Fridas Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Frida, 27. Juni 2008.

  1. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.158
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Hallihallo Frida, dass ist ja schön, dass du dich mal meldest! Und auch noch mit guten Nachrichten. Das freut mich!

    Alleine auf dem Hof stell ich mir sehr anstrengend vor. Vielleicht ergibt sich doch noch mal irgendetwas Positives. Ich würde es dir wünschen.

    LG Ute
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb
    Danke, Rehlein! :)
     
  4. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    15.406
    Medien:
    126
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood

    Das ist eine Super-Abnahme. Glückwunsch! :clap:
     
  5. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb

    Wieder da. Etwas zugenommen, aber immer noch ganz okay. Ich werde mal wieder durchstarten... Mal sehen, ob ich die fehlenden 20 Kilo in diesem Jahr schaffe.
     
    Karamella gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb
    Hier hat sich ja einiges verändert. Ich komme nur noch über Umwege an mein eigenes Tagebuch. Wenn ich es aufrufen will heißt es "Dieser Link ist veraltet". Und die Emoticons lassen sich auch nicht mehr aufrufen. Wirklich schade!
    Ich hoffe, ich finde mich hier wieder rein...
     
  8. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.158
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Hallo Frida, ich freue mich von dir zu lesen. Ich habe manchmal an dich gedacht. Wie geht es dir?

    Du wirst dich schnell dran gewöhnen. Die Smilies sind noch da. ;)

    LG Ute
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb


    Ach - das Rehlein... Wie schön!
    Es tut richtig gut, hier nach so langer Zeit so nett begrüßt zu werden! :)

    Tja - Wie geht es mir?
    Inzwischen wieder soweit gut. Ich habe wenig schöne Zeiten hinter mir, aber ich denke, ich bin jetzt wieder in etwas ruhigeren Fahrwassern.
    Seit einiger Zeit bin ich wieder am Abnehmen. Genau genommen habe ich seit Januar nur damit zu tun, mein Gewicht zu halten. Das schwankt seit zwei Jahren beständig zwischen 90 und 97. Bis zum Sommer soll sich da deutlich etwas tun. Und da ich so gar niemanden habe, der mir gelegentlich mal eine Dose Motivation rüberreicht, habe ich doch mal wieder mein altes Tagebuch entstaubt. Und siehe da, das Rehlein sagt mir guten Morgen... Das zaubert mir doch gleich ein Lächeln ins Gesicht. :)

    Wie ist es DIR denn ergangen? Ich war heute Nacht mal kurz in deinem Tagebuch, und auch in denen der anderen, die ich noch von früher kenne. Aber ich hab nirgends was reingeschrieben. Nach so langer Zeit war mir das peinlich...
    Was mich getroffen hat - Christel ist gestorben. - Möge sie ruhen in Frieden.

    Es ist schon eigenartig. Draußen im Leben ist der Tod ein Teil der Realität. Hier im Internet kommt man erst mal gar nicht auf den Gedanken. Es gibt so einige, deren Tagebücher über Jahre ganze Romane bilden, und die dann plötzlich nicht mehr schreiben. Dann denke ich mir immer, denen geht es wohl nicht so gut. Aber daß einer gestorben ist, darauf kommt man erst mal nicht. Das Tagebuch ist sowas wie ein Stück eingewecktes Leben...

    Ich wünsche jedenfalls allen alles Liebe!

    Dir, liebe Ute, wünsche ich für heute einen guten und starken Tag und grüße Dich herzlich aus der eisig kalten Tundra.
    Frida
     
    blaumeise50 gefällt das.
  11. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.158
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    "eingewecktes Leben" :) Ja, stimmt! Zeitweise habe ich auch sehr viel geschrieben. Im Moment mag ich das nicht mehr so und bin ein wenig zurückhaltender.

    Viele vermisse ich auch. Um manche mache ich mir Sorgen, wie Banshee z.B. Aber manchmal meldet sich jemand wieder weil er ein paar Kilo zugenommen hat und sich an uns erinnert. Das Abnehmen ist einfach nicht mehr so wichtig gewesen. Den meisten wird es wohl gut gehen. Mehr oder weniger! So wie im richtigen Leben eben.

    Danke liebe Frida, ich wünsche dir auch einen schönen Tag! Bei uns ist für morgen Schnee angesagt. :oops:
     
  12. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.750
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 28.07.2018
    Zielgewicht:
    Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    BLE
    Hallo, Frida,

    schön, wieder etwas von Dir zu lesen. Sind die Brandschäden mittlerweile beseitigt? Ich hab ab und zu an Dich gedacht - war 2016 immer wieder in Deiner Ecke unterwegs. Einen schönen Tag für Dich und einen Knuddler

    Yvette
     
  13. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb
    Hallo Rehlein und Yvette!
    Nein, die Brandschäden sind immer noch da. Ich hab es mir sozusagen auf meiner Baustelle eingerichtet, da ich weder die Kenntnisse noch die Finanzen habe, das Haus zu sanieren. Im Rahmen meiner Möglichkeiten bleibe ich dran, aber die sind eben doch arg begrenzt.
    Nun gut. Es gibt Schlimmeres...

