Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Anbeginn, 23. Juli 2012.

  1. Anbeginn

    Anbeginn Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    bin noch neu und noch nicht ganz 14 Tage bei der Low Carb Ernährung.
    Ich verzichte absolut auf KH. Ich bin täglich weit unter den höchstens 20g KH am Tag.
    Nun ist es so, ich habe vor Brausetabletten zu nehmen. Das gesunde Plus.
    Einige wichtige Vitamine sowie vier Mineralstoffe.
    Mir geht es zwar super, aber ich möchte für Erkälrungen nicht anfällig sein.
    Zudem betreibe ich jeden Tag 90 Min. Kraftsport.
    Kann ich aus der Ketose fliegen wegen der Tabletten? Eine hat 0,8 KH und keinen Zuckerzusatz. Ebenfalls ist auch kein Fruchtzucker enthalten.
    Süßstoffe Natriumcyclamat sowie Saccharin-Natrium. Rote-Bete-Pulver ist auch drin. Kann ich davon bedenkenlos Morgens eine nehmen? Ich habe gelesen das der Körper glaubt Zucker zu bekommen wenn etwas süß schmeckendes im Mund ist und darauf hin Insulin ausschüttet. Möchte eben keinesfalls aus der Ketose.
    Habe auch gelesen das man Mundgeruch hat bei Ketose. Habe ich nicht. Läuft das etwas nicht richtig?
    Und mittlerweile drittens. :D
    Ich trainiere jeden Tag intensiv 90 Min. meine Muskeln. Wirke ich damit effektiv dem Muskelabbau entgegen? Der Körper sollte doch bei täglicher Belastung schnallen das die Muskeln gebraucht werden.

    Danke.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. fussel

    fussel Guest



    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    Wenn du kein Profi bist, ist das viel zu lange - für reines Krafttraining.
     
  4. *AndY*

    *AndY* Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Österreich
    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    Wenn du täglich dein Gemüse isst, brauchst du die Brausetabletten nicht.

    Falls du sie trotzdem nehmen möchtest kann ich dir nur raten, nicht diese "billigen" aus dem Supermarkt zu nehmen. Diese können meist nur sehr schlecht vom Körper aufgenommen werden.

    Nein vom Süßstoff fliegst du nicht aus der Ketose. Ganz selten gibt es Leute die bei zu viel Süßstoff aus der Ketose fliegen, oder die Abnahme sich verlangsamt.

    Nö.

    90min jeden Tag ist auf jeden Fall zu viel, da baust du mehr Muskeln ab, als auf

    Wie sieht den dein Trainingsplan aus ? 90min und intensiv .... das wiederspricht sich für mich :lol: Die meistens Profis würden sich übergeben...

    Max. 2- 3 x die Woche a 30min intensives Training (mit wenigen WDH) dabei verhinderst du Muskelabbau und baust Muskeln auf

    evtl noch 1-2 x die Woche 15-20min Cardio zum Ankurbeln des Stoffwechsels
     
  5. ulliz

    ulliz Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    400
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    172
    Gewicht:
    64
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    Low Carb
    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    Hallo Anbeginn,

    es gibt bisher keinen Nachweis, dass man wegen Vitamin Brausetabletten aus der Ketose fliegt! Alles andere sind wilde Spekulationen, wobei du dir ja auch Dragees oder Tabletten kaufen könntest.
    Meiner Meinung nach, wäre es sowieso besser, seinen tatsächlichen Bedarf zu berechnen und die Vitamine einzeln zu nehmen, anstatt ein Präparat. Ich kenne kein einzig wirklich Gutes für Jeden!!!
    Liebe Grüße
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Anbeginn

    Anbeginn Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    NRW
    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    90 Min täglich sind nicht viel wenn man alle Muskeln trainiert. ;)
    Ich trainiere nicht nur Oberarme und Brust......Bauch, Oberschenkel, Unterschenkel, Schultern, Rücken usw.... Habe eine Kraftstation und Hanteln zu Hause. Ich führe die Übungen sauber und richtig aus. Da sind 90 Min nicht viel. ;) Ich habe mit 16 für 2 Jahre richtig Bodybuilding betrieben. Daher sind gut Muskeln vorhanden. Diese möchte ich eben nicht verlieren beim Abnehmen. Deshalb ist es mir wichtig jeden Tag alle Bereiche etwas zu trainieren. Es ist kein gezieltes Aufbautraining, ehr eine allgemeine Fitniss-Sache. Ich hoffe eben das keine Muskeln aubgebaut werden damit ich nach meiner Diät wieder richtig Aufbautraining machen kann.
    Davon abgesehen ist es bei einer Diät immer von Vorteil jeden Tag Sport zu treiben. ;) Ich bin kein alles andere als ein kleiner schwacher Hempfling. Jeden Tag ordentlich Sport tut mir ganz gut.
    Wegen der Vita.Tabletten werde ich mich mal umsehen und vernüftige zum Schlucken kaufen. Wie hier vorgeschlagen.
     
  8. fussel

    fussel Guest

    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    Du solltest splitten und nicht jeden Tag alle Muskeln trainieren, die brauchen auch mal nen Ruhetag - Beine und unterer Rücken sogar zwei.
     
  9. Anbeginn

    Anbeginn Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    NRW


    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    Klar. Wenn ich gezielt aufbauen möchte. Nicht wenn man von faulem Sofamenschen zum fitten Menschen werden möchte. Wie das gezielte Aufbauen funktioniert weiß ich;) Mir gehts aktuell aber nur darum keine Muskeln zu verlieren. Daher beanspruche ich diese gerne jeden Tag.
    Ich möchte einfach nichts verlieren. Kein bißchen. Und wenn nötig wäre würde ich auch täglich 3 Stunden trainieren um keine Muskeln zu verlieren.
     
