Geschmacksverirrung - Was bringt unseren Geschmack durcheinander? (Xenius-Video arte)

Dieses Thema im Forum "Linksammlung und Presse" wurde erstellt von marianna, 3. Februar 2014.

  1. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    Ich fand das Video interessant. Ich wusste nicht, dass die Zunge Rezeptoren für Fett hat (falls das stimmt, was die da erzählen). Lustig ist auch, dass die in der Mitte des Videos Substanzen bekommen, bei dem einen schmeckte Süßes nicht mehr süß und bei der anderen schmeckte alles Saure süß.

    Geschmacksverirrung - Was bringt unseren Geschmack durcheinander?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Benji

    Benji Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    91
    Medien:
    3
    Alben:
    1


    AW: Geschmacksverirrung - Was bringt unseren Geschmack durcheinander? (Xenius-Video a

    Vielen Dank, marianna, für den Link! Auch ich fand das Video sehr aufschlussreich und war von dem Dir erwähnten Experiment sehr angetan. Sie nutzten Gymnema (sylvestre), um die Süß-Rezeptoren auszuschalten, und Miraculin, welches Saures wiederum süß schmecken ließ.

    Ich ziehe Gymnema jetzt ernsthaft in Erwägung, um von meiner "geliebten" Cola-Light loszukommen. Ich fange gleich doch tatsächlich die zweite 1,5-Liter-Flasche an... :oops:

    Auf Amazon: Leider scheint es in Deutschland nur einen Anbieter dafür zu geben. Ein anderer sitzt in Großbritannien und die Lieferzeit beträgt 6-9 Werktage! Mal schauen...
     
  4. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    AW: Geschmacksverirrung - Was bringt unseren Geschmack durcheinander? (Xenius-Video a

    Allein für den netten französischen Akzent lohnt es sich zu gucken. :lol:

    Ich hab das so verstanden, dass man derzeit annimmt, es könne Fettrezeptoren
    auf der Zunge geben, und durch Test versucht wird, diese Annahme zu untermauern.

    Gymnema und Miraculin habe ich auch zum ersten Mal gehört und
    auch wenn ich dadurch keinen Nutzen, sondern nur noch größeres
    Verarschungspotential für Fertigfutter sehe, fand ich das sehr interessant.
    It's magic...
     
  5. Benji

    Benji Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    91
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    AW: Geschmacksverirrung - Was bringt unseren Geschmack durcheinander? (Xenius-Video a

    Experiment: Rezeptoren für Fett

    Das Fett-Rezeptoren-Experiment konnte mich überhaupt nicht überzeugen. Dünne sollen angeblich mehr solcher Rezeptoren besitzen und nähmen demnach weniger Fett auf. Die "dicke" Testperson hingegen konnte das Fett überall quantitativ herausschmecken und verfügte von daher über "genug" Rezeptoren für Fett. Der Theorie nach sollte sie eigentlich nicht dick sein. Aha... Ergebnis? Wir sind genauso klug wie vorher! Von daher hätten sie sich diesen Test sparen können und ihn gar nicht erst senden brauchen.

    Ich würde mich von Fett-Rezeptoren eher entfernen und behaupten, dass Öl ein so extrem anderes Mouthfeeling als Wasser bietet, dass man es daher herausgeschmeckt hat. Hätte man den Leuten zwei Portionen Pasta mit Tomatensoße hingestellt, wäre es wohl schwieriger bis unmöglich gewesen, herauszufinden, wo mehr Fett drin ist...

    Experiment: Gymnema und Miraculin

    Das Gymnema habe ich schließlich in Pulverform aus England bestellt. Am 05.02. um Punkt 12 die Bestellung aufgegeben und heute, dem 08.02., bekommen!!! Natürlich habe ich es schon getestet ;)

    Zuerst habe ich eine Prise auf meine Zunge gegeben und verrieben. Bah! Der Typ aus der Doku hat sich nicht so angestellt. :oops: Das Pulver habe ich nach kurzer Einwirkzeit ausgespuckt.und daraufhin 'nen Schluck Cola Light getrunken und … schmeckte deutlich saurer!

