ich bin sooo motiviert!

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von Powerfrau, 17. August 2014.

  1. Powerfrau

    Powerfrau Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2014
    Beiträge:
    3
    Ort:
    BW
    Seyed gegrüßt, edle Mitstreiter!

    Ich habe vor 4 Tagen das Buch "Die anabole Diät" verschlungen und bin total vom ketogenen Prinzip überzeugt worden.
    Ich lebe schon seid einiger Zeit LC. Habe aber den Fehler gemacht auch relativ LF zu essen um Kalorien zu sparen - haupt Kalorienquelle war also Eiweiß.

    Dass das zwar gesund aber nicht super effektiv war, habe ich jetzt gerafft.

    Ich möchte zumindest in der ersten Phase <15g KH/Tag bleiben. Auf Kalorien achte ich im Moment nicht so stark - muss mich gerade erst daran gewöhnen, mich für die fettigere Alternative zu entscheiden. Wenn ich dann auch noch Kalorien zähle, fällt mir die Umstellung bestimmt schwer...

    Achso: Sport mache ich 6 Tage/Woche: p90x, falls es jemanden interessiert: guter Mix aus Krafttraining mit Cardio- und Yoga-Einlagen - sehr abwechslungsreich...

    Da meine Ketostix immernoch negativ sind (esse seid 3 Tagen <15g KH/Tag) will ich mich jetzt auch mal mit den Erfahrungen von anderen auseinandersetzen. Ab ud zu sind sie mal etwas rosa.. wahrscheinlich liegt das daran, dass ich extrem viel trinke...
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    9.038
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: ich bin sooo motiviert!

    :welcome:
     
  4. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen

    AW: ich bin sooo motiviert!

    Welches Buch über die Anabole Diät hat es dir denn so angetan?
    Ich kenne nur das für Profi-Bodybuilder.
     
  5. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen

    AW: ich bin sooo motiviert!

    Nein, umgekehrt. Ich halte große Eiweißmengen nicht unbedingt für gesund (Nierensteine sind die mildeste Form von Komplikationen) aber die starke Fehlernährung führt zu einer schnellen Abnahme.
    Die Streifen sind logarithmisch skaliert. Für eine Stufe schlechter musst du um den Messzeipunkt doppelt soviel trinken.
    Das kannst du vermeiden, in dem du abends, 2 Stunden vor nach der letzten Mahlzeit misst, am besten unmittelbar vor dem Schlafen misst, da man da nicht mehr so unheimliche Mengen in sich reinschüttet.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Es geht soooo quääälend laangsam - der Durchhalte-Club Clubräume 27. Mai 2014
Hilfe sooo lustlos -.- Frust Ecke 14. November 2013
Ich bin soooo müde Bin neu hier und habe schon Fragen 11. Oktober 2013
Soooooo nun will ich auch Statistik / Tagebücher 6. Juni 2013
sooo 7 Tage um 3kg runter 1kg rauf Freu Ecke 24. Februar 2012