Hate My Weight immer noch

Dieses Thema im Forum "LowCarb Diät" wurde erstellt von HateMyWeight, 26. Oktober 2012.

  1. HateMyWeight

    HateMyWeight Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Deutschland
    Sooo Hi@all,

    Nachdem ich hier eine ganze weile nichts mehr gepostet habe, dachte ich mir wird wieder mal Zeit.

    Auch wenn ich nicht mehr reingeschreiben habe, habe ich jedoch nicht mit meiner Diätverfolgung aufgehört.

    Da bei mir weder Atkins, Logi und Sis funktioniert haben, bin ich in die Metabole Diät gekommen unter anderem auch/hauptsächlich weil ich es liebe Kraftsport zu machen.

    Aber selbst das hat mir mit dem Gewicht nicht geholfen, vor knapp 4 wochen wurde mir gesagt das ich doch mal eintönige Futter Wochen machen soll.

    Unter xxxx. Fddb .xxxx (super seite übrigens) habe ich also mein Ernährungstsagebuch geführt und das sehr ausführlich. (selbst meine Vitamintablette ist dabei, ja sogar mein lieblingswasser...)

    Ich habe in den Wochen diesen Plan erstellt:

    Hähnchen-Kasseler
    100 g HY-Pro 85, Cocos
    240 g Spiegelei

    [​IMG] 60 Minuten Krafttraining, Durchschnitt
    [​IMG] 30 Minuten Crosstrainer, Durchschnitt
    50 g Whey Protein Complex 100%, neutral
    60 g Leerdammer Lightlife
    Hähnchen-Kasseler
    300 g Hähnchen, Keule
    1 Becher Milsani Reine Buttermlich
    100 g Cherrytomaten
    1 Scheibe Gouda, 45% Fett i.Tr.
    30 g Mayonnaise, 80% Fett



    Brennwert der Lebensmittel: 10315 kJ (2464 kcal)
    Tagesbedarf: 8374 kJ (2000 kcal) + Aktivitäten: 3819 kJ (912 kcal)
    85% des Tagesbedarfs an Energie aufgenommen


    Endergebniss: Kein gramm weniger.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666


    AW: Hate My Weight immer noch

    Kannst du die Details zu deinem Plan auch aufzeigen? (Kann man dein fddb beim Tagesplan anklicken.)
    Ich hab die Vermutung, dass du dich fast nur von Eiweiß ernährst.
    Geht auch, aber wieso mit so viel HY-Pro 85 und dem Whey? Hast du schon probiert die wegzulassen und stattdessen "echte" Nahrung, die man kauen kann, zu nehmen?

    Aber wirklich seltsam, dass du mit Sport und 4 Wochen bei 2100 Kalorien kein Gramm abnimmst.
     
  4. tinkerbella

    tinkerbella Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    AW: Hate My Weight immer noch

    Ich würde mal vermuten, dass hier eindeutig zu wenig Fett im Spiel ist.
     
  5. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.968
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins
    AW: Hate My Weight immer noch

    Allein die Buttermilch hat ja schon 20g Kh, dazu dann noch die recht hohe Menge an Proteinen und das mangelnde Fett. Da würd ich auch nicht abnehmen.

    Lass den kram weg und ernähre dich mit echten Lebensmitteln, dann klappt das auch.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. HateMyWeight

    HateMyWeight Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Deutschland
    AW: Hate My Weight immer noch

    Habe ich ja alles schon ausprobiert und den Tipp mit der Buttermilch hat mir ne
    Ernährungstante aus dem Fitnessstudio gegeben, wegen der Metabole diät.

    Übrigens, Dienstag und Freitag Misshandel ich den Crosstrainer und das 1,5 std durchgehend.

    Ich muss mich nicht viel während der Arbeit bewegen und neben dem Training gehe ich Wandern und spiele Volleyball (1-2x die woche Wandern und Volleyball 1x die Woche wenn es Zeitlich alles passt) aber es passiert einfach nichts, wenn ich den Muskeln auf gebaut bekämme doch das auch nicht.

    Ich bin mir ziehmlich sicher das mein Stoffwechselsystem voll im A**** ist.
    Ich esse gut, nicht viel nicht zu wenig.

    Jetzt kommt aber der größte mist....... ich habe öfters gesagt bekommen ich sollte doch einen Refeed tag einsetzen oder 2 tage, habe ich gemacht es bekanntlich das wenn man aufeinmal Vollkornprodukte, bisschen Chips, Kaffee(mit Milch versteht sich wie von selbst), einen Dönner und Mc Donald; dass man 2Kg zunimmt. Ich habe 500g zugenommen.
    Ich glaube auch das hat was damit zutun das ich vorher ja die 25Kg verloren habe und dadurch mein System durcheinander ist.

