funktioniert Low Carb ohne Ketose

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von Whopper, 27. Februar 2015.

  1. Whopper

    Whopper Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    8
    Ort:
    bei Köln
    Hallo zusammen,

    das Thema wurde schon mal behandelt, ich kann da aber keine Antwort draus ziehen...

    http://www.ketoforum.de/alles-ueber-die-ketose/41395-lowcarb-ohne-ketose-sinnlos.html

    Keine Ahnung ob ich in Ketose bin, habe öfter Tage dabei wo ich über 50 KH komme. Habe Sorge, dass ich bei Low Carb High Fett zu viele Kalorien zu mir nehme und dadurch zu langsam abnehme. Momentan nur 1 kg in der Woche.
    Wie sinnvoll ist denn Low Carb ohne Ketose überhaupt? Muss ich dann doch das Fett reduzieren? Ich mache 3 x die Woche Sport und brenne da den Zucker aus den Muskeln. Bin ich dann vielleicht doch in Ketose auch wenn ich mal einen 100 KH Tag dazwischen habe?
    Sollte ich mir mal die Ketosticks holen und testen? Wird so viel negatives darüber geschrieben, dass ich mich nicht mit den Dingern zusätzlich bekloppt machen will.
    Zudem trau ich mich nicht, mal einen Cheat Day zu machen. Falls ich doch in Ketose bin versau ich mir dadurch doch bestimmt 3 Tage der Mühe, oder reicht eine Kraftsporteinheit danach aus um wieder in die Ketose zu kommen?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. persephone

    persephone Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Bayern


    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    Man muss für low carb nicht in Ketose sein. Siehe lutz und logi. Aber viele tun sich mit Ketose leichter, da hierbei der appetit zurückgeht. Aber du kannst low carb so leben wie es dir am besten passt. 1kg pro woche ist voll okay. Und ab unter 100g kh isses low carb.
     
  4. Pippihendl

    Pippihendl Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2014
    Beiträge:
    28
    Medien:
    1
    Ort:
    Österreich
    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    Hey
    Ich dachte wenn man abnehmen will muss man schon in Ketose sein? Immerhin ist doch das Ziel eine Umstellung des Stoffwechsels :confused: . Bei 70 bis 110 KH haltet man doch eher sein Gewicht als das man abnimmt oder?

    Lg Pippi
     
  5. persephone

    persephone Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Bayern
    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    Man nimmt ab wenn man weniger kalorien aufnimmt als man verbraucht. Egal ob low carb oder high carb.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    Im Prinzip ja, aber da bleiben dann noch 2 Details:

    1. weiß man nicht wie hoch der eigene Verbrauch ist.
    2. sind die Nährwertangaben auf den Lebensmitteln nur grobe Näherungswerte.

    Eine Kalorie ist eben nicht gleich eine Kalorie.

    Das stimmt nur so lange, wie man den Kram in einem Brenner verfeuert.
    Beim Stoffwechsel haut das nun mal gar nicht hin
     
  8. persephone

    persephone Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Bayern
    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    So ungefähr kann man seinen verbrauch berechnen.
     
  9. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    Rechnen kann man viel.
    Aber stimmt das dann? Wenn ein Fehler im Bereich von 20-30% noch gut ist, dann kann man alles prima berechnen. Dann kann man aber auch einfach nur grob schätzen.
    Bei den Lebensmitteln sieht es ja nicht viel anders aus.
    Die Prozesse, die bei der Verarbeitung der Makronährstoffe im Körper ablaufen, sind bei den Brennwerten der Lebensmittel nicht berücksichtigt.

    Verzuckerung von Eiweiß ist ein sehr ineffektiver Vorgang, bei dem gerne mal 10-20% der Energie im Prozess verloren gehen.
    Darum wären Eiweißdiäten eigentlich klasse. Sie haben eben nur den Haken der starken Nierenbelastung.
    Glukose kann man immer zu 100% verwerten, da gibt es keine Verluste.
    Fett lässt sich sehr gut verwerten und die Verluste bleiben bei wenigen %.
    Mit Fruktose passiert etwas ganz interessantes. Im Laufe der Verarbeitung in der Leber steigt der Energiegehalt um bis zu 20% an. (Je nach Prozess)
     
  10. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    NÖ:

    In Ketose kann man auch wunderbar zunehmen.
     
