hallo,was esst ihr zum frühstück

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Nidimaus, 8. Oktober 2005.

  1. Spingmommy

    Spingmommy Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    918
    Ort:
    FL, USA
    Du, die Atkins Gerichte sind ganz leicht zu kochen da brauchst du dir keinen Kopf machen. Wir haben auch nicht viel Zeit und die Gerichte gehen super schnell!!! Es dauert ca. 5 Minuten Ruehrei zu machen, ca. 15 Minuten Fleisch anzubraten, zu wuerzen und nebenbei Salat herzurichten...also viel muss man da nicht koennen.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. flame

    flame Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    berlin


    stimmt, hackfleisch ist vielseitig einsetzbar! käse kannst du jeden nehmen, der die kh-werte erfüllt, wie edamer, gouda, mozarella usw. und dann damit überbacken was du willst - hackfleisch-gemüse-pfanne etwa? *g
    mit parmesan zum beispiel kannst du auch lecker salate verfeinern ;)
    schade das mit den pilzen. aber ihr werdet schon was eßbares finden, da bin ich mir sicher.
     
  4. Nidimaus

    Nidimaus Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    hi ja rührei kann ich auch lach und fleisch ja auch,aber wir nehmen halt immer fauklerweise das fertig paneirte und teilw. auch gewürzte.da müssen wir halt ein wenig ausprobieren.
    das mit dem käse überbacken find ich supi,vorallem mozarella:)
    kennt jemand zufällig das gericht hackfleischbällchen toskana?hackfleisch,toskanasoße,schlagsahne und mozarella.weissd jemand zufällig ob das erlaubt ist?also die schlagsahne und soße?
    weil das ist sooooooooooooooooooo lecker,ein traum!
    aber was ich rausgehört habe ist,dass man nciht auf gemüse verzichten sollte richtig?esst ihr denn nie wieder nudeln oder kartoffeln oder reis?
     
  5. flame

    flame Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    berlin
    hihi...
    also paß auf, ich habe keine ahnung, was toskanasoße ist. sollte es was fertiges sein, dann ist das schwierig... aber wenn es nur um ein paar gewürze oder sowas geht, das wirst du machen können. sahne an sich ist zwar erlaubt, sollte am anfang sehr selten verwendet werden, weil es leider ein milchprodukt mit ca 3,5g kh ist.
    richtig, ein wenig gemüse solltest du wirklich zu dir nehmen.
    es sagt keiner, daß wir nie wieder leckere sachen wie nudeln oder kartoffeln oder sowas essen - die sache hier ist ja auch in verschiedene phasen eingeteilt. anfangs ist es recht schwer, weil du so wenig essen darfst, was du vorher gern mochtest. mit der zeit darfst du dann immer ein wenig mehr. du testest dann in kleinen schritten aus, wo deine persönliche grenze der kh menge liegt, die du verträgst, ohne daß du zunimmst. aber das dauert halt ein weilchen ;) irgendwann nimmst du wieder mehr kh zu dir, achtest dann aber auf die gesünderen davon und nimmst nicht so riesige portionen wie früher. so ist das gedacht. aber komm du mal erstmal durch phase I .. hihi
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Nidimaus

    Nidimaus Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    hihi ja, das wird hart.toskana soße ist die tomatensuppe toskana, die man dann halt mit schlagsahne anmischt.ich schau mal eben drauf wieviel kh die hat ..mist wir haben keine mehr...aber tomatensuppe dürfte doch ok sein oder?wäre ja echt prima...ja,ich werde bei phase 1 mich auch versuchen ganz streng an die regeln zu halten.bin ja mal gespannt ob ich es endlich schaffe ein paar kilos zu verlieren,wäre ein wunder
     
  8. bazille72

    bazille72 Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    72
    Medien:
    1
    Ort:
    M.-Walldorf
    Hallo Nidimaus,

    was war denn das für ein Fisch mit 15 kh, Fischstäbchen ? :)
    Parniertes solltest du nicht essen, oder Schlemmerfilet mit so ner Pampe obendrauf. Wenn dann Fisch pur gedünstet, gebraten o.ä.
    Spinat kannst du übrigens auch in Phase 1 schon essen.
    Möhren, Erbsen und Kartoffeln leider garnicht. :(

    Eis kannst du dir später z.B. auch selbermachen, aus Sahne/Quark und Beerenfrüchte, die gibt es auch eingefroren man muß allerdings darauf achten das sie nicht gezuckert sind. :D :D

    jojo-effekt, bei Atkins wirst du am Anfang mit Sicherheit jeden Ausrutscher mit zuviel kh`s bereuen. Denn die sieht man recht schnell wieder auf der Waage. Aber es sollte ja eine längerfristige Ernährungsumstellung sein und keine Crashdiät.
    Wieviel möchtest du denn abnehmen ?
     
