Geflügel-Ei-Mayo-Woche = schnelle Abnahme

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von miri, 12. Februar 2012.

  1. Ylessa

    Ylessa Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Es funktioniert auch mit Thunfisch (anstatt Geflügel) sehr gut!
    Ich habs ein bisschen umgebaut,weil 1.der Gefrierschrank voll ist und mir 2. bei 4Nschkatzen nicht viel vom Hähnchen übrig blieb ;)
    Fazit:Montag 73,7kg heute 72,6kg!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Diätmüde

    Diätmüde Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    721


    Hallo Leute,

    mit Schrecken habe ich gerade festgestellt, dass ich die Woche 1 kg zugenommen habe. Ich weiß woher es kommt. :cry:
    Deshalb mache ich ab heute auch mal ein paar Tage die Geflügel-Eier-Mayo-Tage. Bis das dumme Kilo wieder weg ist.
    Ich werde dann berichten.
     
  4. dbo

    dbo Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Baden
    Guten Morgen,

    wie läuft es bei Dir diätmüde?

    Ich werde morgen mit Miris Knallerwoche anfangen. Mal sehen wie lange ich es aushalte und ob es funktioniert.

    Vorgenommen habe ich mir fürs erste 3 Tage und ohne wiegen. Am Donnerstag möchte ich dann weiterentscheiden, es sei den ich habe vorher das Gefühl ziemlich zugenommen zu haben.
    Primäres Ziel ist Ketose und regelmäßiges Essen.
     
  5. Diätmüde

    Diätmüde Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    721
    Ich hatte diese Woche 1,8 kg zugenommen und die bis gestern wieder runter mit den Geflügel-Ei-Mayo-Tagen.

    Ich finde es gar nicht schwer zum durchhalten. Aber ich mag die drei Sachen auch sehr gerne. Es ist auch herrlich unkompliziert und macht wirklich satt.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Matthias91

    Matthias91 Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Kaiserslautern
    Wenn ich keine Lust auf aufwendiges Kochen habe, dann ist meine Standardernährung der Geflügel-Ei-Mayo Woche gar nicht unähnlich :D
    Ess nur immer noch Salat und Gemüse und ganz gern Körnigen Frischkäse als "Milchreis" (Und das tonnenweise, gewöhne mir grade wieder Süßkram ab)
     
  8. Diätmüde

    Diätmüde Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    721
    Einfach ein paar Hähnchenteile in den Ofen hauen, hin und wieder mit gechmolzener Butter übergießen und fertig. Gekochte Eier hab ich sowieso immer im Kühlschrank und das Mayoglas zu öffnen ist auch nicht viel Arbeit.

    Danach ist nicht mal ein großer Abwasch nötig.

    Matthias ich lese gerade, dass du die anabole Diät machst! Wie läuft das so? Machst du viel Krafttraining? Wie oft machst du Ladetage?
    Willst du viel Gewicht verlieren?
     
  9. Chakka

    Chakka Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    1.031


    Das ist echt ein toller Tipp, Miri!! Werde ich demnächst auch mal probieren:) Darf ich trotzdem täglich meinen Kaffee mit Sahne trinken?
     
  10. Diätmüde

    Diätmüde Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    721
    Ich trinke täglich Kaffee. Aber ohne Sahne.
     
  11. dbo

    dbo Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Baden
    Danke diätmüde :)

    Ich bin gerade für die Familie am Hühnersuppe kochen und habe spaßeshalber auf die Packung von den Hähnchenschenkel geschaut. Da waren 3 Stck. drin (1kg)...pro 100gr. 200 kal.
    Das sind ja bei 3 popeligen Schenkel schon 2000 kal.:shock:
    Dazu noch Eier und Mayo? Selbst wenn ich die Knochen abziehe komme ich da auf Unsummen.

    Behaltet ihr da wirklich keine Kalorien im Auge?
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Diätmüde

    Diätmüde Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    721
    Wenn du den Schenkel mal auslöst, wirst du sehen wieviel Gewicht da für Knochen und knorpeliges Zeug weggeht.
    Ich hab die für mich essbaren Teile schon öfter auf eine Küchenwaage gelegt und mehr als 150 g sind da pro Schenkel nie übrig geblieben.Meistens war es etwas weniger.

    Außerdem ist man recht schnell voll von dem ganzen Fett. Deshalb wars kalorienmäßig immer in Ordnung.
     