  10. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    Du machst dir zu viele Gedanken.
    Es ist nicht so das dir jetzt die Muskeln abfallen und das Fett bleibt.

    Dein Gehirn benötigt Glucose oder Ketonkörper als Energielieferant.
    Da das Gehirn bei ketogener Ernährung aber Ketonkörper der Glucose vorzieht, wirkt die ketogene Ernährung antikatabol.
    Dein Körper kann und wird nun Fett als primären Energieliferanten nutzen

    Verzichtest du nur teilweise auf Kohlenhydrate, bist aber nicht in Ketose (LowCarb >ca 30Kh) ist die Nahrung für das Gehirn zwangsweise wieder die Glucose, und im Falle von sehr viel Sport oder Krafttraining bei wenig Kohlenhydraten muss dein Körper immer noch ausreichend Glucose bereitstellen. Im schlimmsten Fall aus Muskeleiweiß.
    In diesem Fall kann zuviel Training genau das Gegenteil bewirken.

    Also wenn Muskelerhalt bei gleichzeitigem Fettverlust, dann am ehesten ketogen.
    War das jetzt sehr verwirrend. :confused: Hier wird es vielleicht deutlicher beschrieben
     
  11. fussel

    fussel Guest

    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    Riechen deine Klamotten nach den 90 Minuten nach Ammoniak?

    Fall ja, verstoffwechselst du Muskulatur.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Anbeginn

    Anbeginn Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    NRW
    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    TheBoNe Danke. Ich mache mir wirklich Sorgen seit dem ich gelesen habe das bei einer Diät die Muskulator ebenfalls abgebaut wird. Zumal ich bis Ende des Jahres diäte. Ich möchte den Abbau von Muskeln natürlich unterbinden.

    fussel Die Antwort ist nein. ;) Ich glaube das Du auch nicht ganz verstehst was ich mit intensiv meine. Ich trainiere nicht durchgehend bis kurz vorm Herzinfakt.
     
  14. Anbeginn

    Anbeginn Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    15
    Ort:
    NRW
    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    *Muskulatur
     
  15. fussel

    fussel Guest

    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    Mit Herzinfarkt hat das nichts zu tun, aber mit Muskelerschöpfung und Mikrorissen darin - und die brauchen bei starker Belastung mit Gewichten (3 x 12-15 WH) mehr als einen Tag zum erholen ;-)
    Kreuzheben und Kniebeuge bis zu 3 Tage...

    Muskulatur wird eher abgebaut, wenn der Körper Treibstoffmangel hat - und Eiweiß verzuckern muss (Glukosemangel) und bei fettarmer Ernährung.

    Ketogen ist die Eiweißverzuckerung gering, weil FETT der Treibstoff ist und die Organe auf Ketonkörper statt Glukose umstellen.
     
  16. Alex1966

    Alex1966 Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    54
    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    Ist das wirklich so, dass in diesem Fall das Gehirn wieder auf Glucose umsteigt?
    Ich bin nämlich in dem Bereich 30-50g KH pro Tag, mache mindestens 5x pro Woche Ausdauersport und - wenn möglich - Krafttraining im 3er-Split.

    Wird generell bei Ammoniakgeruch Eiweiß (Aus der Nahrung und/oder Muskulatur) verstoffwechselt?
     
  17. TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    919
    Medien:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    Na ja, keine Ketose, keine Ketonkörper - also Glucose.
    Wenn du aber mit 30 - 50 KH noch in Ketose bist, ist das natùrlich nicht so.

    Wie genau das im "Wechselbetrieb" ist weiß ich nicht genau, aber ich denke der Kòrper lernt auch damit immer besser umzugehen und wird auf Dauer zum Multikraftstoffnutzer. Ein Dieselbenziner.>:)
     
  18. fussel

    fussel Guest

    AW: Habe zwei Fragen zum Muskelabbau und Vita. Tabletten

    Es ist ein Zeichen dafür, dass EW als Energiequelle herangezogen werden muss, was eigentlich nicht sein soll, denn es ist ein BAUstoff.

    Es wäre in etwa so, als würde man das Parkett verheizen, weil grade mal wieder kein Brennholz da ist ;-)

    Diese Verstoffwechselung betrifft überwiegend Ausdauersportler - ich habs auch schon mehrmals gehabt, wenn ich 90 Minuten Ausdauer hingebrettert hab.


    Ursache: Glukosemangel oder unzurechender Fettstoffwechsel.


    Ob das EW nun aus der Nahrung oder der Körpersubstanz (Muskulatur ist nämlich SEHR entbehrlich) kommt, kann man sicher nicht genau sagen. Bei großer EW-Zufuhr sollte es daher stammen.

    Ist leicht zu unterscheiden von einer EW-Verdauungsstörung, die müffelt nach faulen Eiern ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hallo zusammen, habe als Einsteiger noch ein paar Fragen Bin neu hier und habe schon Fragen 30. Juni 2017
Für die Apfelliebhaber...Kaiser Alexander Lebensmittel 24. Januar 2017
Habe mit dem Rauchen aufgehört Plauderstübchen 13. Januar 2017
Ich habe wieder einiges für euch... Flohmarkt 22. Oktober 2016
Wie viel Kalorien haben 100 g Hähnchen Dönerteller? Lebensmittel 24. August 2016