Hoffentlich Optimales Abnehmen mit 20 g Kh

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Optimal, 20. Oktober 2013.

  1. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Hallo SonjaLena,
    Hier das Rezept:
    Kohlrabi -Lasagne
    Zubereitungszeit: 30 Minuten
    Schwierigkeit: einfach
    Portionen: 4
    Kalorien: 368 kcal
    Eiweiß: 26,3 g
    Fett: 25 g
    Kohlenhydrate: 8,6 g


    Zutaten
    700g – Kohlrab
    130g – Zwiebe
    l500g – Rinderhack ODER vegetarische Alternative 500g – Tofuhack
    150g – Reibekäse
    100g – Crème fraîc
    100g – Kräuterfrischkäse
    1x – Packung Tomate al Gusto Kräuter-Knoblauch
    Gewürze (Salz, Pfeffer, Oregano)
    Auflaufform

    Zubreitung:
    Als Erstes wird der Kohlrabi sorgfältig geschält,
    hier eignet sich im Idealfall der Kartoffelschäler.
    Bitte drauf achten das keine Stellen von der Schale mehr übrig sind,
    denn diese schmecken bitter,
    im Zweifelsfall etwas mehr abschälen.
    Den Kohlrabi jetzt in dünne (ca. 2mm breit) Scheiben schneiden
    und einen Topf mit ausreichend Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen.
    Kohlrabi in den Topf mit kochenden Wasser für etwa 10 Minuten köcheln lassen
    und anschließend in einem Sieb abgießen.
    Die Zwiebel schön klein würfeln und in der Pfanne ein paar Minuten anschwitzen
    Das Rinderhack jetzt zu den Zwiebel geben
    solange braten bis das Hack durch ist (ca. 10 Minuten) –
    paralell mit Salz und Pfeffer würzen
    Nun das Tomato al Gusto in einen Becher oder Topf geben
    Kräuterfrischkäse in den Becher dazugeben
    Mit der angerührten dicken Sauce jetzt das bratende Rinderhack ablöschen
    Alles miteinander verrühren und 5 Minuten köcheln lassen – zwischendurch immer wieder umrühren! (Bei Bedarf noch nachwürzen)
    Nun brauchen wir die Auflaufform
    Erste Schicht ist die Hackfleischsauce
    Zweite Schicht ist die Kohlrabi Schicht
    Dritte Schicht ist die Hackfleischsauce
    Vierte Schicht ist die Kohlrabi Schicht
    Fünfte Schicht ist die Hackfleischsauce
    Nun Crème fraîche auf die Fünfte Schicht verteilen
    Anschließend den Reibekäse großzügig auf dem Crème fraîche verteilen
    Ofen auf Umluft bei 180° vorheizen
    Den Auflauf dann für 20-25 Minuten im Backofen lassen –
    zwischendurch schauen wie der Auflauf aussieht
    und bei genügend Bräune des Käses rausnehmen.
    Fertig ist der Auflauf.
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
    Anna, SonjaLena und Dany2712 gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch





    Mittags gab es:
    1/2 grüner Smooothie
    30 g Cashewkerne




    Abends gab es:
    Rühreier von 3 Eiern mit Sahne
    und Rosenkohl
     
  4. SonjaLena

    SonjaLena Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    3.728
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Lena
    Größe:
    165
    Gewicht:
    auf Talfahrt
    Zielgewicht:
    54
    Diätart:
    IF18/6+keto

    Vielen Dank, das ist wirklich ein Super-Rezept!
     
  5. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen

    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smooothie
    30 g Cashewkerne


    Mittags gab es:
    2 Scheiben Aufschnitt und 1 Scheibe Schinken

    Nachmittags gab es:
    1 Apfel


    Abends gab es:
    Spitzkohl -Eintopf mit Hack
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.361
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Hallo Christiana,
    isst dein Mann das gleiche wie du?
     
  8. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Hallo Miri,
    Nein,mein Mann ist anderes.
    Er isst auch Zuckersachen und trinkt Brause .
    Morgens und Mittags isst er Brot .
    Abends isst Gemüse und meist Eier .
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.361
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW


    Hast du ihm nicht gesagt, wie ungsund Zucker ist?! ;) Spaß
    Spitzkohl-Hack-Eintopf...mhhh sooo lecker! Den Muss ich auch mal wieder machen.
     
