Kesh - was gab es heute & Co.

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Kesh, 21. September 2017.

  1. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    21.02.

    Morgens:
    150g Büffelmozzarella
    12 Oliven
    5 dünne Scheibchen italienische Salami
    (675 kcal, 57,5g Fett, 33,7g Eiweiß, 5,3g KH)

    Nachmittags - oder heute Abend als Dessert, das kommt noch auf...
    100g Mascarpone mit 150ml Mandelmilch, 1EL Chiasamen und ein paar Tropfen Vanillearoma
    (490kcal, 43g Fett, 16,4g Eiweiß, 3,5g KH)

    Abends:
    Rest vom Hühnchen von gestern mit Kräuterbutter
    dazu ca. 400g Spinat mit 50g Gorgonzola
    (598 kcal, 34,5g Fett, 55,2g Eiweiß, 2,3g KH)

    gesamt: 1763 kcal, 135g Fett, 105,3g Eiweiß, 11,1g KH

    OT: gestern die Ergebnisse der Blutuntersuchungen beim Doc durchgesprochen, alles gut, bis auf leicht (aber fast nicht erwähnenswert) erhöhtes Cholesterin und Harnsäurewert bei 7 anstelle von max. 6,1 für Frauen, wäre ich männlich, läge ich noch (bis 8,2) im Rahmen :). D.h. ich versuche ein wenig weniger Fleisch zu essen und noch mehr (3l min. sind es schon) zu trinken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2018
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    22.02.

    Morgens:
    3 Eier, 2 EL Sahne, 75g Speck, in 10g Butter gebraten
    dazu 5 Minitomaten
    (649 kcal, 56,1g Fett, 34,5g Eiweiß, 3,4g KH)

    Mittags:
    40g Macadamias
    (282 kcal, 30,6g Fett, 2,9g Eiweiß)

    Abends:
    300g Champignons, 1 Schalotte, 50g Speck alles zusammen gebraten, dann mit 50ml Sahne abgelöscht, Salz, Pfeffer, ein bißchen Petersilie drauf, dann das ganze auf ca. 150 gekochen Rosenkohl verteilt und noch 2 dicke Scheiben Taleggio darauf schmelzen lassen
    (695 kcal, 57,6g Fett, 34,4g Eiweiß, 10,8g KH)

    gesamt: 1626 kcal, 144g Fett, 71,8g Eiweiß, 14,2g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2018
  4. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto

    Morgens:

    Omelettvariante:
    50g Speckwürfelchen mit 5 Champingons und 2 Stückchen kleingewürfelten eingelegten getrockneten Tomaten angebraten.
    3 verquirlte Eier drauf verteilt, stocken lassen, umdrehen, fertig. Mit Rühreigewürzmischung von Ankerkraut....sehr lecker und mal was ein bißcehn was anderes.
    (581 kcal, 49,8g Fett, 31,9g Eiweiß, 2,7g KH)

    Mittags:
    150g Rindfleischsalat vom Metzger
    (366 kcal, 27,6g Fett, 36g Eiweiß, 4g KH)
    und weil das echt sehr wenig war, war ja viel Soße in den 150g Salat, die ich
    nicht ausgetrunken habe, gab´s noch Nüsse:
    40g Macadamias
    (282 kcal, 30,6g Fett, 2,9g Eiweiß)

    Feierabendtee:
    150ml Mandelmilch, 150ml Wasser + 1 EL Kokosöl, Matcha, Süßstoff
    (150 kcal, 14,85g Fett, 0,5g Eiweiß, 0 KH)

    Abends:
    ein wenig Hühnersuppe mit Gemüse (Blumenkohl, Weißkraut, grüne Bohnen), mit ein paar Würfelchen Schinkenwurst drin
    (284 kcal, 15g Fett, 29g Eiweiß, 7,7g KH)

    später:
    150g gemischte Käsewürfel
    (280 kcal, 26g Fett, 18g Eiweiß)

    gesamt: 1943 kcal, 163,85g Fett, 14,4g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2018
  5. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto

    24.02.

