Habt ihr auch probleme?

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von fledi82, 23. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fledi82

    fledi82 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hi ihr lieben,

    hab letztes jahr mit Atkins schon mal 11 kilo abgenommen! Naja durch verschiedene umstände (Umzug, neuer job, lange suche nach einem neuen passenden Fitnesstudio) hab ich in den letzten monate wieder fünf kilo zugenommen! Naja nachdem ich am dienstag vor dem spiegel stand hab ich mir vorgenommen, dass es so für mich nicht weiter gehen kann und habe dann am Mittwoch wieder mit Atkins Phase 1 begonnen! Die ersten beiden Tage ging es mir wirklich sehr gut! Nur gestern abend habe ich dann bauchkräme bekommen und durchfall! Heute bin ich sehr schlapp und habe kopfschmerzen! Ich hab im letzten jahr nichts gehabt! Meint ihr es könnte von der Diät kommen?

    LG

    Fledi82
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2007
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse


    Klar. Es kommt davon. Atkinsgrippe halt. Aber es vergeht nach ein Paar Tagen wieder.

    Und wenn Du es letztes Mal nicht gehabt hast... Nun ja, deine Körper ist ja auch keine Maschine, mal reagiert der so, mal so.
     
  4. Electrohexe

    Electrohexe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    3.786
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Ort:
    Essen
    :huhu: Fledi

    :jepp: diese Probleme haben viele Anfangs..
    sie verschwinden in der Regel nach 2 - 4 Tagen

    So eine Pause (wenn auch unbewusst) hatte ich zu Jahreswechsel auch...
    und in dieser Zeit wurde mir extrem klar das Atkins keine Diät ist
    sondern wirklich eine Ernährungsform!

    Halt Dir das vor Augen..
    hast Du Deine 60 Kilo erreicht kannst Du nicht einfach "aufhören"

    wer Atkins beginnt...sollte sich sicher sein...
    sein Leben lang nach Atkins zu leben...

    kleinere Ausrutscher sind meiner Meinung okay!
    ..aber man muss wissen was mal will...
    ein Lebenlang wohlfühlen...
    oder ein Ziel erreichen...
    wieder alles essen...
    und Monate später wieder anfangen... ( was ich persönlich meinem Körper nicht antun werde ;) )
     
  5. fledi82

    fledi82 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ok, danke dann werd ich wohl warten müssen bis es vorüber geht!

    Für mich ist Atkins eine reine Diät und nix für immer... ich kenne zwar die folgen aber auf dauer ist Atkins einfach keine alternative für mich! Um mein wunschgewicht zu halten bedarf es diziplin und sport! So hab ich es schon geschafft und werd es dann auch wieder schaffen!!!

    Aber trotzdem danke für den tip...

    LG

    fledi82
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. fledi82

    fledi82 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Übrigens sollte man wirklich das buch lesen? Hab es im letzten jahr ja auch ohne geschafft!
     
  8. Schweizerli

    Schweizerli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4.885
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Ort:
    Schweiz
    Sorry, aber wenn Du es geschafft hättest, müsstest Du jetzt nicht wieder 5 Kilo abnehmen ;-)

    Ich würde Dir empfehlen, das Buch zu lesen.. man lernt einiges und versteht evt. einige Zusammenhänge mehr.. und merkt evt. das Atkins tatsächlich eine Lebensform sein kann..
     
  9. Honeylein

    Honeylein Guest



    Ja unbedingt mußt Du das Buch lesen, sonst kapierst Du nicht was da los ist in Deinem Körper und warum es wie Schweizerli sagte, eigentlich kein Zurück in KH geben sollte.

    Es geht nämlich nicht immer leicht wieder mal abnehmen mal zunehmen und wieder abnehmen.

    DAS wird immer schwerer und irgendwann kommt man an einen Punkt da ist es so anstrengend und fordernd was zu erreichen (wie bei mir) dass man es ganz gewiß nicht mehr aufs Spiel setzt für ein bischen Quatschessen>:)

    Du kannst ja diverse Abstufungen wählen wie LOGI oder andere, da gibts auch Möglichkeiten mal Vollkornbrot oder Pasta zu essen aber eben als Ausnahme und ohne große Probleme.

    Atkins ist halt die Mutter aller Low Carb Diäten und danach steigt man entweder bis Ph 4 weiter oder in eine ähnliche LC diät.

    Thats it.

    Aber zunächst wünsche ich Dir mal erfolgreiches abnehmen und weiterlernen hier, dann weißt du sicher was du letztendlich tun wirst.

