Hoffentlich Optimales Abnehmen mit 20 g Kh

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Optimal, 20. Oktober 2013.

  1. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    vor dem Frühstück :
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smoothie
    Er besteht aus:
    Spinat
    Grünkohl
    Chicorée
    1 Zitrone
    1/2 l Wasser
    Etwas Stevia
    Es hat 2 Portionen ergeben
    Eine Portion habe ich zu mir genommen



    Mittags gab es :
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    Ich habe mir Speck gebraten und dann auf gegessen

    1 Apfel habe ich noch gegessen .



    Abends gab es :
    Rühreier mit getrockneten Tomaten
    und gemischte Paprika
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    vor dem Frühstück :
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smoothie



    Mittags gab es :
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 kleiner gemischter Salat



    Abends gab es :
    1 kleiner gemischter Salat
    200g körniger Frischkäse mit wenig Stevia
     
  4. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan

    Moin,
    Zum Frühstück gab es:
    Wie wird man die angehäuften Giftstoffe im Körper los?
    Am besten auf eine schmackhafte, einfache und nahrhafte Weise…
    • Esslöffel Buchweizenmehl
    • 2 dcl Kefir
    • 1 Esslöffel Honig (nach eigenem Ermessen)
    Abend fertig machen und in den Kühschrank packen für den nächsten Morgen

    Mittags gab es :
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt

    1 Kaffee mit Kokosmilch

    1 grüner Smoothie
    Er besteht aus :
    Spinat
    Grünkohl
    Chirocree
    1 Zitrone
    1/2l Wasser
    Es hat 2 Portionen ergeben
    Eine Portion habe ich zumindest genommen


    Abends gab es :
    1 kleiner gemischter Salat
    3 kleine Frikadellen ohne Brot
     
  5. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan

    Moin,
    Zum Frühstück gab es:
    Wie wird man die angehäuften Giftstoffe im Körper los?
    Am besten auf eine schmackhafte, einfache und nahrhafte Weise…

    • Esslöffel Buchweizenmehl
    • 2 dcl Kefir
    • 1 Esslöffel Honig (nach eigenem Ermessen)
    Zubereitung:

    Es ist wichtig das Getränk schon am Vortag anzusetzen. Am Abend alle Zutaten gut vermischen und dann über Nacht in Kühlschrank ruhen lassen. Dieses Getränk soll das Frühstück ersetzten und es ist sehr Wichtig, dass bis zu drei Stunden danach nichts Weiteres gegessen wird (solange dauert es bis der Buchweizen verdaut ist).



    Mittags gab es :
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt

    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smoothie



    Abends gab es :
    1 Steak mit Blumenkohl und Schittlauchbutter
     
    Dany2712 gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smoothie


    Mittags gab es:
    1 kleiner gemischter Salat



    Abends gab es :
    3 Spiegeleier mit 1 gebraten Tomate



    Vor dem schlafengehen habe ich noch 1 Stück Käse mit Butter gegessen
     
  8. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smoothie


    Mittags gab es,
    1 Kaffe mit Kokosmilch
    1 kleiner gemischter Salat

    Nachmittags habe ich noch Mandelmich mit Eiweißpulver getrunken

    Abends gab es :
    1 großes Steak mit Kräuterbutter, bisschen gebratene Zwiebel
    und Blumenkohl
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2018
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan


    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smoothie


    Mittags gab es,
    1 Kaffee mit Milch
    1 kleiner gemischter Salat

    Nachmittags gab es:
    1 Kaffee mit Milch

    Abends gab es :
    Feine Bratwurst mit Senf
    und Blumenkohl
     
  11. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto
    Liebe Christiana,
    mit Bedauern stelle ich fest, dass du sogar rückwirkend Kokosmilch im Kaffee hast genau wie ich auch. Es ist schade, dass du den süßen Verschreiber geändert hast. Er hat mir wirklich jeden, aber auch wirklich jeden Tag Freude und Schmunzeln bereitet. Na gut. Ich verstehs ja schon.

