Immer wieder Zweifel

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Melbeaz, 18. Juni 2014.

  1. Melbeaz

    Melbeaz Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2014
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bruckberg
    :confused:

    Hallo Ihr Lieben,

    bin gerade etwas deprimiert weil ich schon wieder die x-te ''Low Carb ist ungesund'' Belehrung gelesen hab die man so findet. Dann schau ich nach ob das ganze Hand und Fuss hat, schau nach was sie behaupten was das Problem ist und denke so ''Bullshit''. Genau das Umfeld in dem man sich jeden Tag befindet.... Sag ich ich verzichte auf das ganze Weizen/Zucker/Milchzucker Zeug weil ich ne Lebensmittelallergie hab ist alles tutti. Sobald ich aber sag ich bin überzeugt das es ungesund ist kommt gleich die Belehrung das ich ja gar nicht alle Vitamine bekomme weil ich ja auf Brot und Vollkorn verzichte und gar kein Gemüse esse geschweige denn Obst. Ok letzteres steht wirklich nicht auf dem Speiseplan, oder zumindest nur die Beeren. Schau ich aber mal auf meinen jetzigen Speiseplan ist wesentlich mehr Gemüse enthalten als noch zu meiner normalen Carb-Zeit. Finde das sehr schade, das ich fast alle belügen muss nur um nicht jedesmal nen Text an die Backe geredet zu bekommen um den ich niemanden gebeten hab. Die meisten sind der Meinung Zucker ist gesünder als Xucker und Fleisch ist böse und Brot ist gut, was ich mal auf die Informationsflut der Medien schiebe :(

    Macht Ihr da die gleichen Erfahrungen wie ich? Wie ist es eigendlich bei den Ärzten? Sollte ich lieber zu nem Spezialisten gehen, oder kann ich noch beim ''normalen Arzt'' nen Bluttest machen lassen? Meine Ketostix zeigen eigendlich immer was an und ich hab gehört das die Blutwerte durch die Ketose auch abweichen? :confused:

    LG

    Mel
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    AW: Immer wieder Zweifel

    Warum sich rechtfertigen?
    Ich brauche das nicht.

    So wie andere kein Fleisch essen (wollen), esse ich keine Kartoffeln, keinen Reis, keine Nudeln und keinen Zucker.
    Ich stelle das nicht zur Diskussion.
    Es ist ja nicht mein Problem. Wenn andere damit ein Problem haben, dann ist das OK für mich. Sie dürfen ihr Problem behalten ;)

    Ich habe die Freiheit über meine Nahrung zu bestimmen. Ich habe ja auch kein Problem damit, wenn Leute neben mir in ein Brötchen beißen. Ich kann sogar mit Vegetariern an einem Tisch sitzen :rotfl: (Warum auch nicht. Immerhin stehen sie eher auf meinem Speiseplan, als ich auf ihrem :lol: )
    Ich lass mir einfach nicht in mein Essen reden.
    Es bringt nichts mit den Leuten darüber zu reden
     
  4. beCAREful

    beCAREful Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Immer wieder Zweifel

    Ich seh das wie Jan - mein Essen, meine Entscheidung.

    Beim Arzt brauchst Du Dir auch keine Gedanken zu machen - meine Blutwerte sind mit ketogener Ernährung und viel Fleisch um Welten besser als vor Jahren in meiner vegetarischen/veganen Phase.
    Vor allem auf die Blutfette und Cholesterin hat es sich äußerst positiv ausgewirkt, dass ich viel Eier, Fleisch und Fett esse :)
     
  5. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: Immer wieder Zweifel

    Das Umfeld zu Meinungen über Low Carb fragen?

    Da könnte man ja gleich RTL & Co. zu Meinungen über Bildung fragen.

    :rotfl:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Melbeaz

    Melbeaz Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2014
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bruckberg
    AW: Immer wieder Zweifel

    Ihr habt ja Recht >:)
    Ich hab gerade so nen Urlaub bei meiner Verwandschaft hinter mir, das war schon so ein wenig frustrierend. Meine Oma hat die ganze Zeit gestichelt und wenn man dann fragt wo sie Ihre Weisheiten her haben stammen die aus der Zeitung oder ausm TV. Und täglich Eier oder Fleisch und Butter, wie kannst Du nur.... :-x
    Da zählte selbst der letzte Bluttest nicht den ich in meiner Trennkost Zeit gemacht hab, wo ich schon viel mehr Eiweiss zu mir genommen hatte. Oder der wohl offensichtliche Erfolg 50 kg weniger zu wiegen :rotfl:

    Da bin ich ja beruhigt wenn es da keine Probleme wegen der Ketose gibt.... Mein letzter war schon Spitze, aber da hab ich zum Frühstück noch ''normal'' gegessen.

    Danke für Eure Antworten ;) eigentlich voll blöd sich von seinem Umfeld herunter ziehen zu lassen.

    LG

    Mel
     
  8. beCAREful

    beCAREful Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Immer wieder Zweifel

    Isst Deine Oma nicht täglich Butter? Und Eier und/oder Fleisch/Fisch?
    Also meine hat das schon gegessen - es kam immer Butter und nicht Margarine auf den Tisch, es gab täglich Wurst (Hausschlachte!) und mittags Fisch oder Fleisch. Eier wurden auch oft verwendet - entweder als Frühstücksei oder zum Abendessen Rührei zusätzlich zur Wurstplatte.
    Meine Oma wurde übrigens fast 100 (fehlten nur noch ein paar Monate).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neue Studie besagt das man zum Muskelaufbau nicht mit immer schwereren Gewichten arbeiten muss. Plauderstübchen 11. Oktober 2017
Immer noch DERART Muskelschmerzen, was kann das sein? Alles über die Ketose 11. Mai 2017
Gibt es immer noch eine Gewichtsabnahme bei Langzeit Keto-diät ? Bin neu hier und habe schon Fragen 17. Februar 2017
Söckchens Wohnzimmer - Besucher willkommen! Statistik / Tagebücher 23. Dezember 2016
Immer dieser hunger Frust Ecke 23. August 2016