Keine Abnahme

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von RedBull, 4. Juni 2017.

  1. RedBull

    RedBull Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Name:
    Steffi
    Größe:
    165
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Ketogen
    Guten Morgen ihr Lieben,

    Ich hab das Thema jetzt mal hier reingetan, da ich ja nicht direkt nach Atkins diäte sondern Ketogen mit Kalorientracking. Hoffe das ist in Ordnung.

    Ich bin 24 Jahre alt, bin 1,65 cm groß und wiege derzeit 70 Kilo.
    Ich bin nun in Woche 4 Tag 1 und habe in der ersten Woche 2 Kilo abgenommen. Das Wasser müsste ja nun draussen sein mit den 2 Kilo.
    Seitdem tut sich aber nichts mehr auf der Waage. Ich lese hier immer von soviel Kilo Abnahme, dass mich das nun schon etwas nervt :rolleyes:

    Ich tracke mein Essen. Mein Grundumsatz liegt bei 1190, ich esse so zwischen 1200-1400. manchmal auch mal 1700-1800.

    Ihr könnt auch gerne mein Tagebuch besuchen, da schreibe ich auf was ich so Esse.
    Meistens sind es Eier mit Mayo, Grillfleisch, Sahne und Käse. Oft auch Salamiwürstchen oder Wiener in der Arbeit. Nüsse sind auch dabei.
    Ich esse ca. 10 g KH am Tag. Und mehr Fett als Eiweiß.
    Jedoch trinke ich auch Kaffee.

    Ich mache 4 mal (oder 3 mal, je nachdem wie meine Schichten auf Arbeit sind) die Woche Kraftsport. Ausdauer mal 10 Minuten am Schluss.

    Trinken tu ich ca. 3 Liter am Tag.

    Ich hoffe ich habe alles wesentliche aufgeschrieben. Mir ist auch bewusst, dass in 3 Wochen keine Wunder passieren, aber es müsste doch zumindest ein bisschen was runter gehen, bis auf meine 2 Kilo Wasser ist ja noch kein Gramm runter. Lese hier immer von 500g-1kg Abnahme pro Woche und trau mich gar nicht mehr auf die Waage :rolleyes:


    Habt ihr evtl. noch Tipps für mich?
    Liebe Grüße und ein schönes Pfingsten wünsche ich euch.
    Steffi:)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Aniketo

    Aniketo Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2017
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bielefeld
    Größe:
    165
    Diätart:
    Ketogen


    Guten Morgen Steffi,

    ich bin so Eine mit 1kg die Woche, allerdings liegt mein Körperfettanteil über 50% und mein Körper gibt sich alle Mühe das zu revidieren.

    Bei so viel Sport würde ich dazu raten einmal messen zu lassen wie hoch Körperfettanteil/ Muskelmasse sind + alle Umfänge. Wenn du dann feststellst das sich tatsächlich nichts am Verhältnis ändert kann man anfangen an der Ernährung zu basteln. Manche müssen Milchprodukte weglassen, manche essen zu viel Eiweiß, zu viel Süßstoff usw. da gibt's viele Ursachen.

    Liebe Grüße

    Ani
     
  4. RedBull

    RedBull Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Name:
    Steffi
    Größe:
    165
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Ketogen
    Habe vergessen zu sagen: ich habe mit der Keto Ernährung vor 4 jahren mal 11 Kilo abgenommen in ca. 2/3 monaten. Da war ich bei ca. 67 Kilo glaube ich.
    Ich habe zu der Zeit Vegetarisch gelebt und mit Käse und Sahne abgenommen. Allerdings nur Ausdauer Sport betrieben.
     
  5. RedBull

    RedBull Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Name:
    Steffi
    Größe:
    165
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Ketogen
    Hallo Ani :)

    Wo kann ich denn sowas messen lassen? Bin in keinem Fitnesscenter angemeldet. :)

    Liebe Grüße

    Steffi
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Aniketo

    Aniketo Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2017
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bielefeld
    Größe:
    165
    Diätart:
    Ketogen
    Hallo Steffi,

    einige Hausärzte bieten das an, es gibt auch Ernährungsberater/Diabetologen mit entsprechenden Waagen.

    Ich hab mir mal so eine Waage bei Aldi gekauft und die Werte weichen nicht sonderlich von denen im Fitnessstudio ab,
    vielleicht wäre das noch eine Option.

    LG Ani
     
  8. RedBull

    RedBull Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Name:
    Steffi
    Größe:
    165
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Ketogen
    Aber sollte man am Gewicht nicht trotzdem was sehen? Soviele Muskeln bau ich in 3 Wochen ja kaum auf :rolleyes:
     
  9. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    903
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto


    Wenn du schaust wie dein Grundumsatz ist oder wieviel du essen solltest -das hängt doch maßgeblich von deinem Körperfettanteil ab.
    Ein 100kg Muskelberg hat einen ganz anderen Energiebedarf als jemand mit 100kg und sehr viel Körperfett.
    Zur Bestimmung gibt es verschiedene Methoden, die man teilweise auch selbst durchführen kann. Maßband, Caliper, oder z.B. Bildvergleich wie hier https://ketogains.com/2015/09/how-to-estimate-your-body-fat-percentage-bf/
    am besten mehrere Methoden probieren und versuchen zu plausiblen Ergebnissen zu kommen.
    Ist dann zwar wahrscheinlich immer noch ungenau, aber immerhin ein Richtwert.


    Wenn man gerade relativ frisch mit Muskeltraining anfängt kann es anfangs zu verstärkten Wassereinlagerungen kommen.
    Am besten machst du auch Fotos und schaust mit den Maßband nach deinen Umfängen oder wie Klamotten passen. Kann sein das du gut Fortschritte machst die sich jedoch nicht auf der Waage zeigen.
     
