Geflügel-Ei-Mayo-Woche = schnelle Abnahme

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von miri, 12. Februar 2012.

  1. Akanthus

    Akanthus Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2012
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Wien
    Ups, das wusste ich nicht, dass es das Video nicht mehr gibt.
    Hier ein anderes das genaus so gut ist.

    LG Wolfgang
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    Mayonnaise wird deutlich besser, wenn man nur Eidotter und keine ganzen Eier verwendet
     
    Greif und Michael62 gefällt das.
  4. Akanthus

    Akanthus Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2012
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Wien
    Und funktioniert das auch bei dieser Blitzmayonaise? Das ist für den Geschmack sicher viel besser.
    Danke!
    Wolfgang
     
  5. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Habe ich schon mal probiert. Geht.
    Irgend wie mache ich die Mayo aber auch gerne in einer Schüssel mit dem Schneebesen. Ich habe dann das Gefühl (rein subjektiv) dass sie dann besser schmeckt
     
    Harli, SonjaLena und zuchtperle gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Greif

    Greif Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2016
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    93,1
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Keto
    Hi, sehr interessantes Thema. Jetzt bin ich neugierig und teste das auch aus. ;-)
    Nach mehreren kleinen Ausrutschern (hier mal Erdbeeren, da Quark, und meistens zuviel davon) versuch ich ab heute die GEM Woche ;-)
    Mal sehn was sie bei mir bringt :)
     
    runningmaus gefällt das.
  8. Matze

    Matze Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2015
    Beiträge:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo
    was ist das besondere an der Kombination Hühnchen/ Mayo/ Ei?
    was kann diese Kombination was andere Fleischarten mit anderen Fettquellen (Butter/Oel) nicht können..
    Letzendlich kommt es doch nur auf die zugeführten Nährwerte (Verhältnis Fett/Eiweiss/KH) an! oder?

    Gruss
     
  9. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)


    Antworten? Das würd mich jetzt mal auch interessieren. Vielleicht isst man einfach weniger weil es so langweilig ist?
     
  10. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Nun, es gibt keine mir bekannte Antwort, die das erklärt.

    Außerdem muss es nicht nur Hähnchen sein, sondern die Woche heißt ja GEM = Geflügel, Ei, Mayo
    somit ist schon mal klar, dass auch Pute und Ente gemeint ist.

    Es geht auch alles andere Fleisch, fetter Fisch ist auch möglich.

    Hähnchen ist halt doch recht vielseitig und die Haut hat nochmal viel Fett zu bieten.

    Vielleicht liegt der Ursprung auch im Preis, da Geflügel günstiger ist als Schwein, Lamm oder Rind.

    Wichtig ist, dass der Fettanteil 70% oder höher beträgt und keine KH (sogut wie keine) enthalten sind.
     
    Mausal gefällt das.
  11. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Einige hier haben das ja schon gemacht und Erfolg gehabt. Komisch, habe heut beim Autofahren darüber nachgedacht und jetzt wird das hier gefragt.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Nun, das Grundprinzip ist einfach LCHF = LowCarb-HighFat
    Das hat sowas wie eine Boostwirkung.
     
    SonjaLena gefällt das.
  14. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2.768
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann mal sehen!
    Diätart:
    IF 18/6 + LCLF
    Da könnte ich mir denken, dass es für den Stoffwechsel auch weniger belastend ist, bei einer Eiweiß-Art zu bleiben: Geflügel und seine Eier - is ja nun eigentlich das Gleiche oder zumindest von gleicher Art. Dadurch hat der Körper einen energetischen Vorteil den er sowohl zum Fettabbau als auch zum Abbau von anderen benötigten Eiweißen erreichen kann zB durch das Auflösen von Fettzellen.

    Bis vor Kurzem wurde ja von vielen sogenannten Experten behauptet, dass Fettzellen vom Körper nicht mehr abgebaut würden..., aber man hat bis in die 90er auch behauptet, einmal zerstörtes Hirn könne nicht regeneriert werden - stimmt, bei denen die daran glauben wahrscheinlich auch. Zum Glück sind die Amis da immer schon um Jahre bis Jahrzehnte voraus - wohl dem der Recherchieren kann.
     
    blaumeise50 gefällt das.
  15. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.604
    Diätart:
    Slow Food
    es gibt da keinen Unterschied oder Vorteil

    es ist ganz einfach so, daß rotes Fleisch auch in geringen
    Mengen KH hat → wenn man sich ausschließlich an immer
    die gleichen 3 Lebensmittel hält, ist gewährleistet, daß die
    KHmenge immer unter der Menge für Ketose bleibt

    Veränderungen gibt es hier praktisch nur durch die Zahl der Eier
     
  16. Greif

    Greif Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2016
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    93,1
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Keto
    also ich habe die GEM Woche jetzt halb rum und ich bin echt überrascht.
    Ich schreib Euch mal auf was ich die letzten 3 Tage gegessen hab:

    Frühstück immer 1-2 Eier mit Mayo (die von Thommy mit 0,1gKH / 100g)
    Mittag: Hähnchensalat aus 1/2 Hähnchenschenkel, selbstgemachter Mayo und 2 Eiern
    Abends: 1/2 gegrillter Hähnchenschenkel, dazu 1 Ei mit Mayo

    Ich trinke über den Tag verteilt ca 4 l wasser mit bissl Zitrone oder Limette.
    frühs und nachmittags trinke ich einen Kaffe mit Eiermilch.

