Keine Abnahem

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von Vivian, 28. Oktober 2016.

  1. Vivian

    Vivian Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Graz
    Gewicht:
    65
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    Ketogen
    Bin echt frustriert... ich mach dass ganze jetzt schon 3 Monate, (mit bis jetzt 3 "Ausnahmetagen") mach 4-5 mal die Woche Sport (Ausdauer und Gewichttraining) und habe kein Gramm abgenommen... im Gegenteil! Als ich mich heute früh erstmals seit langem auf die Waage stellte hatte ich 2 Kilo mehr! bin jetzt also auf 67 statt 65 Kilo, von meinem Wunschgewicht bin ich also so weit entfernt wie noch nie!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC


    Guten Morgen,
    und was sagen Maßband und Gürtel? .... Du hast doch gewiss die Form verändert, in den 3 Monaten? :)

    Abgesehen davon ist der Schritt von Normalgewicht zu einem Idealgewicht immer sauschwer...
    Da gibt's nix geschenkt ;)
    Gruß!
     
  4. Vivian

    Vivian Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Graz
    Gewicht:
    65
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    Ketogen
    sagen leider das gleiche wie die Waage... meine Taille (mit der ich eig. immer recht zufrieden war) misst fasst 2 cm mehr
     
  5. IchausMS

    IchausMS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Münster
    Name:
    Diana
    Größe:
    1,79m
    Gewicht:
    55kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    -
    Guten Morgen,
    Schreibst Du auf was und wieviel Du isst und kennst Du so grob überschlagen Deinen Gesamtbedarf?
    Wenn man hört daß jemand nicht abnimmt oder sogar noch zugenommen hat drängt sich ja erstmal der Verdacht auf daß die Person zuviele Kalorien zuführt, oder zumindestens mehr als verbrannt werden.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Vivian

    Vivian Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2016
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Graz
    Gewicht:
    65
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    Ketogen
    Ja, ich schreib eigentlich immer mit
     
  8. IchausMS

    IchausMS Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    154
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Münster
    Name:
    Diana
    Größe:
    1,79m
    Gewicht:
    55kg
    Zielgewicht:
    70kg
    Diätart:
    -
    Vorbildlich :happy:
    Von welchem Kaloriendefizit dürfen wir denn ausgehen und wie sieht die Verteilung von Fett, Protein und Khs aus?
     
  9. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.887
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)


    Jap, ein paar mehr Infos wären gut.
    Was genau futterst du, welchen Sport genau weil im schlimmsten Fall könnten es ja Muskeln sein :)
    Mal so 14 Tage aufschreiben was man gegessen hat, zu welcher Uhrzeit, in welcher Menge.
    Danach auf Fehlersuche gehn, bei manchen sind es Zuckerersatzstoffe die stören, bei anderen geringste Mengen Lactose usw usw.
    Wieviele Kalorien nimmst du zu dir, wieviel Fett, wieviel KH, wieviel Eiweiß ?
    Wie hoch liegt dein rechnerischer Grundumsatz, Leistungsumsatz etc ?
    Alles halt mal reinschreiben was relevant sein könnte.
     
  10. Cookie

    Cookie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2016
    Beiträge:
    116
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    1,58 m
    Diätart:
    Keto
    Die von Mayestic geforderten Angaben wären wirklich gut zu wissen....momentan lässt sich recht wenig sagen.

    Ich nehme mal stark an, dass du dich auch nicht direkt nach einem deiner Schummeltage gewogen und vermessen hast oder?
    Sonst könnte das Ganze auch auf Wassereinlagerungen durch die zugeführten Kohlehydrate zurückzuführen sein.
    Wobei es auch große Schwankungen im Wasserhaushalt geben kann, die zyklusbedingt sind. Gerade so eine Woche vor der Period schießt da gerne mal das ein oder andere Kilo Wasser ein.

    hast du dich auch zwischendurch mal gewogen oder wirklich jetzt nach 3 Monaten das erste mal? Wenn du dich zwischendurch schon gewogen hast, wie sah es da aus und hast du seither etwas verändert?
     
  11. Sanduhr

    Sanduhr Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2017
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    156
    Gewicht:
    60
    Zielgewicht:
    52-54
    Diätart:
    Atkins
    wenn man unsportlich war, bauen sich Muskeln auf die wiegen mehr als Speck. Persönlich würde ich immer zu Muskelaufbau raten, denn ein schlafender Körper mit guter Muskelkulisse verbraucht mehr als ein ähnlicher Körper mit mehr Fetteinlagerung . Im Schlaf !! ,tagsüber natürlich auch.
    Ausdauer Sport regt den Stoffwechsel an und erhält den Körper. Doch zum Abnehmen bevorzuge ich diesen Sport nicht. z.B. schwimmen 30 min ohne Pause ca 200 kcl also ca 2 Eier, da ist eben leichter die wegzulassen.
    Also lieber Muskelaufbau.
    Sport ist aber immer für den Körper und Psyche gut, denn wir sind nun mal für Bewegung von der Natur vorgesehen.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Keine Abnahme Alles über die Ketose 4. Juni 2017
Warum keine Milch bei Atkin/ketogener Diät? Lebensmittel 23. Mai 2017
Ketose- check, Sport - check - trotzdem keine Abnahme.... Erfahrungen 29. November 2016
keine Gewichtsabnahme mehr, was nun? Frust Ecke 22. Oktober 2016
Frieren aber keinen Hunger? Trotzdem essen? Bin neu hier und habe schon Fragen 5. Oktober 2016