  9. Spingmommy

    Spingmommy Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    918
    Ort:
    FL, USA


    Ich bin mir sicher das diese fertige Tomatensuppersehr viele KH hat, was du auch noch essen koenntest ist Cordon Bleu das finde ich auch sehr lecker. Wie gesagt wir habe nie was kompliziertes gemacht dazu haben wir keine Lust und Zeit, und wenn du es richtig machst hast du fast keinen Hunger mehr...bei mir war das so ich musste mich echt zwingen was zu essen.
     
  10. Spingmommy

    Spingmommy Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    918
    Ort:
    FL, USA
  11. Spingmommy

    Spingmommy Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    918
    Ort:
    FL, USA
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Nidimaus

    Nidimaus Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    hi danke nochmal für die tips...ich will abnehmen unbedingt erstmal 20 kg!
    also von 95 runter auf 75!!!
    und dann irgendwann mal schaun!
    aber erstmal ein paar kilos schaffen wäre schön:)
    mit dem gemüse wird mir gut tun!
     
  14. Miss Keton

    Miss Keton Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    hallo nidimaus,

    falls du dir kein buch kaufen möchtest, kannst du die bestimmt in einer bücherei das buch ausleihen, ich empfehle dir wirklich das Atkins Basics. Das kostet €9,95 und in der Bücherei ist's frei.

    Ich frühstücke am Wochenende meistens: Spiegeleier oder Rühreier. Mal mit Frühstücksspeck, mal mit ein wenig Käse.

    Unter der Woche frühstücke ich:

    hart, gekochtes Ei mit gekochtem Schinken, Stück Schafskäse.

    Es gibt soviele Möglichkeiten, die auch nicht immer teuer sein müssen. Bei Aldi kannst du viele Produkte einkaufen, die für Atkins geeignet sind:

    Eier - Shrimps - Garnelen - Lachs - Tunfisch - Schinken - Seelachs - Forellen - Hähnchen - Eisbergsalat - Käse.

    Ich weiss ja nicht, wie viel du abnehmen möchtest, aber am Anfang ist ein wenig Verzicht immer dabei, sonst wirst du nichts verändern können. Du mußt es selber wollen - Kopf hoch, du schaffst das schon.

    Schönen Sonntag.
     
  15. flame

    flame Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    berlin
    jau nidimaus,
    also bitte bitte keine fertigsuppen - da ist meist mehr kh drin als alles andere.
    anfangs wird übrigens auch empfohlen, nicht kiloweise tomaten zu essen - mir persönlich schadet das nicht, aber anderen manchmal schon - aber wenn du generell auf tomatensuppe stehst, dann hier mal was, das ich ganz gerne mache. und zwar brauchst du dazu so ein kleines küchenmaschinchen, womit du hacken und/oder pürieren kannst. es gibt in den größeren supermärkten wie zum beispiel kaufland/kaufmarkt unmengen verschiedener dosen mit pizzatomaten, geschälten tomaten oder tomatenmark ohne zucker. mach dir die mühe, die dosen auf inhaltsangaben zu überprüfen. es gibt von den geschälten tomaten welche, die haben weniger khs als tomaten laut nährwerttabelle haben sollen. die schmeißt du in deine küchenmaschine und läßt das pürieren. das ganze machst du dann warm. überleg dir, was an eiweiß- oder fettreichen nahrungsmitteln du dazu geben könntest, um den durchschnittlichen kh wert zu senken und den nährwert zu erhöhen. auf jeden fall etwas butter zugeben, kräuter, evtl gewürze. ich nehme noch etwas süßstoff. natürlich kannst du etwas schinken oder hühnchen oder solche sachen dazugeben, ganz wie es dir beliebt. oder du ißt halt die suppe und noch irgendetwas dazu. sofern du tomatenmark mit sehr wenig kh findest, dann kannst du das dazugeben und entsprechend mit wasser auffüllen. schmeckt anders als die fertigsuppen, aber ich mag es.
    ps: was dein gewicht betrifft, sicherlich willst du 20 kg loswerden, geht mir auch so *lach - aber setz dir für dich persönlich kleinere ziele, immer eins nach dem anderen, sonst frustrierst du dich durch deine erwartungen.
    mir persönlich ist übrigens aufgefallen, daß es einen unterschied bei mir macht, ob ich wasser oder cola light trinke - obwohl die kcal angaben im grunde genommen die gleichen sind und die cola keinen nährwert hat. immer ans trinken denken, das fällt anfangs schwer.
     
