Kam nicht in die Ketose

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Adrian, 25. September 2017.

  1. Adrian

    Adrian Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Hilfe Seit 10 Tagen war ich in der Ketose und heute konnte ich es nicht durchalten da der Hunger zu groß war und am ersten tag wog ich 83 Kg und heute auch 83 da hat sich seit 10 tagen nichts getan , nichteinmal entwässert. Woran kann das liegen. Hab keine Kh gegessenen und fet war 70% 30 Eiweiß
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Adrian

    Adrian Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich


    Muss auch noch sagen war die ganze Zeit müde und als ich wieder Kh gegessen hab war das weg
     
  4. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.875
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Kannst du uns vorlegen was genau und wie viel du davon gegessen hast ?
    Eine Art Ernährungstagebuch wäre interessant.
    Milchprodukte ? Supplements ? Zuckerersatzstoffe oder Getränke wie Coke Zero getrunken ?
    Wie stellst du fest das du in Ketose bist oder eben nicht ? Ketostix nehm ich an nur können die bei diversen Supplementierungen auch manchmal nix anzeigen. Die Dinger sind halt nicht dafür erfunden worden.
    Warst du vorher beim Arzt und hast Niere und Leber checken lassen ? Wenn Niere und Leber nicht in Ordnung sind kann es ganz schnell kritisch werden und damit meinte ich tödlich nur um Missverständnisse auszuschließen.
    Wobei ich auch etwas übertreibe. Wie viele Kalorien nimmst du am Tag zu dir ? 2300 wie letzten Monat angegeben ? Wenn du viel weniger gegessen hast würde es eine Schlappheit natürlich zusätzlich erklären.
    Salzmangel bzw Elektrolytmangel wurde ja schon mal angesprochen beim letzten Mal.


    Am 25. August hast du geschrieben du wiegst 86 KG.
    3 KG weniger im ersten Monat sind nicht wenig oder wie hast du die 3 KG abgenommen ?

    Wann genau hast du denn jetzt mit der Ketose angefangen ?
    Am 20. September ja nicht sonst wärst du heute nicht seit 10 Tagen ketogen. Es sei denn heute ist der 30. :)

    Wieso es dir zum Start der Ketose schlecht geht ? Das nennt sich Keto-Grippe.
    Lies einfach mal das hier https://www.urgeschmack.de/low-carb-grippe/
    Das dauert bei uns allen unterschiedlich lange. Bei mir etwa 2-3 Wochen wenn ich längere Zeit aus der Ketose war.
    Daher ist Sport zum Start der Ketose auch nicht unbedingt die beste Idee denn dein Körper hat so schon wenig Energie.

    Dein Körper stellt nicht einfach mal eben so den Schalter um und akzeptiert keine KH mehr und fährt sofort mit 100% Fettantrieb.
    Das dauert bis zu 3 Monate um richtig gut adaptiert zu sein und jeder Cheatday hat das Potential dich wieder rauszuhaun und dann beginnt das Spiel von vorne bzw verlängert sich.
    Aber unsere Meinung zu Cheatdays haste ja das letzte Mal schon erörtert bekommen.
     
  5. Adrian

    Adrian Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Habe am 15 September angefangen und weiß selber nicht wie ich die 3 Kg abgenommen habe.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Adrian

    Adrian Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Hab keine Supplements
     
  8. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Also vom 15- Heute - 3Kg, wo ist da das Problem? Das ist doch ne super Abnahme, auch wenn viel Wasser dabei war.
    Das du nach nem Cheatday wieder zunimmst ist normal, da KH Wasser einlagern. Ich kenne da unseren Meister @Mayestic :D
    Bleib sauber bei Keto und schreib mal auf, was du isst.
     
  9. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    Vermutlich isst du einfach zu wenig. Es sagt ja keiner, dass man in Ketose nicht essen soll, wenn man Hunger hat.
    Wenn es dir nochmal so geht, dann hau dir ein Steak in die Pfanne
     
  10. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    oh .... Braucht man welche? ... verflixt.... ;) ...
    Ok, etwas Magnesium ist nicht verkehrt....