    Montag: 30 min Cardio und Brusttraining
    Dienstag: Cardio 90min
    Mitwoch:
    30 min Cardio und Arme
    Donnerstag:
    30 min Cardio,Beine, Rücken und Bauch
    Freitag:
    Cardio 90min
    Das ist mein Plan und das nicht seit gestern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2012
  8. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Hate My Weight immer noch

    Das ist kein Refeed, den man hier im Forum unter Refeed versteht. Hier versteht man drunter, dass man vom "Erlaubten" viel isst, dass man den Gesamtumsatz (mit Sport und allem) zu sich nimmt oder vielleicht sogar drüber kommt.

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaub, wenn man einen Ladetag (also mit Kohlenhydraten) macht, dann sollte man mit Fett vorsichtiger sein und das ist mit Döner und McDoof kaum möglich. Ich würde an einem Ladetag irgendwas mit Kartoffeln, anderem Gemüse und Obst essen, dann noch mit gutem Brot frühstücken. Hab das noch nie gemacht, deswegen fallen mir gerade nicht die ultimativen Fitmacher-Mahlzeiten ein.

    Zu den Shakes: Für Shake braucht man doch ca. 30 g Pulver. Du hast aber 150 g, das sind dann schon 5 Shakes. Wozu?

    Wieso machst du riesige Muskelgruppen, Beine und Rücken, an einem Tag und so kleinere wie Arme oder Brust einzeln? Hat es einen tieferen Sinn? Vielleicht brauchst du einfach mal Abwechslung beim Training? Alle 3 Monate einen anderen Plan oder sowas.

    Tut mir leid, falls ich dich nerve. Ich möchte dir nur helfen. Irgendwie muss es ja gehen, dass du auch etwas abnimmst.
     
  9. tinkerbella

    tinkerbella Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Schleswig-Holstein


    AW: Hate My Weight immer noch

    Ich glaube, du isst einfach auch zu wenig. Das, was du am Tag so kalorientechnisch zu dir nimmst, das überbiete ich, weil ich ja keinen Sport mache. Und ich nehme dabei auch noch ab. Und du kannst mir glauben, dass ich meinen Stoffwechsel schon mehr als gequält habe. Ich hab es immer nicht so wirklich glauben können, dass der Fettgehalt so drastisch erhöht werden kann, um eine Abnahme zu erzielen. Ausserdem wird zuviel Eiweiss "verzuckert".

    Ach ja, ich muss noch dazu sagen, dass ich erst seit knapp zwei Wochen richtig dabei bin.

    Du hattest ja auch geschrieben, dass du bei der metabolen Diät angekommen bist. Da ist mir aufgefallen, dass dir ja auch Kohlehydrate fehlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2012
  10. HateMyWeight

    HateMyWeight Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Deutschland
    AW: Hate My Weight immer noch

    Thx @ all.....

    ich habe schonmal wegen easy life hier angeschrieben, habe aber zu wenig info bekommen (auch insg.) und vor allem hab ich schiß wegen der kohle...

    ob es danach einen jojo effeckt gibt steht z.B. nirgends aber das es klappt.
    (ich weiß mitlerweile warum es klappt)

    Wollte bis nächstes Jahr meine 72-75 wiegen, bin mittlerweile so verzweifelt das ich nächste woche wirklich dort anfragen werde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2012
  11. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.968
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins
    AW: Hate My Weight immer noch

    Der JoJo Effekt kommt IMMER nach einer nicht dauerhaften, einseitigen und unterkalorischen Diät. Da kannst Du Wetten drauf annehmen. Sinn macht nur eine dauerhafte Ernährungsumstellung und dafür hast Du hier schon ganz viele tolle Tipps bekommen.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. tinkerbella

    tinkerbella Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    AW: Hate My Weight immer noch

    Ganz ehrlich mal, warum willst du so viel Kohle ausgeben? Frag doch einfach mal bei einem Sportmediziner nach einer Grundumsatzmessung. Die kostet erheblich weniger und du kannst dich besser orientieren.

    Aber was ich auch vorhin schon geschrieben habe, du isst einfach zu wenig und das Falsche. Fast nur Eiweiss und kein Fett. Das geht einfach nicht.
     
  14. HateMyWeight

    HateMyWeight Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Deutschland
    AW: Hate My Weight immer noch

    An Hexekids,

    du hast mir mal gesagt das ich zu wenig esse, doch dein Plan zeigst das du noch weniger isst.

    Obwohl du so wenig isst, wie kommst du an die Werte bei Fett,Kh und Eiweiß.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Aufgeben ist nicht - Weight Watchers muß es richten Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 9. Februar 2017
Weight Watchers Linksammlung und Presse 12. Juni 2012
Letzte Etappe zum GOAL-WEIGHT Statistik / Tagebücher 29. Januar 2012
Atkins Weight Loss Program Testimonial-Videos bei youtube Umfragen 2. Juni 2011
Kostenlose Alternative zu Weight Watchers Archiv 6. Dezember 2009