  16. Nidimaus

    Nidimaus Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    hi danke nochmal, das versuche ich auch mal mit der slebstgemachten tomatensuppe und hähnchenbrust dazu stell ich mir lecker vor...
    hete habe ich shcon ein gericht ausprobiert mit kackfleisch und käse und so,war wirklich lecker und für sascha und meinen sohn gabs halt nudeln dabei(wein).sie fandens auch lecker,aber viel kann man nciht essen finde ich,irgenwann wird einem von selebr übel oder?also ich hätte nicht mehr als eine hand voll essen können,aber es reicht und ich bin satt und zufrieden,die nudeln nicht angerührt zu haben und es hat geschmeckt,eine premiere also:)
     
  17. Nidimaus

    Nidimaus Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    achja, da ich sonst gerne zwischendurch oder abends nen joghurt gegessen habe oder quark oder so, kann mir jemand was ähnliches empfehlen?zb diese götterspeise bzw wackelpudding?kann ich da jeden nehmen zum selbermachen oder wie schaut das da aus?
     
  18. Taya

    Taya Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Nidimaus,

    ich bin auch seit zwei Tagen dabei, habe aber unter schlechten Bedingungen gestartet. Ich habe mir "Die neue Atkins Diät" gekauft und sehr viel gelesen, obwohl ich schon vorher super viel im Internet unterwegs war.

    Manchmal denke ich, um so mehr ich weiß, um so komplizierter wird es. Was ich aber rausgelesen habe ist, dass du dich anfangs unbedingt an die vorgeschriebenen LM halten musst. Ich glaube auch, dass du von Fertigprodukten vollständig die Finger lassen musst. - Ich finde das Essen persönlich sehr einseitig. Ich esse nämlich lieber Gemüse, Kartoffeln und Obst als Fleisch und Eier. - Gestern habe ich mir ein Omlett gemacht und es wurde immer mehr im Mund. Das fällt schon mal aus.

    Bevor ich angefangen habe, war ich erstmal richtig einkaufen (hat ewig gedauert, weil ich nach den KH geguckt habe), denn was man sonst so isst (bei uns) passte alles nicht. Wichtig ist, dass du einen Vorrat hast, wenn dich der Hunger packt. - Ich habe mir so Käsestangen von Gouda gekauft (Kaufland) und Putenschnitzel gebraten. Dann habe ich mir selbst Mayonaise gemacht, weil die fertige zuviel KH hat und dann Krabbensalalt gemacht mit ein bisschen Gurke und Radieschen drin. War sehr lecker. (Kann man auch mitnehmen in einer Schüssel). Dazu habe ich eine halbe Avocado gessen (weiß ich aber nicht genau ob ich die darf). - Heute Mittag gab es Putenschnitzel (pur gebraten, weil Paniermehl verboten ist mit wenig Zwiebeln und Knoblauch und mit Sahne abgelöscht, so dass ich für meine Familie eine Soße machen konnte (das Fleisch habe ich vorher rausgenommen). Dazu gab es Blumenkohl mit brauner Butter. Davon esse ich dann Fleisch zum Abendbrot mit Salat.

    Positiv ist, dass ich seid drei Tagen schon keine Schokolade und Co gegessen habe. Das war vorher, neben Obst, mein Hauptnahrungsmittel und das Übel meines Bauchfettes. Bin mal gespannt, wann ich eine Heißhungeratacke bekomme.

