ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von firefly, 15. Juli 2012.

  1. Aprikose

    Aprikose Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    190
    Medien:
    4
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    @ Alana
    Oh Schreck, das ist ja übel! Ich hätte besser nix von Allergie geschrieben ;-). Bei mir ist der 2. Versuch mit der Marseille-Seife heute morgen gut ausgegangen. Vielleicht hatte mein Allergie-Gefühl eine andere Ursache.

    @ Tüddeling
    Du hast dicke Locken, richtig? Vielleicht ist das nichts für diese Haarstruktur. Ich habe auch dicke Haare, aber nur leichte Wellen. Übrigens habe ich gerade eine spezielle Haarwaschseife erstanden, da sind offenbar zusätzliche Öle drin, die werde ich demnächst mal ausprobieren. Ich kämme meine Haare vor dem Haarewaschen immer, dann verfilzen sie nicht so.

    @ Bebepep
    So geht es mir auch. Die Haut braucht nicht mehr viel zusätzliche Hilfen. Ich nehme allerdings noch eine Feuchtigkeitscreme fürs Gesicht. Vielleicht nur aus Gewohnheit.

    Liebe Grüße,
    Aprikose
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.308
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport


    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    So, heute war Premiere. Der Geruch hielt sich wirklich in Grenzen. Anfangs etwas ungewohnt, aber mein Freund meinte auch das ich absolut neutral rieche. Das einzige was mich stört ist die Seifenform. Und ich werde das nächste mal auf jeden Fall einen Waschlappen benutzen, damit die Seife besser schäumt.
     
  4. alana

    alana Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Am Ende der Welt :-)
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    kannst Du den Geruch mal beschreiben?
    Also so langsam glaube ich, dass ich eine "Montagsseife" erwischt habe-nicht nur, dass sie nicht schäumt und nach irgendwas" Motorölartigem" riecht-mein Badezimmer riecht auch ziemlich doll nach der Seife -mein Freund fordert daher Entsorgung...ich werde mal schauen ob ich die Seife auch bei uns irgendwo im Laden finde und probeschnuppern.....irgendwie bin ich jetzt doch etwas stutzig geworden...
    Liebe Grüße
    Alana
     
  5. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Sie sollte nach Heu oder frisch gebügeltem Leinen riechen, mein Sohn sagt sie riecht nach alter Oma, deshalb heißt sie bei uns Omaseife.
    Aber ich will sie nicht mehr missen, nach einer Weile konsequenter Anwendung fetten die Haare weniger schnell nach.
    Sollten sie nach dem Waschen nicht schön sein kann man sie damit vorwaschen und mit mildem Shampoo nachwaschen, auch das hilft schon gegen einen Fettkopp >:)
    Auch das Sauberkeitsgefühl des Körpers den ganzen Tag lang ist super und ich habe keine Chemie an mir, für den Duft sorgt ein schönes Parfum.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.308
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Der Duft ist wirklich ein wenig wie Wald, Heu, Land. >:) Aber verfliegt wirklich ganz schnell. So guckt die Seife aus: Alepposeife
     
  8. Tueddeling

    Tueddeling Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    586
    Ort:
    im Norden
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Locken sind es es nicht, schon auch eher Wellen. Ist auch schwer zu beschreiben was meine Haare nach der Seife gemacht haben. Gekämmt habe ich sie auch vorher. Eins der Probleme: Ich habe mehr als dreimal so lang gebraucht um sie zu Fönen.

    Für den Intimbereich benutze ich sie nicht mehr. Ich fühle mich damit nicht so lang frisch wie mit meinen anderen Reinigungsmitteln - die sind allerdings auch ohne Duft, ohne Zusatzstoffe ets. Mit der Aleppo hatte ich bereits nach kurzer Zeit den Eindruck mich wieder waschen zu müssen. Normalerweise reicht morgens und abends aus.

    Für die restliche Haut ist sie aber ein Traum und langsam aber sicher wird die immer schöner und schöner. Nur meine Gesichtshaut spielt mal wieder verrückt: Bösewicht ist entweder Coke Zero oder Tomatenketchup. :-/
     
  9. Aprikose

    Aprikose Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    190
    Medien:
    4


    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    @Harli
    Ich habe meist die großen würfelförmigen Klötze. Ich feuchte die Hand an und reibe dann mit der Seife in die Hand, das ergibt jede Menge Schaum. Funktioniert das bei Dir so nicht?

