Frust naja, weil halt...

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Linea, 1. Februar 2017.

  1. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ich muss hier heute auch mal ein wenig Frust ablassen. Der Grund ist zwar total dämlich, das weiß ich selber, aber mich nervts :(

    Eigentlich war ich diese Woche guter dinge ein Thema in der Freu Ecke auf zu machen, da ich eigentlich die 65.x erreichen wollte und auch auf dem besten weg dahin bin, aber mein Körper sieht das leider anders :(

    Ich halte mein Gewicht, aber mein Bauch ist so aufgebläht, das meine mittlerweile echt weiten Hosen am Bauch spannen, ich sehe fast wie Schwanger aus. So viel Wasser habe ich noch nie eingelagert und meine Verdauung zieht es auch vor, bei mir zu bleiben und mich nicht zu verlassen. :sweating:
    Mein Körper will mir mein Erfolgserlebnis einfach nicht gönnen, das ist so gemein:cry:

    Aber genug geheult, das musste mal sein. Danke, das ihr mir zuhört :)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren


    du, das ist ganz normal. Du nimmst eben sehr wenig Ballaststoffe zu Dir, da muss sich die Verdauung erst mal umstellen. Kauf dir Flohsamenschalen , das hilft super gut. Einfach 2 tl. in etwas Flüssigkeit deiner Wahl andicken lassen und dann löffeln, hat keinen Eigengeschmack, ich mache immer auch noch einen tl. Chiasamen dabei. Das ist gesund und hilft der Veradauung.
     
    wisgard und Linea gefällt das.
  4. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Der Supermarkt bei uns auf dem Land hat sowas leider nicht, da muss ich in einen großen, das schaffe ich aber erst am Wochenende...
    Kann ich auch Johannisbrotkernmehl nehmen? Das sollen laut Pakung auch nur Blastoff sein.
    Ansonnsten habe ich schon daran gedacht, meine Lactoseunverträglichkeit aus zu nutzen und nen Becher normale Sahne zu trinken. Da habe ich aber die ganze Nacht was von.
     
  5. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Mach dir keinen kopf linea :shake:

    Das wird schon, ich nutze für solche Probleme flohsamenkapseln von Amazon liegt, drei vor jeder Mahlzeit.

    Zur Zeit brauche ich die allerdings nicht, da ich sowieso öfter das Örtchen aufsuchen muss als mir lieb ist.

    Mir hilft auch Kaffee auf leeren Magen, 1-2 tassen und 15min warten :wasntme:
     
    Linea gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.944
    Ort:
    Thüringen
    Seit ich Ballaststoffe und pflanzliche Lebensmittel jeglicher Art meide, ist das Problem weg solange bis ich mich halt mal nicht dran halte.
     
    Linea gefällt das.
  8. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ich dachte Ballaststoffe sollen bei dem Problem helfen?
     
  9. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood


    Leinsamen gehen auch. :)
     
    Linea und wisgard gefällt das.
  10. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    Nicht alle Probleme sind gleich.
    und auch unterschiedliche Lösungswege können zum Ziel ;) führen

    Bei mir funktioniert beides: bissl mehr Grünfutter -
    oder Zugabe von Leinsamen oder Flosamen im Frühstück :)
    Gruß!
     
    Linea gefällt das.
  11. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Nach meiner Beobachtung hier im Forum haben Mädels tendenziell mehr Probleme ohne Ballaststoffe.
    Das betrifft sowohl das stille Örtchen, als auch den Spaß am Essen.
    Da können schon ein paar Salatblätter oder Gurkenscheiben einen Unterschied machen.

    Aber das gilt noch lange nicht für jede. Ich habe nie Probleme auf'm Topf, egal ob mit oder ohne Grünzeug. Bei zusätzlichen Ballaststoffen wie Leinsamen oder Vollkorn kehrt sich das bei mir aber schnell ins Gegenteil.

    Fazit: Hör auf deinen Bauch!
     
    kerstin, runningmaus und Linea gefällt das.
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Mach dir keinen Kopf! :) Ich steige seit 2 Wochen auf die Waage und es schwankt fröhlich 1-2 kg hin und her! Nachdem ich gestern die 74,9 sah, ist es heute wieder die 75,1. Aber ich habe in den letzten Wochen 5 cm Bauchumfang verloren, das beruhigt, ohne den wäre meine Waage vermutlich schon hochkannt aus dem zweiten Stock geflogen :mad:

    Kaffee auf nüchternen Magen klappt bei mir auch supi, braucht keine 30 Minuten :giggle:. Ansonsten, ich mag einfach keine Leinsamen, mache ich mir Chiasamen in meine Shakes. Das fördert zumindest bei mir sehr die Verdauung.

    Chiasamen bekommt man bei uns bei Aldi, Flohsamenschalen hab ich schon bei DM gesehen, du brauchst also keine Refromgeschäft.

    Falls es dich beruhigt, ich bin letzte Woche nach einer sehr intensiven 2h Sporteinheit mit mörderischem Muskelkater aufgewacht und auf der Waage stand da plötzlich die 77,6! Ich bin fast rückwärts vor Schreck runtergefallen :banghead:. Dann habe ich literweise Brenneseltee in mich reingekippt und nach zwei Tagen war der Spuk vorbei.

