Gewichtsstillstand und DEPRI

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Sonnamaus, 31. Januar 2010.

  1. Picolina1404

    Picolina1404 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Sonnamaus!
    Ich kann Dich voll und ganz verstehen. Ich habe auch in den ersten 8 Tagen 6,1 Kg abgenommen und nun seit 5 Tagen nichts nehr. Habe sogar ein halbes Kilo drauf. :cry: Dabei habe ich nichts an meiner Ernährung verändert und laut Keto-Stix bin ich in der Ketose... :confused: Ich warte mal ab, ob sich nicht in absehbarer Zeit was tut. Aufgeben werde ich jedoch nicht, denn ich habe, würde ich mal sagen, MEINE Diät hiermit gefunden... :eek:
    Lieber Gruß und Kopf hoch...
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. daliade

    daliade Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Beiträge:
    219


    Boh, wie cool! *staun*

    Das habe ich noch nicht mal in 8 Wochen abgenommen!! >:)
     
  4. Sheba23

    Sheba23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.494
    Also ehrlich, bei soviel Gewicht in den ersten paar Tagen brauchst du echt nicht -> :cry: !

    Viele würden davon träumen :) Ich glaub soviel hab nichtmal ich abgenommen :rolleyes:
     
  5. Picolina1404

    Picolina1404 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarbrücken
    @ Daliade: Liegt vielleicht auch daran, dass ich extremes Übergewicht habe und daher Anfangs sehr schnell abnehme... :confused:
    Nur könnte es nun langsam mal weitergehen...:-x
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Picolina1404

    Picolina1404 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarbrücken
    @Sheba23: Vielleicht dachte ich auch, es würde jetzt so weiter gehen... Daher :cry:... Ich hoffe nur, dass es jetzt mal weitergeht. Muss mich operieren lassen, aber erst, wenn ich gut abgenommen habe... seufz... Daher geht es mir nicht schnell genug! :rolleyes:
     
  8. Sheba23

    Sheba23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.494
    Also es kann niemanden schnell genug gehen. Mein Startgewicht war nochmal um gute 50kg mehr als du sie hattest. Aber das ist ein Irrglaube, dass man wirklich schneller abnimmt, weil man soviel wiegt. Klar in den ersten 2-3 Monaten, aber danach geht es auch nur mässig weiter :) Da hilft dann nur Durchhaltevermögen. Ich habe ein Jahr gebraucht für knapp über 60kg - und das obwohl ich nie gesündigt habe, und immer so zwischen Phase I und Phase II war. Mir kann es auch nicht schnell genug gehen, aber man muss realistisch sein - das Leben ist leider kein Ponyhof :rolleyes:
     
  9. Picolina1404

    Picolina1404 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarbrücken


    Ja, da hast Du leider Recht... Man hat es schneller drauf, als runter... Eigentlich eine unfaire Sache... Morgen mache ich das Ganze 2 Wochen, und ich habe wirklich Angst davor, in Phase 2 überzugehen und KH zu mir zu nehmen. Ich glaube, ich werde nur in Phase 1 bleiben... Zumindest, solange ich noch sooooo viel Übergewicht habe...

    Eine Frage, ich weiß zwar, wo man die süßen Diät-Leisten bekommt, aber wie und wo setze ich die ein, so dass sie immer unter den Nachrichten erscheint??
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2010
  10. Picolina1404

    Picolina1404 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarbrücken
  11. felixa111

    felixa111 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Italien
    Hi Piccolina, willkommen im Club; dann bleib doch noch etwas laenger in Phase I; Ist auch laut Buch so: Phase I bis 30% der gewuenschten Abnahme erreicht ist.

    lG
    Regina
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2010
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Picolina1404

    Picolina1404 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarbrücken
    Hi Felixa111. Ok, dann bleibe ich mal in Phase1. Da fühle ich mich auch auf der sicheren Seite... Und bis ich die 30% erreicht habe, dauert es noch... :rolleyes:
    Lg
    Fabienne
     
  14. Sonnamaus

    Sonnamaus Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    105
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Ort:
    Emsland
    Hallo Ihr Lieben!
    Boh, Ihr seid alle Helden, echt..
    Piccolina und die, die sich mal eben in 8 Tagen über 6 Kilos von der Schulter schmeißen, und Fussel, Dia, Honeylein usw weil sie unser ewiges Gejammer so nett ertragen und immernoch helfen wo sie können.

    Also - endlich mal gute Nachrichten: der Joghurt war es anscheinend wirklich! Ich hab versucht, fast alle Eure lieben Ratschläge zu beachten, und siehe da: es klappt!!!!!!! ENDLICH nehme ich wieder ab. Die 1,5kg die auf einmal dazugekommen waren, und sogar noch ein weiteres Kilo! Ich bin total happy...!