  14. dbo

    dbo Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Baden
    Huhu diätmüde,

    ja, Du hast recht. Gestern beim abpulen blieb nicht all zuviel über ;)

    @Chakka nimmt doch Eiermilch statt Sahne. Sollte imho ok sein.
     
  15. Poppyseed

    Poppyseed Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    49
    Ort:
    nähe Aachen
    Hallo Miri, dein Tipp ist echt interessant, danke
    Ich zerbreche mir den Kopf darüber was ich machen werde, wenn der Stillstand kommt. Und er kommt bestimmt irgendwann, gefolgt von einer Zunahme :cry:
    So wie ich mich kenne, werde ich vollkommen panisch und hysterisch reagieren ;)
    Aber dein Rezept ist ja die Wunderwaffe dagegen! :pokal:
     
  16. Diätmüde

    Diätmüde Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    721
    Was ist denn Eiermilch?
    Man lernt echt immer wieder was neues.
     
  17. yvstol

    yvstol Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    3.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    söckchen
    Größe:
    163
    Gewicht:
    91,2 am 26.11.2016
    Zielgewicht:
    85
    Diätart:
    weitestgehend LC
    Ich bin so frei und stelle einen Auszug aus dem LCHF-Forum ein (wir haben ja so einige LCHF'ler hier im Forum:

    Eiermilch

    von Nicole Lindborg » 10. August 2009, 14:48

    Dieses Rezept ist sehr beliebt bei den laktose-intoleranten und auch bei anderen [​IMG]

    30-50 g Butter
    2 Eigelb (oder 1 Eiweiß + 1 Eigelb)

    in einen Mixer geben und bei laufendem Mixer ca 200ml heißes Wasser hinzugeben, fertig.

    Sieht aus wie Milch und schmeckt auch fast genauso.

    Dieses Rezept kann in unendlicher Weise modifiziert werden. Nur die Phantasie setzt ihre Grenzen.
    z.B. kann man auch noch Kokosfett hinzugeben oder gleich mit Kakao, Zimt oder Kardamon würzen.
    Eignet sich auch gut für "Milchkaffee"
     
    kerstin gefällt das.
  18. dbo

    dbo Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Baden
    Danke fürs einstellen yvstol :)

    Die schmeckt echt super, ist ruck zuck fertig und macht satt.
     
  19. Plautzenpaul

    Plautzenpaul Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    2.648
    Ort:
    NRW
    Ich überlege ernsthaft ob ich das nicht als Abschluß mal probiere. So als Test ob das bei mir was bringt. Mir fehlen noch 300g bis zum Ziel.
    Ich werde dann aber die Mayo von Luvat nehmen, weil ich die auch ohne was essen könnte.;)
    Eier und Geflügel und Mayo eine Woche lang. Dürfte kein Problem für mich werden.
    Außerdem haben die diese Woche hier bei Edeka 3 Hähnchen a 950g für 5 Euro:lol: Also 10 Euro für eine Woche Nahrung :rotfl:
     
  20. Chakka

    Chakka Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    1.031
    Das mit der Eiermilch ist ein guter Tipp, werde ich mal probieren, danke! :)
     
  21. Diätmüde

    Diätmüde Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    721
    Ich werde das auch mal versuchen. Wobei ich mir ein rohes Ei jetzt nicht so toll vorstelle. Ich lasse mich aber gern eines besseren belehren.
     
  22. dbo

    dbo Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Baden
    Da kommt ja kochendes Wasser drauf, da ist dann nix mehr roh.
     
  23. Mara7

    Mara7 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Ruhrpott
    Das mit der Eiermilch ist ja interessant! Werd ich direkt mal ausprobieren und mir endlich mal wieder einen schönen Milchkaffee gönnen. Vielen Dank für diesen Tipp!:volldoll:

    Zur Geflügel-Eier-Mayo-Woche: Kann mir grade nicht vorstellen, eine Woche nur davon zu leben. Aber ich hab´s mir schon mal vorgemerkt. Will nämlich zwischendurch immer mal wieder eine Woche mit unter 10KH machen. Und nächste Woche fang ich bestimmt schon damit an .....:whistel2:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schneller Hack-Spinat Auflauf Fleisch 12. Oktober 2017
Ist es eigentlich möglich, mit normaler Diät schneller abzunehmen, als mit Keto? Atkins Diät 5. April 2017
Dextro Energy als schneller Energiespeicher verwenden LowCarb Diät 2. April 2017
Schnelle Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 20. September 2016
Schnelle Rezepte für's Camping Bin neu hier und habe schon Fragen 21. März 2016