Geflügel-Ei-Mayo-Woche = schnelle Abnahme

Dieses Thema im Forum "Clubräume" wurde erstellt von miri, 12. Februar 2012.

  1. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Also ich kann morgens zum Beispiel einfach so früh noch nichts essen, deshalb trinke ich immer einen Butterkaffee mit 15g Weidebutter und 15g Kokosöl.
    Aber das hab ich schon vor der Woche gemacht und das macht mir eigentlich nichts aus.
    Mittags und Abends gibt es dann eigentlich halt immer Huhn (Schenkel, Flügel, Brustfilet, alles was es halt so gibt :D) mit Mayo. Es sind täglich auch so ca. 100g Mayo.

    Vor der Woche hatte ich auch mal sehr regelmäßig Stuhlgang und dann wieder wahlweise einige Tage nix, aber eigentlich außer mal ganz am Anfang, niemals so Durchfall wie jetzt am Sonntag und auch noch gestern :eek:.

    Ich weis die Woche heißt Geflügel-Ei-Mayo, aber wie schlimm ist es, wenn ich bei sowas Chiasamen esse? Ich vertrage leider absolut keine Leinsamen und Chiasamen haben ja auch nahezu keine Kohlenhydrate und sehr viel Fett?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.875
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)


    Weiß ich ehrlich gesagt nicht weil mich der Durchfall mittlerweile nicht mehr so stört solange ich keine Schmerzen habe. Man muss halt beim bücken manchmal aufpassen das es kein Unglück gibt :)
    Ich esse z.B. manchmal aktuell auch gar keine Frühstück. Heute gabs das erste halbe Hähnchen ca um 12:15 Uhr als spätes Frühstück.
    Gegen 16 Uhr aber direkt noch mal ein ganzen Hähnchen hinterher und nun knabber ich noch an ne Tafel 90%iger Schoki.
    Der Sinn der GEM-Woche ist halt quasi no-Carb zu essen. Da passt meine Schoki nun nicht wirklich rein aber die paar Chiasamen da werden wohl kaum was ausmachen.
    Ich würde sogar behaupten das Salat geht, mein Feldsalat hat meine 0,8g Carb auf 100g und 100g sind schon ne Menge Salat.

    Ich hab dann heute aber auch Durchfall bekommen. Eigentlich bin ich froh das ich ihn hab denn ich hatte in der letzten Zeit wie schon erwähnt wirklich sehr wenig Stuhlgang.
    Aber ist ja okay wenn alles gut verwertet wird und der Darm es erst raus lässt wenn nix mehr zu verwerten ist. Gesteigerte Effizienzklasse quasi :)
     
  4. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Mir geht es wieder besser, die Chiasamen haben geholfen. :)

    Gewogen hab ich mich bisher noch nicht, mach ich dann Morgen oder Samstag. Ich bin mal gespannt ob es was gebracht hat. Ich hab eigentlich nicht gezählt und gegessen wie ich Hunger hatte, aber wenn ich die Kalorien so überschlage, sind das definitiv mehr, als ich sonst essen würde. Ich frage mich gerade noch wie das funktionieren soll. :lipssealed:

    Hoff ich habe Samstag beim wiegen nicht das böse Erwachen :sweating:
     
  5. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ich werde auch mal eine GEM Woche einlegen, habe aber etwas angst vor dem eventuellen JOJO, hat da einer von euch schon Erfahrungen zu?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.875
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Bei mir scheint es immer nen kleinen jojo zu geben.
    Ich nehme super ab damit, danach aber auch wieder ca. 50% zu.
    Ob das bei jedem so läuft weiß ich nicht.
     
    Linea gefällt das.
  8. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Da könnte ich noch mit leben, ich habe nur die Sorge, das ich in der Zeit gut abnehme und danach alles wieder kommt.
     
  9. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.875
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)


    Also von alleine kann ja quasi nur Wasser nachkommen.
    Ich muss aber auch gestehn das der JoJo für mich immer noch ein Mythos ist.
    Weil ich ihn selbst nicht erlebt habe.
    Also bei mir gab es noch keine Diät bei der ich danach mehr wog als vorher.
    Klar hab ich oftmals schnell wieder zugelegt aber das war mMn nur Wasser.
    Wenn man nach seiner GEM-Woche weiter drauf achtet was und wie viel man isst fällt es mir schwer an nen JoJo zu glauben.
    Ich denke dann eher immer wenn ich was von JoJo nach ner Diät höre das die Leute nach der Diät nichts geändert haben an ihrer Ernährung und natürlich als "Belohnung" für ihre erfolgreiche Abnahme es erst mal krachen lassen.
    Und genau hier sehe ich Probleme für mich selbst. Wenn ich nicht regelmäßig nachschaue was ich da gegessen habe läuft das ganze sehr schnell aus dem Ruder.
    Das werd ich auch mein Leben lang beibehalten müssen denke ich. Klar kann ich das nach ner Weile besser einschätzen vor allem wenn ich nahezu immer das nahe zu gleiche esse.
    Aber alles was du nicht selber gekocht hast ist doch absolut unberechenbar und da liegt mMn das Problem.
    Man belohnt sich dann mal mit 5 kleinen BigMacs und 5 kleinen XXL Portionen Pommes und nochn kleinen Dönerteller.
    Das kann ja so viel nicht sein und schwubs ist das Gewicht wieder da.