    Morgens:
    1 Stückchen Kringelwurst, Peitschenwurst...oder wie auch immer die nun heißt und
    1 hartgekochtes Ei, beides eingepackt, wird auf dem Weg nach Stuggi zur Messe gefrühstückt
    (415 kcal, 36,9g Fett, 22,7g Eiweiß, 0,6g KH)

    Mittags:
    1 kleine Currywurst mit wenig Soße
    (317 kcal, 28g Fett, 13,9g Eiweiß, 3,2g KH)

    Abends:
    4 gegrillte Hähnchenunterschenkel mit Kräutebutter
    ...also die kleinen Stücke, ich glaube die nennt man auch "Drumsticks"
    mit Feldsalat+ 1/2 oranger Paprika und Essig/Öl Dressing
    (808 kcal, 65,4g Fett, 52,3g Eiweiß, 3,6g KH)

    später:
    ein paar Käsewürfel und 1 Pott Tee mit Sahne
    (365 kcal, 30g Fett, 23,6g Eiweiß, 0,6g KH)

    gesamt: 1895 kcal, 160,3g Fett, 112,5g Eiweiß, 8g KH

    ...und seit heute Vormittag unterwegs gewesen, Messe, 3 Baumärkte und noch das halbe Wohnzimmer ausgeräumt...*uff*...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2018
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    25.02.

    Morgens:
    1 Brötchen Dr. Almond Toastbrotmischung
    (93 kcal, 6g Fett, 6,5g Eiweiß, 0,6g KH)
    2 Eier, Butter, Salami, Bergkäse
    (452 kcal, 38g Fett, 27g Eiweiß, 1g KH)

    Mittags:
    3 Scheiben Dr. Almond Mandelbrioche mit
    Butter und Soulfood LC Marmelade Zwetschge-Zimt
    (516 kcal, 50g Fett, 14,6g Eiweiß, 7g KH)

    Abends:
    Rindfleisch Chop Suey vom Thai ohne Reis, dafür mit extra Fleisch.
    (654 kcal, 52g Fett, 38g Eiweiß, 6,5g KH) <--- ich denke es hatte mehr, nicht KH, sondern insgesamt, war eine große Portion, aber ist jetzt auch egal, denn:
    ...und wieder stundenlang, Bücher, Schränke und sonstiges Geraffel geschleppt...will damit sagen, das zählt als Sport! :)

    spaeter:
    25g Hasennussmus
    (166 kcal, 16,2g Fett, 4,2g Eiweiß, 1,5g KH

    gesamt: 1881 kcal, 162,2g Fett, 90,3g Eiweiß, 16,6g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2018
  8. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    26.02.

    Morgens:
    3 Eier mit 25ml Sahne verquirlt, 50g Speck, 2 Stückchen gewürfelte, in Öl eingelegte getrocknete Tomate, 15g Schmalz (ich versuche die Eier mal nach Tiga-Art in Schmalz statt Butter zu braten)
    (590 kcal, 52,4g Fett, 29,7g Eiweiß, 2,1g KH)
    ...nur ca. 2/3 gegessen, habe ein doofes Schmalz erwischt, schmeckt nach Plastikbecher, werde ich reklamieren

    Nachmittags:
    2 dünne Scheiben Dr. Almond Mandelbrioche mit Butter
    (199 kcal, 15g Fett, 4g Eiweiß, 0,8g KH)

    Abends:
    quasi dassselbe wie gestern, nur viel weniger und mit Ente...sind immer noch am räumen...hab leider nicht frei, also heißt es nach Feierabend weiter arbeiten...aber ab morgen ist bis Sa. erstmal Schluß!
    Ente Chop Suey mit Gemüse ohne Reis
    (591 kcal, 47,4g Fett, 36,8g Eiweiß, 6,3g KH)

    später:
    ein paar Käsewürfelchen ca. 75g
    (240 kcal. 19g Fett, 17g Eiweiß)

    gesamt: 1620 kcal, 133,8g Fett, 87,5g Eiweiß, 9,2g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2018
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    9.149
    Medien:
    44
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    :D:D:D die armen Hasen :rofl:
     
    Kesh, Linea und Petraea gefällt das.
  11. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    ....☺️....
     
  12. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    27.02.

    Morgens:
    Wurstsalat, große Portion, ich hoffe das reicht mir bis heute Abend, ich hätte nicht gedacht, dass das nährwerttechnisch so reinhaut, Wurstalat war bei mir immer so ein "Snack-Essen" zwischendurch.
    75g Schwarzwurst, 120g Schinkenwurst, 50g Bergkäse, 1 kleine Frühlingszwiebel, Essig ohne KH, 1 EL Olivenöl
    (850 kcal, 77,8g Fett, 34,6g Eiweiß, 5,1g KH)

    Feierabendtee:
    150ml Mandelmilch, 150ml Wasser + 1 EL Kokosöl, Matcha, Süßstoff
    (150 kcal, 14,85g Fett, 0,5g Eiweiß, 0 KH)