    @Tüddeling
    Spezielle Reinigung im Intimbereich? Zweimal täglich?? :shock:

    Liebe Grüße,
    Aprikose
     
  10. Tueddeling

    Tueddeling Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    586
    Ort:
    im Norden
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Nein nix "spezielles" nur eben auch kein 0815 Duschgel, mit tausend Duftstoffen und Zusätzen. Ich hab durch die Neurodermitis schon lange nichts mehr benutzt, dass nicht speziell für Allergiker ist und lauter Zeug drin hat, was gar nicht wirklich nötig ist.
     
  11. Aprikose

    Aprikose Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    190
    Medien:
    4
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Neurodermitis?

    Hat Dir eigentlich schon mal jemand gesagt, dass Du nicht immer HIER rufen musst, wenn überflüssige Krankheiten verteilt werden??
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.308
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Nicht so schäumend wie ich das gerne hätte. Mit Waschlappen klappt das aber gut.
     
  14. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Ich habe so einen Plastik-Lufa-Teil, damit schäumt die Seife klasse.

    Ich habe auch schonmal das Gefühl gehabt, dass hier mancher eine "Montagsseife" erwischt hat. Das ist ja ein Naturprodukt und sollte auch Herkunftsgeschützt sein.............aber schwarze Schafe gibt es da sicher auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2012
  15. Tueddeling

    Tueddeling Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    586
    Ort:
    im Norden
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    roflmao :rotfl:

    Leider wurde mir das zu spät gesagt! ;)

    Ne, im ernst, da greift ein Rädchen ins andere. Die Neurodermitis kommt komplett von den Ernährungs/Darmproblemen und ist seid ich komplett auf Zucker verzichte nahezu verschwunden.Aber trauschauwem! Ich fang natürlich trotzdem nicht an mir irgendwelche Chemiekeulen anzutun. In ganz schlimmen Zeiten musste ich ständig mit Handschuhen rumlaufen, mit offenen Händen mag man sich natürlich nirgends in der Bahn etc. festhalten. Mittlerweile merke ich Ernährungsfehler nur noch an den Schienbeinen... und wenn ich sehe das es da wieder losgeht, lächel ich nur, weil ich weiß, das es viieeeeeeel schlimmer sein könnte! >:)

    Perdita ich glaube schon, dass ich das Ariginal hab. Meine Haare sind einfach ein Fall für sich. Friseure kommen ins schwärmen und ich will sie alle paar Wochen ratzekahl abschneiden. Die führen ihr Eigenleben! Und lassen sich von mir auch nicht viel sagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2012
  16. Bursbeli

    Bursbeli Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2014
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Schweiz
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Die Frage wurde zwar schonmal gestellt:

    Aber leider nie wirklich beantwortet. Denn im Netz gibt es "Aleppo"-Seifen mit den verschiedensten Verhältnissen. Deshalb wäre ich auch froh, wenn jemand genauer erläutern kann, wie sich diese verschiedenen Verhältnisse in der Praxis konkret auswirken, sodass man seine Seife am besten auswählen kann.
     
  17. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Berlin
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Hm, ich würde wahrscheinlich nicht unbedingt Alepposeife für die Haut empfehlen, da diese von der Machart eine Kernseife ist und daher nicht überfettet ist. Das bedeutet, sie ist wenig rückfettend, was für viele wohl zu irritierter Haut führen kann.
    Nur, damit keine Verwirrung entsteht: Sie ist natürlich nicht mit dem zu verwechseln, was man in Drogerien günstig als Kernseife erwerben kann. :)
    Beispielsweise bei Pflegeseifen.de findest du eine tolle Auswahl an guten Naturseifen.


