Ich verzweifele noch...

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Wolerin, 28. Januar 2010.

  1. BMI 36

    BMI 36 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Franken
    so wie du deine Situation schilderst, schön ist sie nicht.

    Wie sieht es mit deiner Schilddrüse aus, hast du da einen aktuellen Stand?
    Blutzucker? weißt du deinen aktuellen Wert?
    Wenn da alles im grünen Bereich ist, konsequent Phase 1 und keine Ausnahme was die in dieser Phase, nicht erlaubten Lebensmittel angeht. Wirklich keine Ausnahmen. Hüttenkäse, Mascarpone, Quark sind alles leckere Sachen, die ich auch jeden Tag becherweise essen könnte, habe ich auch, nur ging es dann halt auf der Waage nach oben.

    Ich würde mich auch sportlich nicht überfordern, mit 20 kg Übergewicht, sollte auch der Sport gut dosiert sein.
    Mit der Brechstange läßt sich weder durch Sport noch durch die Ernährung eine Gewichtsabnahme erzwingen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2010
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Wolerin

    Wolerin Guest



    @ Honeylein

    ich hab Dich mitnichten angeblafft. Falls es so rüber kam dann entschuldige, aber meine Nerven liegen blank.

    Und Aussagen wie "Dann geh doch" sind auch nicht allzu freundlich.
    Vielen Dank hierfür.
     
  4. Wolerin

    Wolerin Guest

    Meine Schilddrüsenwerte sind mit L-Thyroxin 75 im Normbereich.
    Mein letzter gemessener Zucker (letze Woche) lag bei 60. Nun kenn ich mich mit den Werten nicht so aus, aber laut Scala war 60 im unteren Normbereich.

    Was bedeutet das?
     
  5. Honeylein

    Honeylein Guest

    Nein ich meine nicht Du sollst WEGgehen, es ist einfach eine Art Aufrütteln.

    Willst Du tatsächlich Punkte zählen? Sicher nicht!

    Ich kann dir nur als Hilfestellung die Entspannung ganz wichtig empfehlen.

    Ichhabe mich durch sehr viel Streß ohne große Änderung in der Ernährung um 8 kg hochgebracht.

    Ich habe die notwenide Entspannung vernachlässigt.

    Das hören von zb HypnoseCDs Slimfluencer ect. kommt der Hunger in die richtige Bahn, und mein Körper läßt wieder los.

    Ich wünsche dir dass du das kannst, und es gibt sicher keinen Grund die Nerven blank liegen zu lassen.

    Glaube mir!
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Wolerin

    Wolerin Guest

    Ich werds versuchen. Es ist schwierig runterzukommen wenn man gar so frustriert ist...

    Nix für ungut. Ok?
     
  8. Honeylein

    Honeylein Guest

    Okay knuddel und Ooooooommmmm.
     
  9. BMI 36

    BMI 36 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Franken


    Hallo Wolerin,


    Was die Schilddrüse betrifft würde ich in deinem Fall, sicherheitshalber mit
    meinem Arzt über die Art meiner neuen Ernährungsweise sprechen.
    Ich habe ja in den ganzen Jahrzehnten meiner verschiedenen Diäten, leider viele praktische Erfahrungen sammeln müssen, aber 3 kg über Nacht ist schon eigenartig.
    Aber klar ist schon, daß so ein Ausrutscher wie über 30 KH die Abnahme für Tage blockieren kann.
    Nur Selbsthypnose, da schrillen bei mir die Alarmglocken, soetwas nie für sich alleine machen. Wenn dann professionelle Hilfe mit einem Psychotherapeuten.
     
  10. Honeylein

    Honeylein Guest

    Schlank und frei mit Annegret Hartmann ist zB eine dieser CDs und es ist nichts Böses dabei.

    Sie wirkt sehr gut.