    Für zwischendurch bleibt dir in der Phase 1 (14 Tage) nicht viel außer vielleicht etwas Käse und Oliven. Mascarpone und so, sind glaube ich erst später erlaubt. Mir fehlt sehr das Obst und wenn ich erst mal erfolgreich gestartet bin, wechsele ich glaube ich zu der Diät, bei der man etwas Obst darf. Falls ich jemals in Ketose komme :?



    Viel Erfolg,
    Taya
     
  19. Spingmommy

    Spingmommy Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    918
    Ort:
    FL, USA
    Nidimaus,

    hier gibt es "jello" der ist ohne Zucher und ohne KH, aber meistens ess ich ein Stueckchen Kaese als snack. Konzentriere dich auf Fleisch und Gemuese, Eier und VIEL Wasser. Ich weiss nicht, was gibts denn fuer Atkins Produkte in Deutschland zu kaufen ? Hier gibts fast alles LC oder Atkins aber ich kauf' das nicht weil ich das ein schmarrn finde, alles ueberteuert da kann man doc hauch einfach mit gesundem Menschenverstand einkaufen gehen. Das einzigste was ich kaufe von Atkins ist das Brot. Aber in der ersten Phase (14Tage) darfst du das auch nicht essen !
     
  20. flame

    flame Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    berlin
    hallo taya,
    es wundert mich doch sehr, daß es hier immer wieder leute gibt, die behaupten, bei atkins dürfe man kein obst essen.
    in phase I darfst du das nicht, weil dein körper sich ja erstmal umstellen soll. aber dafür gibts schließlich noch die anderen phasen.
    atkins schließt obst nicht aus, das habe ich heute schonmal sagen müssen. und wenn ich es heute noch ein drittes mal sagen muß, dann streike ich *mpf
    schau dir doch die anderen phasen mal an.
    gruß, flame
     
  21. Taya

    Taya Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo flame,

    nicht schimpfen :oops: . Na klar habe ich gelesen, dass man Obst essen kann. Aber für mich ist ein halber Apfel nicht so das wahre ;-). Allerdings muss ich gestehen, dass ich mich richtig erst bis zur Phase zwei belesen habe. Das schien mir als Ziel ganz o.k., wenn ich Anfänger bin. - Ich gelobe Besserung :) .

    Grüße
    Taya
     
  22. Taya

    Taya Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    3
    ... auch noch falsch geschrieben, der 1/2 Apfel war aus der 3. Phase In der Phase 2 sind es nur Beeren oder?

    taya
     
  23. flame

    flame Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    390
    Ort:
    berlin
    huhu taya,
    du wirst lachen, was nun haargenau welche phase ist so laut buch, das kann ich dir nicht herbeten. ich weiß halt, daß die phase I wirklich wichtig ist und daß man danach ganz langsam die menge der khs wieder anhebt, immer schrittweise, um zu schauen wie der körper reagiert. das heißt für mich, ich habe auch nur mit salat angefangen, später dann die gemüse genommen, die unten auf der kh leiter stehen, inzwischen esse ich eigentlich alles an gemüse, was ich mag, nur nicht in riesigen portionen. manchmal werden die portionen gemüse etwas größer, und da nix schlimmes passiert, wird es wohl okay sein. dann hab ich mir ab und zu mal beeren geholt und kleine mengen vertilgt. das war auch okay. jetzt die letzten zwei wochen ungefähr gibt es ab und zu ein klein wenig normales obst wie 1 pflaume zum beispiel. scheint auch okay zu sein. so soll man mit der zeit rausfinden, was man genau verträgt und wo die kh schwelle ist, unter der man abnimmt, wo das gewicht gleich bleibt und wo man wieder zunimmt. irgendwann gibts hoffentlich mal wieder ne scheibe vollkornbrot oder ne handvoll lc nudeln oder vollkornnudeln - und darauf freue ich mich wahnsinnig ;)
    liebe grüße
    flame
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
kmessthaler ab 15.06.15 Statistik / Tagebücher 15. Juni 2015
Noch jemand hier mit Eßstörungen? Atkins-Diät-Gruppe 13. Mai 2015
Esstagebuch von Niniath Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 26. Januar 2015
Esst Ihr Nüsse bei einer LowCarbDiät? Umfragen 13. November 2014
Wie oft esst ihr am Tag? Atkins-Diät-Gruppe 10. September 2014