    >:)
     
  10. Stef

    Stef Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.162
    Ort:
    bei Köln
    Ja das sehe ich auch so. Das Buch ist ein absolutes MUSS um alles wirklich zu verstehen und zu verinnerlichen.
    Das ist gerade auch notwendig um später das Gewicht zu halten!
     
  11. fledi82

    fledi82 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also ich denke schon das ich verstanden habe worum es geht! Und natürlich hatte ich es geschaft! Hab fast ein halbes jahr mein gewicht halten können ohne große probleme!
    Ihr könnt mir doch alle nicht erzählen das man sich so den rest seines lebens ernähren soll wo bleibt denn da das genießerherz oder der spaß am essen!
    Sorry aber das ist nun mal meine meinung ich werde das so lange machen bis ich mein ziel errreicht habe und dann mit einer gesunden ernährung und viel sport mein gewicht halten!
    Aber das buch werde ich mir wohl trotzdem mal kaufen!

    LG

    fledi82
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Schweizerli

    Schweizerli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4.885
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Ort:
    Schweiz
    Was ist denn an Weissmehl, Weissbrot, Nuddeln, Zucker gut? Wenn man längere Zeit nach Atkins/LC lebt schmeckt einem das Zeugs gar nicht mehr so richtig gut und man kann es nicht mal mehr geniessen, weil man auch weiss, was man damit dem Körper antut.. Und vorallem was ist gesund dran?

    In Atkins Phase 4 isst man alles ausser Weissmehl, Zucker und Stärke.. Zum Frühtück eine scheibe Vollkornbrot mit bisschen Quark und Beeren, Mittags einen grossen Salat mit einem Putensteack.. Abends einen Fruchtsalat oder verschiedene Gemüse mit Käse überbacken.. ab und an Mal einen Maiskolben oder 1-2 Kartoffel oder ein Stück schwarze Schoggi..

    Sorry, aber ich verstehe beim besten will, was daran nicht schmecken soll?

    Unter geschafft verstehe ich, wenn man dauerhaft sein Gewicht hält und nicht ein halbes Jahr.. Gewicht zu halten ist täglich eine neue herrausforderung und noch viel die grössere als abzunehmen... was verstehst Du denn eigendlich unter einer gesunden Ernährung?
     
  14. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Sowas ist relativ und hat auch sehr viel mit Gewohnheit zu tun. Ist der Durchfall weg?

    Liebe Grüße
    Perdita
     
  15. Electrohexe

    Electrohexe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    3.786
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Ort:
    Essen
    daraus lese ich das Du Atkins als NICHT gesunde Alternative siehst
    sondern
    wirklich nur was für "zwischendurch"...

    na denn mal viel Erfolg...!

    jeder muss selber wissen was er macht ;)
     
  16. DogmaMinden

    DogmaMinden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.328
    Medien:
    163
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Also ich für meinen Teil will gar kein WeißMehl, Zucker und Stärke mehr...aber wenn man von anfang an Atkins nur als Diät ansieht und nicht als dauerhafte Umstellung, dann wird das wohl nix dauerhaftes...also stell dich - meiner Meinung nach - auf ein dauerndes auf und ab ein, da für dich der Genuß ja laut deinen Aussagen mit Zucker und WeißMehl gleichzustellen ist...ich für meinen Teil esse lieber nen schönes Steak oder Fisch mit Gemüse als ne Nudelpfanne und ein Eis hinterher...aber das muss jeder selber wissen. ;)
     
  17. fledi82

    fledi82 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wusste gar nicht das ich mich so angegriffen fühlen muss wenn ich meine meinung äußere!

    Einbildung ist ja bekanntlich auch ne bildung!

    Atkins ist für mich eine sehr gute art abzunehmen aber dadurch werd ich bestimmt nicht meine ganzen essgewohnheiten ablegen! Wenn ich da nur an Mutti´s gute Küche denke! Naja ich habs vorher schon mal gesagt jeden wie er es mag!

    LG

    fledi82
     
  18. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Ich denke mal, dass die Aussagen der anderen keinen Angriff darstellen sollen, sondern gut gemeint sind, denn wer mit Atkins mal schnell abnehmen will und dann wieder relativ normal KH zu sich nehmen will hat Atkins nicht verstanden, für den wäre was anderes besser. Es wird immer wieder bergauf gehen, wie auch Dogmaminden sagt. Vielleicht wäre die Logi lieber? Also ich für meinen Teil verzichte gern auf alte Gewohnheiten und die gute alte Hausmannskost um abzunehmen, aber ich hatte ja auch über nen Zentner übergewicht.