    Ein Gutes hat sich in den letzten Jahren ereignet: Durch meine Abnahme habe ich keine Probleme mit der Diabetes mehr. Meine Werte sind fast normal, und ich muß auch nicht mehr spritzen. Das ist doch auch schon mal was.

    Gestern hab ich schwer gesündigt, und das mit Lust und Genuß. Ich war essen, Pommes und Bier. Der Rest war LC-tauglich. Aber manchmal brauch ich das.
    Ab heute gibt es wieder Futter nach Vorschrift.

    Ich wünsche Euch beiden einen schönen Tag! :D
     
    söckchen und Dany2712 gefällt das.
  14. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    9.139
    Medien:
    44
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Ich lebe auch auf einer Baustelle... zwar kein Feuer dafür Wasser... auch nicht besser.
    Wir machen auch alles selbst sofern die Zeit und das Geld ausreichen.

    Das mit der Diabetes ist ja super.
     
  15. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb
    Huhu Dany! :) Willkommen in meinem Tagebuch!

    Tja, die Baustelle... Seit Kurzem bin ich öfter mal bei Youtube unterwegs. Dort gibt es ja diese Handwerkerfilmchen. Ganz gut, aber für ein ausgebranntes Haus und eine olle Frau mit zwei linken Händen nicht so leicht nachzumachen.
    Ich bin jetzt dabei, immer wieder ein Jahr lang zu sparen und mir dann mal einen Handwerker zu leisten. So komme ich wenigstens ein bißchen weiter. Im letzten und in diesem Jahr ist die Elektrik dran. Jetzt hab ich wenigstens wieder ordentlich Strom im Haus. Die letzten beiden Zimmer kommen diesen Sommer dran. So geht es voran, wenn auch sehr langsam.
    Den Fußboden werde ich allein verlegen müssen, aber dafür bin ich im Moment noch zu doof. Aber ich arbeite dran, siehe oben.

    Was ich weitaus besser kann, ist der Garten. Hierzu fehlt mir zwar meist auch die Krarft, aber das Wissen habe ich. Und wenn ich noch ein paar Kilo leichter bin, werde ich auch mehr Kraft dafür haben.
    Jedenfalls freue ich mich auf die neue Saison. :D
     
    söckchen und Dany2712 gefällt das.
  16. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb
    Futter heute:
    500 g Erbsensuppe, ein Brötchen, zwei Scheiben Schweinekamm und 400 g Champignons, in Butter gebraten.
    Zusammen 1228 Kalorien.
    Bin zufrieden für den Tag.
     
  17. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb
    Heute nicht viel getan. Fühle mich irgendwie geklatscht, aber mal ein Faultag ist ja auch nicht so übel.

    Futter heute:
    2 Scheiben Kammfleisch, 2 Bratklopse, 2 Bananen und 2 Dosen Champis in Butter gebraten.
    Zusammen 1062 Kalorien.

    Gute Nacht, alle miteinander! :)
     
  18. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb
    Heute hab ich alle möglichen Kräuter und Pflanzen umgetopft. Später will ich das meiste davon in den Garten setzzen, aber dafür ist es noch zu kalt.

    Futter:
    4 Schnitzel, 75 g Mascarpone, 2 Bananen und 2 Schälchen Quarkspeise
    Zusammen: 1268 Kalorien

    Mal sehen, was morgen die Waage sagt.
     
  19. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb
    Letzte Umtopfarbeiten erledigt. Meine Küche ist ein fast perfektes Kaltgewächshaus. Trotz Herdheizung selten über 12 Grad. Nur etwas heller dürfte es sein.
    Die Waage zeigte heute 95,3 an. Hatte mit etwas weniger gerechnet, aber das ist schon okay. Schwankungen sind ja normal.
    Was ich heute essen werde, weiß ich noch gar nicht. Aber ich werde heute Gulaschsuppe und Rouladen einkochen. Da fällt bestimmt was für das Tagesfutter ab.

    Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag.
     
  20. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb
    Futter heute:
    Gulaschsuppe, 2 Schälchen Quarkspeise, 2 Bananen
    Gesamt: 644 Kalorien

    Ist schon seltsam, wie wenig man braucht (ich jedenfalls), wenn Brot und Wein wegbleiben. Heute hatte ich den ganzen Tag keinen rechten Hunger. Da war ich froh, daß ich Bananen und Quark zu Hause hatte. Ein, zwei Bier hätt' ich jetzt auch noch gerne, aber unbedingt brauchen tue ich's im Moment nicht.

    Heute werde ich mal früh ins Bett gehen. Warte nur noch, daß der Einkochkessel fertig wird, damit ich die Gläser noch rausnehmen kann.
     
  21. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.750
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 28.07.2018
    Zielgewicht:
    Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    BLE

    Na, 644 kcal sind für heute ja nicht gerade üppig :eek:.