  11. persephone

    persephone Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Bayern
    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    Als ich stark untergewichtig hab ich täglich 6 bananen ( und viel joghurt) gegessen und mein gewicht ging immer noch leicht nach unten.
    So viel zur bösen fructose.
    Sogar diabetiker dürfen obst essen weil fruchtzucker anders verstoffwechselt wird als herkömmliche kohlenhydrate
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    Klar, Fruktose hat keinen Einfluss auf den Insulinspiegel.
    Fruktose wird wie andere unerwünschte Stoffe nur in der Leber verstoffwechselt.

    Mit 6 Bananen hast du abgenommen? Das ist ja auch kein Problem.
    Der normale Energiebedarf einer Frau liegt im Bereich von 1600-1800 kcal. (ohne besondere Tätigkeiten)
    6 Bananen haben etwa 640 kcal.
    Selbst wenn da jetzt viel Fruktose drin wäre, würde das die Werte noch nicht durch die Decke gehen. Bananen enthalten etwa 12% Zucker und das ist nicht alles Fruktose.

    Du reisst Dinge aus dem Zusammenhang und versuchst aus eigenen Beobachtungen, allgemeine Gültigkeiten abzuleiten, dabei ist ja bekannt, dass du essgestört bist.
    Berichte von Leuten mit Essstörung sind aber für andere Leute nur in absoluten Ausnahmefällen wirklich interessant.

    Ich befrage ja auch keinen Säufer zu den Auswirkungen des Alkoholmisbrauchs
     
  14. persephone

    persephone Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Bayern
    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    Auch essgestörte sind menschen.
     
  15. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    Hi Whopper!

    Mit einem Kilo pro Woche bist du super dabei. Einfach weitermachen und scher' dich nicht um die Theorie. Das kann dir keiner abschließend beantworten. Mit Logi z.B. nimmt man auch ohne Ketose ab.

    Warum der Cheatday? Für die Abnahme bringt das nix, da würde ich es lassen.
    Wenn's einen Grund gibt (eine Feier o.ä.) bist du mit ein bisschen mehr Sport und ein paar weniger KHs am nächsten Tag gut dabei.

    Grüße
    Perdita
     
  16. persephone

    persephone Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Bayern
    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    War @ tiga

    Wo stelle ich falsche behauptungen auf???
     
  17. Whopper

    Whopper Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    8
    Ort:
    bei Köln
    AW: funktioniert Low Carb ohne Ketose

    Danke für die Tipps!
    Ich schätze mal, dass ich voll in der Ketose bin. Habe jetzt 6 Wochen problemlos nicht ein Stück Schoki gegessen, keine Chips und bei den Burgerbuden bin ich auch easy dran vorbei gefahren.
    Ist mir echt nicht schwer gefalle was eher für Ketose sprechen würde.
    Grade brauchte ich noch mal was Süßes vor dem Fernseher, dann gabs was Mascapone mit Mandeln, Xylit und Flavdrops white chocolate.
    Hab nur Sorge, dass ich mir damit alles versaue weil ich außerhalb der Ketose sowas gar nicht essen dürfte!?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wie genau funktioniert Low Carb ???Was geht was nicht ??? Bin neu hier und habe schon Fragen 29. August 2017
These: Low Carb funktioniert nicht! Ergebnis: s.U. Freu Ecke 21. Dezember 2014
Low Carb funktioniert nicht Vorstellen 13. Februar 2014
Helft mir! Ketogene Ernährung / Low Carb funktioniert bei mir nicht Erfahrungen 17. September 2012
Nach 12 Tagen auf der Waage: es funktioniert! Freu Ecke 7. März 2017