    Abends:
    150g gegrillte Hähnchenbrust mit Kräuterbutter
    75g Bacon mit gegrillt, für Geschmack und Fettanteil dazu eine
    große Schüssel Feldsalat mit Gurke mit Essig-Öl Vinaigrette
    (735 kcal, 55,3g Fett, 50,9g Eiweiß, 9,6g KH)

    gesamt: 1735 kcal, 147,95g Fett, 86g Eiweiß, 14,7g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2018
  13. Sofi

    Sofi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    1.226
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    59kg
    Zielgewicht:
    Erreicht.
    Genau ist ja das Problem für ganz viele Menschen, es fehlt einfach am Grundwissen zu Nahrungsmitteln.
    Oft sind gerade die Dinge, die wir nur als Snacks wahrnehmen besonders "nahrhaft". Also im Sinne von kalorienreich.
    Ist aber ein ganz wichtiger Prozess dass du das jetzt realisierst, wird dir in Zukunft helfen.

    Laut deinen Aufzeichnungen schaffst du es ja gut unter 20g zu bleiben.
    Was die Abnahme angeht: Geduld haben. Langsam und stetig ist definitiv besser als schnell, auch wenn es natürlich schön wäre von heute auf morgen einen Traumkörper zu haben.
    Geht aber nicht. Und wenn du nicht crashst hast du auf jeden Fall länger was davon. ;)
    Es schadet meiner Erfahrung nach auch nicht mal ein bisschen mit den kcal zu schwanken, ruhig auch mal nach oben, damit der Stoffwechsel sich nicht zu sehr an eine bestimmte Menge gewöhnt.
    Finde es auch gut dass du dich nicht jeden Tag wiegst, das verunsichert oft nur unnötig anstatt zu motivieren.
     
    Kesh gefällt das.
  14. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    Danke Sofi!
    Ich hatte mir immer eingebildet, die Kal. usw. von vielem im Kopf zu haben, dank quasi 30jähriger Diätkarriere, aber bei dem Wurstsalat war ich schon überrascht was für ein mickriges Häuflein 200g gewürfelte Wurst nur ergibt :)

    28.02.

    Morgens:
    2 Zigeunerwürstchen, 1 hartgekochtes Ei
    (449 kcal, 35,9g Fett, 30,1g Eiweiß, 1,5g KH)

    Mittags:
    gestern Abend Reste von offenen Päkchen, und was knapp am Ablaufdatum war an Quark usw. zusammengerührt, in drei Portionen aufgeteilt:
    80g Mascarpone, 80g Quark 20%, 30g Schmand mit 20g frischen Heidelbeeren, Vanillearoma, Süßstoff
    (443 kcal, 37,9g Fett, 18,3g Eiweiß, 7,1g KH)

    Abends:
    das restliche Hühnchen von gestern ca. 200g mit 20g Kräuterbutter
    dazu gegrilltes Gemüse, 1 kleine Zucchini, 1kleine gelbe Paprika, 1 kleine Zwiebel mit ordentlich Olivenöl
    (689 kcal, 49g Fett, 51g Eiweiß, 11g KH)
    danach 2 Pott Tee mit Sahne
    (86 kcal, 9g Fett, 0,8g Eiweiß, 1g KH)

    gesamt: 1667 kcal, 131,8g Fett, 100,2g Eiweiß, 20,6g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2018
  15. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    01.03.

    Morgens:
    die zweite Portion vom Quarkmix:
    80g Mascarpone, 80g Quark 20%, 30g Schmand mit 20g frischen Heidelbeeren, Vanillearoma, Süßstoff
    (443 kcal, 37,9g Fett, 18,3g Eiweiß, 7,1g KH)

    Mittags:
    das restliche gegrillte Gemüse von gestern. 1 kleiner gelber Paprika, 1 Zwiebel, ca. 3/4 Zucchini mit Olivenöl
    darüber 75g in Butter gebratene Speckwürfelchen
    (475 kcal, 41g Fett, 16,3g Eiweiß, 11g KH)

    Abends:
    eigentlich wollte ich Hühnergemüsesuppe machen, aber leider käme ich dann auf ca. über 30g KH, das ist mir zuviel, also wird umdisponiert, mache Gemüseeintopf mit Grießklößchen nur für meine Mitbewohnerin (die Klößchen hätte ich sowieso nicht gegessen), brate mir meine Hähnchenschlegel, nehme Kräuterbutter dazu und mache einen grünen Salat.
    (905 kcal, 71g Fett, 64,9g Eiweiß, 2,6g KH)

    gesamt: 1823 kcal, 149,9g Fett, 99,5g Eiweiß, 20,7g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2018
    Karamella und Dany2712 gefällt das.
  16. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    02.03.

