Frustfressanfall - wie stoppen?

Dieses Thema im Forum "Sünde" wurde erstellt von Mariama, 11. November 2008.

  1. Mariama

    Mariama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    Berlin
    Heute war ein schlimmer Tag!

    Ich hatte Ärger ohne Ende. Habe schon im Büro angefangen viel zu viel zu essen. Mein Mittagessen war schon zum Frühstück verputzt.

    Dann mußte ich in der Pause rausgehen und mir was Neues holen. Hielt sich aber alles noch im Rahmen von Phase 1.

    Zuhause habe ich dann einen Peanutbutterriegel aus dem Ketoshop verputzt - das fiel schon aus dem Rahmen!

    Und nun schleiche ich in einer "ist sowieso schon Alles egal" Stimmung um die Süßigkeiten meiner Familie herum. :help11:

    Was tut Ihr in solchen Momenten?

    Mariama :pfannkuc:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.617
    Diätart:
    Slow Food


    sofort anfangen atkins buch zu lesen und dabei langsam
    soviel mineralwasser trinken wie geht, hilft immer und schnell!
     
  4. vvikachan

    vvikachan Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Mainz
    Heißhunger/Frustessen

    Sich mit Atkins-konformen Sachen vollstopfen und unbedingt etwas warmes trinken (Tee, Fleischbrühe ist sogar noch besser!!) Das beruhigt den Heißhunger!

    Das klappt aber nur, wenn mein Gehirn nicht abschaltet. Bei Heißhunger passiert das bei mir aber selten.. :???: Da komme ich erst DANACH zu sich und mache mir tausend Vorwürfe. Gut ist, wenn jemand in der Nähe ist, dann lasse ich mich nicht so gehen...
     
  5. Claudia Maria

    Claudia Maria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    12.205
    Alben:
    1
    Ort:
    Salzburg
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. AnoukLaura

    AnoukLaura Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Laufenburg
    ich geh, wenns die zeit erlaubt, joggen in so einem fall. bewegung hilft mir, die lust am essen zu verlieren / minimieren.

    ansonsten: viel tee trinken - gaaaaaaaanz viel trinken. am besten etwas warmes.
     
  8. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.579
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥
    es ist vollmond und ich krieg meinen ES
    eine ganz gefährliche mischung wie ich finde...
    ich könnte in der zeit ständig böse KH futtern
    heute ist auch so ein tag aber bisher war ich
    standhaft...ich mach mir nacher nen schönen
    heissen kakao mit wasser und sahne natürlich
    extra süss... das stillt die lust auf süsses und
    schlafen kann ich dann auch ganz selig...
     
  9. Mariama

    Mariama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    Berlin


    Vielen Dank für Eure Tips,

    ich habe sie mir alle auf Karteikarten geschrieben um sie für das nächste Mal parat zu haben.

    Gestern abend habe ich mich noch insoweit eingekriegt, dass ich nur noch mal am Peanutbutterriegel geknabbert habe.

    Heute morgen hatte ich 600g mehr auf der Waage. Schade - von den 3 abgenommenen Kilos!

    Aber heute habe ich brav weitergemacht und hoffe, die Abnahme geht auch weiter.

    Liebe Grüße

    Mariama :schwitz:
     
  10. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    Ach, die 600g bist Du schnell wieder los! Sei stolz, dass Du so gut durchgehalten hast!
     
  11. chiana

    chiana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    3.579
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    IM SCHÖNEN FRANKENLAND♥MITTELFRANKEN♥
    was ich gestern noch so gut im griff hatte ging
    heute ordentlich in die hose...ich bin heute ein
    sehr sehr böses mädchen...EGAL heut nacht ist
    vollmond und dann gehts hoffentlich wieder berg
    ab...
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. AnoukLaura

    AnoukLaura Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Laufenburg
    Chiana du weisst doch:

    good girls go to heaven - bad girls go to everywhere ;)

    Mariama, 600g sind nix. mach dir keinen kopf deswegen...

    einfach weitermachen im plan!
     
