Gewichtsabnahme stagniert

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Toni, 11. April 2013.

  1. Toni

    Toni Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2013
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Dortmund
    Guten Morgen zusammen,

    Erstmal zu meiner Person, ich bin etwa 1,75m groß, wiege 93 kg und mein Körperfettanteil liegt laut Navymethode bei 23%.

    Ich versuche jetzt seit letzter Woche Dienstag weitest gehend auf Kohlenhydrate zu verzichten und habe auch in der ersten Woche knapp 3-4 kg abgenommen (wahrscheinlich wassereinlagerungen?).
    Meine Ernährung sieht wie folgt aus. Morgens Rührei aus 2-3 eiern und 2 Streifen Bacon, mittags meist Geflügel und Gemüse (Bohnen o Broccoli) und abends dann nochmal ein ähnliches Gericht.
    Zusätzlich dazu trinke ich nach dem Training noch einen Whey-Shake mit 300 ml Wasser und je nachdem wie verfügbar mal ein paar Nüsse oder ne Scheibe Käse.
    Mein Training setzt sich zusammen aus normalen Fitnesstraining und einer Einheit HIIT (max. 20min.)
    Trinke tue ich 2-3l am Tag, alleine schon wegen des hohen Eiweißanteil.

    Für den heutigen Tag veranschlagt meine Ernährungs app: 128g Fett, 18g KH, 161g Eiweiß und knapp 2000kcal.

    Seht ihr einen Grund für meine Stagnation oder ist es nur eine "Phase"?

    Liebe Grüße
    Toni
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood


    AW: Gewichtsabnahme stagniert

    Schnell abnehmen - Wieviel kann und sollte ich in welcher Zeit abnehmen?- Wie ist das bei anderen?

    Grüße
    Perdita
     
  4. reen iNc

    reen iNc Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    19
    AW: Gewichtsabnahme stagniert

    Dem Plan weiter folgen.

    Du nimmst täglich 2000kcal zu dir. Du verbrauchst mindestens 2500kcal täglich im Durchschnitt (grob hochgerechnet).
    hast somit ein Defizit von 500kcal

    Das heißt, dein Fett reduziert sich - es geht nicht anders. Dein Körper kann sich nicht die Energie von Fröhlichkeit oder lieben Gott holen. :)

    Solche Plateaus sind durchaus normal. Das Körpergewicht ist ein sehr grobes und ungenaues Maß für kurz- bzw mittelfristige Betrachtungen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gewichtsabnahme stagniert :( Frust Ecke 27. September 2017
gewichtsabnahme stagniert.. Frust Ecke 13. Februar 2013
Was ist für die Gewichtsabnahme wichtig? Ketose oder 20g KH/Tag Atkins-Diät-Gruppe 24. März 2017
Gibt es immer noch eine Gewichtsabnahme bei Langzeit Keto-diät ? Bin neu hier und habe schon Fragen 17. Februar 2017
Nierenentzündung, massive Gewichtsabnahme, Hilfe! Alles über die Ketose 5. Januar 2017