    Dir gutes Gelingen mit den Basics:
    Eier, Fleisch, Fisch, Quark, etwas Gemüse, dazu Kräuter, Öl, Gewürze, ... dann wird das :)
     
  11. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.875
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ich hatte ihn nach den Supplememts gefragt @runningmaus
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    ups... tschuldigung.... :blush:
    hab ich wohl überlesen
     
  14. Adrian

    Adrian Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Nein hab kein gewicht verloren in den 10 tagen hab mit 83 kg angefangen und am letzten tag auch 83 hab mich voll geärgert
     
  15. ginTonnix

    ginTonnix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    männlich
    Name:
    Volker
    Größe:
    187
    Gewicht:
    92
    Zielgewicht:
    87
    Diätart:
    ketogen
    Hast du deine Nahrungsmittel getrackt?
    Es wäre hilfreich, wenn du mal einen typischen Tag detailliert (nicht nur die Makro-Verteilung) abbildest.
     
  16. Adrian

    Adrian Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    So ich will es nochmal versuchen meine Ernährung umzustellen und in die Ketose zu kommen. Heute hab ich zum Frühstück 3 Eier gegessen und eine Tasse Kaffee getrunken. Werde in den ersten Tagen Eier , Käse und Fleisch essen und versuchen Gewicht zu verlieren. Hab es versucht 10 tage lang in die Ketose zu kommen aber nicht geschafft und hab null Gewicht verloren. Vor einem Jahr war ich in 5 Tagen in der Ketose und das ganze wasser war auch weg, hab das bemerkt da ich sehr wenig geschwitzt habe. Ich hoffe diesmal klappt es
     
  17. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Waren die Eier gebraten oder gekocht?
     
  18. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.875
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Also Ketose ist für mich nicht immer gleich Ketose.
    Klar, gleich kommt wieder der Vergleich mit "ein bisschen Schwanger".
    Wenn ich auf KH verzichte zeigen sich nach 2 Tagen Ketone im Urin.
    Das wars dann aber auch schon denn wirklich die Ketose spüren tue ich nicht.
    Ich brauchte bisher immer unterschiedlich lange.
    Manchmal mehrere Wochen, manchmal ein paar Tage.
    Die letzten Erfahrungen waren das ich etwa 2-3 Wochen brauche um zu merken wie mein Hunger schlagartig weniger wurde und die Blutketone manierliche Werte annahmen.
    Auch nehme ich erst ab dem Tag ab. Vorher hab ich teilweise arge Fressflashs mit nem Rudel Macadamia bekämpft.

    Das Problem ist einfach das die Ketoadaption nicht in 5 und auch nicht in 10 Tagen abgeschlossen ist.
    Das braucht mehrere Wochen, evtl Monate.
    Erst wenn die Adaption durch ist und sich im Darm die Enzyme umgestellt haben kann dein Körper das ganze Fett optimal nutzen.

    @Adrian lass einfach mal testweise für die ersten Tage den Käse weg oder nimm nur sehr wenig davon. Manche haben da echte Probleme mit. Ich eher nicht.

    Eier, Bacon, evtl (Brokkoli, Blumenkohl, Spinat, grüne Paprika), Butter/Leinöl/Rapsöl wie es selbst schmeckt. Reicht bei mir zumindest.

    Gewicht zu verlieren. Ich glaube du stürzt dich zu sehr aufs Gewicht.
    Lass die Ketose sich erst mal festigen, evtl nimmst du sogar anfangs zu, macht ja nix.
     
  19. Adrian

    Adrian Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2017
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Was ist der Unterschied wenn man sie gebraten isst oder gekocht. Hab sie gebraten gegessen. Werde es versuchen durchzuhalten und werde euch auf dem laufendem halten.
     
  20. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Das ist relativ einfach.
    Gekochte Eier sind Eier pur 11,3% Eiweiß und nur 9,3% Fett
    Bei Spiegeleiern kommt durchs Braten schon Fett hinzu. Bei Rühreiern ist die Pfanne nach dem Braten praktisch trocken, da dort das ganze Fett im Ei gebunden wird.

    Rührei von 3 Eiern mit 10 g Schmalz und 40 g Bacon haben knapp 27 g Eiweiß und gute 35 g Fett. Das ist also eine ideale Zusammensetzung. Wenn es nicht reicht, nimmt man einfach nochmal 1-2 Eier dazu
     
  21. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.875
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Oder einfach gekochte Eier mit Mayo :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Blutzucker auch Nüchtern über 100. Komme nicht in die Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 16. August 2017
Komme nicht stabil in die Ketose - zuviel EW? Bin neu hier und habe schon Fragen 6. August 2017
Ich komme eimfach nicht in die ketose ...bitte um eure hilfe! Alles über die Ketose 23. Februar 2017
Warum nicht mehr in Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 9. Mai 2016
Ketose, aber nicht so stark? Bringst was? Alles über die Ketose 3. Februar 2016