Ich komme einfach nicht in Ketose - zu ungeduldig?

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Hummelfee, 31. Januar 2018.

  1. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.847
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    Schmeißen wir doch mal wieder den Rechner an.
    163*7+700=1841 kcal Grundumsatz (also Energieverbrauch im Wachkoma)
    Dein Energiebedarf wird also bei mindestens 2577 kcal liegen. Davon 80% (denn ein wenig Defizit sollte ja sein) wären ungefähr 2050 kcal die du am Tag essen solltest.

    Von den bei Aktivitäten verbrauchten Kalorien solltest du ebenfalls 80% aufnehmen. Da kommst du also schnell auf einen Gesamtbedarf von 2500 kcal/Tag, die du essen solltest
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Hummelfee

    Hummelfee Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2018
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    163
    Gewicht:
    95
    Zielgewicht:
    70
    163 ist zum Glück nicht mein Gewicht, sondern meine Körpergröße :)
    Ich hatte mich an deine Rechnung aus dem Vorstellungsthread gehalten und zitiere dich mal:

    "95*7+700= 1365 kcal Grundumsatz (also dein Energieverbrauch im Wachkoma)
    Selbst wenn du eine wirklich faule Kartoffel bist, wirst du ca. 1,4x so viel Energieverbrauchen, was dann 1900 bis 2000 kcal entspricht.

    Davon solltest du um die 80% zu dir nehmen. Also 1500 kcal.
    Dann sollte das Fett immer über dem Eiweiß liegenund die KH unter 20 g/Tag bleiben."

    Das sollte also passen.
     
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.847
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if

    Opps. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil :wasntme:
     
  5. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6

    Nee. Finde ich nicht. 1500 bei deiner Körperstatur ist Hungerzustand und nicht gesund. Und dabei bleibe ich. Unter 1800 würde ICH niemals gehen, wenn ich noch normal menstruieren und auch ansonsten als Frau funktionieren will.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Laxx

    Laxx Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    1.291
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Je weniger Körperfett-"Reserven" man hat, desto weniger sollte man seinen Kalorienverbrauch unterschreiten.

    und nicht jeder war heute unbedingt 70min wandern, 70min joggen, lange am Einkaufen und im Haus wirbeln...das verbraucht ja alles zusätzlich ordentlich Energie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2018
  8. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    Ich meinte nicht mich, sondern Hummelfee. Ich würde AN IHRER STELLE nicht unter 1800 gehen, denn es ist deutlich zu wenig.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.847
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if


    1500 kcal. werden reichen, wenn man sich praktisch nicht bewegt. Mit Hausarbeit, Einkaufen und anderen, ganz normalen Tätigkeiten ist das dann aber auch gleich wieder zu wenig
     
    Brotlos gefällt das.
  11. Hummelfee

    Hummelfee Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2018
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    163
    Gewicht:
    95
    Zielgewicht:
    70
    Ich sehe mich selbst eigentlich nicht so "aktiv", aber man verschätzt sich da irgendwie leicht.

    Haushalt, 5 Kinder, Hund.
    Wahrscheinlich könnte ich schon etwas höher gehen, aber mit 1500 komme ich ganz gut aus.

    Ich lass das jetzt mal eine Weile so und schaue, was passiert.
     
  12. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.847
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if
    Es geht nicht darum, dass man so wenig isst, dass man gerade so damit zurecht kommt.
    Ziel sollte eher sein, dass man die Menge findet, bei der man moderat aber dafür über längere Zeit abnehmen kann. Also möglichst so viel essen, dass man gerade noch abnimmt
     
    Brotlos gefällt das.
  13. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    Für eine Frau, die 95 Kilo durch die Wohnung schleppt sind 1500 VIEL ZU WENIG. Menstruationsstörungen vorprogrammiert. Ich weiß genau wovon ich spreche.
     
  14. Brotlos

    Brotlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    166
    Gewicht:
    52
    Zielgewicht:
    unentschieden
    Diätart:
    KETO+IF 21/3-18/6
    EBEN. Es geht nicht darum GERADE SO ZU ÜBERLEBEN mit der Kalorienmenge einer Essgestörten.
     
  15. Laxx

    Laxx Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    1.291
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Naja, oft der Punkt irgendwann, an dem man abrutscht, zB irgend ein Ereignis -Möglichkeiten gibt es viele.

    Ich finde es da besser wenn man bis dahin etwas mehr als weniger abgenommen hat: besser jemand mit viel Körperfett nimmt 30kg in einem Zeitraum ab und hat dann eine "Phase" und schaufelt sich wieder 10kg drauf, als wenn die Person 10kg langsam in dem Zeitraum abnimmt und die dann auch wieder zunimmt, bevor man wieder auf den rechten Weg kommt. :)

    "GERADE SO ÜBERLEBEN".
    Wozu gibts denn Fettdepots?
    Je mehr Fett man hat desto weniger kann man essen, auch wenn vielleicht die Grundumsatzrechner einen anderen Eindruck vermitteln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2018
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kann tun und lassen was ich will - komme einfach nicht in die Ketose.. Bin neu hier und habe schon Fragen 14. Oktober 2014
Komme einfach nicht in die Ketose Hilfe! Frust Ecke 2. Dezember 2009
Hilfe! Komme nicht so richtig in die ketose :( Alles über die Ketose 11. September 2018
Komme nicht so richtig in die ketose und weiß nicht warum :( Bin neu hier und habe schon Fragen 11. September 2018
Bin der neue, komme jetzt öfter... Vorstellen 26. Juni 2018