Gewichtszunahme durch Medikamente

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von blondi1971, 12. Mai 2006.

  1. BlackCat

    BlackCat Freizeit Mod

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5.178
    Medien:
    54
    Ort:
    Erde
    Hui, Tavor ist aber schon ein Hammer-Medikament... ich glaube, es macht abhängig und ist ein Opiat... :-(
    Bei Amisulprid ist für gewöhnlich leider auch eine enorme Gewichtszunahme zu erwarten...
    Das sind keine Medi´s, die bei Depressionen als erste Wahl gelten, oder?
    Fluctin ist das gleiche wie Fluoxetin, oder?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Lycia

    Lycia Guest



    Grüss Dich BlackCat:)

    Tavor wird meißtens nur in der Klinik verabreicht und das auch nicht über lange Zeit wegen eben der Wirkung der Abhängigkeit, und macht ziemlich fett!
    Amisulprid bekomme ich jetzt seit einigen Monaten und kann keinerlei Gewichtszunahme davon feststellen, es wird auch ausdrücklich vom Arzt deshalb empfohlen, keine Zunahme, keine Abhängigkeit.
    Was ich sehr begrüsse!

    Ob sie nun als erste Wahl gelten kann ich Dir gar nicht sagen, ich hab über die Jahre soviele verschiedene bekommen das es ein einziges Experiment war so das ich nicht weiß ob eine andere Reihenfolge sinnvoller gewesen wäre, letztendlich muss man sich ja da auf den behandelnden Arzt verlassen.

    Ob Fluctin das selbe ist kann ich Dir auch nicht sagen, ich kenn mich nur mit Medikamenten aus die ich selber schon getestet habe, bzw. getestet wurden:)
    Will da auch nichts falsches behaupten.
    :)
     
  4. BlackCat

    BlackCat Freizeit Mod

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5.178
    Medien:
    54
    Ort:
    Erde
    Grüß dich, Lycia! :)
    Neuroleptika machen alle nicht abhängig, haben aber alle Nebenwirkungen. Wenn du es verträgst, ist es doch super!
    Beim googeln habe ich das gefunden: Solian/Amisulprid
    Da reagiert wohl jeder unterschiedlich drauf (Gewichtszunahme). Mit low carb bist du sicher eh davor geschützt!
    Kommt sicher auch auf die Dosis an.
    Und beim googeln habe ich auch gesehen, dass Fluoxetin der Wirkstoff und Fluctin das Medikament ist. Es lebe das Internet! ;-)
     
  5. Lycia

    Lycia Guest

    Hu, da hab ich ja Glück gehabt *g*
    Aber ich vertraue meinem Doc auch sehr, der ist zwar ein komischer Vogel
    aber er scheint zu wissen was er macht:)
    Aber Psychiater sind alle komische Vögel *gg*

    Danke für die Info:)

    Aber Blondi rate ich immer noch sich gut abzusprechen, viele Medis werden eingeschlichen und müssen auch wieder ausgeschlichen werden, auf keinen Fall einfach in die Schublade stecken und liegen lassen:)

    :)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. blondi1971

    blondi1971 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    2.326
    Medien:
    1
    Hallo Lycia

    Ich habe mit meinem Arzt natürlich schon darüber gesprochen ob es nichts anderes gibt was ich nehmen kann.
    Nach einigen Diskussionen und abwägen von für und wieder der Nebenwirkungen sind wir dann gemeinsam übereingekommen das es dieses Medikament sein muss....-deshalb versuche ich nun das Beste draus zu machen.


    Grüße
    Anja-Rosanna
     
  8. Lycia

    Lycia Guest

    Hallo Blondi:)

    Wenn kein anderes hilft, hilft nur der saure Apfel *leider*
    Aber lieber ein Medikament als hinter dem Lenkrad einschlafen und vor einen
    Baum zu fahren... !!!!
    Du wirst sicher noch gebraucht:)

    Lass Dich nicht fertig machen und ganz lieben Gruss
    Ly
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Medikamente und Gewichtszunahme Wissenschaft 6. Dezember 2004
Gewichtszunahme was tun:( Frust Ecke 6. September 2017
Wiedereinstieg sehr, sehr schwer & Gewichtszunahme Frust Ecke 25. Oktober 2015
Gewichtszunahme und vermehrter Appetit Sport 15. November 2014
Stinksauer-gewichtszunahme Frust Ecke 8. September 2014