Kesh - was gab es heute & Co.

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Kesh, 21. September 2017.

  1. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    22.01.

    Morgens:
    getunter Fleischsalat aus: 75g gekauftem Fleischsalat vom Metzger,
    1 Ei, 120g gegrillte Putenbrust, 1 EL Majo, 1 TL zuckerfreiem Ketchup.
    War so naja, irgendwie hat die Pute da nicht so recht rein gepasst, aber musste weg!
    (603 kcal, 46,5g Fett, 42,5g Eiweiß, 4,3g KH)

    Mittags:
    d.h ca. 14.30 Uhr, ich hatte gehofft das üppige Frühstück hält bis abends, war aber leider nicht so.
    ...wer auch immer behauptet in Ketose hätte man keinen Hunger, hat wohl nicht mit mir gerechnet...und ich kann inzwischen schon (meist) Hunger haben und "nur was wollen" unterscheiden...sonst würde ich manche Sachen (wie Dosenwurst oder Fleischkäse ohne alles) auch nicht essen, denn gelüsten tut es mich danach eher weniger *g*...
    1 kleine Dose schwäbische Lyoner (125g)
    (343 kcal, 31,25g Fett, 15g Eiweiß, 0,75g KH)

    Abends:
    die andere Hälfte vom Weißkraut-Schweinefleisch-Eintopf
    50g Bauchspeck, 180g Schweinhals, 250g Weißkraut, 1 kleine Zwiebel
    (773 kcal, 57,4g Fett, 50,3g Eiweiß, 14g KH

    später noch ein Stückchen Käse, (Alter Klosterkaas) heute bin ich irgendwie nicht satt zu kriegen...
    (182 kcal, 15,5g Fett, 11g Eiweiß)

    gesamt: 1901 kcal, 150,65g Fett, 118,8g Eiweiß, 19,05g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2018
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto

    23.01.

    Morgens:
    1 Burrata 200g mit etwas Salz und Pfeffer, 5 Minitomaten
    (443 kcal, 36g Fett, 26g Eiweiß, 3,3g KH)

    Mittags:
    1 Kabanossi (100g)
    (299 kcal, 24g Fett, 18,5g Eiweiß, 2g KH)

    Feierabendtee:
    150ml Mandelmilch, 150ml Wasser + 1 EL Kokosöl, Matcha, Süßstoff
    (150 kcal, 14,85g Fett, 0,5g Eiweiß, 0 KH)

    Abends:
    großer gemischter Salat (Feldsalat, 1/4 gelbe Paprika, etwas Gurke, 3 Radieschen) mit
    Essig/Öl Vinaigrette dazu
    150g Putenbrustfilet mit ordentlich Kräuterbutter
    (622 kcal, 48,8g Fett, 39,9g Eiweiß, 6,6g KH)

    später noch 25g selbstgemachte Schokolade, ich hatte neue gemacht und die erste Portion musste gleich wieder dran glauben.
    (190 kcal, 19,5g Fett, 1,25g Eiweiß, 1g KH)

    gesamt: 1704 kcal, 143,15g Fett, 86,12g Eiweiß, 12,9g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2018
  4. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    24.01.

    Morgens:
    Eiersalat aus 3 kleinen hartgekochte Eiern mit 25g Fleischwurst, 2 EL Majo, etwas Essig, und 5 Minitomaten
    (545 kcal, 49,2g Fett, 23,9g Eiweiß, 3,1gKH)

    Mittags: nichts

    Feierabendtee:
    150ml Mandelmilch, 150ml Wasser + 1 EL Kokosöl, Matcha, Süßstoff
    (150 kcal, 14,85g Fett, 0,5g Eiweiß, 0 KH)