    Wo stehst du in deinem Zyklus? Ich kenne Frauen die blähen vermehrt vor ihrer Periode auf und ich neige z.B. dazu direkt 2 kg Wasser einzulagern. :think:

    Denke immer dran, wenn du ein Defizit fährst und dich richtig ernährst, dann bleibt deinem Körper nix anderes übrig als Fett herzugeben. Was deinen Erfolg verdeckt ist, Wasser und Darminhalt.
     
    wisgard und Linea gefällt das.
  14. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ich hatte da auch schon immer Probleme mt, egal was ich esse. Aber so hartnäckig ist auch selten...
    Ich besorge mir am Wochenende mal Leinsamen, wenn das nichts hilft kommt die Lactosekeule, dann ost erstmal alles wieder frei.
     
  15. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Der Indianer müsste die nächsten Tage wieder vorbei schauen, Wasser habe ich dafür schon mal genug gebunkert, das er gut wegschwimmen kann :rofl:

    Ja ich weiß, aber das sich das so hartnäckig hält nervt mich. Männer habe es da echt einfacher.
     
  16. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Na siehst du, das ist 100 pro DIE Erklärung. Ich find das auch immer schrecklich ätzend aber es ist nur Wasser, der Körper kann es nicht für immer bunkern, irgendwann muss es raus und dann gibts den woosh Effekt :D

    Mein Dad hat auf ketogen umgestellt auf mein Anraten um das letzte Fett am Bauch loszuwerden, bis man die Bauchmuskeln sieht, der hat keine 8 Wochen gebraucht! :mad:
    Ich hingegen hab in den letzten 8 Wochen vielleicht 5 cm Bauchumfang verloren, aber nicht equivalent viel Gewicht und sind wir mal ehrlich, 5 cm kann man zwar messen, aber das is mit Klamotten noch nix, wo dich jeder drauf anspricht. :rolleyes:

    Wir Frauen haben es in der Hinsicht einfach schwerer, vorallem weil wir Wasserschwankungen unterliegen die einem gut und gerne den Erfolg der vorherigen Woche kaputtmachen können. :think:
     
    Linea gefällt das.
  17. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Da kann ich dich beruhigen, so viel einfacher haben wir es auch nicht :p

    Meine 5kg Wasser halten sich auch tapfer, die ich während der prüfungsphase durch Kohlenhydrate aufgenommen habe.

    Und seid Oktober tut sich bei mir weder am Gewicht noch an den maßen was. ;)

    Warum lese ich immer "Frust ninja...." :drunk:
     
    runningmaus und Linea gefällt das.
  18. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Durch das ansammeln die letzte Zeit habe ich ca. 10 cm an Bauchumfang gewonnen, ich komme mir vor wie schwanger und kurz vor der explosion. :rofl:

    Wie alt ist den dein Dad, das er sich um sowas sorgen macht?
    Meiner freut sich, das ihm seine Hosen noch passen, ob man nun Muskeln sieht oder nicht ist ihm schon lange egal.
     
  19. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    :D Das hatte ich auch schon mal im Sommer! Als ich aus den USA kam, irgendwie kam mein Körper mit der Hitze und dem Langstreckenflug nicht klar und ich hab drauf gewartet das meine Knöchel explodieren :D

    Mitte 50 :giggle: aber sieht man ihm nicht an und er ist bei weitem sportlicher als so mancher Kerl Anfang 30 :cool:
     
    Linea gefällt das.
  20. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Das kannst du doch nicht so vergleichen, du hast Wasser eingelagert, weil du gesündigt hast, strafe muss sein :rofl: ;)
    Frauen lagern Wasser ein, weil die Hormone das gerne hätten und das jeden Monat aufs neue, das ist unfair...
     
    wisgard und summer_x3 gefällt das.
  21. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Wenn das schon seit Oktober so ist, hast du mal deine Werte neu berechnet und vllt mal bisschen am Kalorienintake gedreht? Vielleicht hilft dir das, dein Plateau zu durchbrechen?
     
  22. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Mal nen kleines Update von mir:

    Ich habe eure Tipps befolgt, aber geholfen hat nichts :(
    Da habe ich ein einem Alten Thema etwas ähnliches gefunden. Der Autor damals hat Magnesium empfohlen bekommen. Da ich auch dauerhaften Magnesiummangel habe liegt immer was bei mir am Arbeitsplatz. Und was soll ich sagen? Nach einer großzügigen Dosis heute morgen "flutscht" es endlich wieder :D
    Und das Wasser ist auch gerade auf dem Abmarsch :D
     
  23. Nonna

    Nonna Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2017
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    156
    Gewicht:
    93
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    LCHF
    Ja aber Hallo, das könnte bei mir ja auch der Fall sein :clap:
    Lineare, wie hast Du Deinen Magnesiummangel festgestellt ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
bin gefrustet & weiß, warum.... Frust Ecke 27. November 2016
Leicht gefrustet :/ Frust Ecke 21. November 2016
Bin gefrustet und weiß nicht wieso... Frust Ecke 24. September 2016
Sozialer Frust durch Unverständnis "Mundgeruch, du hast Ketoazidose!" Frust Ecke 24. Februar 2016
Phoebes (Frust-)Wochenbuch Statistik / Tagebücher 25. August 2015