Habt ihr nie Hunger?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von Sandydoo, 25. März 2016.

  1. Daisy73

    Daisy73 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Größe:
    1,70
    Gewicht:
    59,5 kg
    Zielgewicht:
    56-59; aktuell passt es
    Diätart:
    aktuell möglichst Low Carb
    Das ist leider auch eher meins. Ich esse einfach zu gern!
    Und gerade wenn ich nicht so richtig eingebunden bin, "nasche" ein einfach, weil ich Lust darauf habe.
    Aktuell nasche ich eben dann nur Schinken, Eier oder Pfefferbeißer oder Lachs....
    Äße ich nur, wenn ich Hunger habe, dann wird es kcal-technisch echt zu wenig.

    LG
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Talita

    Talita Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    weiblich


    Ich stelle fest, dass ich in Ketose nur echten Hunger habe, also wirklich nur dann, wenn der Körper etwas braucht. Das ist vor allem im Vergleich zur ständigen Knabberlust unter KH ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ich bin immer noch verblüfft darüber - vor allem, dass der Wunsch zu grasen am Abend völlig aufgehört hat.
     
  4. satine111

    satine111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2016
    Beiträge:
    590
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174cm
    Gewicht:
    67,7kg
    Zielgewicht:
    65kg
    Darf ich noch dieses Thema rauskramen?

    Also ich hab auch Hunger, das merke ich daran , dass mein Magen knurrt, ABER ich kann das Gefühl auch aushalten. Und habe keine unsinnigen Gelüste ^^

    Vor der Umstellung hab ich uebelst viel Zucker konsumiert (va. In Form von Cola, Milchkaffee mit Zucker, energydrink...) und ich hab mich ständig UNTERzuckert gefühlt
     
  5. peter9999

    peter9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2015
    Beiträge:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Größe:
    176
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    75
    ich hab immer noch keine ahnung wo der unterschied zwischen appetit und hunger ist bei mir (ich kenn ihn schon, von ganz früher) und ich muss aufpassen echt nix zu essen lange zeit bzw. am abend nicht zu viel. daher hab ich jetzt mal fastentage (2) eingelegt.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. satine111

    satine111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2016
    Beiträge:
    590
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174cm
    Gewicht:
    67,7kg
    Zielgewicht:
    65kg
    Wie lange bist du schon bei der ketogenen Ernährung/ low carb dabei?
     
  8. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Ich habe Hunger und das sogar oft und selten wenig
     
  9. satine111

    satine111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2016
    Beiträge:
    590
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174cm
    Gewicht:
    67,7kg
    Zielgewicht:
    65kg


    @tiga: mich würde gerade ein typischer esstag von dir interessieren. ;)
     
  10. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Das ist einfach:

    Am Morgen so zwischen 0600 und 0700 gibt es Eier mit Speck
    Nachmittags einen Landjäger oder Pfefferbeißer
    Abends so gegen 2000 dann ein ordentliches Stück Fleisch (selten dazu Gemüse)
    Am späten Abend dann noch ein wenig alten Käse

    Getränke:
    Über den Tag Tee, Kaffee und Wasser.
    Am Abend zum Käse auch gerne mal ein gutes Glas Rotwein
     
    zuchtperle gefällt das.
  11. satine111

    satine111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2016
    Beiträge:
    590
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174cm
    Gewicht:
    67,7kg
    Zielgewicht:
    65kg
    Das könnte mir auch schmecken!
    :)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. DerFetteHomer

    DerFetteHomer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    149
    Wenn ich den Fred hier so durchlese, bekomm ich Hunger... :giggle:
    Vor allem bei Nüsse und Käse werde ich richtig schwach - da muss ich echt ein Limit setzten (Naja ganz so schlimm ist es nicht mehr. Heute kann ich z.B. Nüsse durchaus im Vorrat haben)

    Aber hier gehts ja um Hunger...
    Den Hunger, den ich heute empfinde, empfinde ich als angenehm. Hunger hat ja eine Funktion: der Körper signalisiert, dass es wieder Zeit für die Aufnahme von Energie ist. Früher hatte ich die ganze Zeit Hunger. Heute Funktioniert dieser Mechanismus wieder.

