Hoher Blutdruck warend ketogene Diat

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von AlexRK, 5. August 2013.

  1. AlexRK

    AlexRK Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2013
    Beiträge:
    26
    Ort:
    NRW
    Hallo!
    Mein Kumpel hat ketogene Diat vor ein Paar Tage gestartet und hat festgelegt, dass er jetzt hohere Blutdruck hat..Ist das normal? Weil sonst sagen alle, dass bei Keto Blutdruck immer gesunken wird.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Matze82

    Matze82 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    1.080
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern, Münchener Süden


    AW: Hoher Blutdruck warend ketogene Diat

    Mein Blutdruck ist perfekt, wurde erst kürzlich beim Arzt gemessen. Bin seit über einem halben Jahr ketogen unterwegs.

    Hat sicher andere Gründe.
     
  4. AlexRK

    AlexRK Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2013
    Beiträge:
    26
    Ort:
    NRW
    AW: Hoher Blutdruck warend ketogene Diat

    Ja, Matthias, bei mir ist genauso gut mit dem Blutdrueck..Ganz interessant, dass beim Kumpel vor Diat das Blutdrueck in Ordnung war...
     
  5. Matze82

    Matze82 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    1.080
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern, Münchener Süden
    AW: Hoher Blutdruck warend ketogene Diat

    Evtl. muss sich sein Körper erst an die neue Ernährung gewöhnen. Ich würde den Blutdruck einfach im Auge behalten und abwarten. Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass mit KH-lastiger Ernährung der Blutdruck wieder runter geht.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. AlexRK

    AlexRK Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2013
    Beiträge:
    26
    Ort:
    NRW
    AW: Hoher Blutdruck warend ketogene Diat

    OK, dann rate ich ihm noch abwarten, Blutdrueck beobachten und gucken wie es weiter geht's. Danke!
     
  8. Van da Bombe

    Van da Bombe Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2013
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Baden bei Wien
    AW: Hoher Blutdruck warend ketogene Diat

    Könnte ich mehr schon vorstellen das der Blutdruck steigt, aber auch nur dann wenn zu wenig getrunken wurde. Man darf nicht vergessen das in der Ketose 2-3 Liter weniger Flüssigkeit im Körper gespeichert werden (weniger Glycogenbildung). Und daher wird das Blut "dicker" und somit muss auch der Druck steigen.

    Mehr trinken und wenns nicht besser wird --->ARZT


    Lg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hoher Blutdruck Archiv 3. Oktober 2007
Hoher Blutdruck Archiv 3. Oktober 2007
Hoher Puls Frust Ecke Heute um 11:33 Uhr
Zu hoher Cholesterinwert. Esse ich zuviel schlechtes Fett? Frust Ecke 6. Juli 2017
Mehr Protein = höhere Gluconeogenese? Alles über die Ketose 2. Juni 2017