Ich weiss einfach nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von Campanula, 15. Februar 2018.

  1. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.138
    Diätart:
    Slow Food
    ja, wenn man zum wiederholten Male Posts liest ohne jeden Bezugspunkt,
    das ist wie wenn man zur Bank geht wegen eines Kredits und nur sagt
    → Hallo, ich brauch´ Geld
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mayestic

    Mayestic Stamm Mitglied Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    3.435
    Diätart:
    McDonalds, Haribo und Alkohol.
    Das kann sich natürlich rächen. Wichtig wäre es zumindest wenn du selbst weißt was du gegessen hast.
    Man verschätzt sich da sehr schnell und wenn man iwann realisiert das man mehrere Wochen oder Monate vergebens "Diät" gehalten hat und nicht so genau auf die Kalorien geachtet hat weil man keine Zeit hatte.....waren halt mehrere Monate Zeit vergebens die man auch hätte aufbringen können um "kurz" mal seine Ernährung zu tracken.

    Ich persönlich benutze auch FDDB.info, dort kann man seine Lebensmittel auch per EAN-Code der auf jeder Verpackung stehn sollte ermitteln und abspeichern.
    Iwann hat meine seine 200-300 Lieblingslebensmittel sowieso abgespeichert und dann sind es nur noch wenige Klicks am Tag.
    Aber mach du wie du denkst. Sollte sich aber iwann mal wochenlang nix tun solltest du dir überlegen doch zu tracken um zumindest sicher zu gehn das du nicht mehr (oder zu wenig) isst als du denkst.
     
    Dany2712 und Kesh gefällt das.
  4. Campanula

    Campanula Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2018
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    weiblich

    Ich nutze auch seit Jahren fddb und habe immer ein kleines Büchlein neben mir,wo ich bis zum Abend alles aufschreibe,was uch esse.Seit ich Atkins mache,wiege ich sogar.
    Ich meinte nur,mir reicht die Zeit nicht,um hier noch ein Tagebuch zu führen.Wril,wenn ich so was anfange,dann will ich es auch richtig machen.
     
  5. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    7.692
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    101 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food - keto - if

    Das ist absolut OK.
    Ich sehe keinen wesentlichen Vorteil, wenn man hier seitenweise Nahrungszutaten postet.
    Wenn das Verhältnis stimmt, also die KH unter 20 g/Tag bleiben und man mehr Fett als Eiweiß isst, dann passt das auch so. Dafür ist fddb aber prima.

    Trotzdem wäre es hilfreich, wenn du die Daten in dein Profil übernehmen würdest. Denn dann hat sie jeder im Blick, wenn er dir auf deine Fragen antwortet
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
ich weiss warum ich nicht jedes neue gedöhns mitmache Wissenschaft 16. Juni 2018
Weiss, reich, muskulös... Plauderstübchen 21. November 2017
Mittags Kohlenhydrate und Abends Eiweissbrot? Abnehmen ohne Diät 18. Juli 2017
Eiweissriegel Bin neu hier und habe schon Fragen 20. September 2016
Erfahrungen: Schweissgeruch Erfahrungen 2. Mai 2016