    Abends:
    Hühnergemüsesuppe mit Speckkößchen aus ausgelassenem Bauchspeck, Eiern und 25g Dr. Almond Pastamischung, in der Suppe gar ziehen lassen...pur langweilig, aber in der Suppe ein Klößchen, das sich nicht verstecken muss!
    (555 kcal, 30g Fett, 50,4g Eiweiß, 8,5g KH)

    als Dessert: 50g Macadamias
    (353 kcal, 38,3g Fett, 3,6g KH)

    gesamt: 1603 kcal, 132,55g Eiweiß, 78,3g Eiweiß, 12,1g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2018
  5. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto

    Morgens:
    3 Eier, 50g Speck, 1 EL Sahne, in Butter gebraten
    (555 kcal, 47,4g Fett, 31,7g Eiweiß, 1,9g KH)

    Mittags:
    50g Felino Salami in dünnen Scheibchen und
    4 Minitomaten
    (174 kcal, 14g Fett, 11g Eiweiß, 1,5g KH)

    Abends:
    den Rest der Hühner-Gemüse-Speckklößchen-Suppe !
    (555 kcal, 30g Fett, 50,4g Eiweiß, 8,5g KH)
    Die Suppe gab nicht mehr viel her, da musste ich noch etwas nachlegen:
    je 25g Bergkäse, Gorgonzola und Taleggio
    (257 kcal, 21g Fett, 17,4g Eiweiß)

    gesamt: 1541 kcal, 112,4g Fett, 110,5g Eiweiß, 11,9g KH...hmmm, zu wenig Fett heute, wird morgen wieder besser! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2018
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    26.01.

    Morgens:
    3 Eier, 50g Speck, 1 EL Sahne, in Butter gebraten
    dazu 5 Minitomaten
    (564 kcal, 47,4g Fett, 32,3g Eiweiß, 2,4g KH)

    Mittags:
    1 Schinkenröllchen in Aspik vom Metzger
    (210 kcal, 20g Fett, 10,5g Eiweiß, 6g KH) <- hmm...wie kommt der Rechner auf 6gKH? da war eine Scheibe saure Gurke drin, und ca. 1 EL Fleischsalat...das Aspik an sich hat doch keine KH soweit ich weiß...

    Abends:
    Cheeseburger ohne Brötchen aus 180g Rinderhack mit einer dicken Scheibe Schweizer Bergkäse und einem großen Klecks Majo
    dazu ein großer Salat aus Kopfsalat mit etwas Gurke und drei Minitomaten mit Zitrone/Essig Dressing
    (737 kcal, 61,3g Fett, 44g Eiweiß, 3,5g KH)
    - konnte nur ca. die Hälfte essen, die sporadischen Mageneingangsprobleme haben wieder mal zugeschlagen - am Salat nage ich den Abend über noch voll rum und später sollte es eig. noch ein Stückchen Mandelbrioche mit Butter aus der neu getesten Dr. Almond Backmischung geben, falls das noch reinwill sind es:

    Mandelbrioche:
    (97 kcal, 7,25g Fett, 6,1g Eiweiß, 0,65g KH)
    Butter 10g
    (74 kcal, 8,3g Fett, 0,1g Eiweiß, 0,1g KH)

    gesamt (unter der Voraussetzung ich hätte das Abendessen vollständig gegessen):
    1682 kcal, 144,25g Fett, 93g Eiweiß, 12,65g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2018
  8. Schimmiline

    Schimmiline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    268
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zwischen Hamburg und Ostsee
    Größe:
    176
    Gewicht:
    Zu viel
    Zielgewicht:
    Bis ich mich wohlfühle
    Diätart:
    Keto
    Hallo Kesh, ich habe gerade mal heimlich in deinem Tagebuch gelesen :blush: . Du machst dir immer viel Mühe mit den Nährwertangabe und die Tage sehen immer super aus :clap:
     
    Petraea und Kesh gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto


    27.01.

