Grüner Tee - abnehmen?

Dieses Thema im Forum "Lebensmittel" wurde erstellt von Ketomania, 25. Januar 2017.

  1. Ketomania

    Ketomania Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Leute,

    was haltet ihr von grünem Tee bzw. davon, mit grünem Tee abzunehmen? Wie genau soll das funktionieren und was ist dran? Ich trinke schon viel Tee, verstehe aber nicht ganz was jetzt bei grünem Tee anders sein sollte als z.B. bei Hagebuttentee.
    Allerdings muss ich schon sagen, dass Tee eine gute Wirkung für meine Ernährung hat.
    Freue mich über jede Meinung zu dem Thema.

    Grüße
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät


    Also da sind Katechine drin, die angeblich gesundheitsfördernde Wirkung haben. Ich weiß nicht wie sehr das wirkt, dazu solltest du mal z.b. Wikipedia kucken, hab mich nicht so intensiv mit Grünem Tee beschäftigt.

    Was darin wirkt ist das Koffein, das ja bekanntermaßen anregende Wirkung hat.

    Ich habe schon vieles ausprobiert und ich kann nur sagen: was wirkt ist zumindest verschreibungspflichtig und unterliegt dem Arzneimittelgesetz, wenn es überhaupt verschreibungsfähig und zugelassen ist.

    Zudem gibt es keine Wirkung ohne Nebenwirkung(en). Selbst Koffein kann Herzrasen usw verursachen.

    Das einzige was meiner Meinung nach funktioniert und erlaubt ist, sind Koffeintabletten und Nikotinkaugummis in Kombination (mal googlen), dadurch wird der Appetit gedämpft.

    Wie auch immer man es macht, selbst wenn man sich illegale Substanzen in relevanten Dosen reinballert, ohne die passende Ernährung bringt es alles nichts.

    Edit: mir ist noch eingefallen das du durch scharfes essen (Ingwer, Pfeffer, Chilli) den Stoffwechsel auch anregen kannst (Thermogenese und so)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2017
  4. Fleur Sl

    Fleur Sl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2016
    Beiträge:
    156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bielefeld
    Name:
    Fleur
    Größe:
    1,70 m
    Gewicht:
    85.4
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    Keto
    Also ich habe bei meiner letzten Ketodiät viel davon getrunken und es hat meine Abnahme auch sichtlich unterstützt. Dieses Mal habe ich es wieder versucht und es bringt nicht viel. Probieren geht über Studieren, Grüntee kann zumindest nicht schaden und schmeckt ja auch ganz lecker.
     
    runningmaus gefällt das.
  5. muslera

    muslera Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    43
    Bei grünem Tee gilt glaube ich das gleiche Prinzip wie für Tee, den man zu lange ziehen lässt. Er ist etwas bitterer. Und solche Bitterstoffe zügeln eben das Hungergefühl, wahrscheinlich geben sie dem Körper eine Art Sättigungsgefühl.
    In grünem Tee sind die Bitterstoffe außerdem sogenannte "angenehme" Bitterstoffe, die die Wahrnehmung bzw. unseren Geschmack leicht beeinflussen und Süßigkeiten weniger verlockend machen...klingt vielleicht ein bisschen strange, die Infos aber habe ich hier gelesen, und die Grüner Tee Wirkung beim Abnehmen scheint wohl relativ bekannt und vielseitig zu sein.
    Ich trinke auch seit längerem grünen Tee und kann die Sachen aus dem Artikel eigentlich nur bestätigen, hätte aber nicht gedacht dass man das so eindeutig belegen kann bzw. dass das auch noch logisch klingt.
    Aber naja, die Natur ist ja bekanntlich der beste Helfer!
     
    runningmaus gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Viel trinken ist gut, das darf auch ruhig Tee sein.
    Ein Wundermittel ist grüner Tee aber nicht
     
    Straßenbauer gefällt das.
  8. Fleur Sl

    Fleur Sl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2016
    Beiträge:
    156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bielefeld
    Name:
    Fleur
    Größe:
    1,70 m
    Gewicht:
    85.4
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    Keto
    Was ist auch schon ein Wundermittel :D Also grüner Tee regt die Fettverbrennung an, aber halt nicht so exzessiv wie chemische Supplements z.B., sondern halt einfach nur ein bisschen ...
     
  9. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC


    Außer Geschirr-Spülmitteln und manchen Haarshampoos fällt mir da kein Mittel,
    welches wirklich Fett löst - und das ist doch hoffentlich eher für äußerliche Anwendung. ;)

    Dir doch auch nicht, oder :hi: .... sonst würden die Menschen sie wahrscheinlich nehmen :(
     
  10. Fleur Sl

    Fleur Sl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2016
    Beiträge:
    156
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bielefeld
    Name:
    Fleur
    Größe:
    1,70 m
    Gewicht:
    85.4
    Zielgewicht:
    60 kg
    Diätart:
    Keto
    Doch, das gibt es schon. Nehmen sogar einige Menschen. Ist nur illegal und gesundheitsschädlich :D
     
  11. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    ah, .... ich erinnere mich, .... da gab es vor einigen Jahren was,
    das den Kreislauf gleich mit ankurbelte.... nicht nur die Fettverbrennung...
    und die abnehmfreudigen Menschen kurz vor oder IN !! den Herzkasper brachte.... :rolleyes:
    Nun, das braucht man doch eher nicht.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich trinke, seit ich weniger Kaffee trinke, auch reichlich grünen Tee. Keine Ahnung, ob er beim abnehmen hilft, aber das er apetitzügelnd sein soll, kann ich so nicht bestätigen. Meiner Tochter geht es auch so. Ich lasse ihn immer extra lange ziehen, weil ich ihn gerne etwas bitterer mag.
     
  14. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    Das gibt es immernoch, ist aber illegal weil es aus China kommt, gab es aber auch mal in der EU aber nach Studien mit Ergebnis eines ungünstigen Risiko/Nutzen Verhältnis wurden die Zulassung innerhalb der EU ruhen gelassen, es also somit vom Markt genommen.
    Macht auch Sinn, kam zu einigen Todesfällen.

    Selbst in Kreisen die grundsätzlich solche Hilfsmittel nicht abgeneigt sind, verwendet meines Wissens nach niemand den Wirkstoff des bekannten chinesischen Produktes wegen oben genannten Gründen
     
    runningmaus gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Grüner Tee extrakt / Green Tea zum abnehmen Nahrungsergänzungen & Supplemente 9. November 2010
Eiweißshakes + grüner Tee Nahrungsergänzungen & Supplemente 16. Februar 2014
Grüner Tee der Zauberstoff Linksammlung und Presse 7. Dezember 2012
Grüner Tee"ja oder nein"???? Bin neu hier und habe schon Fragen 23. März 2010
Grüner Tee Lebensmittel 10. Februar 2008