mittagessen) heißhunger auf süß und komischerweise nachts, bzw. in den frühen morgenstunden.
    und da schnappt dann leider auch oft die "falle zu" , da ich leider mehrmals in der nacht aufstehen muß ..da meine beiden 2,5 jahre alten mädels im traum nicht daran denken durchzuschlafen:cry: echt schlimm...und ich muß auch immer in die küche....:rolleyes: naja...vielleicht stelle ich mir mal einen alternativsüßsnack bereit, wenn ich mich mal wieder nicht einfach wieder hinlegen kann ohne den süßigkeitenschrank zu öffnen:help11: lg an alle...
     
  9. LaChey

    LaChey Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    23


    Hallo ihr Lieben, Vielen Dank für eure Antworten. Ich habe versucht etwas Ordnung zu bringen. Vorab eine Info. Ich ernähre mich noch nach Atkins in der Hoffnung das sich trotzdem was tut.

    lg

    Lana

    hi
    ich essen ca. 10 bis 15 KH am Tag.
    Fett ist ca bei 100 g (manchmal auch einwenig mehr)
    Eiweiß schwankt zwischen 90 und 100 g

    Hallo Mone,
    Vielen Dank für dein Worte. Ich schicke dir eine PN :)

    Hallo Matthias 91,
    ich glaube da habe ich mich etwas falsch ausgedrückt. Seit den 20.02. habe ich keinen Fressanfall bzw Kh-Fressanfall gehabt. Habe mich nur nach Atkins ernährt (siehe oben) und trotzdem 3,5 kg zugenommen. Deswegen war/bin ich so traurig ...

    Hallo guter,

    ich dachte schon das Atkins für mich was ist, es ist ja nicht die Lust auf KH die mich verrückt macht, sondern eher die Lust auf Süßes. Ist es das gleiche? Ist es normal wenn man sich ganz nach Atkins ernährt und dann trotzdem 3,5 kg zunimmt? Daher meine Aussage - Ist Atkins doch nichts für mich?

    Ich weiß wirklich nicht mehr weiter...
    Trotzdem ernähre ich mich weiter nach Atkins und warte noch eine Woche ab, vlt zeigt die Waage etwas weniger bzw hoffentlich nicht noch mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2012
  10. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.611
    Diätart:
    Slow Food
    das kann man erst nach einer längeren zeit sagen,
    unabhängig jetzt von einer zunahme, das haben viele am anfang, wenn vorher eine lange diätkarriere war,
    das regelt sich wieder

    es ist nichts für Dich, wenn Du Dich nicht wohl fühlst damit, sprich wenn die positiven sachen nicht da sind,
    wie aktiver fühlen, weniger hunger, ausgeschlafener sein, usw. usw.

    Du hast ja nicht allzu viel übergewicht, da kann es auch eine gemässigtere LC form sein, wie LOGI z.B.
     
  11. Huwolek

    Huwolek Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Augsburg
    Also 7000 kcal an einem Tag hab ich da glaub ich schon geschafft ... Ich schreib ja nicht umsonst: Binge Eating-like.. Hab elles reingestopft, war richtig eklig. Seit heute bin ich wieder bei Atkins. Hoffe das bleibt auch längere Zeit so... Hab ja immerhin noch ca. 10 Kilo vor mir :(((
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Schmitterling

    Schmitterling Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberfranken
    Führst Du ein Ernährungstagebuch? Heißhunger kommt meist dann, wenn Du insgesamt zu wenig isst. Deine 2 Mädels fordern Dich und das verbrennt natürlich Energie. Versuch doch einfach etwas mehr zu essen..evtl. bleiben dann die Fressanfälle aus..
     
  14. swissboy90

    swissboy90 Guest

    Mehr musst du nicht unbedingt essen, einfach mehr Fett tut es auch, also zB Mayo oder Abends ne Mascarpone Shake :) Bin mehr als Satt damit :)
     
  15. mone678

    mone678 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    23

    ...huhu...

    ähm....was ist denn ein mascarpone shake??? hört sich lecker an...:wow: aber ist das auch phase 1 tauglich?:confused: .....
     
  16. LaChey

    LaChey Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    23

    hallo,

    jah die vorteile merke ich auf jeden fall.
    ich habe keine bauchschmerzen, die mich den ganze Tag plagen (war bei mir vorher oft der fall), weniger hunger habe ich auch - aber ausgeschlafener bin ich leider nicht. ein energiekick wäre wirklich nicht schlecht.

    daran das ich wirklich eine längere diätkarriere hinter mir habe (zwar nicht gerade eine erfolgreiche) könnte es wirklich liegen. habe nie daran gedacht, dass es wirklich daran liegen könnte. dann hoffe ich wirklich das es bald besser wird - heute hatte ich immernoch das selbe gewicht keine zunahme noch abnahme.

    lg
     
  17. Perfektionistin

    Perfektionistin Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    125

    Das kommt mir auch bekannt vor. Habe auch sehr lange und viele Diäten ausprobiert. Zwar nie radikales Zeug, aber immer wieder was Neues und nichts war wirklich erfolgreich.
    Durch Atkins Phase 1 hatte ich jetzt seit langem mal wieder etwas Gewicht verloren, das werde ich vielleicht wieder genauso versuchen.
    Wenn nichts mehr geht, vielleicht einfach mal was variieren?! Ist ein simpler Tipp, aber mir hatte das damals schon geholfen (also etwas mehr essen oder mal paar andere Nahrungsmittel)...Bei Atkins vielleicht schwer, aber mit der Menge könntest du bisschen was versuchen.

    Was isst du denn so am Tag? Schreib doch mal auf, was du immer so isst, vielleicht findet wer den Fehler (oder hast du schon ein Tagebuch)?
     
  18. ViennaGuy

    ViennaGuy Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2011
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien
    es ist wichtig viel fett zu essen, so ist man satt und der heißhunger bleibt aus, wenn er doch kommt iss einfach ein ei oder etwas wurst!
     
  19. dida

    dida Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    13
    Hallo ,hatte gestern auch einen Rückfall erst in der Arbeit (bei uns wird sonntags gekocht ) hatte ich nen Knödel und dann abends noch Döner und Bier . Als ich aufgewacht bin bin i gleich zum Sport und hab mich gar nicht so aufgeregt ich habe gemerkt das man sich sonnst irre macht ,einfach weitermachen und nicht zu viel ärgern

    Viel Glück Calciver :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Am Boden...verhängnisvoller Fressanfall Atkins-Diät-Gruppe 27. Januar 2012
In Phase 2 und Fressanfall Frust Ecke 25. Januar 2012
Weiteressen nach Fressanfall! Frust Ecke 24. November 2011
Schoki Fressanfall... Sünde 14. April 2011
Fressanfälle, Fressorgien, Süchte Frust Ecke 12. Februar 2011