    Morgens:
    1 großes Brötchen aus Dr. Almond Toastbrotmischung
    (125 kcal, 8,1g Fett, 8,77g Eiweiß, 0,9g KH)
    mit Butter u. Camembert und Frischkäse mit Schinken dazu
    1 Ei
    (365 kcal, 30,5g Fett, 22,1g Eiweiß, 1,4g KH)

    Nachmittags:
    1 Schinkenröllchen in Aspik
    1 Avocado
    ca. 80g gemischte Käsewürfel
    (640 kcal, 47g Fett, 45g Eiweiß, 7g KH)

    Abends:
    Salatschüssel mit Feldsalat, Gurke und 3 Minitomaten mit Zitrone/Olivenöl-Dressing
    ca. 200g Schweinenackensteak mit Kräuterbutter
    (739 kcal, 62g Fett, 43,5g Eiweiß, 3,4g KH)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2018
  11. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    28.01.

    Morgens:
    1 Brötchen aus Dr. Almond Toastbrotmischung mit Butter und Camenbert
    2 kleine Scheiben Dr. Almond Mandelbrioche mit Butter und 1 TL Soulfood LC Marmelade
    2 Eier, 4 Minitomaten, 50g frische Himbeeren
    (688 kcal, 54,4g Fett, 40g Eiweiß, 7,4g KH)

    Mittags:
    2 kleine Scheiben vom Mandelbrioche getoastet und mit Butter
    1/2 Toastbrötchen mit Griebenschmalz und ein Stückchen Fleichwurst extra dazu
    (563 kcal, 52,9g Fett, 14,5g Eiweiß, 1g KH)

    Abends:
    Spinat mit Gorgonzola (selbstgemacht, kein TK)
    mit zwei Spiegeleiern. Wollte zuerst nochmal Nudeln mit Gorgonzola-Spinat machen, war mir dann aber doch zuviel Aufwand heute, aber schmeckt auch nur mit Ei.
    (525 kcal, 41,3g Fett, 31,6g Eiweiß, 2,6g KH)

    später evtl.
    Chia-Pudding, Erstversuch. 50ml Sahne, 150ml ungesüßte Mandelmilch mit Natreen und etwas
    Vanille-Aroma, sowie 30g Chiasamen zusammengerührt, steht seit gestern Abend im Kühlschrank.
    (302 kcal, 26g Fett, 8,8g Eiweiß, 2,3g KH)

    gesamt: 2078 kcal, 174,8g Fett, 90,9g Eiweiß, 10,3g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2018
  12. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    29.01.

    Morgens:
    habe frei, daher gibt es mal kein kaltes Rührei sondern:
    100g Räucherlachs mit einem Klecks Sahnemeerettich
    5 kleine Scheiben Schinken mit je einem kleinen Klecks Majo
    1/2 frische gelbe Paprika
    (542 kcal, 40,6g Fett, 35,7g Eiweiß, 7g KH)

    Mittags:
    1 kleines Schweinenackensteak mit Kräuterbutter
    (402 kcal, 31,1g Fett, 30g Eiweiß, 0,1g KH) dazu noch 25g Mandeln
    (153 kcal, 13,3g Fett, 6g Eiweiß, 1,4g KH)

    Mandelmatcha:
    150ml Mandelmilch, 150ml Wasser + 1 EL Kokosöl, Matcha, Süßstoff
    (150 kcal, 14,85g Fett, 0,5g Eiweiß, 0 KH)

    Abends:
    Hühnergemüsesuppe mit Ei
    (250 kcal, 7,3g Fett, 28,3g Eiweiß, 7,5g KH)

    ...und es ist noch ein Dessert im Ofen -Russischer Zupfkuchen in der Ketovariante, bin mal gespannt ob das schmeckt, der Quark bestimmt, aber alles mit süßem Teig fand ich bisher nicht so prickelnd.