    Morgens:
    die letzte Portion vom Quarkmix:
    80g Mascarpone, 80g Quark 20%, 30g Schmand mit 20g frischen Heidelbeeren, Vanillearoma, Süßstoff
    (443 kcal, 37,9g Fett, 18,3g Eiweiß, 7,1g KH)

    Mittags:
    den übrigen Hähnchenschenkel von gestern Abend, mit einer kleinen grünen Paprika und nochmal extra Olivenöl drauf
    (615 kcal, 47g Fett, 43g Eiweiß, 3g KH)

    Nachmittags-Feierabend-Imbiß, ich bin heute hungriger als sonst, es reicht def. nicht(!) bis zum Abendessen:
    100g Räucherlachs mit etwas Sahnemeerettich
    (138 kcal, 6,7g Fett, 19,5g Eiweiß)
    150ml Mandelmilch, 150ml Wasser + 1 EL Kokosöl, Matcha, Süßstoff
    (150 kcal, 14,85g Fett, 0,5g Eiweiß, 0 KH)

    Abends:
    große Schüssel Salat mit Essig/Öl Dressing (Feldsalat+Gurke) dazu
    1 kleines Schweinehalssteak (ca. 150g)
    (454 kcal, 36g Fett, 31g Eiweiß, 2,1g KH)

    1 Tee Mit Sahne
    (43 kcal, 4,5g Fett, 0,4g Eiweiß, 0,5g KH)

    gesamt: 1843 kcal, 146,95g Fett, 88,2g Eiweiß, 12,7g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2018
    Dany2712 gefällt das.
  17. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    03.03.

    Morgens:
    1 Scheibe Wasa Mjölk mit Butter, Schinken,
    2 Eier, 25g Camembert
    (389 kcal, 28,4g Fett, 30,2g Eiweiß, 6,1g KH)

    Mittags:
    1 Packung italienischer Schweinebauchspeck, direkt aus der Packung in der Küche, zwischen Sofa schleppen und Fernseh-PC-Festplattenverkabelung aufdröseln und (hoffentlich) richtig idiotensicher beschriften damit auch alles wieder läuft wenn fertig renoviert ist.
    90g 464 kcal, 45,9g Fett, 14,4g Eiweiß)

    Abends:
    1 Portion Ente mit Gemüse vom Thai, Nährwerte habe ich keine, müsste ich jetzt suchen/schätzen ist keine süßliche Soße dabei und den Reis habe ich weggelassen, außerdem ist es schon gegessen :) und mit Sicherheit wieder abgearbeitet.

    Später:
    1 Tasse Tee mit Sahne
    (72 kcal, 7,5g Fett, 0,6g Eiweiß, 0,8g KH)

    Sonntag, 04.03.
    Morgens:
    2 Eier, 1 Scheibe Wasa Mjölk mit Griebenschmalz
    (425 kcal, 33,5g Fett, 24g Eiweiß, 6,1g KH)

    Mittags:
    1/2 Becher Fleischsalat vom Metzger und 25g Bergkäse
    (330 kcal, 29,6g Fett, 13g Eiweiß, 3,5g KH)

    Abends:
    asiatisches Rinfleisch mit Zwiebeln (wieder ohne Reis)- heute haben wir den ganzen Tag abgeklebt und gestrichen, da mag ich nicht noch kochen
    (453 kcal, 24g Fett, 42g Eiweiß, 9g KH)

    spaeter:
    Mascarponecreme mit etwas Mandelmichl verdünnt und 1 TL Mandelmus
    (234 kcal, 21,7g Fett, 7g Eiweiß, 3,3g KH)

    gesamt: 1442 kcal, 108,8g Fett, 86g Eiweiß, 21,9g KH)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2018
  18. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    2.757
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 28.07.2018
    Zielgewicht:
    Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    BLE
    Kesh, das liest sich alles äußerst lecker bei Dir!
     
    Kesh gefällt das.
  19. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Mir ist aufgefallen, dass die Leute aus dem Süden Wurstsalat mit Essig und Öl und Käse machen.
    Wir im Westen machen ihn überwiegend mit Mayo, Wurst und sauren Gurken. Er heißt bei uns auch nicht Wurstsalat sondern
    Fleischsalat, obwohl wir ihn mit Wurst machen.

    Kesh, welche Brotbackmischung vom Doktor hat dir bis jetzt am besten geschmeckt?
     
