gibt es so was wie nimmersaetter??

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von christinepastora, 3. März 2014.

  1. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.024
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    Naja, Eiweiß kann ja in Glukose umgewandelt werden. :???:

    Genau weiß ich es auch nicht, aber möglich ist es schon. Versuch´s doch mal mit mehr Fett. Mich hält es länger satt, als Eiweiß.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen


    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    Ja. das ist zwar ein sehr ineffizientes Verfahren, aber der Körper macht das:
    da die Ketose manchmal mehrere Tage braucht zum Anlaufen (beim ersten mal müssen sich die Mitochondrien der Zellen umstellen, da kann das noch länger dauern), muss man sich ja fragen, was der Körper in der Zeit zwischen KH-Entzug und laufender Ketose.

    Da verbrennt er Eiweiß, sprich Muskelmasse, bzw. macht Glucose draus. Wenn man jetzt im Übermaß Eiweiß nachfüttert, verbrennt er munter weiter Eiweiß. Die Nieren müssen eine Menge Abfall entsorgen. Deswegen ist grad am Anfang der Ketose der hohe Fettanteil nötig, um den Stoffwechsel zu überzeugen, dass Fettverbrennung die einzige Energiequelle ohne Nachschubprobleme ist. Zuviel Eiweiß kann Ketose von Anfang an verhindern.

    Wenn die Ketose gut läuft, kann man wieder mehr Eiweiß essen. Wenn man es aber übertreibt, und wieder Eiweißüberangebot und Fettmangel herrscht, dann wird der Stoffwechsel wieder das nehmen, was am leichtesten zu kriegen ist. Dann bleibt auch das Körperfett wieder liegen und die Muskelmasse geht runter - man kann den Muskelabbau nicht 100% durch Essen kompensieren, höchstens durch extrem viel Sport minimieren. Sehr ungesund, denn Herzmuskel gehört auch zur Muskelmasse. Das Fatale: durch den Abbau von Muskelmasse nimmt das Gewicht ab und man verbucht das als Erfolg. Noch fataler: durch weniger Muskeln nimmt der Grundumsatz dauerhaft ab - späterer Fettaufbau bei mehr Essen ist vorprogrammiert.
     
  4. christinepastora

    christinepastora Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Andalusien
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    so, habs jetzt doch mal alles aufgeschrieben was ich so gefuttert hab den lieben langen tag. echt kompliziert mit diesem gerechne, aber ich war doch sehr ueberrascht. ich werd das jetzt wohl mal ein paar tage machen, es sei denn wir essen auswaerts...
    komme auf : 1425 KCAL
    22 g KH
    40 g Fett
    230g EW
    dachte eigendlich das ich weniger fett esse, aber es summiert sich dann doch im laufe des tages.
     
  5. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    na, aber eher eine irrelevante Menge Fett. Da kann eigentlich Ketose nicht gut funktionieren, es sei den, du hast noch 100kg Körperfett, das du verbrennen könntest.

    Für pi mal daumen dieselben Kalorien bei gleichen KH wäre etwa diese Verteilung optimal:
    22g KH (ganz OK)
    100g Fett
    100g EW

    Und für 22g KH bekämst du z.B. 880g Auberginen, in denen bekommt man schnell mal 100ml Olivenöl unter, dazu noch 450g Rindfleisch, dann hast du die Verteilung, und die dürfte ganz schön lange satt machen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. christinepastora

    christinepastora Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Andalusien
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    ich dachte ehrlich gesagt das ich mehr KCAL esse. war mir nicht bewust das ich so wenig esse. ich will auf jeden fall neben dem fett auch die KCAL erhoeren. ich habe mich vor jahren mal nach einem diaetplan ernaehren muessen fuer ca. ein jahr und nahm dabei um die 2500 KCAL zu mir ( ohne zuzunehmen) und dabei habe ich garkeinen sport gemacht.
    ich hoffe natuerlich das ich aus diesem hungerstoffwechsel nun wieder rauskomme ohne das es so voellig in die hoehe schiesst.
    versuche es zu schaffen indem ich einfach die fettmenge erhoehe- und somit ja auch die KCAL.
     
  8. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    Bei 1425 kcal würde ich auch ständig an essen denken, bei 2500 sollte das nachlassen.
     