    Ich lese, dass Du fast täglich 2 Bananen isst. Hast Du eine KH-Beschränkung, auf die Du achtest?
    Ich muss mal auf dem Flohmarkt nach einem Einweck-Kessel Ausschau halten! Der Tiefgefrierschrank ist bei mir immer wegen Überfüllung geschlossen ;) .
    Einen schönen Abend noch und gute Nacht
    Yvette
     
  22. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb
    94,4. Na also. So gefällt mir das schon eher. :D

    Huhu Yvette!
    Nein, ich habe übehaupt keine Beschränkung. Beschränkungen jeder Art klappen bei mir sowas von gar nicht. Ich kippe dann IMMER wieder um. Und so hab ich mir verboten, mir irgendwas zu verbieten. Ausnahme: Zucker. Da bin ich süchtig, will heißen, wenn ich damit anfange, kann ich nicht aufhören. Also bin ich auf Erythrit umgestiegen. Damit komme ich bestens klar. Macht nicht süchtig und hat keine Kalorien.

    Bananen sind für mich wichtig. Ich hab oft keine Lust zu essen, und dann zwing ich mich auch nicht. Aber mir wird dann leicht unwohl, Konzentrationsschwäche und so. Da sind Bananen die perfekte Nothilfe. Eine Banane hat 'ne Menge guter Inhaltsstoffe und macht erst mal satt. Und sie hat immer noch weniger KH und Kalorien als die gleiche Menge Brot oder Nudeln. Ich esse sie lieber als Äpfel. Ist auch Obst (Vitamine und Mineralstoffe), und ich hab einfach mehr davon.

    Das Einzige, was ich momentan versuche zu beschränken, ist Alkohol. Ich liebe Bier und Rotwein, aber über die Jahreswende hab ich's ein bißchen übertrieben. Auch mit dem Süßkram.(Ich liiiiebe Trockenobst!) Darum ist mein Gewicht auch wieder hochgegangen. Ich hab mir zwar auch das nicht verboten, aber ein bißchen Kontrolle ist da nicht verkehrt.

    Das, was ich mache, ist im Grunde keine Diät mehr. Es sei denn, dafür gibts auch schon wieder irgendeinen hochtrabenden Ami-Namen. Ich hab nach all den Diäten und Umfallern beschlossen, genau das zu tun, was FÜR MICH paßt:
    Ich esse, WAS ich will, WANN ich will, SOVIEL ich will. Einzige Bedingung: Die Frage ans eigene Bauchgefühl: Brauche ich das jetzt WIRKLICH? Und wieviel davon ist ausreichend?
    Für mich ist das manchmal mehr und manchmal deutlich weniger, siehe gestern. Im Durchschnitt bin ich bei um die 1500 Kalorien, das ist 250 Kalorien über meinem Grundumsatz.
    Für mich paßt es so.

    Einkochkessel: Ja, mach mal! Der lohnt sich unbedingt. GERADE für Einzelpersonen. Ich hab den Original-Weckkessel. Da koch ich immer meine Portionsgläser ein. So hab ich nurt einmal die Arbeit mit dem Kochen und muß nachher bloß noch ein Glas öffnen und warm machen. Wenn Du Fragen haben solltest, immer nur her damit. Im Einkochen bin ich inzwischen Profi! :D
    Gestern hab ich übrigens 2 kg Gulasch und 8 Roulladen verarbeitet. Ich würde mir nie eine einzelne Roullade schmoren oder eine Handvoll Gulasch. Aber jetzt hab ich für Wochen einen guten Vorrat, und so ein 400 ml Sturzglas ist für mich genau die richtige Menge. Brauche ich mehr, mach ich einfach zwei auf. Suppe wecke ich auch in größeren Gläsern ein, wie auch Kartoffeln und anderes mit viel Volumen, Sauerkraut, Grünkohl, Wurst und andere Kleinportionen in den kleinen 230 ml- Sturzgläsern.

    Wie gesagt: Ist erst mal ein bißchen Arbeit. Aber man hat dann auch lange was davon, weiß genau, was drin ist, und kann schnell auf das Futter zugreifen, ohne erst auftauen oder drei Tage lang dasselbe essen zu müssen.

    Ich wünsch Dir heute noch einen guten Tag, und daß Du bald wieder richtig gesund bist!

    Liebe Grüße,
    Frida
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2018
  23. Frida

    Frida Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Brandenburgische Tundra
    Größe:
    175
    Diätart:
    Low Carb
    Futter heute:
    2 Bananen, 1/2 Roullade mit Soße, 120g dunkles Baguette, 1 EL Butter, 700g Quarkspeise mit Himbeeren

    Zusammen: 1304 Kalorien

    Tagesdurchschnitt letzte Woche: 1438 Kalorien
    Abnahme letzte Woche: 1,7 kg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fridas Eisbonbons Süßspeisen 14. Juli 2008
Mein Tagebuch Statistik / Tagebücher 8. Oktober 2018
Butterblume´s Tagebuch Statistik / Tagebücher 25. Juli 2018
Liliane - Statistik und Tagebuch Statistik / Tagebücher 9. Juni 2018
Mein liebes Tagebuch, nun sind 2 Monate vergangen und ich.. Statistik / Tagebücher 5. Juni 2018