  11. Sorah

    Sorah <<Kontrollfreak>> Moderator

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    10.357
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    siehe auf dem Ticker ... es geht wieder voran ;)
    Zielgewicht:
    62-65 kg
    Diätart:
    Ketogen
    Ich hatte diese Woche auch Spitzkohl, einfach nur gebraten, lecker gewürzt und mit Walnüssen aufgepimpt.
    Als Beilage gab es kross gebackene Bratkartoffeln.
     
    Dany2712 gefällt das.
  12. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.361
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Spitzkohl ohne Hack mag ich auch gerne, dann kommt bei mir dieser runde Schwarzkümmel und etwas Zimt und Gemüsebrühe dran.
     
    Sorah gefällt das.
  13. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Hallo Sonja,
    Kartoffeln esse ich nicht.
    Aber mit Walnüssen ist es bestimmt gut .
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
  14. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Hallo Miri,
    Kümmel mag ich nicht.
    Schwarzkümmel ist ja etwas anderes und ich könnte es mal probieren.
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
  15. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smooothie
    30 g Cashewkerne


    Mittags gab es:
    Knochenbrühe mit 1 Eß. Curuma und Pfeffer


    Abends gab es:
    Spitzkohl -Eintopf mit Hack
     
  16. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smooothie
    30 g Cashewkerne


    Mittags gab es:
    Knochenbrühe mit 1 Eß. Curuma und Pfeffer


    Abends gab es:
    1 kleiner Salat mit Radieschen und 1/2 Avocado
    Mit einer Soße aus:Leinöl, Apfelessig , Senf und
    etwas Stevia
     
  17. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Hallo,Miri
    ja,Zucker und Weizen ist sehr ungesund .
    Mein Mann entscheidet aber selber was er isst.
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
  18. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smooothie
    30 g Cashewkerne


    Mittags gab es:
    Knochenbrühe mit 1 Eß. Curuma und Pfeffer
    Ich hatte noch ein paar Scheiben Bratenaufschnitt gegessen


    Abends gab es:
    3 Spiegeleier mit gebraten Speck und Blumenkohl
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2018
  19. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smooothie
    30 g Cashewkerne


    Mittags gab es:
    Knochenbrühe mit 1 Eß. Curuma und Pfeffer
    und 1 Kaffee mit Kokosmilch


    Abends gab es:
    1 Scheibe Ibeico Porc gebraten
    mit Brokkoli und ein Stück Kräuterbutter .
     
  20. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smooothie
    30 g Cashewkerne


    Mittags gab es:
    Knochenbrühe mit 1 Eß. Curuma und Pfeffer
    1 Kaffee mit Kokosmilch

    Abends gab es:
    1 Scheibe Ibeico Porc gebraten mit einergroßen gebraten Zwiebel
    1 Stück Kräuterbutter .
     
  21. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1 grüner Smooothie
    30 g Cashewkerne


    Mittags gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    120 g Himbeeren


    Abends gab es:
    Knochenbrühe mit 1 Eß. Curuma und Pfeffer
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2018
  22. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Moin,
    vor dem Frühstück gab es:
    3 Zitronen gepessst und 1 geschrettert
    1/2 Tl Chili Pulver
    Apfelessig
    mit Wasser auf 1 halben Liter aufgefüllt


    Zum Frühstück gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    12 grüner Smooothie
    30 g Cashewkerne


    Mittags gab es:
    1 Kaffee mit Kokosmilch
    1/2 Glas Knochenbrühe


    Abends gab es:
    Zucchini , Gelbe Rüben,1 Kohlrabi , 2 Tomaten kleingeschnitten
    und im Ofen mit Olivenöl und Italienisch gewürzt bei 180 Grad gebacken
     
  23. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3.419
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Name:
    Christiana
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    68,6
    Zielgewicht:
    57
    Diätart:
    Ketogen
    Hallo,
    leider habe ich diese Woche zugenommen
    und weiß nich warum.
    Was soll ich bloß essen das ich abnehme und nicht zunehme ?
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana☀️
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hoffentlich endlich das Richtige für mich Vorstellen 10. Juli 2014
Erstes und letztes Mal Abnehmen.. Hoffentlich Vorstellen 28. Juni 2014
Gesucht und hoffentlich gefunden Vorstellen 25. Juni 2013
hoffentlich klappts diesmal... Vorstellen 18. Februar 2013
Weg mit dem Speck, Hoffentlich =) Vorstellen 27. Januar 2013