    MfG Matthias
     
  19. DogmaMinden

    DogmaMinden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.328
    Medien:
    163
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Also ich wollte hier mit Sicherheit niemanden persönlich angreifen...wenn du es so auffasst, kann ich ja nix dafür.

    Bei dir hört es sich nur halt danach an, dass du, wenn du deine Pfunde los bist, wieder so isst wie während deiner Zunahme - von daher finde ich deinen Ansatz von Anfang an falsch.

    Bedenke doch mal, was du deienm Körper antust, wenn du erst in Ketose abnimmst, dann wieder normal isst und zunimmst und dann wieder in Ketose abnimmst - das ist nix anderes als hochgradiger Streß, den du dir antust.

    Dann fang lieber gleich mit Logi an...dann nimmst du zwar langsamer ab, bist aber näher an deinen alten Essgewohnheiten.

    Ist nur als gutgemeinter Rat gedacht - also nicht falsch verstehen! :)
     
  20. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich nehme Deinen Angriff mal nicht persönlich, obwohl das mir Einbildung als einzige Bildung unterstellt wird ist nicht wirklich nett.

    es gibt eben nicht alles auf einmal und wenn ich wählen kann, entscheide ich mich für das was mir am liebsten ist.

    Schokolade und Kuchen hatte ich samt dem dazugehörigen Übergewicht, Müdigkeit und physischer Krankheit (das ist nix im Kopf sondern körperlich)
    und jetzt habe ich schlankere Figur, keine Schmerzen mehr, Energie ohne ende ich sehe im Gesicht 10 Jahre jünger aus, und manche erkennen mich nichtmehr wieder.

    Warum sollte ich das aufgeben?

    Ich gefalle mir so besser un dich fühle mich besser und für ein doofes Stück Kuchen?

    Nööö!

    Genießen kann ich viele Dinge aber ich habe kein Süßkram nötig um glücklich zu sein.

    Wenn Du Jojo fahren willst ist das Deine Entscheidung natürlich, aber ich dachte man kann dir ja ein paar Erfahrungen mitteilen.

    Im Allgemeinen wird das gerne angenommen von anderns Usern.

    Vom Erfahrungsaustausch lebt doch dieses Forum, wenn da jeder gleich beleidigt wäre, das wäre schade.
     
  21. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Nein das war kein Angriff, auf dich und ich persönlich möchte auch nicht immer auf Klöße (aus Muttis Küche) und Christstollen verzichten, aber viele User hier haben durch LowCarb echte gesundheitliche Vorteile mit und auch ohne Abnahme (ich z.B. weniger Migräne und Menstruationsbeschwerden) und daher bekommst du natürlich Gegenwind, wenn du Atkins als nicht gesund hinstellst.

    ......außerdem haben die meisten hier das Buch gelesen und daher einen kleinen Bildungsvorsprung.

    Liebe Grüße
    Perdita
     
  22. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    .........und ist der Durchfall denn nun weg?
     
  23. fledi82

    fledi82 Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Frankfurt am Main
    HI,

    wollte niemanden beleidigen oder angreifen in dem was er für richtig hält! Ich hab es aus meiner sicht beschrieben!
    Somal ich ja keine gesundlichten oder physichen problembe habe ich möchte einfach mein wohlfühl gewicht zurück! Jeder macht seine eigenen erfahrungen und andere erfolgserlebnisse weil halt auch jeder anders darauf reagiert! Wie gesagt hatte mehrere ursachen das ich die letzte zeit viel süßes und auswärs gegessen habe! Darauf kann ich aber auch verzichten! Es geht mir bei meiner diät nur ums abnehmen und das auf gesunde weise! Habe nie behauptet das es ungesund ist ich meinte nur das es für MICH auf dauer nichts ist!

    @PerditaX

    Der durchfall ist erstmal weg aber fühl mich heute einfach nur müde und schlapp!

    LG und tschuldigung wenn sich jemand angegriffen gefühlt hat...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
welche App habt ihr ? Bin neu hier und habe schon Fragen 4. September 2017
Habt ihr auch starke Schuppen in der Keto? Alles über die Ketose 2. Februar 2017
Wenn ihr euer Ziel erreicht habt..... Erfahrungen 9. Oktober 2016
Wieviele Anläufe habt ihr gebraucht? Erfahrungen 8. Mai 2016
Habt ihr nie Hunger? Erfahrungen 25. März 2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.