    Der Kuchen sah zwar gut aus, aber der Boden schmeckt mir leider gar nicht, ich sollte es langsam besser wissen..oder ich bin nur noch nicht verzweifelt genug, dass mir "Kuchen" ohne Mehl und Zucker schmeckt :).
    Die Füllung ist aber gut, ich beschränke mich künftig besser auf einfachen Käsekuchen ohne Boden, das klappt immerhin!
    (220 kcal, 12g Fett, 17g Eiweiß, 5g KH)

    gesamt: 1871 kcal, 119,15g Fett, 112,5g Eiweiß, 21g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2018
  13. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    30.01.

    Morgens d.h eher Mittags
    1 großes Brötchen aus Dr. Almond Toastbrotmischung
    (125 kcal, 8,1g Fett, 8,77g Eiweiß, 0,9g KH)
    mit Butter, Camembert und Salami
    1 Ei, 5 Minitomaten
    (417 kcal, 33,3g Fett, 28g Eiweiß, 1,9g KH)

    Nachmittags:
    1 kleiner Avocado
    (138 kcal, 12,5g Fett, 1,4g Eiweiß, 3,6g KH)
    ...ich weiß ja nicht, Avocado sollen DAS Keto-Obst sein, haben aber doch 3,6g KH auf 100g? ...Und das war echt ein ganz kleiner Avocado!

    später, heute ist eher wieder ein sehr hungriger Tag, leider
    Chia-Pudding 50ml Sahne, 150ml ungesüßte Mandelmilch mit Natreen und etwas
    Vanille-Aroma, sowie 30g Chiasamen zusammengerührt, steht seit gestern Abend im Kühlschrank.
    (302 kcal, 26g Fett, 8,8g Eiweiß, 2,3g KH)

    Abends:
    Hähnchenschenkel mit Haut, dazu Eisbergsalat mit Zitrone/Olivenöl Dressing
    (726 kcal, 55g Fett, 53g Eiweiß, 3,5g KH)

    gesamt: 1698 kcal, 135,1g Fett, 99,9g Eiweiß, 12,2g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2018
  14. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    schon die Planung für morgen gemacht, und wenn ich gerade schon am ausrechnen bin, trag ich es gleich ein:

    31.01.

    Morgens:
    Chiapudding aus 200ml Kokosmilch fettreduziert (hat seltsamerweise nur 1/3 der KH der normalen Kokosmilch und das Fett/Eiweißverhältnis ist dennoch O.K.), 2EL Sahne
    30g Chiasamen, etwas Vanillearoma und Natreen
    (486 kcal, 44g Fett, 9,5g Eiweiß, 4,7g KH)
    ---nicht gegessen, steht im Büro für morgen, hab gleich mit dem Rindfleischsalat angefangen ---

    Mittags:
    Rindfleischsalat, gerade fertig, zieht durch zum mitnehmen morgen
    300g gekochte Rinderbrust, 3 Frühlingszwiebeln, 3 EL Olivenöl und Apfelessig (ist ohne KH)
    (825 kcal, 67g Fett, 56g Eiweiß, 0,1g KH)
    ...ob ich das ganz schaffe wird sich zeigen...hab von Vesper bis Mittag daran gegessen, aber ging schon mit Pausen jedenfalls, keine Probleme mit groben Fleischfasern heute.

    Feierabendtee:
    1 große Tasse schwarzer Tee mit 1EL Sahne
    (43 kcal, 4,5g Fett, 0,4g Eiweiß, 0,5g KH)

    Abends:
    2 Spiegeleier mit 50g gekochtem Schinken in Butter gebraten, dazu ca. 60g Taleggio,
    5 Minitomaten und ein paar Scheibchen Gurke
    dazu 40g Macadamias, damit die Verhältnisse geordnet sind :)
    (714 kcal, 64,7g Fett, 37,7g Eiweiß, 3,6g KH)

    gesamt: 1582 kcal, 136,2g Fett, 94,1g Eiweiß, 4,2g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2018
    Dany2712 gefällt das.
  15. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    01.02.

