Innere Zufriedenheit, Wohlbefinden pur!

Dieses Thema im Forum "Freu Ecke" wurde erstellt von pesca, 19. Februar 2013.

  1. pesca

    pesca Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    58
    Ort:
    DE
    Mache ja schon eine Weile LCHF, und empfinde das als für mich ideale Lebensweise, für immer.

    Zwischendurch hab ich allerdings wegen Hormonschwankungen (SD/HT) ein paar Monate zwangsweise ausgesetzt. Es ging einfach nicht, gegen die Gier nach Schokolade anzukommen. Das war, als hätte jemand den Schalter umgelegt. Mir gings dabei sehr schlecht, und natürlich sind ein paar Kilos wieder draufgekommen. Haut war schlecht, Haare auch schlimm, müde und dabei oft schlaflos, gereizt, depressiv, hab mir selbst viel Stress eingeredet und gemacht usw.
    Nachdem das SD-Chaos zumindest vorerst wieder im Griff ist, war plötzlich auch der Schalter wieder auf "go".

    Wieder in Ketose zu gehen war ein Kinderspiel, ich liebe es! Bin wach und fit nach auf den Punkt genau 7 Stunden gutem Schlaf, Haut ist innerhalb weniger Tage sehr deutlich besser geworden und es sind auch die Schoko-Kilos wieder weg.
    Wer dieses Lebensgefühl, dieses AHA-Erlebnis, mal hatte, der kann doch nie wieder ernsthaft was anderes wollen?

    Dazu finde ich kann man garnicht oft genug für die Neuen und Einsteiger wiederholen, was für schöne "Nebenwirkungen" das hat:

    - Zahnstein fast nicht vorhanden (bei mir ist auch meine Parodontose besser geworden)
    - kein Karies mehr
    - Haut besser, Haare besser
    - gute Laune
    - guter Schlaf
    - kein Heißhunger mehr
    - warme Füße!!!
    - Magen und Darm flippen nicht mehr aus
    - innere Ruhe, Zufriedenheit, Gelassenheit

    Habe aber auch ein paar Dinge geändert, die ich im ersten Anlauf noch gegessen hatte. Mittlerweile hab ich etwas herumprobiert, und hab eine leidige Liste, was mein Körper nicht haben will. Es gibt also keine bzw. nur noch sehr selten mal Wurst/Salami/Schinken, kein Schweinefleisch (meine Haut reagiert darauf nicht gut, naja, verzichtbar) und auch Tomaten sind tabu. Auch diverse Bindemittel wie Johannisbrotkernmehl usw., auch wenn noch so bio, gehen absolut nicht. Ein paar Kräuter (Schnittlauch, Petersilie) und Curry sind ebenso außenvor.
    Deshalb wäre es sicher nicht verkehrt, auch bei sich selbst immer mal wieder zu schauen woher es kommt, wenn der Körper zickt.
    Pickel können sehr viele Ursachen haben, Blähungen oder Durchfall auch. Manchmal liegt es bloß an einer einzigen Zutat, die man garnicht auf dem Schirm hatte...

    Nebenbei merke ich auch wieder, dass ich damit einen Haufen Geld spare. Einfach dadurch, dass ich nix extra nebenher für mich kaufe, also keine Schokolade, kein Teilchen vom Bäcker usw. Und weil ich wesentlich kleinere Mengen esse.

    Jedenfalls, ich freu mich total, wieder richtig angekommen zu sein! Das bin ich, so soll es sein! >:)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. soshy1

    soshy1 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2013
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Wetzlar


    AW: Innere Zufriedenheit, Wohlbefinden pur!

    Hi Pesca,kann dir da nur recht geben..Herzlich willkommen
    lg soshy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
satines Spinnereien (low carb vegan) Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 20. August 2016
innerer Schweinehund und roter Kopf nach wenigen Minuten Sport Sport 5. Oktober 2015
Gute Vorsätze - die Wissenschaft vom inneren Schweinehund Linksammlung und Presse 19. Januar 2012
Den Inneren Schweinehund in den Keller des Nachbar´s Gesperrt Statistik / Tagebücher 21. Oktober 2011
Abnehmen mit dem inneren Schweinehund Plauderstübchen 27. Januar 2008