  10. Aniketo

    Aniketo Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2017
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bielefeld
    Größe:
    165
    Diätart:
    Ketogen
    Ich tippe auch eher auf Wasser als das Problem. Nur 2kg in der ersten Woche sind ein bisschen wenig, du wirst ja auch deine Kohlenhydrat Speicher geleert haben.
    Aber ohne Messen kann ich auch nur raten.
     
  11. RedBull

    RedBull Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Name:
    Steffi
    Größe:
    165
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Ketogen
    Das wäre natürlich toll wenn es "nur" Wassereinlagerung wäre. Gibt es denn mit Krafttraining keine möglichkeit nur mit der normalen Waage zu messen? z.B. An Pausentagen?
    Meine Waage bleibt seit dieser Woche konstant auf 69,9 :think:
    Werde jetzt mal ne Woche so weitermachen wie bisher und dann per Fotos/messen mal schauen ob sich was tut.
    Das bisherige Essen würde ja so passen oder?
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. LeonC36

    LeonC36 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2015
    Beiträge:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    178
    Gewicht:
    102
    Zielgewicht:
    86,6
    Diätart:
    Ketogen
    HALLO??? Ich bin bei 1700 bis 1800Kcal am Tag, bin aber 1,78m männlich und arbeite im Hochbau. Und Du willst einen bedarf von bis zu 1800Kcal haben? :eek::eek::eek:

    Runter mit den Kalorien vorerst auf 1200 und dann mal 2.Wochen schauen was geht.
     
  14. RedBull

    RedBull Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Name:
    Steffi
    Größe:
    165
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Ketogen
    Ich esse auch grundsätzlich 1200-1300 kalorien :) mein Leistungsumsatz wäre irgendwas mit 2000. einmal in der Woche esse ich näher an den Leistungsumsatz dran :) also keineswegs darüber oder so. Arbeite ja auch in der Pflege und renne den ganzen Tag :)
     
  15. LeonC36

    LeonC36 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2015
    Beiträge:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    178
    Gewicht:
    102
    Zielgewicht:
    86,6
    Diätart:
    Ketogen
    Woher kennst Du deinen Leistungsumsatz? Den kann man NICHT berechnen!

    Wenn Du nichts abnimmst konsumierst Du zu viele Kcal, daran scheitert eine weitere Abnahme.

    Führst Du genau Buch?
     
  16. RedBull

    RedBull Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Name:
    Steffi
    Größe:
    165
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Ketogen
    Ja ich tracke alles mit Lifesum :)
    Wenn ich noch weniger Esse komme ich unter meinen Grundumsatz, das möchte ich vermeiden.
     
  17. LeonC36

    LeonC36 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2015
    Beiträge:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    178
    Gewicht:
    102
    Zielgewicht:
    86,6
    Diätart:
    Ketogen
    Du kennst doch deinen Grundumsatz gar nicht!
     
  18. RedBull

    RedBull Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Name:
    Steffi
    Größe:
    165
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Ketogen
    Den kann man berechnen. Vll nicht haargenau aber einen groben Ansatz braucht man ja doch zum tracken.
     
  19. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    903
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    versuch doch erstmal deinen Körperfettanteil zu schätzen.
    vllt erstmal so https://www.google.de/imgres?imgurl=https://us.v-cdn.net/5021879/uploads/editor/it/5t7fzen7tayr.jpeg&imgrefurl=https://community.myfitnesspal.com/en/discussion/10420186/body-fat-estimate-please&docid=83IBkOTGOCwvCM&tbnid=EYe8pBYAZmPcQM:&vet=10ahUKEwi9pa_7laTUAhWmAsAKHZ7yA2MQMwgvKA4wDg..i&w=600&h=500&bih=950&biw=1920&q=estimate body fat&ved=0ahUKEwi9pa_7laTUAhWmAsAKHZ7yA2MQMwgvKA4wDg&iact=mrc&uact=8
    und hier:
    https://ketogains.com/2015/09/how-to-estimate-your-body-fat-percentage-bf/

    und dann so mit den zwei Varianten
    http://www.kalorientipps.net/koerperfettanteil-berechnen
    Kommst du da zu plausiblen Ergebnissen?

    und dann gibst du Körperfett und Gewicht hier ein https://ketogains.com/ketogains-calculator/
    und schaust mal was rauskommt.

    Für deine Kalorien: da du ja mal 1200 isst und dann auch 1800, aber alles geloggt hast:
    Addiere deine Kalorien pro Woche und teile durch 7. Auf welche Werte kommst du da?
     
  20. RedBull

    RedBull Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederbayern
    Name:
    Steffi
    Größe:
    165
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Ketogen
    Sobald ich zuhause bin werde ich es mal berechnen damit :)
     
  21. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.890
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Wenn wir es aber ganz genau nehmen kennt niemand seinen Grund- oder Leistungsumsatz.
    Das sind alles nur theoretische Durchschnittswerte und keine exakte Wissenschaft.

    Na dann liegt die Körperfettwaage in der Muckibude gar nicht so verkehrt.
    Laut Rechner 2440 kcal, laut Muckibude 2595 kcal.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketose- check, Sport - check - trotzdem keine Abnahme.... Erfahrungen 29. November 2016
keine Gewichtsabnahme mehr, was nun? Frust Ecke 22. Oktober 2016
keine Abnahme durch zu wenig essen Bin neu hier und habe schon Fragen 2. September 2015
Keine Abnahme bei erneuter Ausführung Atkins-Diät-Gruppe 1. August 2015
Keine Abnahme mehr..... Atkins-Diät-Gruppe 13. Mai 2015