jetzt gibts schon abnehm-hosen

Dieses Thema im Forum "Diät & Abnehmen Methoden die NICHT LowCarb sind" wurde erstellt von balbC, 16. September 2011.

  1. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald
    Ach guter, wenn wir Dich nicht hätten, ...und die kleinen Kartoffeln, dann müßten wir die großen essen!

    Warum ich so oft Links vergurke weiß ich auch nicht, aber das ist er.

    Man kann von "Wunderprodukten" halten was man will, aber diese Hosen sind mM nach wirksam zum Entstauen, nicht mehr und nicht weniger.

    Abnehmen ist Quatsch, aber entstauen geht prima.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.599
    Diätart:
    Slow Food


    musste ich mir mal ansehen, hatte noch nie
    davon gehört ;)
     
  4. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald
    Männer haben halt viel seltener Lymphstau als Frauen und wenn dann so schlimm dass eine Hose nicht mehr hülfen täte>:)

    Ein paar solcher "Kolosse" sind schon mal anwesend wenn ich gelympht werde (in Nachbarkabinen natürlich) und ich denke dann wie schlimm es sein muß wenn man so unbeweglich und prall gewässert durch die Gegend schleichen muß.

    Meist hausgemacht diese Probleme, aber um diese furchtbaren Gummistrümpfe nicht eines Tages tragen zu müssen werde ich immer alles tun was irgendwie hilft.
     
  5. bebepep

    bebepep Guest

    Danke! Diese Dinger sehen interessant aus. Es könnte was für mich sein.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald
    Ich kann Dir sagen wenn ich die Hose morgens so 2-3 Stunden beim rumlaufen im Haus anhatte, "falle" ich hinterher in die Jeans.

    Da der Bund hoch geschnitten ist (bissel höher und es wäre ein Catsuit) wird auch die Taille mitbearbeitet, auch hier kein Muffintop mehr zu sehen.

    Wahrscheinlich kommen daher die Gerüchte dass die Hosen zum abnehmen wären.

    Wenn ich ein enges Kleid tragen möchte oder eine Hose mit tiefem Bund ist ein bischen Vorarbeit ganz vernünftig.
     
  8. Rehlein

    Rehlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    5.445
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    171
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins
    Hallo Katzi,

    ich habe ja durch den Unfall immer noch das Problem mit dem Lymphstau um das rechte Knie herum. Meinst du, da wäre so eine lange Hose, also die Leggings was für mich? Funktioniert sie auch wenn man jetzt nicht unbedingt die ganze Zeit auf den Beinen ist - ich habe ja einen Bürojob oder sollte man sich in der Tragezeit schon bewegen? Fragen über Fragen -:shock:

    Ich wünsche dir einen stressfreien Tag.
     
  9. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald


    Nach der Beschreibung wird empfohlen sie nicht mehr als 4 Stunden am Stück zu tragen und je mehr man sich bewegt desto besser.

    Dieses LKW_Reifen-Profil arbeitet ja besonders gut wenn man geht.
    Nur im Liegen würde es nix bringen;)

    Die Leggins würde (so denke ich mal)Dein Knie sicher gut stützen und die Lymphe sanft massieren, aber frage doch mal Deine Fachleute was die meinen.
     
  10. Rehlein

    Rehlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    5.445
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    171
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Atkins
    Danke Katzi, ich werd mich mal schlau machen, bevor ich mir so ein Teil bestelle.
     
  11. bebepep

    bebepep Guest

    Ich glaube, das ist mein nächster Einkauf. :)

    Ist es einem warm, wenn man die Hose trägt?
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald
    Zwischen den "Lamellen" ist es löcherig, wenn es nicht grad 30 Grad sind ist es okay.
    Aber bei hohen Temperaturen ist mir selbst die Haut noch zu warm.
     
  14. bebepep

    bebepep Guest

    Die Hose ist bestellt! Bin gespannt. Ich werde sie bestimmt so gerne mögen, wie die Kompressionsstrümpfe im Krankenhaus :)

    Danke für den Tipp, Doris :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Oktober 2011
  15. bebepep

    bebepep Guest

    Heute sind sie gekommen, da ich sowieso gerade den Haushalt mache und rauf und runter laufe, habe ich sie gleich angezogen. Sie fühlen sich gut an, ich denke aber, dass ich sie zu gr0ß gekauft habe. Wollte M bestellen, wurde von der Beraterin zu ML überredet. Sie sind nicht so stramm wie die Krankenhausstrümpfe. So hätte ich sie aber gerne.

    Doris, was hast Du für ein Gefühl beim Anziehen? Wenn ich den Oberschenkel dehne, würde da noch einiges reinpassen.
     