  14. Mariama

    Mariama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    Berlin
    schon 1,2 Kg wieder zugenommen!

    Vielen Dank für die aufmunternden Worte!

    Inzwischen habe ich aber schon 1,2 Kg mehr, weil ich am nächsten Abend den nächsten Peanutbutterriegel verdrückt habe (schäm!) und im Moment vor lauter Streß wenig zum Sport komme.

    Aber ich bleibe dran!

    Gottseidank sind die Riegel jetzt alle, ich hatte nur 2 zum Kosten bestellt.
    Das habe ich ja nun ausgiebig getan.

    Vielleicht sollte ich die Finger auch ganz von süßen Sachen lassen, ist so ein elendiges Vehaltensmuster von mir, dass ich in Streßsituationen Süßes in mich hineinstopfe. Ich werde versuchen, ganz auf Entzug zu gehen.

    Ich hätte mir gewünscht, dass eine solche Krise erst nach 10 Kg weniger kommt, aber wünschen ist halt Glückssache.

    Machen wir einfach weiter! :boxing:

    Liebe Grüße

    Mariama :winke:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2008
  15. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    Sport hilft eindeutig am besten gegen Heißhunger, flottes gehen reicht auch schon! Wird schon wieder!
     
  16. Mariama

    Mariama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    Berlin
    Sport hilft

    Danke Lolle,

    Du hast Recht!

    Ich war jetzt am Wochenende jeden Tag morgens beim Aqua-Cardio Kurs und bin wieder im Programm, werde wirklich versuchen jeden Tag eine Stunde Sport einzuschieben. :laola:

    Baut Streß ab (besser als Peanut-Butterriegel) und hilft wirklich beim Abnehmen.

    Liebe Grüße

    Mariama :winke:
     
  17. Honeylein

    Honeylein Guest

    Die Atkinsriegel hat der Teufel erfunden, kauf die lieber nicht mehr:???:
     
  18. Mariama

    Mariama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    Berlin
    da hast Du sicher recht, Honeylein.

    Schade, dass der Teufel immer die wirklich leckeren Sachen erfindet! :lol:

    Ich stöbere lieber noch etwas im Rezeptteil herum und suche mir andere süße Alternativen für den Notfall.

    Liebe Grüße

    Mariama :winke:
     
  19. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928

    Super!!!>:)
     
  20. Jesterhead

    Jesterhead Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    15
    Ort:
    NRW
    Den Tip gegen Heisshunger hab ich aus nem anderen Forum:
    Liegestütz bis nix mehr geht.
    Danach hast du echt kein Bock auf Essen.
    Und beim nächsten Anfall...wieder Liegestütz.

    Lass dich nicht von den Gewichtsschwankungen irritieren.
    Ich habe zB. jeden Tag in der vergangenen Woche das gleiche Gewicht gehabt.
    Gestern Abend hab ich schon gesagt, wenn es morgen nicht besser ist, höre ich wieder auf mit Atkins.
    Und siehe da: Heute 1,2kg weniger.
    Nicht zum Sklaven der Waage machen.
     
  21. Mariama

    Mariama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    Berlin
    Hi Jesterhead,

    ja, das könnte klappen!

    Da Liegestütze noch nie so richtig mein Ding waren, würde ich nach 50 davon völlig zusammenbrechen und meine Arme würden so zittern, dass ich den Schokoriegel nicht mehr zum Mund führen könnte. :rotfl:

    Aber im Ernst - ich werde nicht mehr jeden Tag auf die Waage steigen - die ersten 10 Tage wars noch nett, jetzt verursacht es eher Frust.

    Und Frust lässt mich essen!

    Liebe Grüße

    Mariama :winke:
     
  22. lolle77

    lolle77 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15.928
    50 Liegestütz würd ich gar nicht schaffen....:rolleyes:
     
  23. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Liegestütze würden mich nur zusätzlich frustrieren ...... ablenken, am besten ins Forum kommen und den ganzen Frust aufschreiben [​IMG]