Ketogen auf Radreise mit Camping-Kocher?

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Angharad, 1. Juni 2017.

  1. Angharad

    Angharad Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Kassel
    Hallo zusammen :)

    Ich bin demnächst zwei Wochen mit dem Rad und Zelt in Schweden unterwegs und überlege, wie ich da am besten Low Carb bzw. bestenfalls ketogen durchkomme. Im Alltag habe ich es im Moment gut im Griff durch tägliches Kochen und vorbereiten der Mahlzeiten fürs Büro. Aber auf Radreise ohne Kühlschrank und nur mit einem Camping-Kocher gehen mir so langsam die Ideen aus. Ich sehe mich schon täglich Spiegelei mit Bacon essen ;) Milchprodukte länger als einen Tag mitführen wird auch schwierig.

    Habt ihr noch Ideen, wie ich mich unterwegs verpflegen kann? Nüsse fallen mir noch ein, aber da werde ich nie gut satt von.

    Viele Grüße
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.935
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)


    Eigentlich hast du es mit Schweden noch ganz gut getroffen denn ich Schweden gibts ne LCHF-Bewegung.
    Versuch es doch mit landestypischen Köstlichkeiten. Trockenfleisch, Dosenfleisch, Dosenfisch. Halt alles was man nicht unbedingt kühlen muss.
    Ich erwähne jetzt nur die Dosen weil man sie gut transportieren könnte. Frisch wäre es natürlich besser.
    Aber ich denke da wird es in Schweden keinen Mangel geben.

    http://dukannstes.blogspot.de/2013/12/schweden-andert-ernahrungsrichtlinien.html

    Ansonsten wirste wenn du dich mit Wirten oder im Supermarkt mit den Leuten unterhalten wirst sicher hilfreiche Tips bekommen.
     
  4. Denni

    Denni Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2016
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Größe:
    1,92
    Diätart:
    Keto
    Habe letztens ein ähnliches Thema eröffnet.
    Nüsse sind denke ich auf Touren der beste Begleiter. Ansonsten vielleicht vor der Rast einen kleinen Einweg Grill kaufen und Fleisch druff?
     
  5. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.935
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ja, ich denke auch das das geht. Ist nur die Frage wie teuer das ist.
    Ich habe keinen Schimmer wie teuer, Fleisch, Fisch, Geflügel in Schweden ist.
    Kleiner Gaskocher und Pfanne und dann ab zum Metzger, Fischer, Wochenmarkt.
    Noch nen kleinen Topf dabei zum Eier kochen.
    Und die komische Mayo aus der Tube hält sich ja sowieso ungekühlt, ist ja kein Ei drin :)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ketogene Ernährung - Wochenbuch Statistik / Tagebücher 11. November 2017
Petra ketogen Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 24. Oktober 2017
1,5 Jahre Ketogene Ernährung seit Monaten kein Gewichts Fett Verlust Alles über die Ketose 19. Oktober 2017
Ketogene Diät - Fragen Alles über die Ketose 18. Oktober 2017
Zwei Jahre ketogene Ernährung Vorstellen 24. September 2017