    Als Ergebnis die Abnahme:
    Tag 1: -0,6kg
    Tag 2: -1,1kg
    Tag 3: -0,7kg

    von den Kalorien liege ich deutlich über meinem Gesamtumsatz am Tag, vor allem durch die Butter in der Eiermilch als auch durch die Mayo. KH sind unter 5g am Tag. Eiweiß ist mässig im Vergleich zum Fett.
    Die Ernährung macht voll satt so dass ich aufpassen muss, dass mir nicht schlecht wird und wenn man immerzu das gleiche isst, hat man eh weniger Appetit. Naja 3 weitere Tage mach ich noch weiter und hoffe auf noch ein bissl Abnahme. ;-)
    Und dann bin ich gespannt wie ich dannach klar komme, wenn dann wieder Milchprodukte und Salat/Gemüse auf dem Speiseplan stehen.
     
    Barni gefällt das.
  17. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    was ist das?
     
  18. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Bitte um Info wie es dir im Anschluss an die GEM geht. Bin gespannt. Meine Hochachtung, diese GEM durch zu halten kann mir so gar nicht vorstellen.
    Alles Gute
     
  19. Greif

    Greif Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2016
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    93,1
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Keto
    Eiermilch wurde schon vorne beschrieben im Thread:

    30-50g Butter (in der Mikriwelle bissl schmelzen lassen)
    1 rohes Ei dazu
    sofort mit Pürierstab mixen und unter ständigem Mixen 250 ml kochendes Wasser dazugießen.

    Sieht aus wie Milch, schmeckt im Kaffee wie Milch und mach auch gut satt.
     
    SonjaLena gefällt das.
  20. Sandydoo

    Sandydoo Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Diätart:
    who knows ;)
    Ah danke, hab ich überlesen oder vergessen.
     
  21. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.915
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ich bin jetzt seit Samstag auch dabei.

    Samstag 3654 kcal bei 274 F, 3 KH und 287 P = -0,5 KG
    Sonntag 2293 kcal bei 186 F, 4 KH und 145 P = -1,1 KG
    Montag 2293 kcal bei 186 F, 4 KH und 145 P = - 0,4 KG
    Dienstag drei Hähnchenschenkel, Gewicht unbekannt und 350g Hähnchenbrustfilet mit Mayo = -1,7 KG
    Mittwoch geplant sind 2 halbe Hähnchen mit Mayo, morgens meine Suppe
    Donnerstag geplant sind 2 halbe Hähnchen mit Mayo, morgens meine Suppe
    Freitag geplant sind 2 halbe Hähnchen mit Mayo, morgens meine Suppe

    (optional)
    Samstag Essen bei Oma oder doch noch zwei Tage GEM ? mal sehn
    Sonntag

    Gegessen wir wahrscheinlich jeden Tag das gleiche.
    Ein ganzes Hähnchen was ca. 550g Fleisch hat + 100g Mayo (optional Eier mit Mayo)

    Mal sehn welche Abnahme da zusammenkommt und ob das Gewicht danach wieder hoch geht sofern ich bis Ende der Woche eine Abnahme habe.

    Mit dem trinken wird das eine Herausforderung. 3L sollen es mind. sein aber aktuell denke ich das bei 4L Schluß ist bei mir.

    Montag: leichte Magenschmerzen, da könnte sich Durchfall ankündigen
    Dienstag: es gab dann heute doch Durchfall aber ohne Schmerzen
    Mittwoch: ab heute wird das Ergebnis verfälscht, ich trage seit gestern Morgen wieder Kompression an den Beinen, das Wasser läuft nur so aus mir raus, daher sind die -1,7 KG zu gestern nicht nur der Eiweiß-Mayo zu verdanken.
    Donnerstag:
    Freitag:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2016
  22. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Hallo :)

    ich bin seit Samstag auch dabei, habe mich bisher noch nicht gewogen, möchte ich am Freitag mal machen und dann das Gesamtergebnis sehen.

    Bisher läuft es gut, ich esse, wann ich Hunger habe und dann vorallem Huhn mit Mayo, Eier auch aber eher weniger.

    Mein Problem ist meine Verdauung :eek: Sonntag und auch noch gestern hatte ich furchtbaren Durchfall (wirklich nur noch Wasser!) Ich hab dann literweise Wasser hinterhergeleert, damit ich den Verlust irgendwie ausgleichen konnte, aber so wirklich fit war ich nicht. Habe dann gestern, weil ich mir nicht anders zu helfen wusste, Chiasamen gequellt und gegessen, seither geht es mir bisher besser.

    Kommt das von zu viel Fett? Zu viel Protein? Wie ist das bei euch so? Hattet ihr Durchfall während der Woche?
     
  23. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.915
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ich wünschte ich hätte mal Stuhlgang, der ist generell aktuell mal wieder selten.
    Teilweise 3-5 Tage keinen in anderen Wochen dann aber auch wieder täglich.
    Warum du Durchfall hast kann unterschiedlich sein, da sind wir alle anders.
    Ich bekomme eher Durchfall wenn ich zu viel Öl im Essen habe.
    Anderen passiert das nicht.
    Wenn wirklich viel Durchfall da ist versuchs mit gesalzener Brühe um Mineralstoffe zuzuführen.

    Was das Gewicht angeht. Ich habe gestern 1100g Hähnchenfleisch gegessen mit ca. 100g Mayo.
    Heute 700g weniger auf der Waage.

    Heute gibt es "nur" drei halbe Hähnchen also ca. 800g reines Hähnchenfleisch.

    Morgen wird wohl auch schon der letzt Tag sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schneller Hack-Spinat Auflauf Fleisch 12. Oktober 2017
Ist es eigentlich möglich, mit normaler Diät schneller abzunehmen, als mit Keto? Atkins Diät 5. April 2017
Dextro Energy als schneller Energiespeicher verwenden LowCarb Diät 2. April 2017
Schnelle Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 20. September 2016
Schnelle Rezepte für's Camping Bin neu hier und habe schon Fragen 21. März 2016