Kalorien zählen?

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von lifedesire, 27. Mai 2004.

  1. lifedesire

    lifedesire Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen!
    Habe mich auch gerade im Forum vorgestellt. Hatte auch ein paar Fragen, aber erst dann gelesen, dass man in dem Forum zum Vorstellen keine Fragen stellen sollte *schäm*. Jetzt versuche ich es besser zu machen, und hoffe, dass ich hier richtig bin. Hab mir jetzt alle Infos hier ziemlich gründlich durchgelesen und mich informiert (-hoffe ich-).
    Ich möchte ca. 5 bis 6 Kilos abnehmen, funktioniert Atkins auch bei Leuten, die nicht so viel abnehmen möchten?
    Und meine zweite Frage: ich habe widersprüchliche Angaben dazu gefunden, ob man die zugeführten Kalorien zählen soll oder nicht. Müsste für die Ketose doch eigentlich wurscht sein, oder? Kann mir jemand was dazu schreibne?
    Vielen Dank schon mal im vorab

    LG, Niki
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. B.E.

    B.E. Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    383


    Hallo Niki :)

    Ausschlaggebend ist eigentlich weniger, wieviel Du abnehmen möchtest, als Dein Ausgangsgewicht. Ich denke aber, da Du ja schreibst, es geht um 5 bis 6 kg, Dein Anfangsgewicht nicht sonderlich hoch ist!?

    Für die Ketose spielen die Kalorien in der Tat keine Rolle. Um Abzunehmen ist es jedoch trotzdem notwendig, ein Defizit an Kalorien zu Deinem Gesamtumsatz zu haben. Dieses sollte etwa bei 500 kcal liegen.
    Mehr ist nicht gut, sonst fährst Du Deinen Stoffwechsel runter, und der Körper geht auf Sparflamme. Atkins propagiert, dass es nicht notwendig ist Kalorien zu zählen, denn diese Art von Ernährung ist sehr sättigend, und es nicht sehr wahrscheinlich, dass Du die Menge an Kalorien erreichen wirst. Wer jedoch in der unteren Gewichtsklasse abnehmen will, wird wohl eher weniger darauf verzichten können, die Kalorien im Auge zu behalten.

    Ich hoffe ich konnte Deine Frage beantworten?

    Lieben Gruss, Belinda
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kalorienzählen oder nicht.. Frust Ecke 13. April 2014
Frühstück und muss man Kalorien zählen? Bin neu hier und habe schon Fragen 2. September 2013
Mein Tagebuch Keto Abnehmen ohne Kalorien zählen klappt das ? Statistik / Tagebücher 12. Oktober 2012
Diät ohne kalorien zählen wie drauf achten? Atkins-Diät-Gruppe 11. September 2012
Wie macht Ihr das mit dem Kalorienzählen? Atkins Diät 22. April 2012