  16. balbC

    balbC Guest

    wenn du der meinung bist, das dein lymphsystem aktiviert wird, lass es mich bitte wissen..
    hab momentan wieder so propleme :-(
     
  17. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald
    Die sitzen nicht so stramm wie Thrombosestrümpfe die sollen ja massieren und nicht einklemmen.
     
  18. bebepep

    bebepep Guest

    Es ist unglaublich, die Hose sitzt wirklich lockerer, obwohl ich mich nicht soooo viel bewegt habe, sondern den Vormittag auf der Terasse verbracht habe. Ich kaufe mir noch eine kurze Hose zum unterm Rock tragen, mit der langen geht das nicht.
     
  19. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald
    Ich liebe dieses Gefühl nach dem tragen der Hose, das Reifenabdruckmuster auf den Beinen und ein reinspringen in enge Hosen.

    Schön dass du die Hose auch so magst.

    Hast Du die bei "Bodyreset-mit-Sahne.de gekauft?
     
  20. bebepep

    bebepep Guest

    ja, dort.
    hast du auch das mittelchen dazu? ich bin am überlegen, ob ich mir das opc kaufe, solche sachen (rhodiola, mariendistel, selen, a-z) kaufe ich aber immer im kräuterhaus sanct bernhard, die haben gute preise, immer wieder aktionen. woanders ist es mir einfach zu teuer.

    welche länge hast du, Doris? ich habe die lange hose, die habe ich mir umgeschlagen, die wade war halt doppelt. ich mag es, wenn die hose eng sitzt
     
  21. Katzi

    Katzi Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    926
    Medien:
    1
    Ort:
    Odenwald
    Ich hab die lange Hose und an Mitteln die Basensachen wie Osmosegel (super) Basensalz.

    Der Rest ist "nice-to-have" aber nicht so lebenswichtig, ich hab das Duschzeug probiert, und den Mäusedorn-Celullite-Gel (stinkt ein bischen und ist mir zu gelblich gefärbt).
    Währen dich die Bodyreset-Kur gemacht habe habe ich auch die empfohlenenen Basenmittel genommen.
    Grundsätzlich halte ich viele Empfehlungen heute noch im Auge aber nicht mehr so sklavisch.

    Meine Angestellte ist grad am Bodyreseten und es fluppt super, ihre Gesundheit ist enorm gesteigert, und sie kann neuerdings alle Kleidungsstücke wegwerfen und kann schon Sachen tragen die mir zu reichlich sind.

    Ich weiß nicht wieviel sie abgenommen hat aber 3-4 Kleidergrößen sind weg.
     
  22. bebepep

    bebepep Guest

    Sie sagt zwar, sie ist am bodyreseten, aber sie macht im Geheimen bestimmt Atkins ;-)
     
  23. Shirataki

    Shirataki Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    140
    Mal ne Frage an die, die die Hosen bereits gekauft haben:
    Habt Ihr das Geld in die Schweiz oder nach Deutschland überwiesen? Die Body-Reset-Leute sitzen wohl in der Schweiz; die Dame sagte mir, dass sie die Ware bei ihrem deutschen Lieferanten ordert.

    Ich hätte sie auch beim Hersteller selbst geordert (kein Preisunterschied), aber der möchte für meine Begriffe zu viele Daten wissen, z. B. von mir als Privatperson meine Steuernummer :shock:. Die haben wohl einen an der Klatsche!

    Ich will jetzt den Testlauf für meine Cousine machen, die enorme Lymphstauungen der gesamten Beine hat. Wir besitzen beide einen Venotrain, aber es ist grottenlangweilig, das Gerät jedesmal auspacken zu müssen und dann ne Stunde wie ein Maikäfer auf dem Rücken dumm rumzuliegen. Und dann wieder ordentlich zu verpacken. Zwar sinnvoll, aber doch verlorene Zeit. Und beim Rumlaufen Lymphstauungen zu bearbeiten, ist eine Idee, die uns beiden weitaus besser gefällt.

    Danke schon mal und lieben Gruß

    Shirataki
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Was gibts heuer bei euch zu Weihnachten? Erfahrungen 24. November 2009
Gibts hier Gleichgesinnte? Atkins-Diät-Gruppe 13. November 2009
wo gibts diese drecksverdammten '#+*<???*fluch* Plauderstübchen 27. November 2008
Kaffee m. Sojamilch flockt - hier gibts Hilfe! Bin neu hier und habe schon Fragen 17. März 2008
Gibts auch Eis für Phase I??? Atkins-Diät-Gruppe 11. Juli 2006