    Aber, an die, die sich fragen wie ich es nun gemacht habe: Kalo24 war glaube ich meine Rettung. Ich habe mehr Fett gegessen, mehr Kalorien, einen Tag refeeded, Tee mit Ingwer getrunken (iiii), nur höchstens 10g KH am Tag zu mir genommen aber mehr getrunken, alle Milchprodukte weggelassen außer morgens ein Stückchen Kiri+Sahne, und jetzt geht es auf einmal wieder weiter! Ich hatte mich damit angefangen anzufreunden, dass es nun mal sein kann, dass es 4 Wochen so stehen bleibt, und mich irgendwie damit abgefunden. Als ich nur noch zusammengeklappt bin habe ich irgendwie beschlossen, es langsamer angehen zu lassen und mich nicht mehr so unter Druck zu setzen - und plötzlich geht es wirklich wieder weiter! Ich kann's noch gar nicht glauben und habe schon richtig Schiss, dass morgen früh alle Pfündchen wieder drauf sein könnten ;o))) ABER damit kann man auch leben.
    Das Leben ist nämlich wirklich kein Ponyhof und wir kriegen eben nicht immer unseren Willen ;o)))

    Vielen Dank noch mal für die großzügige Hilfe von Euch allen!
     
  15. fussel

    fussel Guest

    Und immer schon warm fühlen ;-)
    Dann klappts auch mit dem Kleid. :)
     
  16. Honeylein

    Honeylein Guest

    Das sind doch mal gute Neuigkeiten.

    Entspannt gehts einfach besser.
     
  17. Dionaea

    Dionaea Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    641
    Ja toll >:)

    Sobald der Druck weg ist gehts, langsam aber stetig....und man muß nicht hungern,gell;)


    LG
    Dio
     
  18. lady-dane

    lady-dane Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Vilshofen
    Hey,
    ich empfehle den kalo ja nicht weil ich Tantiemen bekomme, sondern weil er eben wirklich genial ist. [​IMG]
    Viel Spaß weiterhin damit und beim Gewichtsverlust
     
  19. Picolina1404

    Picolina1404 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarbrücken
    Juhu, bei mir fallen auch wieder die Pfunde, nach einer Woche Stillstand. :jump1:
    Allerdings verstehe ich nicht, warum meine Ketostix nur noch Spuren von Ketonen anzeigen... Irgendwas scheine ich verkehrt zu machen... :confused:
    Befindet man sich eigentlich erst in der Ketose, wenn die Stix sich dunkel-lila verfärben, oder auch schon, wenn sie nur rosa sind??? :help11:
     
  20. BMI 36

    BMI 36 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Franken
    Je nach dem was man trinkt und gerade
    an Ketonen verbraucht, kommen da unterschiedliche Farben heraus.
    Bei mir hat der Zwang, jeden Tag mind. 5 Stix zu verbrauchen, nachge-
    lassen.
    Rechne aber auf jeden Fall deine tägl. KHs, dann braucht man auch die
    Stix nicht mehr, ob man alles richtig macht.
     
  21. fussel

    fussel Guest


    Ketosticks messen die Konzentration von Ketonkörpern im Urin, nichts weiter.
    Ist ein gewisser Schwellenwert erreicht, verfärben sie sich.
    Diese (über Urin, Stuhlgang, Haut und Lunge) ausgeschiedenen Ketonkörper sind ein Stoffwechsel-Endprodukt, das nicht verbraucht wurde und nicht wieder in Depotfett umgewandelt werden kann.
    Wenn sie reichlich zur Energiegewinnung verbraucht werden - denn dazu sind sie da - werden weniger ausgeschieden.
     
  22. Picolina1404

    Picolina1404 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarbrücken
    Vielen Dank für eure prompten Antworten. KH habe ich noch keine 10g am Tag. Aber ich denke, ich muss anfangen das Fett/Eiweiß Verhältnis mehr zu kontrollieren. Da achte ich nämlich gar nicht drauf. Oder brauch ich das nicht? Auch zähle ich keine Kalorien so genau... Auch verkehrt??? :confused:
     
  23. BMI 36

    BMI 36 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Franken
    aus meiner Anfangserfahrung würde ich sagen, schau nicht auf die Kalos,
    iß fettlastig und verbuche die ersten 14 Tage als Erfahrung und Einstieg.
    Viel, viel trinken und nur das in Ph 1 erlaubte Futter.
    Danach würde ich mir den kalo24 installieren und genauer rechnen.
    Halt durch Picolina, es ist nicht umsonst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
gewichtsstillstand Bin neu hier und habe schon Fragen 21. Januar 2014
Gewichtsstillstand - Liegt der Grund beim Ausfall des Abendessens Atkins Diät 19. September 2011
ketostix dunkellila -Gewichtsstillstand-zuviele Kcal? Alles über die Ketose 26. Januar 2010
Typische Frage - Gewichtsstillstand Bin neu hier und habe schon Fragen 12. April 2009
Durch Medikamente Gewichtsstillstand/zunahme??? Frust Ecke 8. April 2009