Ich nehm seit einer Woche nichts ab, trotz Ketose! Antidepressiva eder Grund???

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von Nyulli, 13. Februar 2014.

  1. Nyulli

    Nyulli Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Voorhout, NL
    Hallo Zusammen,

    Ich war bei meiner letzten Atkins super-zufrieden, aber dieses mal will's leider gar nicht funktionieren...:(

    Seit einer Woche bin ich dabei und noch strenger wie beim letzten Mal. Morgens nur Eier/ Speck, mittags ein paar Scheiben Gouda & Schinken mit Majo und abends abwechseld Avocado/ Ships& Mayo, geraeucherter Lachs mit Mayo, Kaesewuerfel (Gouda, Hauptspeise entweder Steak mit Kraeuterbutter, Huehnerfleisch mit Mayo, usw... Dessert: entweder nichts oder eine kleine handvoll Himbeeren mit ungesuesster Sahne oder Mascarpone.

    Selbst den Kaffee hab ich eingetaucht gegen Koffeinfrei, ansonsten nur Tee und Wasser.

    Laut Ketostix seit 4 Tagen in Ketose (rosa, 0,5 bzw 5). Selbst dass ich jetzt keine Parlinen mehr futtere und kein Bier mehr trinke hat Null Effekt.

    Seit einer Woche kein Gewichtsverlust, heute morgen ein 1/2 Kilo MEHR!!

    Ich hab gesteren in einem Atkinsbuch gelesen das bestimmte Medikamente (Antidepressiva) das Abnehmen verlangsahmen. Kann DAS der Grund sein das so gar nix weiter geht...???

    Schon mal vielen Dank,

    Frank
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    AW: Ich nehm seit einer Woche nichts ab, trotz Ketose! Antidepressiva eder Grund???

    Ja, das kann schon sein... leider
     
  4. Nyulli

    Nyulli Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Voorhout, NL
    AW: Ich nehm seit einer Woche nichts ab, trotz Ketose! Antidepressiva eder Grund???

    Und pendelt es sich wieder ein oder ist Atkins dann fuer mich keine Option?

    z.B. heute: Morgens 5 scheiben Salami, abends ein Steak mit Sauerkraut und spaeter noch gaenseleber mit Speck. Meinermeinung hab ich kein einziges gramm KH zu mir genommen.

    Das MUSS doch Effekt haben...?

    Frank
     
  5. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: Ich nehm seit einer Woche nichts ab, trotz Ketose! Antidepressiva eder Grund???

    Ja, es kann sich wieder einpendeln und auch zur Abnahme führen, aber dafür brauchst Du viel Geduld.
    Das kann durchaus mehrere Monate dauern.
    Es ist sogar möglich, dass Du irgendwann die Dosierung reduzieren kannst.

    Such mal ein bischen rum hier im Forum (Suchfunktion), da waren schon ein paar Leute, die auch Antidepressiva genommen haben.
    Wirst sicher was finden, das Deine Fragen betrifft.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Nyulli

    Nyulli Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Voorhout, NL
    AW: Ich nehm seit einer Woche nichts ab, trotz Ketose! Antidepressiva eder Grund???

    Hallo Dany,

    danke fuer Deine Tipps. Ich frag mich ob ich dann mit Atkins auf'm richtigen weg bin. Eigentlich wollte ich vor dem Urlaub (4. Maerz) ein paar Kilos runter haben zwecks der Strand-Optik...

    Dann sattel ich lieber um auf Kalorienarm, (Fellingerdiaet, hab ich schonmal gemacht, ging SUPER!) oder behindern die Antidepressiva das abnehmen allgemein?

    Nochmals dank,

    Frank
     
  8. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: Ich nehm seit einer Woche nichts ab, trotz Ketose! Antidepressiva eder Grund???

    Ja, Antidepresiva behindern allgemein.

    Mit KH-arm kannst Du durchaus positiv auf deinen Hormonhaushalt usw einwirken.
    Mit nur kcal arm funktioniert das meines Wissens nicht.

    Ich würde bei Atkins bleiben. Es ist Deine Entscheidung...
     
  9. Nyulli

    Nyulli Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Voorhout, NL


    AW: Ich nehm seit einer Woche nichts ab, trotz Ketose! Antidepressiva eder Grund???

    Thanx,

    schaden kann's ja nicht! Ich zieh das jetzt noch bis zum Urlaub durch, dann seh' ich's ja. Wenn die Antidepressiva sich nur in Verbindung mit Atkins 'eingemischt haetten, OK!
    Lieber ist mir Atkins gegenueber Kalorienarm. Ich hab jetzt meinen ernaehrungsmodus gefunden mit dem ich (vorlaeufig) leben kann...

    Noch eine Frage (viel behandeld, hunderte meinungen...). Wie sieht's mal aus mit nem Gin-Tonic (Tonic light) bzw Bacadi Cols (zero!)?

    Frank
     
  10. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    AW: Ich nehm seit einer Woche nichts ab, trotz Ketose! Antidepressiva eder Grund???

    mal ja, aber nicht wöchentlich ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ich bin seit 3 Wochen in Ketose und nehme nicht ab - was läuft falsch? Alles über die Ketose 17. Mai 2015
Hat das Abnehmen auch negative Seiten? Umfragen 30. April 2009
Statistik von Karin - seit 30.1.05 - ab jetzt am zunehmen!!! Statistik / Tagebücher 13. Februar 2005
Reisen und abnehmen Plauderstübchen 28. August 2017
Abnehmen mit Kaffee Plauderstübchen 31. Juli 2017