Kalorien oder Kohlenhydrate

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von cireblue, 31. Januar 2011.

  1. cireblue

    cireblue Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Hallo zusammen,
    ich befasse mich mit diesem Forum seit geraumer Zeit und ich muss sagen, es gehört mittlerweile zu meiner Lieblingslektüre.

    ich selber befinde mich derzeit in Phase 1 und habe ein Frage, da hier oft von Kohlenhydraten und aber gleichzeit von Kalorien berichtet und geschrieben wird.

    Ich habe das Atkins-Buch gelesen, aber jetzt bin ich ein wenig verwirrt, denn ich zählte bisher nur die Kohlenhydrate (nicht mehr wie 20 gr am Tag) und jetzt lese ich erstaunt, dass man Kalorien zählen muss?

    Kann mir einer helfen?

    Besten Dank für eure Unterstützung

    Beste Grüsse
    Gianluca
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. fussel

    fussel Guest



    Kalorien musst du erst zählen, wenn die Gewichtsabnahme nicht (mehr) klappt.

    Aber auch ohne Zählen solltest du deinen Grundumsatz essen.
     
  4. cireblue

    cireblue Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Hallo Fussel,
    nett, dass du antwortest. Deine Beiträge hier verfolge ich oft, sehr interessant :)

    Ich denke ich esse zuviel wie zu wenig, kann das sein? Ich nehme aber ausschliesslich Lebensmittel aus der Phase 1 zu mir.
    Im Gegegnsatz zu letzter Woche habe ich ein halbes Kilo wieder zugenommen und wiess eigentlich nicht warum.

    Hier ein typischer Tag:

    Grösse: 170 cm
    Gewicht: 101.2 kg
    Zielgewicht: 75 Kg
    Grundzmsatz: 2.031,7 kcal.
    Gesamtumsatz: 2.438,1 kcal

    Montag, 31.01.2011

    Frühstück:
    Kaffe koffeinfrei mit Sahne E:0 Kcal:0 KH:0.4
    Schicken E:10 Kcal: 100 KH: 0.1
    Weichkäse E:10 Kcal: 113 KH: 0.5
    Mittag:
    Eier gekocht E:16 Kcal:190 KH0.8
    Weichkäse E:10 Kcal: 113 KH: 0.5
    Schicken E:7 Kcal:64 KH:0.2
    Abends:
    Speck E:13 K:130 KH1.0
    Saitenwürstchen 2 Stück E:12 Kcal:360 KH 2.0
    Rote Wurst mit Käse 2 Paar E:27 Kcal:1104 KH 2

    In Zahlen: 106,3 gr Eiweiss / 1981 Kcal / 8,3 gr KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2011
  5. fussel

    fussel Guest

    Gewichtsschwankungen von bis zu 2 kg pro Tag sind normal, das ist nur Wasser.

    Was die Essmenge betrifft - solltest du einige Tage viel zu wenig essen, futtere einen Tag halt mal bewusst mehr. Unterm Strich gleicht sich das aus.

    Bist du in Ketose?


    Manchmal klemmts mit Weichkäse, oder Käse allgemein (Kasein)
    100 g Maximum am Tag, nimm halt zu den anderen Sachen mehr Fett rein.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. cireblue

    cireblue Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Also wenn du meinst, ob sich der Ketostik verfärbt...ja das schon ausser heute morgen, da war er ganz lilableich, habe gestern vielleicht zuviel Salat gegessen.

    Mein Durst hält sich momentan in Grenzen und das wäre ja ein sicheres Anzeichen für die Ketose oder?

    Also den Käse reduzieren unter dem Strich?
     
  8. aZjdY

    aZjdY Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.153
    Nein sie meint ob du in Ketose bist, die Sticks geben keine Garantie.