    Da in der Doku dem Moderator zu dem Pulver noch Pröbchen gereicht wurden, wollte ich diesen Versuch auch nachmachen. Allerdings nahm ich das Pulver diesmal anders ein: Mit Warmwasser gemischt. Viele kleine Schlücke, kurze Mundduschen... es schmeckte ein bisschen wie Mate-Tee und diesmal habe ich auch alles brav runtergeschluckt. Und tatsächlich schmeckte ich den Zucker nicht, zumindest auf der Zungenspitze (!). Es war irgendwie ein körniges Gefühl da, aber eben nicht süß. Jedoch scheinen die Rezeptoren für Zucker eben nicht nur auf der Zungenspitze zu sitzen, sondern auch seitlich und teilweise hinten. Dort wiederum habe ich den Zucker geschmeckt!
    Ich muss zugeben, dass ich das Pulver auch nicht sonderlich hoch dosiert habe. Für mein Experiment nahm ich etwa einen halben TL von dem Pulver. Empfohlen werden 1-2 g, leider habe ich weder Küchen- noch Briefwaage :(

    Ein Negativpunkt ist die Wirkdauer: Etwa eine halbe Stunde. Man müsste wohl mindestens 10 g zu einem Tee aufbrühen und über den Tag verteilt trinken, um dauerhaft süß-immun zu sein. Ich bin allerdings kein täglicher Tee-Trinker. Blöd.
    Aber ich weiß schon ganz genau, wann das Pulver bei mir wieder zum Einsatz kommt. Im nächsten Monat hat meine Tante, im Übernächsten meine Schwester Geburtstag. Zum Kuchen trinke ich einfach ein/zwei Tassen "Mate-Tee" ;) und der Kuchen wird nicht mehr so pappsüß schmecken.

    Fazit: Mit 10.49€ auf 100 gE + 2.65€ Versand bzw. 41.99€ auf 500 gE + 5.64€ Versand ist das Pulver bei täglicher Anwendung kein wirkliches Schnäppchen. Es hilft aber tatsächlich, um Süßes überhaupt nicht oder zumindest weniger intensiv zu schmecken. Ich jedenfalls packe das wiederverschließbare (!) Paket gleich ins Gefrierfach und werde es bei gesellschaftlichen Zuckergelagen nutzen. Von meiner Cola-Light-Sucht wird es mich leider nicht heilen, da sie immer noch zu gut schmeckt :lol: Hier hilft mir wahrscheinlich nur die allmähliche Reduktion (jeden 2. / 3. / 4 / X. Tag).
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Geschmacksverirrung - Was bringt unseren Geschmack durcheinander? (Xenius-Video a

    Ich versteh dich irgendwie nicht so ganz.
    Wenn dir der Kuchen von den Geburtstagen zu süß schmeckt und du Kh-arm essen möchtest. Wieso lässt du den Kuchen nicht weg? Dann musst du dich auch nicht durch das Süße irgendwie verführen (Heißhungerauslöser?) lassen oder dieses Pulver nehmen.
     
  8. Benji

    Benji Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    91
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    AW: Geschmacksverirrung - Was bringt unseren Geschmack durcheinander? (Xenius-Video a

    Moin Marianna!

    Ja, Du hast recht. Ich hätte den Hintergrund näher erläutern müssen. Ist aber eine längere Geschichte.

