grilled Red Snapper

Dieses Thema im Forum "Fisch" wurde erstellt von guter, 29. Oktober 2011.

  1. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.595
    Diätart:
    Slow Food
    hier ein barbecue recipe, das bei uns immer
    dabei ist → Atkins phase II


    2 küchenfertige Red Snapper à 500 g

    1 Bund Koriandergrün
    1 große Bio-Orange
    4 EL Hot Chili Sauce
    4 EL Erdnussöl
    3 EL Limettensaft
    2 TL Worcestersauce
    2 Knoblauchzehen
    Salz, Pfeffer
    1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
    1 Prise Cayennepfeffer
    Öl zum Bestreichen

    Die Fische kurz abspülen, trockentupfen und die Flossen abschneiden. Die Haut mehrmals bis zu den Gräten einschneiden. Koriandergrün waschen, trockenschütteln und die Hälfte der Stängel in die Fische legen.

    Orange heiß waschen und 1 TL Schale abreiben. Saft auspressen, mit der Schale, Chili Sauce, Erdnussöl, Limettensaft und Worcestersauce verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen, mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer würzen. Die Fische rundum mit etwas Marinade bestreichen, abgedeckt kühl stellen.

    Den Holzkohlengrill anheizen. Die Fische am besten in gut geölte Fischgrillkörbe packen oder auf den gut geölten Rost legen. Bei mittlerer bis starker Hitze pro Seite in 7-10 Min. gut bräunen, ab und zu mit etwas Marinade bestreichen. Vom übrigen Koriandergrün die Blättchen abzupfen und über die Fische streuen. Restliche Marinade dazu servieren.