    Meiner hat mir heut Morgen nachm Aufstehen auch mal wieder gezeigt das ich sowas von nicht in Ketose bin :D
     
  9. fussel

    fussel Guest



    Aber WENN der Stick anzeigt, dann ists optisch abgesichert ;-)
     
  10. cireblue

    cireblue Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    also wenn sich die Streifen verfärben bin ich also in der Ketose oder?
    Ich weiss, dass man Begleiter5scheinungen wie Kopfschmerzen, Durst oder auch Unwohlsein verspürt, das habe ich fast alles gehabt.

    Wie kann ich es denn noch erkennen? Wie macht ihr es denn?
    Gruss
     
  11. fussel

    fussel Guest

    Du könntest dir ein Ketonmessgerät zulegen, ist wie ein Blutzuckermesser.
    Aber TEUER.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. cireblue

    cireblue Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Ok, dann bleib ich lieber bei den Stixs. Meine ursprüngliche Frage war ja, ob ihr Kohlenhydrate zählt und/oder Kalorien. Ich habe gerade nochmals nachgelesen, Atkins schreibt es komme nur auf die KH an, davon soll man essen bis man satt ist.
     
  14. fussel

    fussel Guest

    Solange es klappt, reicht das auch.

    Hätte Atkins alle schwierigen Fälle beschreiben, würde ja niemand diese Diät machen oder das Buch kaufen ;-)
     
  15. Buck60

    Buck60 Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Freiburg
    Hallo Fussel

    Da ich nicht weiß wie ich es posten kann, schreibe ich es einfach hier rein.

    Wieviel kann muß oder darf ich essen um die genauen Kalorien und Eiweiswerte zu erhalten, ohne zuviel zu essen oder zu wenig?

    Vielen Dank noch einmal für die schnelle Antwort.

    Buckel
     
  16. fussel

    fussel Guest

    Fang erst einmal an und wenn es nicht klappt, DANN kannst du dir darüber Gedanken machen ;-)

    Essen solltest du mindestens den GRUNDumsatz.
     
  17. Buck60

    Buck60 Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Freiburg
    :) Danke.....ICH FANG AN!!!!!!
     
  18. Buck60

    Buck60 Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Freiburg
    Hi
    Kann mir einer sagen wie ich ein neues Thema aufmachen kann. Habe heute mit Phase 1 angefangen. Habe unheimliche Kopfschmerzen und fühle mich unheimlich schlecht. Ist das normal? Wie lange hält dieser Zustand an?
     
  19. fussel

    fussel Guest

    Ja. das nennt sich Atkins-Grippe.
    Deinem Gehirn geht gerade die Glukose aus und es ist noch nicht an den Fettstoffwechsel angeschlossen.
    Außerdem verlierst du etwa 2-3 liter Körperwasser, das wäre dann wie ein Kater.
     
  20. Söckchen

    Söckchen Guest

    Na, dann: Guten Appetit :lachtot: :lachtot: :lachtot: !
     
  21. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692
    :rotfl::rotfl::rotfl:....so klappts NIE!!!
     
  22. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.026
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    Das kommt wohl auch darauf an, ob man Übergewicht oder Normalgewicht hat. Bisher hab ich mich immer satt gegessen und zwar langsam, aber stetig abgenommen. Seit ich aber am oberen Level des Normalgewichts angelangt bin, halte ich zwar mein Gewicht, aber es will nichts mehr so richtig runter gehen.

    Da werde ich wohl mal mehr auf die Kalorien achten müssen!
     
  23. fussel

    fussel Guest

    Ich kann essen, soviel ich will - ich nehm einfach nicht ab :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kohlenhydrate und kalorien nach der Diät richtig erhöhen Frust Ecke 18. Juni 2017
Liste mit viel Kalorien und wenig Kohlenhydraten Atkins-Diät-Gruppe 25. Juli 2016
LC - Produkte ohne Kohlenhydrate und Kalorien Lebensmittel 23. Januar 2013
Atkins: 0 Kohlenhydrate - wieviele Kilokalorien? Atkins-Diät-Gruppe 20. März 2011
Tagesration Kohlenhydrate, Kalorien, Fett ist das so ok? Bin neu hier und habe schon Fragen 1. Januar 2009