"Höllensuppe" gegen Gewichtsstillstand!

Dieses Thema im Forum "Suppe" wurde erstellt von miri, 17. Mai 2007.

  1. Horeia

    Horeia Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Ruhrpott
    Himmel..., brennt mein Hals und Mund...

    Ja, ich hab mir auch grad das Süppchen gekocht.
    Hab mir bei Aldi n Paket Hähnchenbrust geholt, Zitronengras hab ich leider nur getrocknet bekommen und für Pepperonis sollte ich wohl mal nen Kurs belegen...

    Bei Kaufland lagen da so richtig schöne rote Pepperonis, ich hab sie natürlich mitgenommen.
    Zu Hause schnebbel ich alles klein und probier sie vorsichtig... und was ist??? Nix, die sind nicht mal annähernd scharf!!! :mecker: Wie erkenn ich denn scharfe Pepperonis??? :help11:Kann ja schlecht im Laden reinbeißen!! :rotfl:

    Habs Süppchen trotzdem gekocht und im Schrank hatte ich noch getrocknete Chiliflocken. Hab da dann mal ordentlich an der Mühle geschraubt und was soll ich sagen...
    WIE KÖNNEN SO KLEINE; GETROCKNETE DINGER SO SCHARF SEIN???? :shock:
    Dat brennt bestimmt nochmal... :rolleyes:

    Hab aber schön 2 Tellerchen geschlürft... und obwohl ich heut noch nix gegessen hab, bin ich erstmal angenehm satt.

    Echt lecker dat Süppchen!!!!
    Vielen Dank fürs Rezept!!!!

    LG
    Horeia
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Tiniwini84

    Tiniwini84 Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    455


    Gewicht

    ...also Gemüsebrühe und Ähnliches wirkt bei mir eher kontraproduktiv :-( - wegen den ganzen Wassereinlagerungen etc. Also das Gewicht, welches die Waage anzeigt, steigt eher als das es sinkt...
     
  4. Pegasus

    Pegasus Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    149
    Ort:
    da wo das Christkind wohnt
    Ich habe die Suppe mal ein wenig angeändert, obwohl sie so schon echt klasse ist! Ich habe ein kleines Stück Schinken Schmelzkäse und einen Schluck Sahne mit rein gehauen. Ich hatte leider kein Hühnerfleisch. Dafür hatte ich noch Hackfleisch was weg mußte, also direkt mal ein paar Mini Frikadellen gebastelt und zum Schluß mit rein geschmissen. Achso....und Porree in Scheiben geschnipselt auch mit rein.
    Ein Gedicht!!! Hat zwar durch die weiteren Zutaten auch weitere KH´s aber wer es sich leisten kann sollte es ausprobieren ;-)
     
  5. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.995
    Da es heute recht kühl ist, werde ich mir heute abend mal wieder die Höllensuppe kochen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Lischa

    Lischa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.691
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Ich hab´sie gerade zum ersten mal ausprobiert. Das Original von Seite 1 mit 2 scharfen Pepperonis und 1/2 Habanero.
    Sehr lecker!
    Natürlich auch ziemlich scharf, aber es geht noch ;)
    Dann hoffe ich jetzt mal auf etwas Abnahme! >:)
     
  8. fussel

    fussel Guest

    Ne halbe Habbi? :shock:

    Da brauch ich schon fast ein Pfund Hackmasse, um das zu kompensieren :???:
    An Suppe denke ich da mal lieber nicht...
     
  9. Lischa

    Lischa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.691
    Medien:
    10
    Alben:
    1


    Es war schon sehr scharf. Schlürfen ging gar nicht, da dachte ich muss ersticken und hab´gejapst ohne Ende. Meine Zunge fühlte sich auch schrecklich an. Aber als die Suppe nicht mehr ganz heiß war schmeckte sie echt gut und das wunde Gefühl im Mund war nach 5 Min. schon weg ;)
     
  10. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Das schöne ist, dass es 2 mal brennt!
     
  11. Tiniwini84

    Tiniwini84 Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    455
    Salz

    Hallöchen...

    ....das klingt wirklich sehr lecker...Nur war meine Erfahrung bisher, dass Gemüsebrühe, insbesondere Salz eher nicht zum Gewichtsverlust führt, weil sich vermehrt Wasser im Körper sammelt. Daher meine Frage: ist das mit der Abnahmewirkung tatsächlich so? Wie sind Eure Erfahrungen diesbezüglich?

    Alles Liebe, Tine
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Du kannst ja weniger Salz rein tun, aber ohne Salz, also ohne Natrium kann man nicht pipi machen, also ist es nicht gesagt, das Salz Wasser einlagert, man sollte nur die Trinkmenge dem Salzkonsum anpassen.

    Scharfes regt den Stoffwechsel an, messbare Erfolge konnte ich nicht feststellen, aber wenn es einem nach dem Essen warm wird zeugt das von erhöhter Thermogenesen, also mehr Fett wird verbrannt!

    Studien zeigen, dass Übergewichtige Menschen eine niedrigere Thermogenese haben, also kann es keines Falls schaden, aber dann regelmäßig!
     