    Es mag solche Fälle geben aber für mich ist es halt nicht verständlich wenn ich z.B. nach der GEM-Woche weiterhin nur 2000 kcal am Tag ketogen esse dann kann doch gar nix passieren außer Wassereinlagerungen.
    Aber ich bin halt auch kein Ernährungs- oder Stoffwechselprofi.
     
    runningmaus gefällt das.
  10. summer_x3

    summer_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    165
    Gewicht:
    71,4
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Atkins
    Ich hab meine GEM-Woche letzten Samstag ja beendet. Abgenommen hab ich in der Woche laut Waage lächerliche 500g :swear:. War ein wenig enttäuscht, nachdem man hier bei von vielen viel größere Erfolge lesen konnte.
    Diese Woche habe ich mich noch nicht gewogen, denke aber nicht das ich dieses halbe Kg wieder zugenommen habe, bin ziemlich erkältet und hab die letzten Tage kaum Hunger und null Appetit gehabt.
     
  11. phil60

    phil60 Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zschopau/ERZ
    Name:
    Phil
    Größe:
    172
    Gewicht:
    108
    Zielgewicht:
    89
    Hallo 2.Versuch Atkins
    Die GEMW Woche klingt supi.
    Gibts da neue Erkenntnisse ?
    Lg Phil
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.875
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Bei einigen klappt es, bei anderen nicht.
    Bei mir klappte es super, vor allem löste sich das Plateau auf aber ich nahm nach der GEM-Woche auch wieder etwas zu, danach aber stetig ab.

    Ich bezweifel aber das sich "2.Versuch Atkins" und "GEM-Woche" kombinieren lassen.
    Entweder das eine oder das andere.

    Ich habe halt jeden Tag 3-4 halbe Grillhähnchen gegessen und dazu Berge von Mayo oder Kräuterbutter.
    Letztendlich muss man sich wohl nicht aufs Hähnchen begrenzen, das geht sicher auch mit jedem anderen Fleisch.

    Hauptsache nur Fleisch und Fett. Eigentlich ist GEM sowas wie NoCarb und bei nem Stillstand noch mal die Carbs runterschrauben half mir bisher immer.
    Aber bei mir reicht es z.B. auch aus mal von 20g Carbs am Tag dann auf 15 oder 10 zu reduzieren. Es muss kein NoCarb bei mir sein aber evtl wäre das besser. :)
     
    runningmaus gefällt das.
  14. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.020
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Man kann die GEM-Woche gut als Einstieg in die Atkins-Ernährung nutzen. Man kommt schnell damit in Ketose. Wenn die Umstellung erfolgt ist, nimmt man Lebensmittel dazu und macht mit Atkins Phase 1 weiter.
     
  15. Belle_x3

    Belle_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2016
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    156
    Gewicht:
    92,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto / Atkins
    Hey ich hab heute mit der GEM-Woche begonnen ,hatte in der letzten Zeit echt viel zu tun und war kaum zu Hause ,keine Zeit für Keto gehabt aber jetzt hab ich 2 Wochen Urlaub ,das will ich für den Einstieg nutzen ... vielleicht finden sich ja noch ein paar aktive hier :D
     
  16. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    braucht es mehr Zeit keine KHs zu essen?
     
    Michael62 gefällt das.
  17. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.875
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)

    Klappt halt nicht bei jedem wie man hier lesen kann.
    http://www.ketoforum.de/thema/das-war-ein-satz-mit-x.46276/#post-1137279
    Bei mir jedoch klappt das auch wenn ich ca. 50% von der Abnahme wieder schnell zunehme.

    Keine Zeit für Keto kann ich nur so interpretieren das du keine Zeit hattest zum kochen und auf Fertiggerichte umgestiegen oder essen gegangen bist.
    Ansonsten wie Tiga schon sagt, du sparst dir ja Zeit, kannst eine Carb-Zutat weglassen, das spart Zeit.

    Spaghetti Bolognese schmeckt auch gut ohne Spaghetti
    Bauernomlett schmeckt auch ohne Kartoffeln
    Kassler, Püree, Sauerkraut schmeckt auch ohne Püree
    Risotto ohne Reis wird schon schwieriger :)

    Also für mich ist es immer ne Zeitersparnis.
     
    Linea und runningmaus gefällt das.
  18. Belle_x3

    Belle_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2016
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    156
    Gewicht:
    92,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto / Atkins
    @Mayestic es lag eher am Umzug ,mein Herd war defekt und ich konnte mir erst Anfang Februar ein neuen leisten und vor 4 Tagen wurde er eingebaut

    Geflügel hab ich vorhin probiert .. aber wie befürchtet wird mir wieder schlecht von ( ja Psyche halt ,wenn du einmal schlechtes Hähnchen isst und 3 Tage mit einer Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus liegst prägt sich das ein :LOL:)

    Also wird es eher eine FEM Woche mit lecker Öl und Kräuterbutter fürs extra fett
     
    runningmaus gefällt das.
  19. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.875
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Fisch Ei Mayonnaise? Da muss ich passen denn verdorbenen Fisch hatte ich das letzte Mal auf einer Kreuzfahrt in der Dom.Republik da hab ich in den Pool gekotzt. Aber ich war mit dem Problem nicht alleine an Bord. Ansonsten sind wir Deutschen ja Gammelfleisch gewöhnt oder Pferdefleisch in der TK Lasagne aber GEM geht ja denke ich mit jeder Sorte Fleisch.
     
  20. Belle_x3

    Belle_x3 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2016
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    156
    Gewicht:
    92,5
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto / Atkins
    Fleisch - Ei - Mayo
     
    runningmaus gefällt das.
  21. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Na dann viel Erfolg dabei!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schneller Hack-Spinat Auflauf Fleisch 12. Oktober 2017
Ist es eigentlich möglich, mit normaler Diät schneller abzunehmen, als mit Keto? Atkins Diät 5. April 2017
Dextro Energy als schneller Energiespeicher verwenden LowCarb Diät 2. April 2017
Schnelle Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 20. September 2016
Schnelle Rezepte für's Camping Bin neu hier und habe schon Fragen 21. März 2016