  20. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    Fleischsalat gibt es bei uns auch, aber wird meist eher fertig beim Metzger gekauft (oder im Supermarkt), mag ich auch gerne...Wurstsalat kenne ich aber hier wirklich nur mit Essig/Öl und Zwiebeln, als es bei uns im Ort noch eine Bäckerei mit angeschlossener Wirtschaft gab, bestand dort der "Wurstsalat" aus einem Teller voll mit in Scheiben geschnittener Schinkenwurst mit Zwiebel, dazu gab es dann Essig/Öl zum selber drüber machen - quasi die Basicvariante *g*
    Mit Käse heißt das ganze dann schweizer Wurstsalat :)

    Noch habe ich nicht alle durchprobiert, aber ich finde die Toastbrotmischung für eine Art helles Brot am neutralsten, schmeckt mit süßem Belag und mit herzhaft, und hat keinen störenden Beigeschmack nach Kokos oder Leinsamen. Das Kernige Schwarzbrot ist ein ganz annehmbarer Pumpernickel Ersatz (ich habe beim zweiten Versuch ein wenig Süßstoff in den Teig gegeben, um die Süße des Originals nachzubauen), getoastet schmecken alle Mischungen besser, denn knusprige Kruste gibt es nur unmittelbar nach dem Backen.
    Die Briochemischung habe ich auch schon 2x gemacht, aber immer mit Eiern, Süße, Butter und Trockenhefe im Teig, schmeckt mit Butter bestrichen (fast) wie eine Art fester Hefezopf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2018
  21. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    05.03.

    Morgens & Mittags:
    1 Packung (200g) Zigeunerwurst, 1 Ei, 1 kleiner roter Paprika
    (707kcal, 51,8g Fett, 44,1g Eiweiß, 7,6g KH)

    -----------------------------------------------------------------------------
    am Samstag habe ich mich mal wieder gewogen, ist letzte Woche ausgefallen, da ich nicht bei Papa frühstücken war, minus 1,3kg in zwei Wochen, ich würde mir zwar immer noch mehr in kürzerer Zeit erhoffen, aber dafür dass ich mich nicht quale und nicht hungere, ist 650g pro Woche schon echt gut! :)
    ---------------------------------------------------------------------------

    Abends:
    Gemüseeintopf mit Huhn und Eierstich
    (304 kcal, 11,8g Fett, 40,1g Eiweiß, 8,8g KH)
    als Dessert:
    50g Mascarpone mit 1 EL Sahne und etwas Wasser glattgerührt, 1 TL Mandelmus und Vanillearoma dazu und noch 40g Macadamias geknabbert
    (548 kcal, 55,4g Fett, 10,4g Eiweiß, 3,8g KH)

    gesamt: 1559 kcal, 119g Fett, 94,6g Eiweiß, 20,2g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2018
    Linea, söckchen und Dany2712 gefällt das.
  22. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    28.366
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Ich hatte auch schon zwei Backmischungen, aber nur eine probiert, die andere hat meine Mutter bekommen, dieses Schwarzbrot.
    Dann bestelle ich ihr als nächstes die Toastbrot Backmischung, wenn sie aus dem Urlaub kommt, freut sie sich.

    1,3 Kilo ist gut.
     
    Kesh gefällt das.
  23. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02. : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    06.03.

    Morgens:
    Eiersalat aus: 3 hartgekochten Eiern, 5 Cornichons +etwas Gewürzbrühe aus den Cornichons (ich habe welche mit nur 2,9g KH gefunden),
    1 EL Frischkäse, 1 EL Mayo, 2 Scheiben kleingeschnittene Schinkenwurst
    (605 kcal, 54,1g Fett, 27,7g Eiweiß, 3,3g KH)

    Mittags:
    40g italienische Salami und 40g Käsewürfel
    (286 kcal, 23,1g Fett, 20g Eiweiß, 0,1g KH)

    Abends:
    Musste umdisponieren, das Hähnchen mit Salat gibt es morgen:
    175g Räucherlachs mit Sahnemeerettich und als Dessert
    50g Mascarpone mit 50g Frischkäse und 1EL Sahne und Vanillearoma
    (713 kcal, 54,2g Fett, 51,1g Eiweiß, 6,1g KH)

    gesamt: 1604 kcal, 131,4g Fett, 98,9g Eiweiß, 9,5g KH
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2018
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ab heute: KETO EDGE Summit Wissenschaft 7. Mai 2018
Spiegel TV heute Linksammlung und Presse 21. April 2018
So ein Tag, so wunderschön wie heute...... Plauderstübchen 20. November 2017
Heute zählt Vorstellen 2. März 2017
heute Erfahrungen 21. Dezember 2014