himmelwärts geht nur der Kopf...

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von himmelwärts, 16. Dezember 2009.

  1. himmelwärts

    himmelwärts Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    ... die Kilos gehen runter! (Hoffentlich>:))

    Meine guten Vorsätze für dieses Jahr: unter 60 kg wiegen! Die restlichen Kilos schmelzen im nächsten Jahr dann sicher fast von allein :schwitz2:

    Ich bin nicht nur die Kleinste in meinem Bekanntenkreis, sondern habe auch noch - obwohl ich bis vor einem Jahr essen konnte, soviel ich wollte - ganz plötzlich fast 20 kg zugenommen (vorher konstant 48-50kg). Leider verteilt es sich bei mir auch nicht so schön, daher muss der Speck wieder weg - und zwar von der Hüfte. Am Oberkörper bin ich richtig mager (auch wenn ich leider eine Körbchengröße zugelegt habe), man kann quasi die Rippen zählen (Taille 63m!), aber dann...

    Zum Glück bin ich eher der disziplinierte Typ und esse auch lieber salzig, außerdem mag ich kein Brot, deshalb habe ich mich für Atkins entschieden - ein bißchen Extra-Motivation durch eine kalkulierte Öffentlichkeit kann aber sicher nicht schaden! :eisen:

    Der Geschmack dieser fettigen Nahrungsmittel ist zwar schlimm, und ich frage mich, wie man das auf Dauer durchalten soll, aber heute habe ich schon ganz brav à la Atkins gegessen. Mein Magen ist noch nicht so richtig damit einverstanden, aber das es anfangs zu umstellungsbedingten Problemen kommt, hatte ich schon gelesen.
    Mal sehen, wie es morgen mit dem Sport läuft (mein Hund freut sich sicher schon aufs Jogging), außerdem habe ich mir tägliche Einheiten auf meinem Hometrainer und Power-Yoga verordnet. Zum Glück studiere ich noch und habe jetzt während der Lernphasen jede Menge Zeit, mich 'auf Vordermann' zu bringen, wie man so schön sagt. :cool:

    Bis morgen!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dionaea

    Dionaea Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    641

    Hi>:)
    Meinst Du mit diesem Jahr unter 60 Kg DIESES Jahr 2009?????
    Das wären 7,4 Kilo in 15 Tagen. Das schaffst Du nur wenn Du deutlich unter deinem Grundumsatz isst. Ob im nächsten Jahr die restlichen Pfunde schmelzen?....... die Chancen stehen größer dass Du einen neuen Freund findest, er heißt Jojo und bringt seine Freunde mit.

    Ich würde lieber erst mal abklären warum Du in einem Jahr 20 Kilo zugenommen hast.....hat dein Körper sich vielleicht nur das zurückgeholt was ihm gefehlt hat???? Dann wird er es nicht freiwillig hergeben.
    Wenn dein Stoffwechsel bereits so in den Keller gefahren ist, wirst Du ihm mit so ner Chrash-Kur den Rest geben.

    LG
    Dio
     
  4. Sheba23

    Sheba23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.494
    Die kleinste mit 171cm? Und du hast 20kg zugenommen? Also hattest du 47kg? Dann hattest du einen BMI von: 16.07 !! Das ist eindeutig Untergewichtig... :shock:

    Und wie Dionea schon sagte.. heuer noch 7,5kg abnehmen? Da müsstest du die nächsten 2 Wochen nichts essen und trinken :)

    Dein Idealgewicht liegt bei 60,35kg - somit wirst du sowieso langsamer abnehmen, weil dein Körper nicht wirklich mehr was hergeben werden will.

    Und wenn ich mit meinen Kilos es kaum schaffe bis Weihnachten noch 1,3kg abzuwerfen, dann ist es bei dir umso realistischer. Du wirst vielleicht am Anfang 3-4kg vorallem an Wasser verlieren - mehr würde ich an deiner Stelle nicht erwarten...
     
  5. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2

    puhhhhhh 50kg ist schon heftig... da ist doch garnichts mehr dran :D ich hab eine freundin die ist einiges größer als ich und wiegt 55kg, da kannste jede rippe zählen.
    wir sind ungefähr in der gleichen gewichts und größenklasse. ich versteh dich schon. man sieht schon gut figürlich aus...zumindest angezogen :D
    ich hab auch viel speck um bauch, hüfte, oberschenkel...
    aber wenn ich mir überlege maike -20kg ??? nääää da wären meine schöne rundungen dahin ;)
    du gehst stark ins untergewicht, ich hoffe du passt da auf dich auf.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wie genau funktioniert Low Carb ???Was geht was nicht ??? Bin neu hier und habe schon Fragen 29. August 2017
Jetzt geht's los! Statistik / Tagebücher 11. Juli 2017
Jetzt geht gar nichts mehr Frust Ecke 16. Mai 2017
Ketose.....geht da noch mehr???? Alles über die Ketose 18. April 2017
Und es geht schon wieder los.... Vorstellen 29. März 2017