Grundumsatz/Tagesbedarf

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Benjamin1899, 7. Februar 2017.

  1. Benjamin1899

    Benjamin1899 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Peuerbach
    Name:
    Benji
    Größe:
    167
    Gewicht:
    92
    Zielgewicht:
    >75
    Diätart:
    Atkins später mal Anabole Diät
    ich suche schon seit geraumer Zeit eine Seite wo ich mir den Kalorienverbrauch ausrechnen kann.
    Ich habe mir die App FddB heruntergeladen und diese rechnet mir meinen Verbrauch so aus:
    167cm
    93kg
    27 Jahre
    männlich
    mäßige Bewegung gehend/liegend
    --------------------------------------
    2709 kcal am Tag

    ach ja ich gehe jeden 2ten (MO,MITT,FR,SO) Tag ins Studio und mache Krafttraining

    an Trainingstagen erhöhe ich meinen Kalorienverbrauch um 300kcal

    Vorschläge? Bin für jeden Tipp dankbar!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95


    Hey,

    Mit 2700kcal wirst du nur schwer Erfolge erzielen können.

    Probiere mal den Keto-calculator und stelle deine tagesaktivität auf Sedentary.
    Wie sieht denn dein Krafttraining aus?

    Ich persönlich würd an diesen Tagen nicht die Kalorien erhöhen,
    da erst cutten, dann bulken bessere und schnellere Erfolge erzielt als beides gleichzeitig.

    Hier beziehe ich mich auf deine Vorstellung, in der du abnehmen wolltest,
    wenn ich da falsch liege vergiss was ich geschrieben habe :wasntme:

    Das Programm absolviere ich momentan Keto 5x5
    muss sagen das ich nach 3 Wochen gute Erfolge erkenne.

    Viel Erfolg
     
    runningmaus gefällt das.
  4. Benjamin1899

    Benjamin1899 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Peuerbach
    Name:
    Benji
    Größe:
    167
    Gewicht:
    92
    Zielgewicht:
    >75
    Diätart:
    Atkins später mal Anabole Diät
    Danke für die Rückmeldung!

    laut deinem Rechner schauts bei mir so aus.

    kcal Daily Calorie Intake
    25
    g Carbs (6%, 100 kcal)
    150 g Protein (33%, 600 kcal)
    124 g Fat (61%, 1117 kcal)
    Das sind in Summe 1800 kcal?
    das erklärt auch warum ich nix abgenommen habe,..

    Ich wählte die Bewegungsaktivität:
    Lightly active. Walking around a good amount, retail jobs. 1–3 hours per week of light exercise.

    okay dann werde ich es mal ne Woche mit 1800kcal machen. Bin gespannt :D

    Ja ich will abnehmen,..

    So zu meinen Trainingsplan:

    Montag: Beine/Waden/Bauch
    Beine 6-10 Wdh 4 Sätze und 4 verschiedene Übungen
    Bauch so viel ich schaffe 4 Sätze mit 3 versch. Übungen

    Mittwoch: Brust/Trizeps
    Brust 6-10 Wdh 4 Sätze und auch 4 versch. Übungen
    Trizeps 6-10 4 Sätze 3 versch. Übungen

    Freitag: Rücken/Bauch (Wenn der Muskelkater weg ist ;) )
    Wieder das selbe Große Muskelpartien 4 Sätze und 4 versch. übungen.

    Sonntag: Schulter
    Schulter: 6-10 Wdh 4 Sätze und 4 verschiedene Übungen
     
  5. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    Kraft/Muskelaufbau funktioniert auch während der Diät, zumindest so lange wie noch genügend Fett zur Verfügung steht.
    Natürlich funktioniert es nicht so gut wie wenn man einen kcal Überschuss hat, aber ich gebe dir recht, erstmal cutten, danach möglichst sauber bulken und danach wieder cutten, man baut immer Fett mit auf sobald man aufbaut, da man ja dann wieder mehr Kalorien zu sich nimmt. Da muss man dann halt aufpassen, ab nem gewissen Punkt legt man nämlich dann mehr Fett als Muskeln zu.
    Die beste Zeit fürn Aufbau sind meines Wissens die 6 Wochen nach ner Diät weil er Körper nach Energie giert und gerne aufbauen möchte.
    (siehe: https://www.team-andro.com/der-rebound-effekt.html)
    Mit den Kalorien, ich esse grad mal 1900 Kalorien am Tag und bin 20 Kilo schwerer.
    Ich seh das halt so das Sport den Umsatz zwar im gewissen Maße erhöhen kann, aber der durch weniger/andere Nahrung erzeugte Defizit/Effekt ist viel höher.

    Im Endeffekt geht es während einer Diätphase um den Erhalt von Muskulatur/Kraft und Aktivierung des Stoffwechsels, und nicht um Muskelaufbau
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Benjamin1899

    Benjamin1899 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2017
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Peuerbach
    Name:
    Benji
    Größe:
    167
    Gewicht:
    92
    Zielgewicht:
    >75
    Diätart:
    Atkins später mal Anabole Diät
    Eines noch wo ich ins zweifeln komme ist, dass 1800kcal mein Grundumsatz ist und ich so viel essen sollte, laut Keto-calculator bei einem Defizit von ca 400 kcal.


    also zu meinen Makros:

    Fett: 144g
    Eiweiß: 150g
    KH: unter 20g

    Summe: 1880 kcal

    läuft!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2017
  8. Gohar88

    Gohar88 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo
    Wie und wo finde ich diesen Keto Calculator?
     
  9. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.543
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 31.10.2017
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker


    Indem Du die Seite hochscrollst und auf den viertletzten Beitag gehst - den von Chibby - oder auf den vorletzten = Zitat von Chibby.