    Aber wenn ich schon hier schreibe, dann kann ich doch mal fragen: Was macht denn aktuell dein Blutdruck? Hat sich was getan? Nimmst du noch Medikamente? Welche? Wieviel? Musst ja nicht antworten...
     
  12. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Hallo,SonjaLena,
    mein Blutdruck ist noch immer hoch.
    Ich gehe fast jeden Tag spazieren und gehe dabei 10000 Schritte .
    Danach ist er meist ein bisschen niedriger .
    Tabletten nehme ich nicht mehr..
    Der Kardiolge hat mein Herz untersucht
    und festgestellt das sich die Wand nicht weiter verdickt hat.
    Das ist ja gut.
    Ich habe schon soviel probiert meinen Blutdruck zu senken ,
    aber leider hat nichts geholfen.
    Viele fröhliche sonnige Christiana☀️
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2018
  13. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.686
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Des glaaaw isch jetzert emol net!
    Das wären nämlich mindestens 50km
    Nichts für ungut ;)
     
    SonjaLena gefällt das.
  14. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Hallo Petraea,
    Ich habe mich wohl verschrieben .
    Heute waren es 11554.
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
    Petraea und Sorah gefällt das.
  15. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smoothie


    Mittags gab es,
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 kleiner gemischter Salat



    Abends gab es:
    3 Spiegeleier mit Bohnen

    Hinterher habe ich noch eine sehr lange gekochte Knochenbrühe getrunken .
     
  16. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.686
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Mehr als 11000 ist ja auch schon ganz ordentlich.
    Du bist überhaupt sehr diszipliniert!
     
  17. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Hallo Petraea,
    das empfinde ich garnicht so.
    Durch meine Ketoge Ernährung habe ich zugenommen und leider nicht abgenommen.
    Nun ernöhre ich mich wieder anderes.
    Obwohl mich sehr gern Ketogen ernähre.
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana
     
  18. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smoothie


    Mittags gab es,
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 kleiner gemischter Salat



    Nachmittags gab es:
    sehr lange gekochte Knochenbrühe



    Abends gab es:
    Spitzkohleintopf mit Rinderhack
     
  19. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 kleiner geretteter grüner Smoothie


    Mittags gab es,
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 kleiner gemischter Salat



    Abends gab es:
    Spitzkohleintopf mit Rinderhack
    und hinterher gab es Knochenbrühe
     
  20. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smoothie
    Er besteht aus:
    Spinat
    Grünkohl
    1 Zitrone
    ich habe noch etwas Eiweißpulver reingetan
    1/2 L Wasser
    Das hat 2 Portionen ergeben.
    Eine Portion habe ich zu mir genommen


    Mittags gab es,
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 kleiner gemischter Salat
    und 80 g Lachs geräuchert
    Hinterher habe ich Knochenbrühe getrunken


    Abends gab es:
    Giros mit wenig Krautsalat,Zwiebel und 1/4 Tomate
     
  21. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smoothie


    Mittags gab es:
    1 Kaffee mit Butter
    Hinterher habe ich Knochenbrühe getrunken


    Abends gab es:
    Rühreier mit Brokkoli
     
  22. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.270
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    Moin,

    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Butter
    1 grüner Spinat Smoothie mit Zitrone


    Mittags gab es:
    Ein bissschen Heringssalat



    Nachmittags gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    Hinterher habe ich Knochenbrühe getrunken


    Abends gab es:
    Nichts
     
  23. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hoffentlich endlich das Richtige für mich Vorstellen 10. Juli 2014
Erstes und letztes Mal Abnehmen.. Hoffentlich Vorstellen 28. Juni 2014
Gesucht und hoffentlich gefunden Vorstellen 25. Juni 2013
hoffentlich klappts diesmal... Vorstellen 18. Februar 2013
Weg mit dem Speck, Hoffentlich =) Vorstellen 27. Januar 2013