    Den "kleinen Hunger" ignoriere ich. Ich beschränke mich auf 3 Mahlzeiten... keine Ahnung obs Sinn macht... vermutlich ist es wie mit allem in der Ernährung: es kursieren zu viele Meinungen.
    Aber es wirkt auf mich so, als ob es schon Sinn macht, die Nahrungsaufnahme auf 3 Zeiten zu beschränken.
     
    zuchtperle gefällt das.
  14. Kasuga

    Kasuga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    235
    Medien:
    1
    Ort:
    Ostallgäu
    Name:
    Robert
    Größe:
    173
    Zielgewicht:
    85
    bei mir ist das sehr unterschiedlich, es gibt Tage da hab ich gar keinen Hunger und dann gibt es die da hab ich richtig Hunger rund dann wird auch richtig gefuttert.
     
  15. imbann

    imbann Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2016
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Größe:
    176
    Gewicht:
    94,6
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    zZ. Ketogen, danach Low Carb Hight Fat
    Hunger? Klar habe ich Hunger ;)

    Aber seitdem ich die Umstellung gemacht habe, ist dieser geschrumpft.....das finde ich sehr bemerkenswert. Ich komme zur Zeit mit 2 Mahlzeiten aus, machmal sind es dann auch 3 kleine, aber früher habe ich mir immer die Kekse auf der Arbeit zwischendurch reingeschaufelt.
    Ich esse einfach bewusster und steck nicht irgendwas in den Mund.

    Aber auch mir kann es passieren, das es mich überkommt (so wie gestern Abend)....ich hatte aber ein LowCarb Eis zu Hause (selbst gemacht) und bin dann noch auf den Crosstrainer gegangen. Aber meine Heißhungerattacken waren vor der Umstellung auf jeden Fall mehr !!!!
     
  16. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.904
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Bei mir ist es immer noch schwierig.
    Ich denke das ist sehr individuell.
    Heute hab ich als 1. Mahlzeit nen Fertigsalat gehabt und eigentlich hatte ich keinen Hunger mehr danach aber meine Gedanken gingen immer wieder in Richtung Kohlschrank.
    "Jetzt noch fix 100g Bacon in die Pfanne haun das wär lecker"
    Naja letztendlich hab ich mir dann noch 300g Eiklar, 100g Bacon und 200g Brokkoli reingezogen. Aber Hunger war das nicht eher Gelüste.
    Aber ich hatte sowieso noch Luft nach oben das waren insgesamt 1600 kcal mit dem Fleischsalat.
    Mir war die letzten beiden Tage mit dem scheiß Wetter und dem Muskelkater aber auch total langweilig.
     
  17. DerFetteHomer

    DerFetteHomer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    149
    Jetzt stellt sich die Frage wie gehaltvoll dieser "Fertigsalat" war?! War das nur Grünzeug?
    Mir geht es auch oft so - wenn ich nicht genug Esse, habe ich nach einiger Zeit gleich wieder Hunger...
    So esse ich - vielleicht auch etwas "über den Hunger" - meine Portionen und damit komme ich gut über 3 Mahlzeiten weg...

    Ob das jetzt die bessere Lösung ist?
    Ich denke jedenfalls, damit läuft man nicht Gefahr, gesamtheitlich zu viel zu essen...?
     
  18. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.904
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
  19. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Von fertigsalat werd ich auch nicht satt, ich kauf mir dann Thunfisch, Salami oder Schinken um ihn zu Strecken ;)
     
  20. zuchtperle

    zuchtperle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    179
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen
    Name:
    Zuchtperle
    Größe:
    157 cm
    Gewicht:
    105
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    LCHF, Atkins Phase 1
    Seit ich in Ketose bin, habe ich wenig Hunger, der sich leicht übergehen lässt. Der größte Auslöser für Hunger ist aber nicht, lange nichts gegessen zu haben, sondern Langeweile, nix zu tun, Freizeit, Muse.
     
    wisgard gefällt das.
  21. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Ich hätte heute um 7 Uhr meine erste Mahlzeit Salat mit n wenig Kochschinken.

