Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Bueffelhuefte, 7. Juni 2012.

  1. Bueffelhuefte

    Bueffelhuefte Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Berlin
    Hallo.....


    ich habe mir vorgenommen hier so oft und so ausführlich wie möglich zu berichten...


    Heute ist mein erster Tag, den ich, wie ich finde ganz gut gemeistert habe...

    Frühstück: 2 Eier mit 1/2 Tomate, handvoll fr. Spinat, 1 Chalotte und etwas Milch...

    dazu 1 Tasse Kaffee mit Milch


    Mittagessen: 1 Ayran, 200 g Hüttenkäse, 200 g Tomaten, 1 Kaffee mit Milch

    Snack: 200 g Hüttenkäse


    Zum Abendessen soll es Seelachsfilet (gedünstet) geben, dazu Möhren mit Spinat und eine Soße aus Kondensmilch 4% Fett (anstelle der Sahne, schmeckt super, aber kaum Fett)

    SÜNDE: 5 Kirschen...... (aber ich glaub, das geht klar) ;)

    habe auch schon 2 l Wasser und 1 l grünen Tee ohne Süßungsmittel getrunken! >:)


    Kann mir jemand sagen, wie es mit Hülsenfrüchten aussieht, bei einer Eiweißbetonten Diät? Bin nähmlich Vegetarier und trau mich auch nicht so recht an all die fetten Sachen ran...


    Bin für jeden Tipp dankbar..... weil eigentlich nur 3,5 Wochen Zeit für am liebsten 5 Kilo.....
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sinja84

    Sinja84 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    1.193
    Ort:
    Schweiz


    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    Hallo :)
    Ich würde die Hülsenfrüchte zu beginn ganz weglassen. Haben doch einiges an kh's. Dafür darfst du ruhig fett in deinen Ernährungsplan einbauen. Dann fluppt das mit dem Gewicht schon ;-)
    Viel Glück!!!
     
  4. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    Hallo Rebecca,

    dein erster Tag sieht schon gut aus. Wenn du auf Fette achtest, kannst du es, meiner Meinung nach, mit Hülsenfrüchten probieren. Die bringen dir Eiweiß und auch (Lebens-)Energie. Die würde dir ohne Fett und Fleischprodukte sonst fehlen.

    Ich würde Linsen und Bohnen nehmen, da kannst du auch mal auf die KH-Werte achten, die sind zum Teil sehr verschieden. Mais und Kichererbsen hingegen würde ich, in der Abnehmphase, nicht essen.

    Statt Milch ist es vermutilch günstiger ein wenig Sahne zu benutzen, die Sahne löst eine geringere Insulinreaktion aus. Der Hüttenkäse ist prima, der bildet lt. Tim Ferriss auch die einzige Ausnahme bei den Milchprodukten und behindert nicht die Abnahme, sondern fördert sie sogar.

    Ich wünsche dir viel Erfolg,
    lieben Gruß ... Sonja
     
  5. dftba

    dftba Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    289
    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    Hallo Bueffelhuefte!

    Bin nicht sicher ob ichs überlesen habe, aber möchtest du das Ganze ketogen haben? Wenn nicht, würde ich Sorah unbedingt zustimmen, was die Hülsenfrüchte angeht.
    Linsen haben fast genausoviel Protein wie Kohlenhydrate und schmecken dazu noch gut ;) Grad als Vegetarier wäre es vllt. praktisch die einzubauen, dann musst du dich nicht ausschliesslich auf Milchprodukte und Soja konzentrieren :)

    Liebe Grüße!
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Bueffelhuefte

    Bueffelhuefte Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Berlin
    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    Super vielen lieben Dank für die netten und hilfreichen Antworten. :)

    Ich werde das gleich mal ausprobieren..... Wie das mit dem Keton funktioniert habe ich allerdings noch cniht so verstanden.... aber da hier alle schon so große erfolge zu verzeichnen haben, werfe ich einfach mal meine Bedenken über Bord und baue auch wieder mehr Fette in meine Ernährung ein.

    P.s. gibs nen Tipp um an Bäckern schadlos vorbeizukommen und schnelles Hungergefühl loszuwerden?

    LG Rebecca
     
  8. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    Wenn du wenig KH zu dir nimmst und vorallem nicht diese "schnellen", die der Bäcker anbietet, wird dein Körper sich bald umstellen und das Verlangen nach Süßem und Backwaren lässt nach.

    Denn genau diese KH-Hunger-Spirale sorgt dafür, dass Heißhunger ständig neu entsteht und so greift man immer wieder zu.
    Also, solltest du nachgeben, kommst du aus dieser Spirale nicht raus, ohne immer wieder diese Gelüste zu bekommen. Stehst du es durch und achtest auf deinen KH-Konsum, dann wird es von selbst aufhören, das sind rein natürliche Reaktionen deines Körpers.

    Grundsätzlich möchte ich dir raten, nicht hungrig einkaufen zu gehen, das verstärkt selbstverständlich die Verlockung. Und dann mach dir bewusst, dass da in den Auslagen dein Feind und nicht dein Freund liegt.^^ :cool: (Nicht, dass wir uns falsch verstehen, in dem Fall sollst du den Feind nicht vernichten. ;-))
     
  9. Bueffelhuefte

    Bueffelhuefte Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Berlin


    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    Hehe... Das mit dem Feind gefällt mir...