    Ich habe vor 5 Jahren schon einmal Atkins gemacht und zu dem Zeitpunkt noch zu Hause gelebt. Zugegeben, ich war ein richtiger Hardcore-Ketarier und habe mich 4 Monate fast durchgängig strikt nach Phase 1 ernährt (<5 g KH) und habe dementsprechend IMMER etwas anderes gegessen als die anderen, was ja auch gar nicht so schlimm war.
    Zum Spießrutenlauf wurden für mich aber alle Geburtstage und Festlichkeiten dazwischen.
    1. Geburtstag meiner Nichte: „Junge, man muss doch auch mal 'ne Ausnahme machen“, meinte meine Oma, und sie sagte das zu mir nach einer halben Woche Diät.
    2. Zum Geburtstag meiner Tante brachte ich zwar meinen eigenen Kuchen mit (Marmorkuchen mit Süßstoff – finde ich in Getränken in Ordnung im Essen jedoch zum :kotz:), was auch akzeptiert wurde, doch waren wir vorher zum Mittagessen auswärts eingeladen: „Kann ich anstelle der Kroketten auch einen kleinen Salat haben, anstelle der Pilzsoße zum Fleisch eine halbe Zitrone...“ Ich erntete genervte Blicke seitens der Familie und sogar von der Kellnerin kamen noch doofe Sprüche.
    3. Auf einer Grillparty zu Hause meint mein Schwesterherz mit gehässigem Grinsen zu mir: „Brüderchen, ich habe in der Küche Dein Eiweißpulver gesehen. Du weißt aber schon, dass man davon alleine keine Muckis bekommt, oooder!?“ Ich bin nicht so der schlagkräftige Mensch und reagiere eher emotional. Und in diesem Moment fühlte ich mich von allen einfach nur noch verar***t und ging ohne gegessen zu haben in mein Zimmer. Dann kam noch meine Oma und wollte mich überreden, wieder hochzukommen. Mir war der Appetit aber vergangen. Dann musste ich mir von ihr anhören, dass ich magersüchtig sei (80kg bei 186cm - mein Ziel waren 75kg) und wenn ich so weitermachen würde, hätte sie mich nicht mehr lieb. Als nächstes polterte meine Schwester herbei und machte mir gleich die nächste Szene und ich stand kurz davor auszuziehen...
    Ich habe eigentlich eine sehr nette Familie. Mein Coming Out und ihnen meinen Freund vorzustellen war zum Beispiel gar kein Problem Aber wenn's ums Essen und Trinken geht...

    Vor Kohlenhydraten habe ich heute keine Angst mehr ;) und sehe das alles ein bisschen entspannter. Dann esse ich halt den blöden Kuchen, wenn's die glückselig macht. Blöd nur, wenn ich längere Zeit nichts Süßes mehr gegessen habe; denn dann habe ich ein geschärfteres Empfinden für Süßes und alles schmeckt nur noch pappsüß. Und genau dabei wird mir das Gymnema helfen können! Hauptsache ich habe meine Ruhe! :cool:
     
  9. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.430
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    AW: Geschmacksverirrung - Was bringt unseren Geschmack durcheinander? (Xenius-Video a

    Ich habe mal einen wesentlichen Kritikpunkt an dem Film: Es wird davon ausgegangen, dass fettes Essen dick macht.
    Diese Annahme gilt aber doch inzwischen wohl als überholt.

    Man könnte aber auch anders argumentieren:
    Leute die das Fett nicht richtig schmecken, weichen auf süße Reize aus und essen mehr Zucker und weniger Fett. Zucker zerfällt in Glukose und Fruktose und letztere wird in der Leber dem Fettstoffwechsel zugeführt
     
  10. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Geschmacksverirrung - Was bringt unseren Geschmack durcheinander? (Xenius-Video a

    @Benji: Joa, dann versteh ich dich jetzt viel besser.

    @tiga: Die Moderatoren besuchen einfach irgendwelche Experten und Wissenschftler, was die dann erzählen ist dann deren Sache. Dann kommt man halt auf sowas raus. Ich glaube zum Beispiel nicht, dass jemand, der sich damit beschäftigt, ob Menschen Fettsensoren haben oder nicht, sich auch gleichzeitig mit Übergewicht und anderen Vorgängen im Körper wirklich auskennen muss, aber er plappert trotzdem irgendwas in die Kamera. Ist halt Fernsehen. Bei manchen ZDF-Reportagen denke ich auch, wer hat die denn wissenschaftlich beraten, wenn alles voller Fehler ist. Das merkt man aber nur, wenn man selbst sich mit einem Theme zu gut auskennt. "Normale" Zuschauer merken das nicht.
     
  11. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.430
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Geschmacksverirrung - Was bringt unseren Geschmack durcheinander? (Xenius-Video a

    Das ist so.
    Ob es uns nun schmeckt oder nicht :)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Was bringt Ketose wenn man doch weniger Kcal aufnehmen muss um abzunehmen? Alles über die Ketose 2. September 2016
Bringt Almased Turbo was? Diät & Abnehmen Methoden die NICHT LowCarb sind 17. Februar 2016
Ketogene Diät bringt Heilung Wissenschaft 1. September 2013
Slimmaxx Bauchmuskel-Gürtel - Bringt er Erfolge? Umfragen 12. Januar 2013
Welche Vorteile bringt Low-Carb bzw. Atkins Bin neu hier und habe schon Fragen 10. Januar 2009