  14. fussel

    fussel Guest

    Der Koerper verduennt die Salzkonzentration auf ein recht konstantes Mass. Deshalb entsteht Durst, wenn der Salzgehalt ansteigt, der Koerper also Fluessigkeit furs Gewebewasser braucht.
    Voellig normal - im Gegensatz zu krankhaftem Fluessigkeitsstau im Gewebe.

    Wenn man nicht dauernd Wurst oder so isst, kann ne Bruehe nicht schaden.
    Letztlich bindet sowas nur Wasser und kein Fett.
    Wer sich deshalb auf der Waage erschreckt, hats nicht verstanden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. November 2009
  15. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Schön erklärt, Fussel!
     
  16. fussel

    fussel Guest

    3 mal

    das dritte mal in den Augen der Kanalarbeiter :rotfl:




    Jaja, nach Habbis nehm ich vorsorglich die Fettcrem mit aufs Klo ;)
     
  17. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    Das ist ja mal ein guter Tipp, wie Homer Simpson, der sich vor dem extrascharfen Chili den Mund mit Wachs ausgepinselt hat...

    Aber im Ernst, ich habe am nächsten Tag übelstes Brennen im Enddarm, ich muss Schärfe, so sehr ich es mag, gut dosieren.
     
  18. bendog

    bendog Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Hemer
    :cool:so hab mich auch mal am süppchen versucht, allerding in der bendog version:trampoli:

    mit nach rezept kochen habs ich nich so und zitronengras krieg ich erst nächste woche;)

    hab
    200gramm Hühnerbrust in reichlich Olivenöl angebraten currypulver dazu ,dann mit sahne abgelöscht,
    20 gramm Ingwer in feine scheiben geschnitten
    5 frische Champions auch in feinen Scheiben dazu
    2 Peperoni reingeschnitten
    2 frühlingszwiebel dazu
    und dann weil ich ja faul bin, ein glas hühnerbrühe mit fleisch dazu
    und weil sie noch da war eine frühlingssuppe mit ananas und gemüse dazu:twisted:
    das ganze mit dem saft einer Zitrone verfeinert,
    hat zwar etwas mehr Kohlenhydrate, aber ist trotzdem lecker;)
    glaub auch nicht das man davon wirklich abnehmen kann , aber zum reinsetzen ist die prima geeignet:rotfl:

    die orginal version werd ich dann nächste woche probieren:rolleyes:
     
  19. LastPyro

    LastPyro Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    die suppe ist hööllisch gut :D
    und gegen gewichtsstillstand wirkt sie wirklich .. hab am nächsten tag exakt ein kilo mehr gewogen :D
    ok ok .. lag an was anderem ;)
    danke für das rezept!
    rechnet ihr die eigentlich an?
     
  20. punktekiller

    punktekiller Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Duisburg
    Höllenscharf

    Ich habe die Höllensuppe mit ein paar Änderungen ausprobiert.

    Ich habe zusätzlich noch ne halbe rote Paprikaschote, 2 Knoblauchzehen reingeschnitten. Den Teelöffel Zironengras habe ich drin gelassen.

    Suppe wirkt noch heute *aua* . :shock:

    Super Rezept, kann ich nur weiterempfehlen..

    Grüße aus der Welthauptstadt Duisburg

    Micha
     
  21. felicious

    felicious Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Dortmund
    Hallo zusammen,

    hier mal meine Höllenkomposition:

    500g Hähnchenbrustfilet würfeln, pfeffern, salzen, mit Chiliflocken aus der Mühle beglücken und dann in einem hohen Topf in heißem Öl nach Wahl von allen Seiten scharf anbraten.
    Wenn das Fleisch gut angebraten ist, 7 kleingeschnibbelte Chilischoten reinschmeißen und gut anbraten, zwei Knoblauchzehen reindrücken und schnell mit ca. einem Liter Gemüsebrühe ablöschen.
    Einmal aufkochen lassen, dann auf kleiner Flamme 20-30 Minuten köcheln lassen.
    Eine Dose (400g) Kokosnussmilch und 200ml Sahne dazugeben, wieder köcheln lassen.
    Mit Sambal Oelek und Kreuzkümmel abschmecken.

    Seehr lecker, sehr scharf und für mindestens 3-4 große Portionen gut :cool:
     
  22. katzendarm

    katzendarm Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    67
    Mir schmeckts, je schärfer desto besser :) !
     
  23. Ylessa

    Ylessa Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Aloha :)
    Hab die Suppe nachgekocht allerdings ohne Fleisch (esse sie als Zwischenmahlzeit) Schmeckt super,wenn das erste brennen erstmal vorbei ist....man merkt sofort wie sie im Magen aufräumt!
    Ob sie den Stoffwechsel angeregt hat kann ich noch nicht sagen,aber meine Erkältung hat sie erfolgreich ausgebrann ;)!

    Lieben Gruß Ylessa
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Höllensuppe / Fett - Tag Bin neu hier und habe schon Fragen 14. April 2008
Höllensuppe - Asiatische Variante (Phase I-II) Suppe 3. April 2008
Vollkorn, Obst und Gemüse gegen "Dicke Kinder mal wieder" Linksammlung und Presse 11. Oktober 2017
Kostengegenüberstellung nach einem Monat (Keto vs. Carbs) Lebensmittel 7. Juli 2017
Der Kampf gegen die letzten Kilo Statistik / Tagebücher 14. Juni 2017