  9. christinepastora

    christinepastora Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Andalusien


    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    habe es nun echt seit ich in d-land bin geschafft keinen suessstoff zu nehmen. auch keine lightgetraenke. haette nie gedacht das ich das durchhalte, denn ich hatte da eine kleine sucht :) und zwar nach eischnee mit etwas ( einem teeloeffel) frischkaese und suessstoff. und meist mit zimt, cacao, etc.
    aber da mein vater hier eh keinen handruehrer hat kann ich mir den schon mal nicht zubereiten und da er auch keinen backofen hat kann ich mir auch keine suesspeisen, wie muffins, etc. backen. es wird mir also leicht gemacht. und ich hab auch nicht mal besuch sodass ich fuer andere backen muesste....

    hunger auf naschen habe ich schon noch, ist aber weniger geworden. ich mache mir dann sojamilch mit guakernmehl und kokosflocken oder auch mit cacao. klar wuerds besser schmecken mit suessstoff, aber ich habe mir von anfang an erst garkeinen gekauft.

    nur, obwohl ich auch fett erhoeht habe zeigen mir die Ketosticks keine Ketose an. hab mir jetzt die von bayer gekauft. :-(
     
  10. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    Hey, das klingt doch toll. Merkst du irgendeinen Einfluss aus das Fressverlangen? Ich merk das, dass Süßessen immer zu mehr verleitet.
    Anzeige der Ketone im Urin kann auch mit Gesamtkalorien zusammenhängen: isst du zu wenig, wird alles verwendet und nichts ausgeschieden. Wie hoch ist denn dein Fettanteil jetzt? Übrigens eine nette Art, Fett zu essen, ist der hier zur Zeit diskutierte Butterkaffee. Hab das für was ziemlich komisch gehalten, schmeckt aber wirlich besser als Milchkaffee.
     
  11. christinepastora

    christinepastora Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Andalusien
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    ich glaube zu merken das ich weniger hunger auf naschen habe. weniger hunger als hungergefuehl, das nicht, aber ich habe auch mal alles bei fddb festgehalten und gemerkt das ich immer noch bei 1300 kalorien bin und das ist ja nun zu wenig fuer mich.
    fett hab ich schon bei 60- 70 gramm und eiweiss auf 140 gr.
    kh bin ich momentan bei 11.
    dann liegt es wohl eher an der gesamtkalorienzufuhr das die sticks nichts anzeigen. ich weiss ja das man denen nicht 100% trauen kann, und trotztem ist man frustriert...
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    Die Stix sagen doch gar nichts aus. Ich habe in einem Jahr über 40 kg abgenommen, aber die Stix haben praktisch nie was angezeigt. Ich nach einem halben Jahr einfach aufgehört zu testen.

    Mach dich nicht verrückt.
     
  14. Mimi

    Mimi Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Berlin
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    Also ich habe das Thema "satt oder nicht satt" nun über einige Zeit beobachtet. Es ist echt komisch bei mir, ich scheine phasenweise unstillbaren Hunger zu haben und dann habe ich mal wieder Phasen, wo ich doch öfter satt bin- die sind aber weniger auffällig, klar, wenn man nicht ans Essen denkt, fällt es einem nicht auf. Ich bin ja ganz froh, dass ich jetzt weiss, dass es auch mal so ist und dass ich das nun aktiv bemerke.

    Allerdings hatte ich letztens auch eine Phase von knapp einer Woche wo ich wirklich ständig Hunger hatte und nie satt wurde. Auch nicht mit mehreren Mahlzeiten, die kalorienmässig über das hinaus gehen, was ich zum Erhalt brauche. Das ist echt ein bisschen schräg. Ausserdem habe ich nie ein Sattgefühl nach dem Essen, wenn, dann erst so 2-3 Stunden später. Ein bisschen komisch finde ich das schon. Ich versuche mal, das weiter zu beobachten, vielleicht gibt es da ja Regelmässigkeiten.

    Christine, dass Du mit so wenigen Kalorien nicht satt wirst, das wundert mich auch nicht ;) Ist doch schön, wenn Du dem ganzen Hunger nun auf die Spur kommst.
     
  15. christinepastora

    christinepastora Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Andalusien
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    es ist oftmals ein psychisches problem was uns nicht satt werden laesst. das ist sogar erforscht und es kommt dann ein wirkliches hungergefuehl und nicht nur ein "ich wuerd gern naschen" gefuehl. und natuerlich auch ob es kalt oder warm ist.

    was ich so witzig finde ist bei mir, ich, die nun immer andere "belehrt" habe wie viel ein koerper zum leben braucht, merke dank fddb nun das ich selbst heute zum beispiel kaum auf 1000 kalorien gekommen bin.

    ich bin zur zeit bei meinem vater im urlaub und habe taegliche diskusionen mit ihm weil er zu wenig und unausgewogen isst. das ich selbst dabei mein eigenes essen total vernachlaessige war mir garnicht so bewusst. ich glaube ich bin heute nicht mal auf 10 g. kohlenhydrate gekommen...
     