    Morgens:
    wollte den Chia-Pudding von gestern essen, aber leider hat der die Nacht nicht überstanden, ist sauer geworden im Schreibtisch. Wir haben leider noch keine Teeküche, d.h. keinen Kühlschrank im neuen Büro...hab es vorsichtshalber entsorgt, daher gibt es die Eier jetzt doch gleich.

    3 Eier, 50g Speck, 10 g Butter, 1 EL Sahne
    (531 kcal, 45,7g Fett, 29,8g Eiweiß, 1,8g KH)

    Mittags:
    40g Macadamias
    (282 kcal, 30,6g Fett, 2,9g Eiweiß)

    Abends:
    große Schüssel Salat (Eisberg-, u. Feldsalat mit etwas Gurke und 3 Minitomaten)
    mit Zitrone/Senf/Olivenöl Dressing mit etwas Schnittlauch und 1/2 Frühlingszwiebel drin
    dazu 2 dicke Scheiben Schweinebauch gegrillt, und ein wenig Kräuterbutter, nicht wegen dem Fett, da wäre im Bauch genug drin, aber wegen dem Geschmack!
    (855 kcal, 73,3g Fett, 47,5g Eiweiß, 3,9g KH)

    später: 1 große Tasse Tee mit 2 EL Sahne
    (72 kcal, 7,5g Fett, 0,6g Eiweiß, 0,8g KH)

    gesamt: 1740 kcal, 157,3g Fett, 79,9g Eiweiß, 9,4g Eiweiß
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2018
  16. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    02.02.

    Morgens:
    100g Teewurst, zu kleinen Bällchen geformt, dazu
    10 grüne und 8 kleine schwarze Oliven und 1/2 kleine gelbe Paprike, alles als Salat gemischt
    (587 kcal, 51,1g Fett, 21,1g Eiweiß, 9,3g KH) <---O.K. das wird wohl eins der seltsamsten Frühstücke seit Ketostart :)

    Mittags:
    40g Macadamias und 25g ketogerechte Schokolade
    (445 kcal, 48,7g Fett, 4,5g Eiweiß, 1,25g KH)

    Abends:
    die zwei kleineren Scheiben Schweinebauch, aber diesmal mit Weißkohl als eine Art
    dickem Eintopf mit Kümmel und etwas Schmand.
    (803 kcal, 68,2g Fett, 39,2g Eiweiß, 9,1g KH)

    später: etwas Gorgonzola und Taleggio
    (233 kcal, 19,2g Fett, 14,2g Eiweiß)

    gesamt: 2068 kcal, 186,2g Fett, 79g Eiweiß, 19,65g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2018
  17. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    03.02.

    Morgens:
    1 Brötchen aus Dr. Almond Backmischung für Marokkanisches Fladenbrot
    (65 kcal, 1,65g Fett, 9g Eiweiß, 1,4g KH)
    mit Butter, Camembert und Schwarzwälder Schinken
    2 Eier
    (433 kcal, 36,8g Fett, 25,2g Eiweiß, 1,1g KH)

    Mittags: unterwegs
    1 Currywurst ohne Brötchen
    (475 kcal, 42,1g Fett, 20,8g Eiweiß, 4,8g KH)

    Abends:
    200g Putenbrust mit Kräuterbutter dazu eine große Schüssel
    Feldsalat mit Gurke und Essig/Öl Vinaigrette und je 1 TL Pinien und Kürbiskerne drüber
    (730 kcal, 59,1g Fett, 56,1g Eiweiß, 7,0g KH)

    später:
    30g italienische Salamit 30g Camembert
    (196 kcal, 15,1g Fett, 12,1g Eiweiß, 0,1g KH)

    gesamt: 1899 kcal, 154,75g Fett, 123,2g Eiweiß, 9,6g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2018
  18. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    04.02.