    Wenn ich da von einer Therapeutin hier gelesen habe die ihrer Klientin sagte sie wäre neimals von jemand anders als ihr (der Therapeutin) hypnotisierbar,dann frage ich mich wie seriös so jemand sein kann.

    Dann kann ich genauso gut die CD nehmen.

    Falls Wolerin überhaupt sowas in Erwägung zöge....wir diskutieren hier über ihren Kopf...
     
  11. Wolerin

    Wolerin Guest

    Klar... mir ist wirklich absolut jedes Mittel recht...!
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. wassermelone

    wassermelone Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    was ist der normbereich, den du bei deinen schilddrüsenwerten hast?
    dieser "normbereich" geht bei manchen labors bis zu 4, was aber bei manchen schon längst eine unterfunktion ist. gerade die leute, die schilddrüsenhormone einnehmen, werden oft nur so weit "eingestellt", das es gerade eben reicht für die nötigsten lebensfunktionen, aber von wohlfühlen oder gar fettverbrennen kann keine rede sein.
    die ärzte wollen auf gar keinen fall eine überfunktion riskieren, weil das gefährlicher ist als unterfunktion und sie dann zur verantwortung gezogen würden, wenn jemand umkippt. langsamen stoffwechsel, verstopfung, übergewicht nehmen sie dafür gerne in kauf (für den patienten natürlich)
    eine bekannte von mir war dreimal beim arzt, weil sie immer dicker wurde und sich nicht wirklich fit fühlte.
    sie war laut arzt immer "optimal eingestellt" und hatte ALLE symptome einer hochgradigen unterfunktion. sie hat fast nichts mehr gegessen, und man konnte fast zusehen, wie sie immer dicker wurde.
    erst als sie sich beim arzt durchgesetzt hatte, die hormondosis zu erhöhen, gings mit dem gewicht wieder abwärts.
    mach dich mal schlau!
     
  14. fussel

    fussel Guest

    Also, solange jemand nicht abnimmt, aber zwischen 2000-3000kcal isst und sich außerdem ne Menge Stress macht, würde ich vorsichtig sein, über Schilddrüsenunterfunktion zu reden.

    So eine echte Überfunktion ist wirklich kein Spaß. Mein Hausarzt deutete meine Schilddrüsenwerte als leichte Überfunktion - in der Realität sah das so aus, dass ich meine Tagesdosis L-Tyroxin von 100-125 (gependelt) innerhalb weniger Tage komplett absetzen musste, um die hässlichen Symptome in den Griff zu bekommen.

    Allerdings spricht nichts dagegen, die neue Ernährung beim Hausarzt anzusprechen (im Moment isst Wolerin seit einigen Tagen ja viel weniger, was wiederum auch die Schilddrüse bremsen kann).
    Wenn also schon Medikamentierung vorliegt, KANN die durchaus während der Reduktion etwas erhöht werden. Liegt keine vor, wird wohl auch nichts verordnet, solange die Werte normal sind.
     
  15. Wolerin

    Wolerin Guest

    Bitte erst lesen, dann urteilen... ich bin insgesamt ca. 3-max.5mal in der Zeitspanne von 8 Wochen in diesem Kcal-Bereich gewesen.

    Die U-Funktion ist diagnostiziert und eingestellt.

    Ja was nun? Weniger essen hemmt das Abnehmen nun auch wieder? Und mein Arzt weiß dass ich kh-reduziert esse bzw. versuche das so gut wir gänzlich zu vermeiden.
     
  16. fussel

    fussel Guest

    Ich habs in deinem Tagebuch überflogen, daher also die Werte.