  16. christinepastora

    christinepastora Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Andalusien
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    @ mimi,

    versuch doch mal drauf zu achten was so um dich herum gerade los ist wenn du die phasen hast in denen du nicht satt wirst. wie du psychisch drauf bist, ob stress auf arbeit, in der familie, etc. herrscht und eben auch in den phasen in denen du mit normalen portionen satt wirst.

    ps: das leben ist mein ponyhof :)))
    - koennt von mir kommen, gefaellt mir der spruch !!!
     
  17. christinepastora

    christinepastora Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Andalusien
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    nun habe ich ja wie schon geschrieben den suesstoff fuer einige zeit weggelassen. als ich noch in d-land war dachte ich einen unterschied zu meinem verlangen nach dem essen zu merken. aber jetzt wo ich zu hause bin ist alles beim alten.
    ich denke das ich einfach weniger verlangen hatte als ich bei meinem vater gewohnt habe weil er halt so gut wie keine kueche hat. also keinen backofen, noch zutatet zum backen...nur einen campingkocher. also hatte ich auch eigendlich garnicht die moeglichkeit mir leckere dinge zuzubereiten. aber jetzt wo ich wieder meinen backofen habe, meine eigene kuecke und alle zutatet die man so brauchen koennte bin ich auch wieder ordentlich am backen (und essen)
    suesstoff lasse ich aber trotzdem weg. also ich backe die leckereien die ich hier im forum finde, aber mache alles ohne suessstoff.
    mein fazit ist also das suessstoff ansich kein grund fuer heisshunger, bzw. fuer ein groesseres hungergefuehl ist.
     
  18. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    Na, das ist nicht gesagt. Du hattest jetzt eine Kombination aus 2 Faktoren: andere Umgebung mit Verzicht auch auf Sachen, die gar nicht süß sind, sowie kein Süßstoff. Jetzt zurück, ist natürlich logisch, dass du die Sachen wiederhaben willst, auf die du verzichtet hast. Du musst den Versuch also neu beginnen, um mit alten Umständen vergleichen zu können.
    Achja, was mir in letzter Zeit noch untergekommen ist, war eine Sache zu Ketostix: Ketostix zeigen wohl nichts an, wenn man zu stark unterkalorisch isst. Da gilt nichts von den Ketonkörpern als Überschuss, den die Niere abzuführen hat. Logischerweise kann ein Mangel an Ketonkörpern auch in Ketose zu Hunger führen, je nachdem, ob genügend Körperfett als Ersatz mobilisiert werden kann oder nicht.
     
  19. christinepastora

    christinepastora Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Andalusien
    AW: gibt es so was wie nimmersaetter??

    naja, aber das bestaetigt ja eigendlich eher meine logig, das es ein psychisches problem ist und nicht an dem suessstoff ansich liegt wie das hungergefuehl ist.

    und nun kommt bei mir auch nocht hinzu das ich zu bettruhe verdonnert wurde und natuerlich umsomehr ans essen denke.
    und das ich einfach unheimlich gerne backe. kochen tue ich garnicht gerne, aber backen ist eine meiner leidenschaften, sodass ich es auch gerne beruflich machen wuerde (wenn die kinder dann mal groesser sind) und dann nascht man natuerlich auch um zu probieren und kommt immer wieder auf den leckeren suessen geschmack.

    aber vom hungergefuehl mal abgesehen behalte ich es trotzdem bei zumindest viiiel weniger suesstoffe zu verwenden weil ich mir einfach vorstellen kann das es gesuender ist, auch wenn es nie so richtig bestaetigt wuerde....
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2014
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gibt es immer noch eine Gewichtsabnahme bei Langzeit Keto-diät ? Bin neu hier und habe schon Fragen 17. Februar 2017
Gibt es hier "Bodybuilder"? Sport 17. Februar 2016
Möchte an Gewicht zunehmen, gibt es "Cheats"? Sport 1. Oktober 2015
Es gibt nichts gutes außer man tut es! Statistik / Tagebücher 5. Januar 2015
Lady Edith gibt Ätkins eine Chance........ Vorstellen 27. Juni 2014