    Als ich um 16:30uhr aus dem Flieger stieg hatte ich schon hunger, das würde dann bis 18:00 natürlich umso mehr.

    Aber als ich dann um 16:30Uhr meinen Koffer getragen habe, ist mir extrem aufgefallen wie wenig Kraft man in Ketose hat, wenn man nichts gegessen hat, ich war nach 200m am schnaufen.

    Auch Sport morgens, mache ich abends nach dem essen die gleichen Übungen bin ich ne mindestens eine Minute Schneller. :eek:
     
  22. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich habe zunehmend auch weniger Hunger. Und wenn, dann nicht so bohrend, wie früher. Man kann ihn gut ignorieren.Ich esse auch zunehmend weniger.
    Im Kopf geht das noch so, daß man was essen (rumfressen) will. Aber wenn du dann nachdenkst, worauf du Appetit hast, fällt dir nix ein, was du jetzt gerne hättest. Und dann läßt du es :D
    Oder du siehst/riechst was, was du früher total lecker fandest. Und dann merkst du, daß du es gar nicht mehr willst.

    Ist schon irgendwie seltsam.
     
    Sandydoo gefällt das.
  23. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.904
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Gelüßte hab ich immer mal wieder.
    Ganz schlimm sind grillende Nachbarn, die sollten man alle standrechtlich erschießen dürfen.
    Auch schlimm beim radfahren sind Biergärten mit Pommesbuden.
    Ochja, jetzt sone lecker Currywurst, Pommes, Schranke und tschüssssss Ketose.

    Heute aber war wieder son Extremfall. Ich hab gestern um 19:30 das letzte Mal gegessen.
    Heute morgen war ich um 7:30 wach weil Sperrmüll war, danach wieder LMAA, Bett war so kuschlig und warm also bis 10 Uhr weitergedöst.
    Dann hab ich mich an Photoshop getraut. Das liegt hier seit 100 Jahren rum und erste Einblicke waren "Planlosigkeit, Hilflosigkeit, Panik"
    Nagut ich bin da auch nach 11 Stunden immer noch nicht viel schlauer aber mir fiel dann mal gegen 17 Uhr auf das neben mir immer noch 4 Flaschen 0,5 Wasser stehn.
    Ich hatte vergessen zu trinken. Gegen 18 Uhr hab ich mich gefragt ob ich heute schon was gegessen hab, hmm nein, ich glaube nicht.
    Gegen 20 Uhr konnte ich mich mal dazu entschließen einkaufen zu fahren " Juhuuu mein Muskelkater ist weg " und eigentlich wollte ich nur grüne Paprika kaufen weil ich wieder mal Hackbraten machen wollte.....
    ....aber da stand dann das es diese Woche bei Rewe Haribofür 66Cent pro Beutel gibt. Naja war mir scheißegal aber dann kam ich an den Dosenwürstchen vorbei und ja die haben mich dann in den Bann gezogen.
    Also gabs heute keinen Hackbraten sondern 400g Dosenbockwurst mit Senf.
    Aber unterm Strich war die letzte Mahlzeit 24 Stunden her und ich hab die Würstchen mehr aus Lust als aus Hungergefühl gegessen und mehr brauch ich heute auch nicht mehr.
    Ab und zu knabber ich 2-3 Paranusskerne wenn mir mal danach ist aber das ich auch eher Beschäftigungstherapie oder Kaumgummiersatz.

    Ich blende also quasi wenn ich beschäftigt bin alles um mich herum aus.
    Vielleicht hatte ich heute mal iwann Hunger oder Durst, ich weiß es nicht.

    Ja und jetzt versuch ich noch ordentlich Wasser zu tanken, mal sehn wie das klappt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
welche App habt ihr ? Bin neu hier und habe schon Fragen 4. September 2017
Habt ihr auch starke Schuppen in der Keto? Alles über die Ketose 2. Februar 2017
Wenn ihr euer Ziel erreicht habt..... Erfahrungen 9. Oktober 2016
Wieviele Anläufe habt ihr gebraucht? Erfahrungen 8. Mai 2016
Was habt ihr in Euren Schränken? Umfragen 3. November 2015