    Klar bremst zu wenig Nahrung die Stoffwechselfunktionen, aber das ist völlig normal. Deshalb sollte man ja den Grundumsatz einhalten und ruhig 1 x die Woche ordentlich zulangen (refeed).
    Gebremst wird über die Schilddrüse, die wiederum spart deutlich spürbar an der Heizung.
    Ist dir dauernd kalt? So richtig von innen her? Damit meine ich kaltes Fleisch (bzw. die Fettschicht) an Gesäß und Oberschenkeln, an dem sich ne wärmere Hand abkühlen würde.
    DANN könnte es eine Unterfunktion sein, die im Normalfall (also nur Sparfunktion) meist durch nen Teller mit heißer Speise schnell wieder weggeht.
    Während einer Reduktion kann der Stoffwechsel auch mal absacken, dann geht bis zu Schüttelfrost. (fühlt sich sehr hässlich an!) Da hilft Essen ebenso.

    In Ketose sollte einem WARM sein, richtig schön mollig.

    Was vermeidest du beim Arzt? Werd aus deinem Satz nicht schlau...
     
  17. Wolerin

    Wolerin Guest

    :)
    Und mein Arzt weiß dass ich kh-reduziert esse bzw. versuche die KH's in meiner Ernährung so gut wir gänzlich zu vermeiden.
     
  18. fussel

    fussel Guest

    ok, kapiert ;-)

    Also, was ist mit dem speziellen Frieren, ja oder nein?
     
  19. Wolerin

    Wolerin Guest

    Nein, eigentlich friere ich nicht mehr. Mollig warm ist mir jetzt grad auch nicht, aber das Frieren zumindest ist weg.
     
  20. fussel

    fussel Guest

    Gut, dann beobachte das mal - sollte es eintreten (das mit dem kalten Fleisch, irks, ist ganz seltsam ;-)) hau dir zumindest nen Teller heiße Suppe rein. Wenn es unangenehm kalt wird Richtung Schüttelfrost, MUSST du sofort essen und zwar am Besten vollen Tank.
    Dann kannst du wieder einige Tage niedrig weitermachen.

    Wie fühlt sich das an mit 1500kcal statt 2500? Reicht es, um satt zu werden?
     
  21. Wolerin

    Wolerin Guest

    Ja, reicht. Reinhauen tun eigentlich am meisten die Salami-Sticks für unterwegs... da hat die Packung von 150g über 600kcal. Ist aber halt ideal eben für unterwegs...

    Zuhause kann ich kochen. Da reicht dann das Fleisch und die Mayonnaise. Ich liebe Mayonnaise :)
     
  22. fussel

    fussel Guest

    Pass auf mit den Snacks, die summieren sich ;-)
    Und es wäre gut, wenn die Verdauung auch mal ihre Pausen bekommt.
    Deshalb sollte man ja warten, bis man wirklich sowas wie Hunger verspürt.
    Dieses häufige "Och, ich könnt jetzt grad und habs ja dabei..." ist KEIN hunger ;-)

    Aber das mit dem Hunger ist auch zweischneidig - ich hatte gestern schon recht wenig, aber am Abend gut gegessen und wollte heute wirklich warten, bis ich hungrig bin.
    Denkste!
    Nach geschätzten 500kcal Zwischenmampf (weils so griffbereit rumlag) ist mir jetzt der Stoffwechsel mal wieder etwas durchgesackt - und ich habs gerade mit ner Tasse heißer Tomatensuppe mit viel Butter bekämpft.
    Es ist schon was dran, dass man den GU einhalten sollte. ;-)
     
  23. Wolerin

    Wolerin Guest

    Tomatensuppe? Ich liebe Tomatensuppe... was nimmst Du da oder machst du die selber? Ich bin da ja mehr der Tüten-Typ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Interessiert Keto noch? Plauderstübchen 14. November 2017
Nur noch Verrückte? Plauderstübchen 2. Oktober 2017
Was wählen wir - OMG es ist nur noch eine Woche.... Plauderstübchen 17. September 2017
Hey, hier noch jemand neues! Vorstellen 13. Juli 2017
Hallo zusammen, habe als Einsteiger noch ein paar Fragen Bin neu hier und habe schon Fragen 30. Juni 2017