    Hier nun die Bilanz des 2. Tages...

    Frühstück: Quark, mit Jogurt und Milch (alles fettarm) zusammen mit Banane, wenig Birne, Kürbis- und Sonnenblumenkernen...

    davon nicht ganz eine kleine Schüssel und nen Kaffee mit Milch.....


    Als Snack / Mittagessen: 200 g Hüttenkäse, 150 g Tomaten (roh) KEIN SALZ nur etwas Pfeffer und ca. 150g vom Frühstücksquark.....

    leider hab ich heute Nachtschicht... meine Überlebensstrategie wird rohes Gemüsen, Hüttenkäse und grüner Tee (ohne SÜSS) sein... hoffe, dass es klappt!

    Hab Angst, dass ich mir zu viel zu mute direkt zum Anfang und dann einfach wieder aufgebe, wie die 100 mal zu vor in dem vergangenem Jahr..

    P.s. wie schauts eigentlich mit Alkohol aus? Gibs da was, was geht?
    (arbeite Nachts in ner Bar und außerdem geht die Open Air Saison in Berlin wieder los/ besser ist im vollen Gange und da kann ich nicht fehlen "privat und beruflich")
     
  10. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    Trockene Weine sollen wohl gehen, am ehesten einen trockenen Rotwein und max. 2 Gläser bestenfalls.
    Grundsätzlich wirkt sich Alkohol ja eher hemmend auf die Abnahme aus, da der Körper zunächst den Alkohol im Blut abbauen wird, ehe er wieder ans Fett ran geht.^^
     
  11. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.580
    Diätart:
    Slow Food
    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    das ist eine weit verbreitete fehlannahme, trockener
    weisswein hat wesentlich weniger restzucker (KH) als
    trockener rotwein → 0.1 zu 3.5 ;)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Bueffelhuefte

    Bueffelhuefte Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Berlin
    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    >:)>:)>:)>:)>:)>:)>:)>:)>:)

    nice... das mit dem trocknen Weißwein freut mich.....

    dann kann der Sommer ja doch noch kommen....


    UND FLORIDA!!!!!!! wie geil ist das denn? bin da schon ein bisschen neidisch, dass muss ich ja eherlich zugeben.
     
  14. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    Und wieder was dazu gelernt, DANKE. :)
    Meine Info hatte ich aus dem Ferriss-Buch, woher auch sonst.^^ :cool:

    Ja, ich freue mich auch schon riesig auf meinen Urlaub, so langsam kommt das Reisefieber wieder auf. Habe eben noch mit dem Vermieter des Hauses geschrieben, er ist gerade selbst in Florida. :)
     
  15. Bueffelhuefte

    Bueffelhuefte Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Berlin
    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    HILFE... erst der 3. Tag und ich habe definitiv gesündigt...


    der 2. Tag verlief noch nach Plan und trotz Nachtschicht nut 300 ml trocknen Sekt getrunken um den Kreislauf wieder auf Touren zu bringen...


    Tag 3 fing noch ganz gut an... mit einem sehr Eiweißhaltigen Frühstück:

    Hüttenkäse, Räucherlachs, 1 Ei und eine Tomate

    Dass Mittagessen war auch noch super!

    1 Becher Hüttenkäse, frische Kräuter aus dem Garten und Cocktailtomaten...


    na ja dann angefangen an meinem neuen / alten VW Bus zu schrauben...

    sehr lange gebraucht und dabei 3 0,33 Bier getrunken.. na ja und dann setzte der Heißhunger ein... :(

    habe dann beim Grillen (obwohl ich eigentlich kein Fleisch esse) 2 Stücken Rind gegessen...

    und als ich dann wieder zu Hause war auch noch Schockolade gemampft...

    ebenso heute :(

    Versuche den Tag noch irgendwie durch ein paar Bauchwegübungen zu retten...

    fühle mich aber deswegen schon ziemlich mies......
     
  16. Bueffelhuefte

    Bueffelhuefte Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Berlin
    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    Trotz SÜNDEN ... etwas abgenommen :)
     
  17. LeonGaultier

    LeonGaultier Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Beiträge:
    180
    Medien:
    5
    Ort:
    Potsdam
    AW: Jetzt wird ernst gemacht... die Kilos müssen wieder weg!!!!

    Hallo Rebecca,

    Lass mal mir geht es auch immer so. Hn und wieder muß ich einfach sündigen. Versuche schon so lange das irgendwie in den Griff zu bekommen. Aber fast jedes zweite Wochenende kommt eine kleine oder mal sogar eine riesen große Sünde auf mich zu. Schrecklich kann ich Dir sagen.
    Aber nicht aufgeben. Das ganze lässt sicher mit der Zeit nach. Hatte es vorletztes Jahr ja mal geschafft. 3 Monate nichts süßes, keine Freßattaken.
    Bin aber guter Hoffnung das ich das in den Griff bekomme um dann ganz normal essen zu können.



    Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gwen meints ernst :-D Statistik / Tagebücher 9. April 2013
Ab heute wird es ernst... Vorstellen 17. Juli 2012
Ernstes Thema Plauderstübchen 1. Mai 2012
Jetzt wird es ernst! Statistik / Tagebücher 26. Januar 2010
So - jetzt wirds ernst! Vorstellen 27. Oktober 2009