Hilfe, Harnsäure zu hoch

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von watzen, 16. März 2006.

  1. Stef

    Stef Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.162
    Ort:
    bei Köln
    Steviatee soll da angeblich auch gut sein.
    Habe ich nicht ausprobiert,steht aber in meinem Steviabuch!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.554
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55


    Watzen, Deine Entscheidung finde ich gut, hätte ich auch so gemacht, bzw. mache ich jetzt eigentlich sogar.
    Bin auf Deine Werte gespannt in 3 Monaten!
     
  4. rubikscube

    rubikscube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    4.385
    Medien:
    31
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Heilbronn
    Mußt mal mein Bericht zu meinen 300 Tagen Atkins lesen, Signatur. :idea:
     
  5. watzen

    watzen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    bei München
    Oberfrust

    Habe gerade die Blutwerte von letzter Woche bekommen.Fast alles ok,die Bluttfettwerte sind super,aber wieder die leidige Harnsäure - und diesmal noch höher: von 7,4 auf 9 gestiegen.Trotz 4-5-Liter trinken am Tag und regelmäßiger Einnahme von Basica Tabletten.
    So ein Mist,habe wirklich keine Lust auf Gicht,aber Tabletten gegen die Harnsäure will ich auch nicht nehmen.Wer weiß,wie die auf meinen Stoffwechsel wirken.
    Ich glaube,ich ignorier das einfach,bis ich die 80 erreicht hab.:cool: :cool: :cool:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Turtle70

    Turtle70 Guest

    hi Barbara,

    konnte dein Arzt dir keine Empfehlung geben, wie du die Harnsäure auf natürlichem Weg senken kannst, ohne Tabletten zu schlucken?
    Ne Idee hab ich leider auch nicht. Trinken tust du ja anscheinend genug.
    Harnsäure entsteht doch bei erhöhtem Abbau von Eiweiß?
    Die andere Seite ist die, du wirst diese Ernährung wahrscheinlich ja später auch in abgemilderter Form fortführen, dann sollte sich das sowieso wieder einspielen.
     
  8. Kai

    Kai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    11.558
    Alben:
    1
    Also bei mir (44 M) sind Werte bis 8,3 normal...
    Und wenn du nicht dauernd(also bei jeder Untersuchung) drüber bist würd ich erstmal die nächste Untersuchung abwarten. Es gibt ja auch natürliche und tagesbedingte Schwankungen.
     
  9. Schweizerli

    Schweizerli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4.885
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Ort:
    Schweiz


    Isst Du genug Gemüse? Evt. nützt es ja, wenn Du basische Lebensmittel isst, resp. bisschen mehr davon und natürlich die KH's im Auge behälst. Und Deine Basentabletten kannst Du ja erhöhen, also 2 oder 3 davon nehmen und vielleicht mal Marke wechseln.
     
  10. watzen

    watzen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    bei München
    @Kai,ich seh es ja auch nicht so verbissen,schließlich sterben ja momentan hoffentlich einige Fettzellen täglich den plötzlichen Zelltod und der Abfall muß ja schließlich irgendwo hin.(Ich weiß,die entleeren sich nur,aber man darf ja noch hoffen.)
    Ich warte auf jeden Fall,bis die Kilos runter sind,bevor ich irgendwelche Medikamente nehme.
    @Schweizerli,ich nehm schon 3 mal Täglich 2 von den Dingern.Irgendwann wirds ungesund.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2006
  11. solanum

    solanum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    1.675
    Und wie ist sieht es nun mit der Harnsäure aus??
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. watzen

    watzen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    bei München
    Keine Ahnung >:) ,was ich nicht weiß,macht mich nicht heiß.
    Ich geh erst nach Weihnachten wieder zum Messen,wenn ich die 80 hab (Optimist bin!). Wenn der Wert dann immer noch zu hoch ist,nehm ich Allopurinol dagegen. Gicht kriegt man zwar nicht so schnell,davor hab ich weniger Angst,aber neueste Studien scheinen darauf hinzudeuten,daß das Infarktrisiko steigt ähnlich wie bei erhöhten Blutfettwerten.:shock:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hilfe ich bin Übergewichtig aber mit gutem Willen mit Low Carb es zu versuchen . Vorstellen 29. August 2017
Hilfe! Rissige Mundwinkel Alles über die Ketose 28. August 2017
Brauche hilfe Atkins Diät 22. Juli 2017
Nachhilfe in Anspruch nehmen? Plauderstübchen 2. März 2017
Ich komme eimfach nicht in die ketose ...bitte um eure hilfe! Alles über die Ketose 23. Februar 2017