    Morgens:
    1,5 Brötchen wie gestern
    (97,5 kcal, 2,5g Fett, 13,5g Eiweiß, 2,1g KH)
    mit Butter, Camembert und italienischer Salami
    1 Ei, 5 Minitomaten
    (444 kcal, 39,5 g Fett, 21,3g Eiweiß, 1,9g KH)
    -------------------------------------------------------------
    Nährwerte Quark/Ricotta Mischung (musste beides weg)
    250g Ricotta, 250g Quark 40%, 50g Mandeln, 25g Mandelmus
    (1228 kcal, 100g Fett, 66,5g Eiweiß, 17g KH)
    -------------------------------------------------------------

    Mittags:
    250g gekochten Broccoli mit 50g Speckwürfelchen und 20g Butter
    (275 kcal, 21,1g Fett, 17g Eiweiß, 6,8g KH)

    6 Stückchen zuckerfreie Schokolade ca. 50g
    (380 kcal, 38g Fett, 2,5g Eiweiß, 2g KH)

    Abends:
    Hühnersuppe mit Gemüse + Ei
    (210 kcal, 7,3g Fett, 25,5g Eiweiß, 9,9g KH)
    1/4 der Quarkmischung
    (307 kcal, 25g Fett, 16,5g Eiweiß, 4,12g KH)

    gesamt: 1713 kcal, 133,4g Fett, 96,3g Eiweiß, 26,8g KH <---*grmpf* und das wegen blödem Gemüse, so wird das nix mit weniger Tiere essen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2018
  19. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    05.02.

    Morgens:
    3 Eier mit 50g Bacon, 2 EL Sahne, in Butter gebraten
    (487 kca, 39,8g Fett, 30,9g Eiweiß, 2,7g KH)

    Mittags:
    1/4 der Quarkmischung von gestern
    (307 kcal, 25g Fett, 16,5g Eiweiß, 4,12g KH)
    Notiz an mich: keinen Quark mehr mit Ricotta mischen - leicht bröselige Konsistenz! :)
    ...nur die Hälfte gegessen, schmeckt gar nicht mehr, ist nicht schlecht geworden, aber
    irgendwie schmeckt es mir heute überhaupt nicht, aber ich habe meine Tage, da ist es manchmal so, mal mag ich kein Fleisch essen, mal widersteht mir Sahne oder Butter, mal ist es was anderes...

    Abends:
    1,5 Brötchen Dr. Almond Fladenbrot Mischung
    (97,5 kcal, 2,5g Fett, 13,5g Eiweiß, 2,1g KH)
    gut getoastet, die Hälfte mit Knoblauch und Öl
    die restlichen mit Butter und Käse überbacken, dazu Fenchelknolle als Salat mit
    Essig/Öl und ein paar übrigen Speckwürfelchen vom morgigen Rührei
    (709 kcal, 61,5g Fett, 35,5g Eiweiß, 4,7g KH)

    gesamt: 1462 kcal, 116,3g Fett, 88,9g Eiweiß, 11,52g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2018
  20. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    06.02.

    Morgens:
    3 Eier 2 EL Sahne, 50g Speck, in 10g Butter gebraten
    5 Minitomaten
    (532 kcal, 44,5g Fett, 30,4g Eiweiß, 3,7g KH)

    Mittags:
    120g Debreziner vom Metzger
    (322 kcal, 28,8g Fett, 14,4g Eiweiß, 1,2g KH)
    - nicht gegessen, wird für morgen als Frühstück verarbeitet -
    evtl. brauche ich gar kein Mittagessen mehr, irgendwie lasse ich es öfter stehen oder bringe es wieder mit, als dass ich es esse. Evtl. nur ein paar Nüsse oder Salamisticks oder sowas für den Notfall bei der Arbeit deponieren...mal überlegen...

    Abends:
    200g gekochte Rinderbrust mit je einem Klecks Sahnemeerrettich, Senf und Majo (nicht gemischt, einzeln *g*)
    dazu ein Salat aus Feldsalat und Gurke mit Essig/Öl Dressing.
    (728 kcal, 61,8g Fett, 40,1g Eiweiß, 4,5g KH)

    spaeter:
    1 kleines Stückchen Limburger
    (68 kcal, 4,9g Fett, 5,8g Eiweiß)

    gesamt: 1328 kcal, 111,2g Fett, 76,3g Eiweiß, 8,2g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2018
  21. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    07.02.