    Ich habe mir den Thread nun in Gänze durchgelesen und als jemand, der seine Haare mit Seife wäscht, musste ich ein wenig Schmunzeln. Dieses 'belegte' was einige auf ihren Haaren fühlten, war Kalkseife. Das kommt vor allem in Gebieten mit harten Wasser vor, dass die Seife mit dem Wasserkalk zu Kalkseife reagiert und das bleibt dann im Haar.
    Ich wasche deshalb nur mit gefiltertem Wasser und gebe nach der Wäsche eine saure Rinse aus 1L gefiltertem Wasser und 2EL Essig über die Haare. Der Essig gleicht die basische Seife aus und schließt die Haarschuppenschicht.
    Seifenwäsche ist eine Wissenschaft für sich, aber eine, die sich lohnt! Ich hatte noch nie so schöne Haare, wie mit Seife. :)
     
  18. Bursbeli

    Bursbeli Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2014
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Schweiz
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Sehr interessant.
    Da Du dich scheinbar gut in der Materie auskennst, muss ich doch nochmals nachhaken.
    Wir haben hier extrem kalkhaltiges Wasser. Ein Filter kann ich mir nicht vorstellen zu benutzen (den müsste ich bei unserem Wasser ständig wechseln, hab das schonmal angeschaut)
    Zudem habe ich sehr fettige Haut und (kurze) Haare, die nach dem Duschen auch etwas Fett benötigen. Entweder von einem rückfettenden Duschgel, oder ich muss mich danach selbst wieder eincremen.

    Was würdest Du da an Seife empfehlen?
    Ich bin diesen Chemie-Käse, den es überall gibt leid, und möchte nun eher was natürlicheres benutzen.

    Beim Rasierwasser habe ich bereits was tolles gefunden. Aber bei der Seife bin ich noch am schauen, da eben viele Lösungen die ich bisher ausprobiert habe, speziell nicht mit meinen sehr fettigen Haaren klar kamen...
     
  19. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Ich wasche meine Haare nie :shock:


    Keine Angst, ich rieche trotz dem nicht wie ein toter Dachs ;)
    Ich rasiere sie einfach ab.
    Will so oder so nicht rumlaufen wie so ein langhaariger Bombenleger. Ohne Haare ist es auch viel praktischer. Keine Haare brauchen kein Shampoo, keinen Kamm oder Bürste und auch keinen Fön >:)

    Wenn sie dann doch mal lang sind, weil ich nicht zum Rasieren gekommen bin (lang ist 10 mm), dann werden sie einfach so gewaschen wie der Rest von mir auch: mit Seife.

    Noch was zum Thread-Titel: Wenn man nach Ammoniak riecht, isst man zu wenig Fett, bzw. zu viel Eiweiß. Das passiert mir eigentlich nur wenn ich intensiv trainiere und deshalb den Eiweißanteil nach oben setze
     
  20. violette

    violette Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    121
    Ort:
    .... FöhnZone
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Es gibt sogenannte Haarseife, schau mal in einem Biomarkt, das ist ein Seifenstück, speziell für die Haarwäsche. Ich habe damit nie Kalkseifenrückstände im Haar gehabt, trotz sehr hartem Wasser.

    Sehr gut ist auch Rassoul, ein Pulver, das man mit Wasser zu einer Waschcreme mischt, das kann man nicht nur für die Reinigung der Haare sondern auch für die Haut verwenden, gerade bei fettiger Haut sehr zu empfehlen.
     
  21. Bursbeli

    Bursbeli Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2014
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Schweiz
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Vielen D ank für die vielen Tipps. Hab jetzt Mal was von diesem Pulver bestellt. Mal schauen,wie es sich damit so wäscht. Werde mich wieder melden, wenn ich es ausprobiert habe.
     
  22. Optimal

    Optimal Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    2.895
    Medien:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahrensburg
    Größe:
    170 cm
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    60
    Diätart:
    möglichst Vegan
    AW: ketogen, Amoniakgeruch, Körpergeruch, Mundgeruch weg mit Alepposeife

    Halli,hallo,
    kann mir einer sagen ob es auch geht die Haare mit der Aleppo Saeife zu waschen wenn sie voll Kokosöl sind ?

    Viele Grüße,
    Christiana
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketogene Ernährung - Wochenbuch Statistik / Tagebücher 11. November 2017
Petra ketogen Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 24. Oktober 2017
1,5 Jahre Ketogene Ernährung seit Monaten kein Gewichts Fett Verlust Alles über die Ketose 19. Oktober 2017
Ketogene Diät - Fragen Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
Zwei Jahre ketogene Ernährung Vorstellen 24. September 2017