Fruuuuuuuuuuuuuuuuust :[

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von archaeopteryxa, 26. Januar 2012.

  1. DasPixel

    DasPixel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2011
    Beiträge:
    1.101
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    170
    Zielgewicht:
    <70
    Diätart:
    LowCarb
    Ich nutz die für alles :) Backen, Kochen, Eis machen, für Kaffee, für Kakao oder pur :D Die is lecker ^^
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln


    Für alles, da brauch ich in Phase 1 nicht die Milch weglassen
     
  4. Sirbutralin

    Sirbutralin Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    119
    Insulinresistenz bedeutet, dass Fett-und Muskelzellen selbst bei erhöhten Insulinspiegel nicht mehr darauf reagieren. Insulin sorgt normalerweise dafür, dass Glukose(Zucker im Blut) in Muskeln und Fett gespeichert wird. Reicht die Insulinwirkung nicht aus, um den Blutzucker zu senken, produziert der Körper immer mehr Insulin. Dieser Überschuss an Insulin bewirkt dann, dass doch mehr Energie in Fettzellen gespeichert wird. Oder besser gesagt: Es landet ein immer größerer Prozentsatz der zugeführten Gesamtenergie im Fett statt im Muskel. Die genauen Zusammenhänge sind etwas komplizierter(da sich der gesamte Zellstoffwechsel und das Rezeptorprofil der Oberfläche ändert, und somit immer mehr Lipoproteine, die unter anderem auch Triglyceride, also Fett, transportieren, an der Zelle haften bleiben und ihren Inhalt ins Zytoplasma freisetzen).

    Dass das in dem Alter aber schon die primäre Ursache ist kann ich mir nicht vorstellen; auch wenn es mittlerweile schon kindliche Typ 2 Diabetiker gibt(genannt MODY). Die brauchen aber meist schon eine erbliche Disposition und morbides Übergewicht, um so was zu entwickeln.

    Bei einer Insulinresistenz, sofern sie denn vorliegt, würde ich aber eher eine Hyperproteinmethode empfehlen, das heißt sowohl KH als auch Fett herunterschrauben. Laut aktueller Studien hat nämlich Fett ebenso einen negativen Einfluss darauf, gute Evidenz existiert nur für eine proteinreiche Diät.

    Allerdings wurde auch sehr selten eine separate Gruppe mit einer high-fat, low-carb Ernährung untersucht. Dennoch gibt es keinerlei Evidenz, dass hier eine fettreiche Diät einen Vorteil brächte, im Gegenteil.
     
  5. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    @Cilek: ich mache LC Pizza, indem ich den Boden durch 250 g gutes Hackfleisch ersetze.... dann dünn belegen, mit Tomatenmark-Soßen-Matsch ;) , ein paar Paprikastreifen, Oliven, dünn käse drüber, und reichlich Kräuter :cool:
    gebacken wird das in der Keramikform.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln
    Hmmm ist dann wieder nur Fleisch halt..

    Ich hab mir überlegt, dass ich den Bodenteig mit nem Pfannenkuchenboden ersetze
     
  8. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    joh - mit Pfannkuchenteig wird es halt pappsig :(

    wenn Du die Fleischvariante würzt wie Pizza - also viel Oregano und Basilikum - ist sie total lecker - und hat keine bösen KHs :rolleyes: ;)
     
  9. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln


    Ich hab die Pizza mal mit dem Leinsamenboden gemacht und das ging gar nicht :neutral: War gar nicht mein Geschmack
     
  10. Miri25w

    Miri25w Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Münster
    also wer tunfisch auf pizza mag, fährt mit dem tunfisch-boden ganz gut.

    tunfisch + 1 Ei vermischen. auf ein mit backpapier ausgelegtes Blech plattdrücken (in pizzaform ;) )für 10-15 minuten kross backen, dann raus.

    und dann einfach belegen wie man mag. oregano und gewürze nicht vergessen. ich vermische auch ein bißchen tomatenmark mit wasser, als bodenbelag. aber das hat zuviele KH's. deswegen mach ich diese pizza höchstens 1 mal im monat. schmeckt aber lecker :D
     
  11. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln
    hast du seit 2007 nur 2 kilo abgenommen ? :confused:
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. archaeopteryxa

    archaeopteryxa Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    285
    So ich denke ich weiss woran es liegt das ich "relativ" langsam abnehme, obwohl ich 5,5 Kilo in fast einem Monat ok fand :D.

    Liegt wohl daran, dass ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe. Bekomme bald Tabletten und mal sehen wies dann ausschaut :)
     
  14. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    5,5 Kilo in einem knappen Monat , da werden viele neidisch sein. Inklusive meiner einer.
    Gratuliere zu dem Erfolg. Da kann man wirklich nicht von langsam sprechen.
     
  15. archaeopteryxa

    archaeopteryxa Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    285
    Ne ich bin auch vollkommen zufrieden :) aber ich denke mal diese Schilddrüsensache hält bestimmt noch 1 - 2 kilo zurück. Obwohl ichs gut so find sonst nehm ich viel zu schnell ab.

    Aber deinem Ticker zufolge hast du doch auch schnell abgenommen :D
     
  16. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    Ja - im Schnitt ziemlich genau 100 Gramm am Tag - summiert sich mit der Zeit >:)
     
  17. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Das ist nicht langsam. :cool:

    Schnell abnehmen - Wieviel kann und sollte ich in welcher Zeit abnehmen?
     
  18. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln
    Ich hoffe bei mir gehts auch mal bald wieder weiter mit der Abnahme :-x
     
  19. archaeopteryxa

    archaeopteryxa Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    285
    SchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokoladeSchokolade :cry::cry::cry: :wallbash: :hammer: :crazy:


    so fühl ich mich grad :???:


    aber mein kopf sagt: :Achtung: :znaika: :dagegen:

    und ich denk dann nur scheiss disziplin, die ich habe.... rückfall wird nicht kommen xD :rotfl:

    Ich fühl mich einfach scheisse nur :(
     
  20. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.020
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    1TL Kakao mit Süßstoff und ev. Rumaroma in Schmand, Saure Sahne oder Quark einrühren. Hilft mir immer! ;)
     
  21. archaeopteryxa

    archaeopteryxa Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    285
    Danke für den lieben Tipp. Aber kein Süßstoff da :cry:
     
  22. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.020
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Ach nee! Dann geht der Schokokuchen ja auch nicht!
     
  23. Cilek

    Cilek Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Köln
    Wenn du gleich einmal Sojayoghurt, mit der Mascarpone und dem Kakao zusammen mischst, gehts dir viiiiiiiiiiiel besser, glaub mir :D