    Morgens:

    kleines Endstück grober Leberkäse ohne alles, Kollege hat Vesper ausgegeben.
    (269 kcal, 22,2g Fett, 17,4g Eiweiß, 0,1g KH)

    die 120g Debreziner vom Metzger von gestern mit 3 Eiern + 10g Butter gebraten
    dazu 5 Minitomaten
    (643 kcal, 55g Fett, 35,1g Eiweiß, 3,7g KH)
    ...nur dran genagt, ich mag heute irgendwie keine Eier...dafür durfte eine halbe Tüte Macadamias dran glauben
    (353 kcal, 38,3g Fett, 3,6g Eiweiß)

    Diese nicht-Esserei gefällt mir nicht so richtig, einerseits mag ich nichts essen was mir (und wenn es auch nur in dem Moment ist) nicht schmeckt, vielleicht gerade weil ich mir viel auf was ich eig. Lust hätte verkneife, andererseits widerstrebt es mir gewaltig Essen weg zu schmeißen (also da geht es mir jetzt nicht um den letzten Krümel in der Schüssel, eher um halbe o. gar ganze Portionen).
    Da ich mein Essen planen und mitnehmen muss, kann ich nicht auf plötzliche Gelüste eingehen, mag mich aber auch nicht "zwingen" was zu essen, was ich gerade nicht mag... Luxusprobleme, ich weiß, ich müsste ja nur warten bis der Hunger groß genug ist, ist aber auch irgendwie keine erfreuliche Lösung und trotz allem möchte ich ja auch ein wenig Freude am Essen haben, gerade wegen der - hab ich´s schon erwähnt? :) - Einschränkungen der Gelüste........ich hoffe das Ganze ist nur momentan hormonell bedingt und in ein paar Tagen ist der Spuk vorbei.

    Abends:
    Rindfleischsalat aus der gekochten Rinderbrust von gestern
    300g Rinderbrust, 3 Frühlingszwiebeln, Essig (ohne KH), Brühe, Olivenöl.
    (864 kcal, 67,6g Fett, 57,1g Eiweiß, 4,4g KH)

    später: 1 Stückchen Bergkäse, 1 Stückchen Gouda
    (189 kcal, 16g Fett, 13g Eiweiß)

    gesamt: 1775 kcal, 144,2g Fett, 91,1g Eiweiß, 4,5g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2018
  22. Kesh

    Kesh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    08.02.

    Morgens:
    200g gekochten Rosenkohl, mit Butter und Speck angebraten, zwar kalt, aber trotzdem O.K.
    1 hartgekochtes Ei
    (477 kcal, 37,3g Fett, 27,2g Eiweiß, 7,6g KH)

    Mittags:
    1 kleine handvoll Macadamias ca. 1/4 Tüte
    (203 kcal, 21,9g Fett, 2,3g Eiweiß)

    Abends:
    Wurstsalat aus 75g Schinkenwurst, 75g Schwarzwurst, 75g Käse, 1 Schalotte, Essig, Öl
    (853 kcal, 76,7g Fett, 39,9g Eiweiß, 2,3g KH)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2018
  23. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.572
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Wenn Du keinen Hunger hast musst/sollst Du auch nicht essen.
    Ist nicht schlimm und ändert sich ein ein paar Tagen eh wieder.
    Nicht so viel denken ;)
     
    Kesh gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
So ein Tag, so wunderschön wie heute...... Plauderstübchen 20. November 2017
Heute zählt Vorstellen 2. März 2017
heute Erfahrungen 21. Dezember 2014
Das war n bissl viel heute Sünde 6. September 2014
Eat pray love, heute 20.15 Sat 1 Plauderstübchen 7. Februar 2014