Ist es eigentlich möglich, mit normaler Diät schneller abzunehmen, als mit Keto?

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Quante, 5. April 2017.

  1. Quante

    Quante Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    178cm
    Gewicht:
    113KG
    Zielgewicht:
    90KG
    Diätart:
    Kohlenhydrate Mittags, Abends Kette Carbs
    Das würde mich mal brennend interessieren.

    Hat da schon jemand Erfahrung gemacht? Ich könnte mir das nicht so gut vorstellen.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.545
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 31.10.2017
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker


    Was verstehst Du unter einer normalen Diät? Gibt es überhaupt etwas, was an Diäten normal ist?
     
  4. Arivel

    Arivel Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ruhrpott
    Größe:
    176
    Gewicht:
    103
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    LCHF
    Natürlich ist es möglich - aber weder gesund noch macht es Spaß ;)
    Mit Almased hab ich mal 10kg in 2 Wochen abgenommen - und bin dann in Ohnmacht gefallen.
    Eine Arbeitskollegin hat Akkupunktur gemacht und auch 8kg in 2 Wochen abgenommen - dabei sehr
    gelitten UND bei solchen Diäten hat man die Kilos schneller wieder drauf als man Käsekuchen sagen kann ;)
    Weiß aber nicht ob Du sowas mit "normaler" Diät gemeint hast.
     
    wisgard gefällt das.
  5. wisgard

    wisgard Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2016
    Beiträge:
    367
    Geschlecht:
    weiblich
    Man kann ... aber ob das nachhaltig, gesund und lecker ist, wage ich ernsthaft in Zweifel zu ziehen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Quante

    Quante Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    178cm
    Gewicht:
    113KG
    Zielgewicht:
    90KG
    Diätart:
    Kohlenhydrate Mittags, Abends Kette Carbs
    HEyho,

    meint damit nur, einfach kaloriendefizite mit Essen mit Kohlenhydraten.

    Haha, aber wie ich jetzt sehe, halten schon 2 davon auch nichts ;-)

    Ich weiss nicht, wenn ich abnehmen möchte, dann mache ich Keto. Das geht schnell-
     
  8. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.585
    Diätart:
    Slow Food
    was für eine super Frage → klar, hör
    komplett auf zu fressen :mask:
    Das würde mich mal brennend interessieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2017
  9. Arivel

    Arivel Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    40
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ruhrpott
    Größe:
    176
    Gewicht:
    103
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    LCHF


    Da es immer auf das Kaloriendefizit ankommt kannst Du natürlich auch mit KH abnehmen.
    ABER für mich persönlich war das immer eine riesen Quälerei weil ich ständig Hunger hatte.
    Dabei geht es mir nicht um schnelleres abnehmen sondern darum mich mit einer Ernährung
    wohl zu fühlen, die ich mein ganzes restliches Leben beibehalten kann. Und das könnte ich
    z.B. bei WW nicht.
     
    wisgard gefällt das.
  10. Straßenbauer

    Straßenbauer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2016
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    198
    Gewicht:
    122
    Zielgewicht:
    100
    Diätart:
    ketogene Diät
    Ja ich denke es wäre möglich allerdings bestimmt Quälerei mit dem Hunger
     
  11. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.877
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Klar, geh nach Russland, beleidige Putin öffentlich und du bekommt die kostenlose "Gulag-Diät".
    Wasser, Brot, sibierischer Sommer (also nur -20 Grad) und 16 Stunden am Tag Steinbruch ohne Maschinen machen den Fettpolstern auf wundersame Weise den garaus :)
    Das gleiche klappt auch in China, Korea oder den Phillipinen wenn dir die Kälte nicht so zusagt.
     
    Quante gefällt das.
  12. Werbung

    Werbung




     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bin eigentlich Logianerin Vorstellen 25. Oktober 2014
Wieviel darf ich eigentlich essen? Bin neu hier und habe schon Fragen 14. Oktober 2013
Was ist eigentlich Low Carb? LowCarb Diät 25. Mai 2013
Wie funktioniert das eigentlich alles? Plauderstübchen 5. April 2013
Ich mag kein Mineralwasser - warum eigentlich? Erfahrungen 31. August 2012